+ Antworten
Seite 5 von 67 ErsteErste ... 345671555 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 1334
  1. Member Avatar von lenibutton
    Registriert seit
    07.05.2012
    Beiträge
    1.329

    AW: ★★★BYM-BÜCHER-CAFÉ★★★

    Zitat Zitat von Bibliophilia Beitrag anzeigen
    Und E. H. Gombrich: Eine kurze Weltgeschichte für junge Leser
    Oh, wie gefällt dir das? Ich überlege schon eine Weile, ob ich mir das kaufen soll.

  2. Alter Hase Avatar von Bibliophilia
    Registriert seit
    04.07.2011
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    7.113

    AW: ★★★BYM-BÜCHER-CAFÉ★★★

    Ich finde es toll.
    Die Geschichte ist wirklich kurzweilig zusammengefasst. Liest sich gut weg und frischt mein eingerostetes Schulwissen ganz gut auf.

    Mich hat am Anfang gestört, dass man als Leser persönlich angesprochen wird. Da musste ich erst reinkommen.

  3. Inaktiver User

    AW: ★★★BYM-BÜCHER-CAFÉ★★★

    Ich mochte Gombrich auch. V.a. für die Antike und das MA, danach wird er arg oberflächlich. Ich hab damals während den Abschlussprüfungen das Hörbuch gehört.

    Ich bin auch ein grosser Hörbuchfan seit ein paar Jahren. Als ich alleine wohnte habe ich unglaublich viel gehört. Beim Kochen, Putzen, Bügeln, Spazieren, Stricken und v.a. auch beim Einschlafen. Ich höre insbesondere Dinge für die mir sonst die Zeit zu schade wäre.

  4. Member Avatar von lenibutton
    Registriert seit
    07.05.2012
    Beiträge
    1.329

    AW: ★★★BYM-BÜCHER-CAFÉ★★★

    Das hört sich gut an, danke euch!

  5. Junior Member Avatar von Undis
    Registriert seit
    20.11.2007
    Beiträge
    600

    AW: ★★★BYM-BÜCHER-CAFÉ★★★

    Wo hört ihr denn so hörbücher? Also bei welcher Plattform meine ich? Irgendwie scheue ich mich, einen audible Account zu erstellen, weil es sich am Ende dann doch nicht lohnen könnte..

  6. Inaktiver User

    AW: ★★★BYM-BÜCHER-CAFÉ★★★

    Ich hab Audible. Aber ich brauch es auch öfters für Bücher, die ich nochmals lesen muss und nutze dann das Hörbuch parallel.

  7. Member Avatar von lenibutton
    Registriert seit
    07.05.2012
    Beiträge
    1.329

    AW: ★★★BYM-BÜCHER-CAFÉ★★★

    Audible, Spotify und über die Onleihe meiner Bibliothek

  8. Inaktiver User

    AW: ★★★BYM-BÜCHER-CAFÉ★★★

    Bei Spotify gibts Hörbücher??? Wie konnte das an mir vorbeigehen?

  9. Foreninventar Avatar von Iliath
    Registriert seit
    21.09.2002
    Beiträge
    50.757

    AW: ★★★BYM-BÜCHER-CAFÉ★★★

    Ein Büchercafe <3

    Ich lese grad Pariser Symphonie von Irene nemirowky aber bin noch nicht so weit

    Felissi verschiedene Bücher Gleichheit lesen schaffe ich auch immer nicht es sei denn ich möchte das Buch nicht zu Ende lesen, weil es so schön ist, damkt es nicht endet

  10. Inaktiver User

    AW: ★★★BYM-BÜCHER-CAFÉ★★★

    Bei mir kann man in der Bilbiothek Hörbücher ausleihen und das nutze ich gerne!
    Mein Superplan mit Julie Zeh als Urlaubslektüre ist übrigens nicht aufgegangen, weil ich natürlich schon reinlesen musste. Also das ist mal wieder so ein richtiger "Gesellschaftsroman". Der spielt "in den neuen Bundesländern", in einem Dorf, wo ganz viele verschiedene Figuren mit unterschiedlichen Hintergründen und Interessen zusammenkommen und ja, ich hab jetzt 80 Seiten und irgendwie hab ich das Gefühl, ich wohn ja jetzt auch schon ein bisschen mit!

  11. Inaktiver User

    AW: ★★★BYM-BÜCHER-CAFÉ★★★

    Ich mag Zeh nicht immer. Corpus Delicti fand ich öde. Aber Nullzeit mochte ich sehr und Spieltrieb fand ich auch gut.

  12. Inaktiver User

    AW: ★★★BYM-BÜCHER-CAFÉ★★★

    ich lese das erste mal was von ihr. also roman. ihre essays fand ich immer interessant, aber nicht mind blowing.

    ich hätte das buch auch nicht angeschaut, aber meine schwester meinte, ich muss und so und bis jetzt läuft es mir gut rein!

  13. Enthusiast Avatar von mais
    Registriert seit
    11.03.2011
    Beiträge
    909

    AW: ★★★BYM-BÜCHER-CAFÉ★★★

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Bei mir kann man in der Bilbiothek Hörbücher ausleihen und das nutze ich gerne!
    Mein Superplan mit Julie Zeh als Urlaubslektüre ist übrigens nicht aufgegangen, weil ich natürlich schon reinlesen musste. Also das ist mal wieder so ein richtiger "Gesellschaftsroman". Der spielt "in den neuen Bundesländern", in einem Dorf, wo ganz viele verschiedene Figuren mit unterschiedlichen Hintergründen und Interessen zusammenkommen und ja, ich hab jetzt 80 Seiten und irgendwie hab ich das Gefühl, ich wohn ja jetzt auch schon ein bisschen mit!
    Haha, das klingt total nach Saša Stanišićs 'Vor dem Fest', auch! (Wobei bei ihm die Sprache nicht so sehr nach 'Gesellschaftsroman' klingt, vielleicht.)

  14. Inaktiver User

    AW: ★★★BYM-BÜCHER-CAFÉ★★★

    Zitat Zitat von mais Beitrag anzeigen
    Haha, das klingt total nach Saša Stanišićs 'Vor dem Fest', auch! (Wobei bei ihm die Sprache nicht so sehr nach 'Gesellschaftsroman' klingt, vielleicht.)
    das ist auch ein super buch, habe ich sehr gerne gelesen und habs auch zweimal verschenkt!

  15. Enthusiast Avatar von mais
    Registriert seit
    11.03.2011
    Beiträge
    909

    AW: ★★★BYM-BÜCHER-CAFÉ★★★

    Ja, eh! Dann sag wenn du mit Juli Zeh durch bist doch mal, ob es einer taugt, die 'vor dem Fest' gerne las! Bei Zeh bin ich auch immer etwas zwiegespalten... 'Adler und Engel' fand ich ganz fürchterlich prätentiös, 'Spieltrieb' auch, nur passte es da für mich mehr ins Bild, so mit diesem Schulsetting, und den eben prätentiösen Teenagern (jetzt, so im Nachhinein: es geht ein bisschen in Richtung 'The secret History', das ist ja auch fürchterlich prätentiös, aber passt eben, bzw. stellt das eben auch aus). 'Schilf' mochte ich dann wiederum sehrsehr. Wenn ich einen Zeh-Roman weiterempfehlen würde, dann auf jeden Fall den!

  16. Urgestein Avatar von selma_
    Registriert seit
    29.09.2011
    Beiträge
    9.525

    AW: ★★★BYM-BÜCHER-CAFÉ★★★

    Mir geht es bzgl. Juli Zeh so, dass ich dieser ganzen Ost-Nachwende-Neue-BL-Thematik in der Literatur der letzten Jahre (Tschick, Vor dem Fest, Eugen Ruge, Kruso, ....) mittlerweile echt sehr überdrüssig geworden bin, vermutlich weil das dort Erzählte mich täglich schon im RL deprimiert. Von daher werd ich erstmal nix mehr in die Richtung lesen, auch wenn das für sich alles mehr o. weniger gute Bücher waren/ sein mögen (die ersten 3 kenn ich). Aber noch ein 500-S-Schinken über brandenburgische Tristesse? Puh, lieber nicht.

  17. Inaktiver User

    AW: ★★★BYM-BÜCHER-CAFÉ★★★

    Und Zeh hat halt oft sowas "schreibschulemässiges", was manchmal nervt. Zu konstruiert.

  18. Enthusiast Avatar von mais
    Registriert seit
    11.03.2011
    Beiträge
    909

    AW: ★★★BYM-BÜCHER-CAFÉ★★★

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Zu konstruiert.
    Ja, das hat mich bei 'Adler und Engel' auch sehr gestört. Aber ich finde schon auch, dass es sich mit der Zeit /weiteren Büchern geändert hat...

  19. V.I.P. Avatar von *Eve*
    Registriert seit
    12.02.2003
    Beiträge
    17.653

    AW: ★★★BYM-BÜCHER-CAFÉ★★★

    Ich mochte nur "Spieltrieb" von ihr. Mit den wenigen anderen Büchern, die ich sonst noch von ihr gelesen habe, konnte ich irgendwie nichts anfangen. Speziell "Adler und Engel" hab' ich irgendwie nicht gerafft.

    Ich habe heute "Ohne Geld bis ans Ende der Welt" fertig gelesen und habe jetzt totales Fernweh. Besonders Argentinien wird als sooooo toll beschrieben. Hach!
    Herzrasen kann man nicht mähen.

    "Gestört und vorbelastet, dunkel und verdreht..."

  20. V.I.P. Avatar von felissi
    Registriert seit
    16.02.2013
    Beiträge
    11.323

    AW: ★★★BYM-BÜCHER-CAFÉ★★★

    Zitat Zitat von Iliath Beitrag anzeigen
    Ein Büchercafe <3

    Ich lese grad Pariser Symphonie von Irene nemirowky aber bin noch nicht so weit

    Felissi verschiedene Bücher Gleichheit lesen schaffe ich auch immer nicht es sei denn ich möchte das Buch nicht zu Ende lesen, weil es so schön ist, damkt es nicht endet
    Das ist mal interessant! Das habe ich noch nie gehört, dass jemand nicht weiterlesen mag, weil das Buch so schön ist und nicht enden soll. Wenn mcih ein Buch packt, dann werde ich immer ganz hibbelig gegen Ende hin.
    das einzig beständige im leben ist die veränderung

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •