+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. Member Avatar von ess
    Registriert seit
    16.07.2008
    Beiträge
    1.576

    Wo Bücher verkaufen?

    Ich habe mein altes Jugendzimmer räumen müssen, da meine Eltern umziehen. Nun stehen hier 3 Umzugskartons mit Büchern rum. Einige werde ich für meine Kinder behalten, aber das meiste werde ich verkaufen (wollen).
    Momox gibt nur 15cent pro Buch und ich habe nun oft gelesen, dass die in letzter Zeit echt streng geworden sind, Flohmarkt lohnt nicht, meint mein Mann (10€ Standgebühr).

    Es sind zig Stephen King Bücher auf Englisch mit Gebrauchsspuren, zig englische Wordsworth Classic Books und zig Bücher aus meiner Jugend: Pferdebücher, Internatsgeschichten, Christine Nöstlinger, Drogen-/Sektengeschichten, alles bunt gemixt. Und irgendwie bin ich überfordert.

    Habe die Bücher natürlich hier gerade im Gesucht und Gefunden Thread angeboten (Eigenwerbung), und schon länger bei ebay kleinanzeigen. Aber da meldet sich auch irgendwie keiner, trotz niedriger Preise.
    Gibt es noch andere Ideen?

  2. Inaktiver User

    AW: Wo Bücher verkaufen?

    .
    Geändert von Inaktiver User (19.04.2019 um 19:17 Uhr)

  3. V.I.P. Avatar von Bällabee
    Registriert seit
    08.09.2003
    Beiträge
    10.812

    AW: Wo Bücher verkaufen?

    Richtige kinder- und jugendbücher gehen bei Mamikreisel noch ganz gut!

    Beim rest: verschenken, öffentliches bücherregal etc oder Müll.
    Ein Arzt für die Zähne? Was kommt als nächstes, ein Anwalt für Haare?

  4. Member Avatar von ess
    Registriert seit
    16.07.2008
    Beiträge
    1.576

    AW: Wo Bücher verkaufen?

    Danke schon mal für eure Antworten! Booklooker kannte ich noch gar nicht, werde mich da mal umgucken.

  5. Senior Member
    Registriert seit
    13.10.2005
    Beiträge
    5.271

    AW: Wo Bücher verkaufen?

    werzahltmehr.de wäre noch eine idee.

    ansonsten gehen bücherpakete bei ebay kleinanzeigen manchmal ganz gut.

  6. Senior Member Avatar von *kleine_möwe*
    Registriert seit
    10.11.2003
    Beiträge
    6.313

    AW: Wo Bücher verkaufen?

    Oder vielleicht noch Facebook, falls du da bist? Da gibt es diverse Bücher-Gruppen. Auch da ist es nicht unbedingt einfach und man braucht Geduld, aber vielleicht ist das zumindest eine Alternative.
    Some people believe that football is a matter of life and death. I am very
    disappointed with that attitude, it is much, much more important than that!

    (Bill Shankley)

  7. Senior Member Avatar von Caly
    Registriert seit
    10.03.2011
    Beiträge
    5.411

    AW: Wo Bücher verkaufen?

    Meine Erfahrungen mit Momox sind sehr gut, aber wenn nur 15-Cent-Bücher dabei sind lohnt es natürlich nicht, das ist klar. Würde daher auch Facebook vorschlagen, da bin ich vor kurzem zwei Kisten Bücher losgeworden, die sonst echt keiner mehr haben wollte (alte, wirklich sehr unstylische Kochbücher und so Zeug). Eine Kiste in einer Free-your-stuff-Gruppe meiner Stadt, die andere in einer Bücherflohmarkt-Gruppe. Waren beide Male dann Leute, die gar nicht alles wollten, aber alles mitnahmen und die für sie uninteressante Hälfte dann selber weiter verschenken wollten, das fand ich recht praktisch.

    Bei uns kann man halbwegs erhaltene Bücher auch kistenweise in der Bibliothek abgeben, die haben in einem Nebenraum einen Flohmarkt, auf dem dann alles landet. Vielleicht geht das bei dir ja auch.

  8. V.I.P. Avatar von Lamb
    Registriert seit
    28.01.2009
    Beiträge
    12.757

    AW: Wo Bücher verkaufen?

    Ich hab letztens eine Bücher -zu-verschenken Kiste in die ubahn Station gestellt.

    Als ich 2h später wieder kam war alles weg.

  9. Member Avatar von ess
    Registriert seit
    16.07.2008
    Beiträge
    1.576

    AW: Wo Bücher verkaufen?

    Ah super, auf Facebook bin ich noch gar nicht gekommen. Danke! Und verschenken ist natürlich auch eine Option, die ich im Hinterkopf habe. Bei ca 100 Büchern wäre es nur natürlich nett, einen Teil auch verkaufen zu können.

  10. Inaktiver User

    AW: Wo Bücher verkaufen?

    Bei dem, was du geschildert hast, ist es leider recht unwahrscheinlich, dass du die Bücher verkauft bekommst, es sei denn, es sind seltene und sehr gefragte Ausgaben in gutem Zustand dabei.

  11. Enthusiast
    Registriert seit
    19.07.2001
    Ort
    79000 Freiburg
    Beiträge
    728

    AW: Wo Bücher verkaufen?

    Zitat Zitat von bella.vendetta Beitrag anzeigen
    werzahltmehr.de wäre noch eine idee.

    ansonsten gehen bücherpakete bei ebay kleinanzeigen manchmal ganz gut.
    werzahlmehr.de kannte ich noch nicht. gerade angesehen: macht einen guten Eindruck.

  12. Fresher
    Registriert seit
    06.08.2010
    Beiträge
    215

    AW: Wo Bücher verkaufen?

    Ich habe mit Momox bisher sehr gute Erfahrungen gemacht. Einige, teilweise auch schon ältere, ungeliebte Geschenke sind dort für 4-12 Euro/Buch weggegangen. Auch recht gut funktioniert es mit aktuellen Büchern, die erst innerhalb der letzten Monate erschienen sind. Bücher die ich nur so mittelmäßig fand muss ich nicht unbedingt behalten und habe schon mehrere für ca. die Hälfte des Neupreises direkt nach dem Lesen wieder dort verkauft.
    Aber für Deine alten Jugendbücher hilft das natürlich nicht - hier habe ich die Erfahrung gemacht, dass viele gar nicht von Momox genommen werden und sie daher über Bücherschränke/Umsonstkisten/Sozialkaufhaus verschenkt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •