Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. V.I.P.

    User Info Menu

    Gelesen / gehört im November

    Hjorth/ rosenfelst: die Früchte, die man erntet: leider schlecht

    Johanna mo: nachttod : Thema hätte so gut sein können. Aber Ermittlerin und allg alle Personen und deren priva8tes nehmen so viel Raum ein, dass es langweilig wird. Bei so einem dicken krimi erwarte ich, dass beide Handlungen vorwärts gehen. Das war leider auch nicht der Fall. Total überbewertet.

    Marta orrioös: der Moment zwischen den zeiten: hat gut angefangen, wurde leider immer langweiliger. Ich mochte auch den schreibstil nicht. Nach der Hälfte abgebrochen. Schade.

    Judith merchant: Schweig: leider nicht meins. Unsympathische Protagonistin, ich mochte den Erzählstil nicht. Ich habe nach 1/3 abgebrochen. Das Ende habe ich noch gelesen. War auch nicht meins.
    Geändert von melody. (14.11.2021 um 14:55 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •