+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. V.I.P. Avatar von Lamb
    Registriert seit
    28.01.2009
    Beiträge
    12.899

    raus aus der genre-comfort zone: empfehlt mir sci-fi und fantasy

    ich würde gerne mehr genre ausprobieren, ich bin sehr festgefahren in meinem leseuniversum.

    z.b würde ich gerne mal ernsthaft sci-fi und fantasy ausprobieren.

    habt ihr tipps für mich?

    bitte für den start keine mehrteiligen reihen, sondern abgeschlossene bücher.

  2. V.I.P. Avatar von gewitter
    Registriert seit
    28.06.2012
    Beiträge
    18.226

    AW: raus aus der genre-comfort zone: empfehlt mir sci-fi und fantasy

    Sience Fiction: Dietmar Dath! Venus sieht, für immer in Honig, Phonon, Abschaffung der Arten (!!!), Schnitt durch die Sonne...
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  3. V.I.P. Avatar von hui
    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    10.195

    AW: raus aus der genre-comfort zone: empfehlt mir sci-fi und fantasy

    - Ursula k le guin (oder so)
    - ich mag die Fantasy-Geschichten von Doris Lessing auch
    - ben aaronovitch: rivers of London. Ist eigentlich eine Serie, aber man kann die Bücher gut in sich lesen

    Falls du auch magischen Realismus als Fantasy betrachtest: das Geisterhaus von Isabel Allende und der Meister und Margarita von michail Bungalow
    Wir wohnen nicht in erster Linie, um zu repräsentieren, sondern um uns wohlzufühlen.


  4. Member Avatar von lenibutton
    Registriert seit
    07.05.2012
    Beiträge
    1.453

    AW: raus aus der genre-comfort zone: empfehlt mir sci-fi und fantasy

    Kindred von Octavia E. Butler

  5. V.I.P. Avatar von granny
    Registriert seit
    18.06.2001
    Beiträge
    12.167

    AW: raus aus der genre-comfort zone: empfehlt mir sci-fi und fantasy

    Max Barry - Lexicon
    Blake Crouch- dark matter. der Zeitenläufer
    M. R. Carey - die Berufene

    Mehrteilig, aber gut:
    Justin Cronin - der Übergang Trilogie
    Marcus Sakey - die Abnormen Trilogie
    Hugh Howey - Silo, Level, Exit Trilogie
    Pierce Brown - Red Rising Trilogie
    Geändert von granny (12.03.2019 um 14:06 Uhr)

  6. Senior Member Avatar von Caly
    Registriert seit
    10.03.2011
    Beiträge
    5.764

    AW: raus aus der genre-comfort zone: empfehlt mir sci-fi und fantasy

    SF: Krieg der Klone von John Scalzi. Ich kann mit SF oftmals nicht viel anfangen, aber das hatte mich sofort. Da gibt es inzwischen 3 (?) Teile, man kann den ersten aber ganz wunderbar nur für sich lesen.

    Fantasy: Ich liebe die Königsmörder-Chronik von Rothfuss. Das sind ordentliche Wälzer, aber lass dich nicht abschrecken, ich finde sie wirklich ganz toll. Und noch eine Stimme für die Übergang-Trilogie von Cronin.

  7. V.I.P. Avatar von hui
    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    10.195

    AW: raus aus der genre-comfort zone: empfehlt mir sci-fi und fantasy

    Solaris fand ich gut als sci-fi
    Wir wohnen nicht in erster Linie, um zu repräsentieren, sondern um uns wohlzufühlen.


  8. V.I.P. Avatar von Vancouver-Girl
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    13.770

    AW: raus aus der genre-comfort zone: empfehlt mir sci-fi und fantasy

    Zitat Zitat von Caly Beitrag anzeigen
    SF: Krieg der Klone von John Scalzi. Ich kann mit SF oftmals nicht viel anfangen, aber das hatte mich sofort. Da gibt es inzwischen 3 (?) Teile, man kann den ersten aber ganz wunderbar nur für sich lesen.

    Fantasy: Ich liebe die Königsmörder-Chronik von Rothfuss. Das sind ordentliche Wälzer, aber lass dich nicht abschrecken, ich finde sie wirklich ganz toll. Und noch eine Stimme für die Übergang-Trilogie von Cronin.
    Die Königsmörder-Chronik hätte ich auch vorgeschlagen!
    Da schmunzelte der Zauberer
    Kori, Kora, Korinthe
    Und schwamm durchs ganze Tintenfass
    Und trank ein bisschen Tinte.

  9. Alter Hase Avatar von ~snow06~
    Registriert seit
    03.07.2008
    Beiträge
    7.624

    AW: raus aus der genre-comfort zone: empfehlt mir sci-fi und fantasy

    Jasper Fforde - The Eyre Affair (Der Fall Jane Eyre)
    כל המקומות שבהם היית
    עולמות שראית וגילית
    כל השאלות שבדרך שאלת
    לפעמים לא העזת לגלות

    אורות מהבהבים
    בשתי שניות
    חולפים חיי אל מול עיני
    קולות מזמן אחר
    הלב אומר להתעורר מהר

    אורות - אברהם טל

  10. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    30.051

    AW: raus aus der genre-comfort zone: empfehlt mir sci-fi und fantasy

    Zitat Zitat von ~snow06~ Beitrag anzeigen
    Jasper Fforde - The Eyre Affair (Der Fall Jane Eyre)
    Ja! (okay, aber das ist eine Reihe)

    Ursula Le Guin möchte ich auch ausprobieren.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •