+ Antworten
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 89
  1. Enthusiast
    Registriert seit
    02.09.2008
    Beiträge
    840

    Daumen runter Ich halt es nicht aus, mein Freund ist echt ein Perversling, oder?

    Ich zittere gerade nur noch, ich kann nicht mehr.
    Ich brauche Hilfe ganz schnell, sonst breche ich zusammen.

    Ja, ich habe einen Fehler gemacht: Ich habe im E-Mail Account meines Freundes herumgeschnüffelt.
    Vor einiger Zeit habe ich seinen krassen Porno- bzw. Internetseitenkonsum zufällig am Rechner gesehen, es war ganz schön krass! Schwersten Herzens habe ich es so hingenommen, haben lange diskutiert. Ich wollte, dass er sich zumindest aus echten Flirtcommunities abmeldet und sich einfach nur noch "Profi-Bilder" anschaut. Also von Leuten wie Models und Pornostars oder meinetwegen auch youporn, aber eben Leute, die unerreichbar sind.

    Ich habe gerade in seinen E-Mails (Jaaa, köpft mich!) gesehen, dass sein E-Mail Account unter einem Frauennamen läuft. Im Ordner "gesendete Objekte" hatte er Bilder von nackten Mädels an andere Email-Adressen verschickt. Es sah so aus, als hätte er sich als das Mädchen ausgegeben und hat die Bilder an andere Männer geschickt. Was soll das heißen? Ist er schwul? Was soll denn der Mist? Es tut so unendlich weh, ich würde am liebsten liebsten aus dem Fenster springen. Ich kann gar nicht mehr klar denken.

    Dann habe ich weiter geschaut... und er hatte sich selbst von seinem seriösen Account eine E-Mail mit dem Titel "Dolce25" zugeschickt, wo einfach nur eine web.de Email Adresse drinnen stand. Im Betreff hatte er geschrieben: "Kontakt Dolce25". Was soll ich daraus deuten?

    Und in einem weiteren COmmunity habe ich entdeckt, dass er ein weibliches Profil hat und auch der Suche nach Männern ist.

    Was soll das alles?

    WIE SPRECHE ICH DAS ALLES AN? ICH LIEBE IHN SOOO SEHR! WARUM TUT ER MIR DAS AN? LIEBT ER MICH NICHT? ER IST SONST SO LIEBEVOLL UND ICH KANN IHM "EIGENTLICH" VOLLKOMMEN VERTRAUEN. ALLERDINGS NICHT IN DIESER INTERNTWELT ANSCHEINEND!

  2. Ureinwohnerin Avatar von Softball-girl
    Registriert seit
    26.06.2001
    Beiträge
    30.233

    AW: Ich halt es nicht aus, mein Freund ist echt ein Perversling, oder?

    aehm, ich koennt das wohl nicht aushalten.
    das hat ja nix mit vertrauen zu tun, sondern einfach damit, dass er scheinbar neigungen hat, die du nicht mit ihm teilst (wuerde ich auch nicht, ich verstehe dich!)..
    Denn ich bin total gegen Sekten!

  3. Inaktiver User

    AW: Ich halt es nicht aus, mein Freund ist echt ein Perversling, oder?

    .
    Geändert von Inaktiver User (11.07.2011 um 20:01 Uhr)

  4. Junior Member Avatar von tearsy
    Registriert seit
    12.09.2006
    Beiträge
    474

    AW: Ich halt es nicht aus, mein Freund ist echt ein Perversling, oder?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen

    zum ansprechen... einfach raus damit. sonst quälst du dich nur noch länger damit und machst dich verrückt.

    sehe ich genauso! Sprich mit ihm!
    ~~~Die Liebe vergeht nie ganz, sie macht nur manchmal Pause~~~

  5. Enthusiast
    Registriert seit
    02.09.2008
    Beiträge
    840

    AW: Ich halt es nicht aus, mein Freund ist echt ein Perversling, oder?

    ich habe aber so angst! er kommt in 3 Stunden erst heim und wir hatten diese "eifersuchtsthemen" schon mehrmals. aber immer, wenn ich schnüffel, dann sehe ich dinge, die ich nicht sehen will. aber ich kann einfach nicht davon lassen. ich will wissen was er macht, habe ständig das gefühl, er verheimlicht was oder sobald ich weg bin, dann schaut er in entsprechenden foren.

    und was bedeutet bitte "kontakt dolce25" ? aaah es tut so weh.

    könnt ihr mir wenigstens nen tipp geben, wie ich das gespräch einführe? Soll ich direkt sagen: "Hey, habe wieder in den Mails geschnüffelt und habe das und das gefunden...?"

  6. Inaktiver User

    AW: Ich halt es nicht aus, mein Freund ist echt ein Perversling, oder?

    .
    Geändert von Inaktiver User (11.02.2010 um 16:26 Uhr)

  7. Enthusiast
    Registriert seit
    02.09.2008
    Beiträge
    840

    AW: Ich halt es nicht aus, mein Freund ist echt ein Perversling, oder?

    puh, das blöde ist nur, dass er danach wahrscheinlich noch mehr dinge heimlich tut, oder? mittlerweile löscht er immer schon die chronik... seit unserem letzten gespräch deshalb.

  8. Inaktiver User

    AW: Ich halt es nicht aus, mein Freund ist echt ein Perversling, oder?

    .
    Geändert von Inaktiver User (11.07.2011 um 20:01 Uhr)

  9. Inaktiver User

    AW: Ich halt es nicht aus, mein Freund ist echt ein Perversling, oder?

    Tut mir leid, das so hart zu sagen, aber nimm die Beine in die Hand und lauf, so schnell du kannst.

    Nicht wegen den Dingen die du da findest ( auch wenn das recht unschön klingt), sondern weil er dir solche gravierenden Dinge verheimlicht, vertuscht und dich wohl auch belügt.

    Wie soll man da eine ehrliche Partnerschaft führen?

  10. gesperrt Avatar von Gutato
    Registriert seit
    15.04.2007
    Beiträge
    3.074

    AW: Ich halt es nicht aus, mein Freund ist echt ein Perversling, oder?

    er wird dir sagen müssen was da läuft und danach musst du entscheiden ob du damit leben kannst oder nicht. ein weiteres wettrüsten der heimlichkeiten kann wohl kaum in eine glückliche zukunft führen oder?

  11. Enthusiast
    Registriert seit
    02.09.2008
    Beiträge
    840

    AW: Ich halt es nicht aus, mein Freund ist echt ein Perversling, oder?

    @tourette

    danke für deine "harten" worte. ich habe auch schon hin und her überlegt, ob ich schluss machen soll oder nicht. ich will das alles nicht so schnell aufgeben. ach mist, da dachte ich, dass ich DEN partner gefunden hätte..
    ja, es ist keine ehrliche partnerschaft, allerdings würde ich an seiner stelle auch nichts erzählen, weil es mir peinlich wäre, glaube ich. aber ich würde so einen mist halt auch erst gar nicht machen.

  12. Member Avatar von Dawnclaude
    Registriert seit
    21.04.2008
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.233

    AW: Ich halt es nicht aus, mein Freund ist echt ein Perversling, oder?

    Ist ja mal wieder klar, aber als Mann denke ich mir jetzt

    "Ja und deshalb machst du da jetzt so ein großen Wirbel drum und denkst darüber nach aus dem Fenster zu springen oder die Beziehung zu beenden?"

    Ook, du hast vielleicht keine speziellen Neigungen, aber es gibt so viele verschiedene Phantasien und wenn diese speziell sind, macht man es heimlich.
    Ich halte das für quatsch zu sagen, dass das ein Vertrauensbruch ist, sondern es ist ein Beweis dafür, dass das Vertrauen noch nicht 100 prozentig da ist!
    Äh und außerdem kann man aufgrund deiner Reaktion sehr gut erkennen, warum er dir davon nichts erzählt hat....

    Vielleicht ist er ja tatsächlich bisexuell...kann man daraus nicht erkennen. Vielleicht hat er auch nur ne Neigung sich als Frau auszugeben, um Männer anzumachen. Weil er gerne selbst so angemacht werden möchte - das heißt, er muss noch nicht mal an Männern wirklich interessiert sein.

    Also erst mal ruhig Blut, versuch das ohne Emotionen mit ihm zu klären, bitte keine Tränen etc, sonst wird er dir eh nicht die Wahrheit erzählen, weil er sich dann total unter Druck fühlt.
    Vielleicht kannst du dann seine Phantasien auch nachvollziehen und akzeptieren, finds erst mal in Ruhe raus.

  13. Inaktiver User

    AW: Ich halt es nicht aus, mein Freund ist echt ein Perversling, oder?

    Was die Thematik dessen, was du gefunden hast, angeht:
    Solange es nicht um Kinde oder Tiere geht, oder Menschen, die gegen ihren Willen zu etwas gezwungen werden ( also nicht nur gespielt, gell), kann man ja sicher viel tolerieren.

    Aber wie gesagt, die Heimlichkeit empfinde ich als schlimm.

    Ich mein, ich find übermäßigen Pornokonsum auch nicht so prall, aber ich hab mit meinem Mann eine Regelung gefunden, mit der wir beide gut leben können und die jegliche Heimlichkeiten ausschließt.
    Das erwarte ich aber auch.

    Ich würde ihn an deiner Stelle wirklich umgehend zur Rede stellen und deine Position klarmachen. Er sollte dir erklären, warum er das macht und vor allem, warum es heimlich sein muss.
    Wenn du mit der Begründung bzw seiner Intention leben kannst, dann ist das gut.
    Du solltest ihm aber deutlich machen, dass die Heimlichkeiten dann ein Ende haben sollten.

    Falls er das nicht einsieht oder du mit seiner Einstellung nicht leben kannst, musst du vielleicht doch mal in Richtung Trennung denken...

  14. gesperrt Avatar von Gutato
    Registriert seit
    15.04.2007
    Beiträge
    3.074

    AW: Ich halt es nicht aus, mein Freund ist echt ein Perversling, oder?

    Zitat Zitat von Dawnclaude Beitrag anzeigen
    Vielleicht ist er ja tatsächlich bisexuell...kann man daraus nicht erkennen. Vielleicht hat er auch nur ne Neigung sich als Frau auszugeben, um Männer anzumachen. Weil er gerne selbst so angemacht werden möchte - das heißt, er muss noch nicht mal an Männern wirklich interessiert sein.

    Also erst mal ruhig Blut, versuch das ohne Emotionen mit ihm zu klären, bitte keine Tränen etc, sonst wird er dir eh nicht die Wahrheit erzählen, weil er sich dann total unter Druck fühlt.
    Vielleicht kannst du dann seine Phantasien auch nachvollziehen und akzeptieren, finds erst mal in Ruhe raus.
    so meinte ich das auch aber du hast es besser und vorallem ausführlicher formuliert.

  15. Ureinwohnerin Avatar von S.Less
    Registriert seit
    21.01.2002
    Beiträge
    27.719

    AW: Ich halt es nicht aus, mein Freund ist echt ein Perversling, oder?

    dolce25 wird einfach irgendein nick sein in nem chat oder ner community wo er unterwegs ist, sprich jemanden wo er nicht vergessen will ihn/sie anzusprechen.

    ansonsten, ich hab mal einige monate in nem internetcaffee gejobbt und da einiges mitbekommen (teils heimlich aber manche machen sowas auch offen) .. und es gab da nicht wenige männer/jungs die sich selbst in so eher harmlosen chats wie knuddels schon als frau ausgegeben haben. teils um einfach bilder zu tauschen mit anderen frauen von denen sie dachten sie sind lesbisch (dabei steckt da zu 99,9% bestimmt genauso ein freak dahinter und die peilen das nicht oder es ist ihnen egal und die illusion reicht schon). aber teils auch weil sie "anders" nicht "erfolgreich" sind beim chatten.

    sprich sie schaffen es nicht eine schlüpfrige unterhaltung mit ner frau auf die beine zu stellen (völlig verständlich), aber sie brauchen das irgendwie, also irgendne sexuelle unterhaltung. und dann schlüpfen sie eben in die frauenrolle und geilen sich an dem gespräch auf. hab zwar keine ahnung wie das funktioniert als hetero, aber bisexuell oder schwul waren die eigentlich nicht, zumindest eben nie in gaychats oder seiten wie romeo.

    aber gewissermassen krank/unnormal/unerträglich ist es definitiv und ich denke sowas muß man einfach ansprechen weil sonst der kopf sich zu krass damit beschäftigt.

  16. Inaktiver User

    AW: Ich halt es nicht aus, mein Freund ist echt ein Perversling, oder?

    .
    Geändert von Inaktiver User (11.02.2010 um 16:26 Uhr)

  17. gesperrt Avatar von Gutato
    Registriert seit
    15.04.2007
    Beiträge
    3.074

    AW: Ich halt es nicht aus, mein Freund ist echt ein Perversling, oder?

    Zitat Zitat von S.Less Beitrag anzeigen
    aber gewissermassen krank/unnormal/unerträglich ist es definitiv und ich denke sowas muß man einfach ansprechen weil sonst der kopf sich zu krass damit beschäftigt.
    vorallem muss er klarstellen welchen stellenwert sie zwischen dem ganzen chatkram einnimmt.

  18. Alter Hase Avatar von lady milford
    Registriert seit
    03.03.2005
    Ort
    Balingen (BW)
    Beiträge
    7.522

    AW: Ich halt es nicht aus, mein Freund ist echt ein Perversling, oder?

    ich find die sachen auch nicht "pervers".
    aber im ersten moment ist sowas natürlich
    ruhig blut. jeder hat so paar leichen im keller, sprich besondere neigungen, und normalerweise bleiben solche sachen halt im kopf. durchs internet nicht mehr.

    ihm wird es, schätze ich mal, sehr unangenehm sein, darüber zu reden.

    du kannst ihm auch ne email an seine adresse schicken und ihm alles sagen.
    sind 2 zuviel, um frei zu sein
    oder brauch ich dich, um ich zu sein


  19. Member Avatar von Dawnclaude
    Registriert seit
    21.04.2008
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.233

    AW: Ich halt es nicht aus, mein Freund ist echt ein Perversling, oder?

    Ich war auch mal in so einer Situation und fand es schrecklich, weil sie weinte ohne Ende. Ich kam mir so grausam vor mit dem, aber eigetnlich auch nur, weil sie es so grausam darstellte. (nein, ich werde nicht erzählen was es war )
    Heute sehe ich das alles ganz locker - deshalb hab ich wohl jetzt auch sowas oben geschrieben.
    Email ist zumindest nicht verkehrt, um erst mal ohne Emotionen(wenn die email ohne emotionen und anfeindungen bleibt ) das Thema zur Sprache zu bringen. er kann sich dann in Ruhe dazu etwas überlegen und wenn du mit Verständnis reagierst, wird er es dir vielleicht auch erzählen. Anschließend könnte man dann ein persönliches Gespräch darüber führen.
    Ja, wäre wohl keine schlechte Variante, wenn ein erstes Gespräch problematisch wäre.

  20. V.I.P. Avatar von parapioggia
    Registriert seit
    05.09.2009
    Beiträge
    17.205

    AW: Ich halt es nicht aus, mein Freund ist echt ein Perversling, oder?

    Zitat Zitat von Dawnclaude Beitrag anzeigen
    (wenn die email ohne emotionen und anfeindungen bleibt )
    Nach den Threads hier kann ich mir kaum vorstellen, dass sie das schafft.
    Entschuldigen Sie bitte. Ich hatte eine Dringlichkeit.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •