+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 32
  1. V.I.P.
    Registriert seit
    17.02.2004
    Beiträge
    13.374

    bücher für erwachsene aus der sicht von kindern/jugendlichen

    wie 'wer die nachtigall stört' oder 'schloss aus glas'.

    fallen euch ein paar ein?

  2. V.I.P. Avatar von finessa
    Registriert seit
    30.07.2001
    Beiträge
    15.685

    AW: bücher für erwachsene aus der sicht von kindern/jugendlichen

    "Die größere Hoffnung" von Ilse Aichinger
    "Noch so eine Tatsache über die Welt" von Brooke Davis
    "Das Verliebtsein ist ja nicht mehr als ein psychiatrisches Durchgangsstadium und die zwanghafte Besessenheit von einem Menschen auf Dauer so ungesund wie Kokainkonsum." Um etwas Pepp in Vernunftbeziehungen zu bringen, empfiehlt der deutsche Paartherapeut Arno Retzer den gelegentlichen Einsatz von Wasserpistolen.

  3. V.I.P. Avatar von BlindFish
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    19.600

    AW: bücher für erwachsene aus der sicht von kindern/jugendlichen

    "Bienensterben" von Lisa O'Donnell
    "Extrem laut und unglaublich nah" von Jonathan Safran Foer
    Hey ho, let go.


  4. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    29.783

    AW: bücher für erwachsene aus der sicht von kindern/jugendlichen

    "The little friend" von Donna Tartt. Der "Goldfinch" eigentlich auch, zumindest in großen Teilen.

    Eher Jugendliche:
    "Tschick" von Wolfgang Herrndorf
    "Auerhaus" von Bov Bjerg
    "Der Vorleser" von Bernhard Schlink
    Geändert von sora (08.02.2019 um 22:49 Uhr)

  5. Addict Avatar von Graf_Zahl
    Registriert seit
    17.09.2015
    Beiträge
    2.540

    AW: bücher für erwachsene aus der sicht von kindern/jugendlichen

    Supergute Tage oder Die sonderbare Welt des Christopher Boone
    Der Fänger im Roggen
    Wenn du die Bande zu mir kappen willst,
    werde ich nicht gewalttätig.

  6. Senior Member Avatar von Vampy
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    5.583

    AW: bücher für erwachsene aus der sicht von kindern/jugendlichen

    Die hellen Tage von Zsusa Bank. Zumindest zu großen Teilen.

  7. V.I.P. Avatar von *Eve*
    Registriert seit
    12.02.2003
    Beiträge
    17.899

    AW: bücher für erwachsene aus der sicht von kindern/jugendlichen

    Der Junge im gestreiften Pyjama
    Herzrasen kann man nicht mähen.

    "Gestört und vorbelastet, dunkel und verdreht..."

  8. Member Avatar von lenibutton
    Registriert seit
    07.05.2012
    Beiträge
    1.444

    AW: bücher für erwachsene aus der sicht von kindern/jugendlichen

    Dead Girls - Abigail Tartellin (englisch - erscheint aber im Herbst wohl auf Deutsch)

  9. Junior Member
    Registriert seit
    15.01.2012
    Beiträge
    596

    AW: bücher für erwachsene aus der sicht von kindern/jugendlichen

    vielleicht: Die Mitte der Welt von Andreas Steinhöfel

  10. Inaktiver User

    AW: bücher für erwachsene aus der sicht von kindern/jugendlichen

    Roman eines Schicksallosen
    Kukolka
    Warum das Kind in der Polenta kocht

  11. V.I.P.
    Registriert seit
    17.02.2004
    Beiträge
    13.374

    AW: bücher für erwachsene aus der sicht von kindern/jugendlichen

    super, da sind schon einige tolle sachen dabei - vielen dank

  12. V.I.P. Avatar von Erbsenblüte
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    11.547

    AW: bücher für erwachsene aus der sicht von kindern/jugendlichen

    Raum
    Bienensterben
    If Britney made it trough 2007 you can make it through this day

  13. V.I.P. Avatar von Lamb
    Registriert seit
    28.01.2009
    Beiträge
    12.812

    AW: bücher für erwachsene aus der sicht von kindern/jugendlichen

    der zementgarten.
    the virgin suicides

  14. Senior Member Avatar von sarina
    Registriert seit
    04.03.2004
    Beiträge
    5.395

    AW: bücher für erwachsene aus der sicht von kindern/jugendlichen

    als der blues begann

  15. Ureinwohnerin Avatar von detta
    Registriert seit
    24.07.2003
    Beiträge
    33.003

    AW: bücher für erwachsene aus der sicht von kindern/jugendlichen

    Ich verstehe den Thread bzw. die Frage nicht so ganz, kenne aber auch die Bücher nicht, die du genannt hast, teeigel ... viele der hier genannten Bücher sind doch Jugendromane. Klar können die auch von Erwachsenen gelesen werden, aber dann könnte man hier ja so ziemlich jedes Buch nennen

    "Tschick" oder "Der Junge im gestreiften Pyjama" sind doch Bücher, die man schon gut mit 14- oder 15-jährigen lesen kann.

    Oder mache ich einen Denkfehler?
    Effi, komm!


    I had a dream my life would be
    So different from this hell I'm living
    So different now from what it seemed
    Now life has killed the dream I dreamed



  16. V.I.P. Avatar von Erbsenblüte
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    11.547

    AW: bücher für erwachsene aus der sicht von kindern/jugendlichen

    Bei Tschick dachte ich auch, dass das ein Jugendroman sei.
    If Britney made it trough 2007 you can make it through this day

  17. V.I.P.
    Registriert seit
    17.02.2004
    Beiträge
    13.374

    AW: bücher für erwachsene aus der sicht von kindern/jugendlichen

    soweit habe ich ehrlich gesagt bei der erstellung des threads gar nicht gedacht
    stimmt natürlich schon und ich denke, die grenzen zwischen jugendbüchern und büchern für (junge) erwachsene sind eh oft fließend. 'tschick' kenne ich nicht, aber 'die mitte der welt' ist für mich zb. auch ein jugendbuch. aber die nennungen hier sind vollkommen ok, da ich auch jugendbücher gerne lese und es mir mehr um das andere geht :')

  18. Inaktiver User

    AW: bücher für erwachsene aus der sicht von kindern/jugendlichen

    Viele der genannten sind aber doch keine expliziten Jugendromane. Die zwei genannten mal ausgenommen.

  19. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    29.783

    AW: bücher für erwachsene aus der sicht von kindern/jugendlichen

    Hm, ich hatte eigentlich nicht den Eindruck, dass Tschick sich primär an Jugendliche richtet oder primär von Jugendlichen gelesen wird.

  20. Ureinwohnerin Avatar von detta
    Registriert seit
    24.07.2003
    Beiträge
    33.003

    AW: bücher für erwachsene aus der sicht von kindern/jugendlichen

    Zitat Zitat von sora Beitrag anzeigen
    Hm, ich hatte eigentlich nicht den Eindruck, dass Tschick sich primär an Jugendliche richtet oder primär von Jugendlichen gelesen wird.
    Ich kann natürlich nicht sagen, von wem Tschick überwiegend gelesen wird, aber bei Wikipedia wird es als Jugendroman aufgelistet, in den Buchhandlungen liegt er bei Jugendromanen und ich habe das Buch schon im Unterricht gelesen.
    Effi, komm!


    I had a dream my life would be
    So different from this hell I'm living
    So different now from what it seemed
    Now life has killed the dream I dreamed



Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •