+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 26
  1. Regular Client Avatar von LaNuit
    Registriert seit
    14.02.2010
    Beiträge
    3.622

    Wohlfühlbücher

    Habe in der Suche nichts gefunden

    Ich würde gerne Wohlfühlbücher sammeln.

    Am Besten welche die man gut zwischendurch ohne viel Anstrengung lesen kann (also babytauglich )

  2. Senior Member Avatar von sarina
    Registriert seit
    04.03.2004
    Beiträge
    5.395

    AW: Wohlfühlbücher

    silber von kerstin gier

  3. Regular Client Avatar von souffleuse
    Registriert seit
    31.01.2005
    Beiträge
    3.771

    AW: Wohlfühlbücher

    Oh, der Thread ist gut. Mir fallen spontan Harry Potter und die Bücher von Walter Moers ein. :unkreativ:

  4. Inaktiver User

    AW: Wohlfühlbücher

    ganz klar: harry potter.

  5. V.I.P. Avatar von Vancouver-Girl
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    13.767

    AW: Wohlfühlbücher

    Darf es auch auf Englisch sein? Dann neben den schon genannten Büchern auf jeden Fall die Crazy Rich Asians-Reihe von Kevin Kwan!


    Crazy Rich Asians
    China Rich Girlfriend und
    Rich People Problems
    Da schmunzelte der Zauberer
    Kori, Kora, Korinthe
    Und schwamm durchs ganze Tintenfass
    Und trank ein bisschen Tinte.

  6. V.I.P. Avatar von J.Fairfax
    Registriert seit
    21.01.2003
    Beiträge
    18.033

    AW: Wohlfühlbücher

    Ich habe dieses Jahr "Der Pfau" von Isabel Bogdan gelesen und fand es sehr angenehm. Das kann man auch gut nebenbei lesen.

    "Geheimnis in Rot" (The Santa Claus Murder) von Mavis Doriel Hay ist ein Krimi, keine Ahnung, ob das unter Wohlfühlbuch fällt, aber ich fand es sehr schön, mich damit einzumummeln. Nachteil, was Nebenbeilesen angeht: Man muss sich relativ viele Namen merken.

    Meine absolute Wohlfühlbuchreihe sind die Scheibenwelt-Romane (Discworld). Da gibt es verschiedene Hauptfiguren/Handlungsstränge, die man sich herauspicken kann.

  7. V.I.P. Avatar von gewitter
    Registriert seit
    28.06.2012
    Beiträge
    18.222

    AW: Wohlfühlbücher

    der mond hinter den scheunen von erwin moser.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  8. Inaktiver User

    AW: Wohlfühlbücher

    Das achte Leben von Haratischwili

  9. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    30.003

    AW: Wohlfühlbücher

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Das achte Leben von Haratischwili
    ich bin da so dermaßen nicht reingekommen, der Stil konnte mich einfach überhaupt nicht fesseln.

  10. V.I.P. Avatar von gewitter
    Registriert seit
    28.06.2012
    Beiträge
    18.222

    AW: Wohlfühlbücher

    Ich finds zwar echt toll. Aber viel zu brutal zum wohlfühlen.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  11. Inaktiver User

    AW: Wohlfühlbücher

    Ich finde, man kann so richtig darin versinken.

  12. V.I.P. Avatar von Vancouver-Girl
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    13.767

    AW: Wohlfühlbücher

    Zitat Zitat von gewitter Beitrag anzeigen
    Ich finds zwar echt toll. Aber viel zu brutal zum wohlfühlen.
    So geht es mir auch. Ich finde das Buch absolut großartig, aber es ist für mich alles andere als ein Wohlfühlbuch (und ich finde es auch nicht babytauglich).

  13. Foreninventar Avatar von cyan
    Registriert seit
    26.01.2002
    Beiträge
    57.236

    AW: Wohlfühlbücher

    Ich bin der reinste Papagei hier, aber: Liane Moriarty. :‘) Zb „what Alice forgot“ (Grässliche Cover ignorieren...).


  14. Regular Client Avatar von Jatzi
    Registriert seit
    02.04.2007
    Beiträge
    4.900

    AW: Wohlfühlbücher

    Zitat Zitat von cyan Beitrag anzeigen
    Ich bin der reinste Papagei hier, aber: Liane Moriarty. :‘) Zb „what Alice forgot“ (Grässliche Cover ignorieren...).
    Es hat gut funktioniert
    .
    stop making stupid people famous.

  15. Foreninventar Avatar von cyan
    Registriert seit
    26.01.2002
    Beiträge
    57.236

    AW: Wohlfühlbücher

    Mein Papagei-Gequatsche oder das wohlfühlen beim Lesen? :‘)


  16. Urgestein Avatar von melody.
    Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    9.381

    AW: Wohlfühlbücher

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ich finde, man kann so richtig darin versinken.
    ich sehe das auch so, dass auch "schlimme" bücher wohlfühlbücher sein können
    ich würde die neuesten von murakami lesen.

  17. Regular Client Avatar von souffleuse
    Registriert seit
    31.01.2005
    Beiträge
    3.771

    AW: Wohlfühlbücher

    Zitat Zitat von cyan Beitrag anzeigen
    Ich bin der reinste Papagei hier, aber: Liane Moriarty. :‘) Zb „what Alice forgot“ (Grässliche Cover ignorieren...).
    Das deutsche Cover ist wirklich schrecklich hässlich. Wie bist du auf die Bücher aufmerksam geworden?

  18. Foreninventar Avatar von cyan
    Registriert seit
    26.01.2002
    Beiträge
    57.236

    AW: Wohlfühlbücher

    Ich glaube, Amazon hat sie mir tatsächlich mal empfohlen. Und da hat mich das Cover mit Reese Witherspoon und Nicole Kidman neugierig gemacht (englische Version).


  19. Regular Client Avatar von Jatzi
    Registriert seit
    02.04.2007
    Beiträge
    4.900

    AW: Wohlfühlbücher

    cyan: beides :P
    ich glaub, ich les gerade die letzte deutsche übersetzung, die es gibt.
    .
    stop making stupid people famous.

  20. Foreninventar Avatar von cyan
    Registriert seit
    26.01.2002
    Beiträge
    57.236

    AW: Wohlfühlbücher

    Ich suche aktuell auch ein Wohlfühlbuch, bitte. Erfahrungsgemäß bin ich im Wochenbett nicht so gut drauf und hätte gern irgendein nettes, süffiges Buch, das sich gut neben dem Stillen lesen lässt und gute Laune macht.


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •