+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. Addict Avatar von kassiopeia04
    Registriert seit
    12.06.2006
    Beiträge
    2.814

    Männers, wieso wollt ihr nicht zum Urologen gehen?

    Ich verstehe es nicht.

    Zum ersten Mal in meinem Leben hatte ich jetzt eine Scheidenentzündung und Grund dafür könnte sehr wohl der neue Mann in meinem Leben sein, will er sich durchchecken lassen? Nein.
    Hab ich Lust auf eine wiederholte 5 tägige Spülungsphase mit anschliessenden Scheidenzäpfchen? NEIN.

    Also echt, wieso stellt ihr euch da so an? Und wie habt ihr es geschafft, dann doch hinzugehen?

  2. Addict Avatar von kassiopeia04
    Registriert seit
    12.06.2006
    Beiträge
    2.814

    AW: Männers, wieso wollt ihr nicht zum Urologen gehen?

    jetzt sagt doch mal was. können ja auch erfahrungsberichte sein von freunden.

  3. Inaktiver User

    AW: Männers, wieso wollt ihr nicht zum Urologen gehen?

    Ich war mal beim Urologen, weil ich mir einenn Infekt eingefangen habe. Und nun?

  4. Inaktiver User

    AW: Männers, wieso wollt ihr nicht zum Urologen gehen?

    Ich bin zwar kein Mann, aber an deiner Stelle würde ich sagen: "Entweder Arztbesuch oder kein Sex". Ganz einfach.

  5. Urgestein Avatar von melody.
    Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    9.308

    AW: Männers, wieso wollt ihr nicht zum Urologen gehen?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ich bin zwar kein Mann, aber an deiner Stelle würde ich sagen: "Entweder Arztbesuch oder kein Sex". Ganz einfach.
    ja, ich weiß gar nicht, warum das nicht logisch ist?

  6. Addict Avatar von kassiopeia04
    Registriert seit
    12.06.2006
    Beiträge
    2.814

    AW: Männers, wieso wollt ihr nicht zum Urologen gehen?

    für mich ist es logisch. er stellt sich an. meint aber, wenn ich darauf bestehe, geht er hin. für mich quasi.

  7. Ureinwohnerin Avatar von Herzlos
    Registriert seit
    01.03.2004
    Beiträge
    33.471

    AW: Männers, wieso wollt ihr nicht zum Urologen gehen?

    sind kondome schon wieder out?

  8. Ureinwohnerin Avatar von rhabarber*
    Registriert seit
    13.12.2004
    Beiträge
    28.127

    AW: Männers, wieso wollt ihr nicht zum Urologen gehen?

    Meinst du, er kann damit nicht zum hausarzt gehen erstmal einfach?
    vi kysstes ivrigt. våra läppar blödde

  9. Inaktiver User

    AW: Männers, wieso wollt ihr nicht zum Urologen gehen?

    Zitat Zitat von rhabarber* Beitrag anzeigen
    Meinst du, er kann damit nicht zum hausarzt gehen erstmal einfach?
    .
    Da hat er vielleicht weniger Hemmungen (auch wenn ich es nicht wirklich nachvollziehen kann) und vermutlich kriegt man da auch schneller einen Termin.

  10. Urgestein Avatar von melody.
    Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    9.308

    AW: Männers, wieso wollt ihr nicht zum Urologen gehen?

    Zitat Zitat von kassiopeia04 Beitrag anzeigen
    für mich ist es logisch. er stellt sich an. meint aber, wenn ich darauf bestehe, geht er hin. für mich quasi.
    ich meine warum du überhaupt daran denkst mit ihm sex zu haben und die folgen auf dich zu nehmen

  11. Addict Avatar von kassiopeia04
    Registriert seit
    12.06.2006
    Beiträge
    2.814

    AW: Männers, wieso wollt ihr nicht zum Urologen gehen?

    er hat noch keinen termin gemacht.
    ich verstehs immer noch nicht. beim liebesspiel berührung bitte gerne und beim arzt für die gesundheit - nein danke?
    kann da jemand licht in meine dunkelheit bringen, bitte?

  12. Inaktiver User

    AW: Männers, wieso wollt ihr nicht zum Urologen gehen?

    habt ihr sex? mit kondom aber? und oralsex?

    ich frage so direkt, weil mir bei solch einer querstellerei generell die lust am sex und auch am mann vergangen wäre. ganz abgesehen vom ansteckungsrisiko. ficken ja, aber mehr investition nicht?

    zum arzt kann er letztlich nur gehen, wenn er selbst es für notwendig hält.
    dein handlungsspielraum begrenzt sich da leider nur auf eine reaktion zu seinem verhalten. oder eben aufs verzweifeln und über ihn ärgern

    edit. um noch auf die titelfrage zu antworten: meine aktuelle affäre ist von selbst zum arzt gegangen, weil es in erster linie ihn gestört hat.

  13. Fresher Avatar von Kara2805
    Registriert seit
    29.12.2013
    Beiträge
    363

    AW: Männers, wieso wollt ihr nicht zum Urologen gehen?

    -
    Geändert von Kara2805 (30.04.2014 um 21:12 Uhr)

  14. Stranger
    Registriert seit
    14.03.2016
    Beiträge
    4

    AW: Männers, wieso wollt ihr nicht zum Urologen gehen?

    Die wollen doch nie zum Arzt. Leiden lieber unübersehbar Heldenhaft

  15. Enthusiast
    Registriert seit
    19.07.2001
    Ort
    79000 Freiburg
    Beiträge
    728

    AW: Männers, wieso wollt ihr nicht zum Urologen gehen?

    Wenn ich den gerigsten Verdacht habe, ich hätte eine sexuell übertragbare Krankheit, gehe zuerst zu meinem Hausarzt. Der untersucht mich und hat viele Tests da. Wenns komplizierter ist, schickt er die Proben einem Labor. Ich habe mich auf eigene Kosten mit Gardasil gegen das Hpv Virus und 8 Genitalwarzen- Stämme impfen lassen, um nicht Überträger sein zu können. Ich werde meinen Arzt noch fragen, ob ich mich auch gegen Chlamydien impfen lassen kann . Natürlich hab ich auch die Hepatitis B Impfung.

    Übrigens lehnen manche Mädels Kondome energisch ab. Wenn ich hoffnungslos verliebt bin bestehe ich nicht darauf.Wer könnte eineer Göttin widerstehen! Gonorhöe und Syphillis sind ja meist in 6 bzw 10 Tagen geheilt. Beim Pussylecken, was ich sehr gern mache, gehe ich das-sehr geringe- Ansteckungsrisiko ein. Ich habe noch nie ein Mädel angesteckt. Umgekehrt ist mir das schon passiert; übrigens ist nach meinen geringen Erfahrungen dass Risiko bei denen, die "Schlampen"" genannt werden, weit geringer als bei Schülerinnen von Schulen in christlicher Trägerschaft für Sozialberufe. Ich vermute, dass diese Mädchen sich einer Geschlechtskrankheit schämen, sie verdrängen und sich auch schämen, zu einem Venerologen zu gehen (der sich natürlich über jeden neuen Patienten freut). Madels: ich mag euch wirklich! Denkt dran: Auch nette, saubere Menschen könner Geschlechtskrankheiten bekommen, Sex ist kene Sünde! Bitte geht beim ersten Anzeichen zum Arzt!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •