+ Antworten
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 118
  1. gesperrt
    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    1.377

    AW: Reizen euch Jungfrauen?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Aber vielleicht will man das halt nicht mit IRGENDWEM erleben und das überwiegt einfach das keine Jungfrau mehr sein wollen. Der "Status" wird sowieso total überbewertet.
    Das scheint nicht bei jedem so zu sein.

  2. Inaktiver User

    AW: Reizen euch Jungfrauen?

    Das behaupte ich auch nicht. Du hast gefragt, wie es dazu kommen kann. Das ist eine Möglichkeit.

  3. gesperrt
    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    1.377

    AW: Reizen euch Jungfrauen?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Das behaupte ich auch nicht. Du hast gefragt, wie es dazu kommen kann. Das ist eine Möglichkeit.
    Das das sogar DIE Möglichkeit ist, ist logisch.
    Meine eigentliche Frage war: wie es denn dazu kommen kann, wenn man es selber "strange" findet, denn es hört sich so an, als impliziere das "strange" eine gewisse Unfreiwilligkeit, oder eben, wie es im o.b. Fall meines Bekannten dazu kommen kann, dem es alles andere als recht ist noch Jungfrau zu sein.
    Also vllt das nächste Mal ERST LESEN und dann mit Allgemeinplätzen um sich schlagen.

  4. Inaktiver User

    AW: Reizen euch Jungfrauen?

    Zitat Zitat von medication Beitrag anzeigen
    Das das sogar DIE Möglichkeit ist, ist logisch.
    Meine eigentliche Frage war: wie es denn dazu kommen kann, wenn man es selber "strange" findet, denn es hört sich so an, als impliziere das "strange" eine gewisse Unfreiwilligkeit, oder eben, wie es im o.b. Fall meines Bekannten dazu kommen kann, dem es alles andere als recht ist noch Jungfrau zu sein.
    Also vllt das nächste Mal ERST LESEN und dann mit Allgemeinplätzen um sich schlagen.
    Ohne Worte bei so wenig Sinnverstand ...
    Geändert von Inaktiver User (19.04.2013 um 15:14 Uhr)

  5. gesperrt
    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    1.377

    AW: Reizen euch Jungfrauen?

    Geht doch, jetzt musst du nur noch das nächste Mal gleich "Ohne Worte" sein.

  6. Inaktiver User

    AW: Reizen euch Jungfrauen?

    X

  7. Inaktiver User

    AW: Reizen euch Jungfrauen?

    Zitat Zitat von AlinaSchulze Beitrag anzeigen
    Sitze grad mit 5 männlichen Kollegen im Büro und die Meinung war einstimmig . Alle finden Jungfrauen super : )
    kann mir die Art von Mann gut vorstellen, der sowas abfeiert.

  8. Inaktiver User

    AW: Reizen euch Jungfrauen?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Der "Status" wird sowieso total überbewertet.
    das lässt sich sehr einfach sagen, wenn man selbst schon sex hatte.

  9. Enthusiast Avatar von Tannemarianne
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    McPomm
    Beiträge
    985

    AW: Reizen euch Jungfrauen?

    Zitat Zitat von medication Beitrag anzeigen
    Meine eigentliche Frage war: wie es denn dazu kommen kann, wenn man es selber "strange" findet, denn es hört sich so an, als impliziere das "strange" eine gewisse Unfreiwilligkeit, oder eben, wie es im o.b. Fall meines Bekannten dazu kommen kann, dem es alles andere als recht ist noch Jungfrau zu sein.
    Also vllt das nächste Mal ERST LESEN und dann mit Allgemeinplätzen um sich schlagen.
    Ich glaube, dass es viele Situationen/Gegebenheiten im Leben gibt, die man selbst nicht als optimal oder alles andere als das empfindet und dennoch mit ihnen leben kann/muss, weil einem die Alternativen nicht attraktiv genug erscheinen...
    Caring less is the easiest way to be happy

  10. Inaktiver User

    AW: Reizen euch Jungfrauen?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    das lässt sich sehr einfach sagen, wenn man selbst schon sex hatte.
    von wem wird denn das ganze Jungfrauending so gehypt und wieso eigentlich nur bei Frauen? Richtig, damit man neben der "Schlampe"-Schublade noch eine zweite hat, nämlich die "Jungfrau"-Schublade. Es gibt ganze Kulturen auf der Welt, denen reichen genau diese 2 Schubladen, um eine Frau einzuordnen. Dieser Status ist tatsächlich ein 1a lupenreines Produkt des Patriarchats. Ich hatte meinen ersten Sex recht spät, und schon damals, ohne Feministin zu sein, fand ich den Hype ums Jungfrau sein wirklich sehr befremdlich, gerade wenn man sich noch globale Phänomene wie Hymenrekonstruktion anschaut. Niemand sagt, dass ne Frau drauf scheißen und ihre Jungfräulichkeit auf Teufel komm raus loswerden muss, aber sie sollte sich nicht von irgendwelchen hinterwäldlerischen, komplexbehafteten Lappen einreden lassen, wie unglaublich wertvoll das ist und wie sehr man es hüten sollte.

  11. Inaktiver User

    AW: Reizen euch Jungfrauen?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    das lässt sich sehr einfach sagen, wenn man selbst schon sex hatte.
    Das stimmt schon, aber obwohl ich auch erst mit 23 mein erstes Mal hatte, habe ich das schon vorher so empfunden. Die meisten, da bin ich mir sicher, würden es nicht merken, wenn man das nicht thematisiert.

  12. gesperrt
    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    1.377

    AW: Reizen euch Jungfrauen?

    Zitat Zitat von Tannemarianne Beitrag anzeigen
    Ich glaube, dass es viele Situationen/Gegebenheiten im Leben gibt, die man selbst nicht als optimal oder alles andere als das empfindet und dennoch mit ihnen leben kann/muss, weil einem die Alternativen nicht attraktiv genug erscheinen...
    Meinst du die potentiellen Sexualpartner seien nicht attraktiv genug? Das könnte ich ja noch verstehen, aber wenn man genau 2 Alternativen hat nämlich "Sex haben" oder "Jungfrau sein" und man eigentlich ersteres will, dann macht man doch ersteres, dann sucht man sich halt den aller attraktivsten raus und hat Sex?!
    Oder verstesh ichs einfach nicht? Ist da irgendeine komplexe Schüchternheit für verantwortlich?

  13. V.I.P. Avatar von Nachtkerze
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    12.206

    AW: Reizen euch Jungfrauen?

    es ist vielleicht einfach nicht jeder der typ für unverbindlichen sex. da kann der wunsch nach einer beziehung durchaus größer sein als das bedüfnis, nicht mehr jungfrau zu sein, denke ich.

  14. gesperrt
    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    1.377

    AW: Reizen euch Jungfrauen?

    Zitat Zitat von Nachtkerze Beitrag anzeigen
    es ist vielleicht einfach nicht jeder der typ für unverbindlichen sex. da kann der wunsch nach einer beziehung durchaus größer sein als das bedüfnis, nicht mehr jungfrau zu sein, denke ich.
    Ja, ok, das mag sein.

  15. Inaktiver User

    AW: Reizen euch Jungfrauen?

    Zitat Zitat von medication Beitrag anzeigen
    Ja, ok, das mag sein.
    Wow, die Erleuchtung!

  16. Enthusiast Avatar von Tannemarianne
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    McPomm
    Beiträge
    985

    AW: Reizen euch Jungfrauen?

    Zitat Zitat von medication Beitrag anzeigen
    Meinst du die potentiellen Sexualpartner seien nicht attraktiv genug? Das könnte ich ja noch verstehen, aber wenn man genau 2 Alternativen hat nämlich "Sex haben" oder "Jungfrau sein" und man eigentlich ersteres will, dann macht man doch ersteres, dann sucht man sich halt den aller attraktivsten raus und hat Sex?!
    Oder verstesh ichs einfach nicht? Ist da irgendeine komplexe Schüchternheit für verantwortlich?
    Nein, eigentlich nicht....
    Meinte es eher wie Nachtkerze und das heißt eben, wie ich auch schrieb, dass einem "die Alternativen nicht attraktiv genug erscheinen". Man kann Jungfrau & damit unglücklich sein, aber dennoch die Alternative "Sex mit irgendwem" als noch unattraktiver sehen...Das ist im Leben mMn nicht der einzige Bereich wo man zwischen mehreren "Übeln" wählen darf und sich für das (für einen selbst) Kleinere entscheidet
    Caring less is the easiest way to be happy

  17. gesperrt
    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    1.377

    AW: Reizen euch Jungfrauen?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Wow, die Erleuchtung!
    Du kannst auch nicht normal kommunizieren oder?
    Armes frustriertes Ding du!
    *knups auf ignore setzt*

  18. gesperrt
    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    1.377

    AW: Reizen euch Jungfrauen?

    Zitat Zitat von Tannemarianne Beitrag anzeigen
    Nein, eigentlich nicht....
    Meinte es eher wie Nachtkerze und das heißt eben, wie ich auch schrieb, dass einem "die Alternativen nicht attraktiv genug erscheinen". Man kann Jungfrau & damit unglücklich sein, aber dennoch die Alternative "Sex mit irgendwem" als noch unattraktiver sehen...Das ist im Leben mMn nicht der einzige Bereich wo man zwischen mehreren "Übeln" wählen darf und sich für das (für einen selbst) Kleinere entscheidet
    Danke, nach Nachtkerzes statement wurde mir klarer was ihr meint. Ich sehe es nur so, das bei den 2 Alternativen man bei genau einer, nämlich der "Sex mit irgendjemanden" zu haben, was ändern kann. Da könnte man dann evtl feststellen, dass es einem ja gefällt.
    Wenn man gar nichts macht, bleibt man ja in der unliebsamen Situation gefangen, das kann es doch auch nicht sein?!

  19. Enthusiast Avatar von Tannemarianne
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    McPomm
    Beiträge
    985

    AW: Reizen euch Jungfrauen?

    Ist es für dich denn so unverständlich, dass man nicht einfach Sex mit irgendjemandem haben möchte? Also, dass das schlichte keine Alternative ist, weil ja auch die "unliebsame Situation" in der man sich befindet, keine so schlimme ist, das man bis zum (persönlichen) Äußersten gehen muss?

    Das mag ein hinkender Vergleich sein, aber:
    Viele Menschen sind sehr sehr unzufrieden mit ihrer finanziellen Situation, haben Schulden und ein Leben das alles andere als das ist, welches sie wollten. Dennoch würde ich meinen, dass es für eine sehr große Zahl der "Betroffenen" keine realisierwürdige Option ist ihren Körper zu verkaufen (Prostitution oä), dabei wäre es doch "so einfach" in der Stunde 200€ zu verdienen und vielleicht gefällt einem das ja auch?!

    Natürlich kommt es da auch auf den Leidensdruck bzw. den Wert dem man der Jungfräulichkeit beimisst drauf an.

    Für mich persönlich, ist der Ratschlag, einfach mal mit irgendwem zu vögeln, ein höchst fragwürdiger.
    Weil ich nämlich auch nicht glaube, dass Menschen die im "fortgeschrittenen" Alter noch jungfräulich sind noch nie auf die Idee gekommen sind, mit irgendwem zu knattern, sondern weil ich meine, dass der Leidensdruck noch niemanden gefunden zu haben, den sie lieben können/mit dem sie schlafen können oder mehr wollen(!), weitaus größer bzw dominanter ist.

    Wenn allerdings tatsächlich jemandem der Verlust der Jungfräulichkeit das größte aller Ziele ist, kann ich mir auch nur schwer vorstellen, dass er da lang damit wartet, der braucht diesen Rat dann aber auch nicht
    Caring less is the easiest way to be happy

  20. gesperrt
    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    1.377

    AW: Reizen euch Jungfrauen?

    Zitat Zitat von Tannemarianne Beitrag anzeigen
    Ist es für dich denn so unverständlich, dass man nicht einfach Sex mit irgendjemandem haben möchte? Also, dass das schlichte keine Alternative ist, weil ja auch die "unliebsame Situation" in der man sich befindet, keine so schlimme ist, das man bis zum (persönlichen) Äußersten gehen muss?

    Das mag ein hinkender Vergleich sein, aber:
    Viele Menschen sind sehr sehr unzufrieden mit ihrer finanziellen Situation, haben Schulden und ein Leben das alles andere als das ist, welches sie wollten. Dennoch würde ich meinen, dass es für eine sehr große Zahl der "Betroffenen" keine realisierwürdige Option ist ihren Körper zu verkaufen (Prostitution oä), dabei wäre es doch "so einfach" in der Stunde 200€ zu verdienen und vielleicht gefällt einem das ja auch?!

    Natürlich kommt es da auch auf den Leidensdruck bzw. den Wert dem man der Jungfräulichkeit beimisst drauf an.

    Für mich persönlich, ist der Ratschlag, einfach mal mit irgendwem zu vögeln, ein höchst fragwürdiger.
    Weil ich nämlich auch nicht glaube, dass Menschen die im "fortgeschrittenen" Alter noch jungfräulich sind noch nie auf die Idee gekommen sind, mit irgendwem zu knattern, sondern weil ich meine, dass der Leidensdruck noch niemanden gefunden zu haben, den sie lieben können/mit dem sie schlafen können oder mehr wollen(!), weitaus größer bzw dominanter ist.

    Wenn allerdings tatsächlich jemandem der Verlust der Jungfräulichkeit das größte aller Ziele ist, kann ich mir auch nur schwer vorstellen, dass er da lang damit wartet, der braucht diesen Rat dann aber auch nicht

    Ein äußerst hinkender Vergleich.
    "Ist es für dich denn so unverständlich, dass man nicht einfach Sex mit irgendjemandem haben möchte?" Für mich ist das verständlich, ich war noch nie in der Situation einfach mit irgendjemanden Sex haben zu müssen, weil mich meine Jungfräulichkeit stört, aber wenn ich noch Jungfrau wäre und darüber verzweifelt, dann glaube ich würde ich die Augen zu und durch Variante wählen.
    Ich glaube was hier so missverständlich rüberkommt, ist das ich die ganze Zeit die Aussagen meines Bekannten im Hinterkopf habe, für den es "die Hölle" ist noch Jungfrau zu sein, der behauptet er würde alles tun nur um seinen "Zustand" zu ändern. Macht er aber nicht, was für mich dann so große Fragezeichen hinterlässt.

    Nachtrag: Vllt ist das Ganze aber auch für männliche Jungfrauen anders als für weibliche?!
    Geändert von medication (20.04.2013 um 11:36 Uhr) Grund: Nachtrag

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •