Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 26
  1. Inaktiver User

    junggesellinnenabschied- ideen? :)

    moin alle zusammen,

    plane grad' den junggesellinnenabschied meiner schwester und dachte, ihr hättet vielleicht ideen.

    sie ist nicht so der typ für "schleier-aufsetzen-und-ymca-performen", sie hat noch nie wirklich gern gefeiert.

    ich würde gerne erst irgendwas besonderes machen, dass nicht unbedingt so typisch "party" ist, bei dem man aber schon den einen oder anderen sekt trinken kann. das kann sehr gerne in eine kulinarische richtung gehen.

    ich habe auch noch eine schnitzeljagd geplant, bei der soll es aber mehr um wirklich lustige aufgaben gehen (größtenteils jugendfrei), damit sie am ende zu einem romantikhotel kommt, in dem für sie und den bräutigam eine suite wartet.

    ich hatte zb überlegt (unter anderem), so eine dildo- und dessousfee einzuladen; ich war letzten sonntag zum ersten mal bei sowas und das war eigentlich ganz cool.



    das ganze steigt übrigens in osnabrück, falls ihr da konkret ideen habt.
    freu mich echt über tipps

  2. Inaktiver User

    AW: junggesellinnenabschied- ideen? :)

    wie wärs mit den besten freundinnen irgendwoe nett hingehen zum brunchen und danach evtl in eine therme mit sauna etc und lecker sekt&kaffee&kuchen??

    wenn sie eh nich so aufs feiern steht, find ich sowas viel cooler.

  3. Inaktiver User

    AW: junggesellinnenabschied- ideen? :)

    brunchen ist eine echt nette idee.
    also, sektbrunchen. cool
    das könnte man ja auch kombinieren mit der dildofee.

  4. Inaktiver User

    AW: junggesellinnenabschied- ideen? :)

    Ich würde auf jeden Fall etwas machen wo vor allem sie (aber auch die anderen) Spaß (nicht Schadenfreude) dran haben. Quasi: vorher nochmal zusammen einen tollen Tag/Abend verbringen.

  5. Junior Member

    User Info Menu

    AW: junggesellinnenabschied- ideen? :)

    Hab dasselbe "problem" bei meiner Schwester. Wir haben nun mit der trauzeugin entschieden uns bei meiner schwester zu treffen, dort werden wir von ner limo abgeholt, fahren in ne andre stadt, abendessen und was trinken gehen. Im Hotel schlafen und am nächste morgen gemütlich brunchen. Meine schwester steht auch nicht auf party, da freut es sie viel mehr, mit 4 freundinnen ne gemütliche zeit zu verbringen...

  6. Inaktiver User

    AW: junggesellinnenabschied- ideen? :)

    oh, das hört sich aber auch richtig schön an.
    vielleicht sollte ich das mit dem bräutigam echt nochmal überlegen und wir sollten irgendwo zusammen übernachten und so ein romantik-we wär eher ein hochzeitsgeschenk.

  7. Inaktiver User

    AW: junggesellinnenabschied- ideen? :)

    Du kennst deine Schwester sicher besser, aber wenn sie eher ruhiger ist, verschreckst du sie nicht mit der Dildo-Fee? (Wobei mich schon der Name verschreckt )

  8. Inaktiver User

    AW: junggesellinnenabschied- ideen? :)

    ja und nein.
    mit sicherheit erschrickt sie sich, aber das wird sich als nicht so schlimm herausstellen.
    wie gesagt war ich sonntag das erste mal bei sowas und das war überhaupt nicht unangenehm und es gab auch total viele andere sachen, badesalze, massageöle, puder und und und, die einfach so bodyshopkrams sind und dann gut schmecken oder so und für wellness ist meine schwester definitiv zu haben.

    außerdem würde ich halt eine dildo- und dessousfee fragen und das wär ja für's hochzeitsoutfit auch ganz interessant.

  9. Inaktiver User

    AW: junggesellinnenabschied- ideen? :)

    ja, ein romantik-we find ich als hochzeitsgeschenk super...

    am coolsten würde ich mir meinen junggesellinenabschied so vorstellen:

    ich werd morgens (gegen 10) von meinen 3mädels abgeholt, wir fahren mitm zug nach hamburg und trinken auf der fahrt ne flasche sekt und haben nen picknickkorb dabei(die fahrt dauert knapp 2 std), dort angekommen gehts spazieren an der alster und es gibt ne hvv-schiffahrt mit mehr sekt. dann an elbstrand und gemütlich schnacken.
    abends dann aufhübschen(irgendwo in nem feinen hotel eingemietet sein) und dann lecker essen... und cocktails trinken und dann im anschluss noch fein tanzen. und am ende mit allen zusammen ins bett fallen& am nächsten morgen abschlussbrunch.
    DAS wär fein.

  10. Inaktiver User

    AW: junggesellinnenabschied- ideen? :)

    oh, das ist eine schöne perspektive, cool, dass du das schreibst

    ja, das klingt auch wirklich gut.
    osnabrück ist halt nicht hamburg... aber davon lasse ich mich definitiv inspirieren.

  11. Inaktiver User

    AW: junggesellinnenabschied- ideen? :)

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    ja, ein romantik-we find ich als hochzeitsgeschenk super...

    am coolsten würde ich mir meinen junggesellinenabschied so vorstellen:

    ich werd morgens (gegen 10) von meinen 3mädels abgeholt, wir fahren mitm zug nach hamburg und trinken auf der fahrt ne flasche sekt und haben nen picknickkorb dabei(die fahrt dauert knapp 2 std), dort angekommen gehts spazieren an der alster und es gibt ne hvv-schiffahrt mit mehr sekt. dann an elbstrand und gemütlich schnacken.
    abends dann aufhübschen(irgendwo in nem feinen hotel eingemietet sein) und dann lecker essen... und cocktails trinken und dann im anschluss noch fein tanzen. und am ende mit allen zusammen ins bett fallen& am nächsten morgen abschlussbrunch.
    DAS wär fein.
    Das wäre -nebst komischen Spielen- meine Horrorvorstellung

  12. Inaktiver User

    AW: junggesellinnenabschied- ideen? :)

    ja?
    also komische spiele würd ich nciht haben wollen. und ich will auch nicht mit nem dummen tshirt rumlaufen und so...

    aber das stell ich mir wirklich ziemlich toll vor
    aber geschmäcker sind wohl veschieden...

  13. Inaktiver User

    AW: junggesellinnenabschied- ideen? :)

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Das wäre -nebst komischen Spielen- meine Horrorvorstellung

    was würdest du denn gerne machen? (:

  14. Inaktiver User

    AW: junggesellinnenabschied- ideen? :)

    Du fragst eine Frischtgetrennte-Ex-Verlobte

    Ach, ich fände das schon schön, irgendwo mit Freundinnen hinzufahren, gemeinsam was Schönes anzusehen, lecker Essen, von mir aus auch Cocktails und ein bißchen Wellness. Nur alles, was schon nach "Brautjungern-auf-Tour" schreit, schreckt mich ziemlich ab

  15. Inaktiver User

    AW: junggesellinnenabschied- ideen? :)

    tourette, aber das is doch das, was ich beschrieben habe?? wollte mir keine rosafarbenen tshirts überziehen....

  16. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: junggesellinnenabschied- ideen? :)

    wellness-wochenende oder sowas in der art

  17. Inaktiver User

    AW: junggesellinnenabschied- ideen? :)

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    tourette, aber das is doch das, was ich beschrieben habe?? wollte mir keine rosafarbenen tshirts überziehen....


    Diese Komponente Zugfahrt, Sektchen, Picknick und auch das Trinken und Tanzen im Verlaufe des Tages war eher abschreckend

  18. Inaktiver User

    AW: junggesellinnenabschied- ideen? :)

    okay, ich habe mich jetzt ziemlich davon inspirieren lassen und einen kompromiss aus allem gemacht:

    - wir wolen sie zuhause ab, fahren mit dem zug nach osnabrück (45 minuten), trinken sekt und machen ein kleines fragebogenspiel vom bräutigam

    - in osnabrück brunchen wir in ihrem lieblingsbagelladen und machen sektfrühstück. im laufe des essens taucht dann eine dildo- und dessousfee auf, die das ganze aber recht haarmlos macht und schon vooorwiegend brautkrams und massagezeugs und so macht

    - danach eine "schnitzeljagd", aber mehr so als stadtrallye als wirklich als fremde-männer-anquatsch-route

    - anschließend dann ein bisschen disko (je nachdem, ob dafür noch lust ist)

    - übernachtung in 'nem süßen hostel

    - am nächsten tag noch gemeinsames frühstück und dann abfahrt.



    wahrscheinlich ein alptraum für tourette, aber ich glaube, meine schwester wird spaß haben (:

  19. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: junggesellinnenabschied- ideen? :)

    ich glaube das wäre nicht nur für tourette ein alptraum

  20. Senior Member

    User Info Menu

    AW: junggesellinnenabschied- ideen? :)

    Öhm und die Dildofee erscheint dann im Bagelladen? Ich würd mich ja bedanken...
    Geändert von _Josephine_ (17.05.2010 um 20:58 Uhr)
    "I love deadlines. I like the whooshing sound they make as they fly by."


    Man macht sich gar keine Vorstellung!

    Someone's wrong on the internet!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •