Antworten
Seite 422 von 428 ErsteErste ... 322372412420421422423424 ... LetzteLetzte
Ergebnis 8.421 bis 8.440 von 8551
  1. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Seelmann-Eggeberts Erben

    Ich kann mir kaum ein feindlicheres Lebensumfeld als die britische Monarchie. Insbesondere eben auch in Kombination mit der britischen Presse (gegen die US Paparazzi ja ein Witz sind). Und ne, ich kann mir nicht vorstellen, dass man sich vorstellen kann, was so ein Leben bedeutet. Selbst wenn man ‚recherchiert‘.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  2. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Seelmann-Eggeberts Erben

    es hat nix mit wert sein zu tun, sondern prinzessin anne hat sich wohl entschieden, dass zara und ihr bruder keine titel bekommen (das ist anders, als wenn die familie das für sie entschieden hätte). hier dazu ein artikel. entsprechend haben dann die kinder wohl auch keine titel. ich hab das auch nicht bewertet, sondern lediglich deine schlussfolgerung, dass das so korrekt sei, angezweifelt.

    (bezieht sich auf melody)

    gmitsch gmatsch gmotsch

  3. Member

    User Info Menu

    AW: Seelmann-Eggeberts Erben

    Zitat Zitat von Schnelmi Beitrag anzeigen
    beim titel ging es nicht um den titel, sondern dass er ohne titel kein anrecht auf sicherheit hat.

    (und dass das normal sei, dass sein kind keinen titel hat ... ist das so? die kinder von andrew, edward usw. haben auch titel und die sind ähnlich von der ranfolge.)
    Kinder von Andrew ja, aber deren Kinder dann nicht

  4. Addict

    User Info Menu

    AW: Seelmann-Eggeberts Erben

    Ich habe das Interview auch nur in Ausschnitten gesehen und eine Zusammenfassung gelesen, aber fand Harry so peinlich. Also sich darüber zu beklagen, dass er nach dem Ausstieg kein Geld mehr bekommt und nur überleben konnte, weil Diana ihm Geld hinterlassen hat ... Das finde ich ein bisschen sehr naiv und während Corona auch so komplett unangebracht? Zumal Meghan doch auch Geld hatte und die doch jetzt angeblich auch in einer Villa wohnen und nicht in einer 2-Zimmer-Wohnung.
    "buy me lady", said the frock, "and i will make you into a BEAUTIFUL and WHOLE and COMPLETE human being." "do not be silly", said the man, "for a frock alone cannot do that." "TRUE!", said the lady,"i will have the shoes and the bag as well."

  5. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Seelmann-Eggeberts Erben

    Sie recherchiert ja nicht nur. Sie hat es ja wohl von Harry erklärt bekommen. Und wenn man jemanden liebt, wird er es ja wohl deutlich veranschaulicht haben. Oder er hat es tatsächlich als normal hingenommen.

  6. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Seelmann-Eggeberts Erben

    Zitat Zitat von lenibutton Beitrag anzeigen
    Kinder von Andrew ja, aber deren Kinder dann nicht
    ja, aber da sind ja nochmal 3 ecken dazwischen, was die thronfolge betrifft. also ich hab tatsächlich keine ahnung, ich finde es nur nicht so klar, dass die kinder von harry kein anrecht auf den titel haben. falls das jemand tatsächlich weiß, mich würde das interessieren!

    (edit: irgendwo las ich auch, dass angeblich die titel sowieso nur durch die männlichen erben vererbt werden? dadurch könnte eugenie z.b. ihren titel auch nicht weitergeben. ich weiß aber nicht, ob das der grund ist oder ob das eben einfach unüblich ist. und das kind könnte ja z.b. noch einen titel kriegen, die taufe war ja noch nicht.)

    gmitsch gmatsch gmotsch

  7. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Seelmann-Eggeberts Erben

    Zitat Zitat von melody. Beitrag anzeigen
    Sie recherchiert ja nicht nur. Sie hat es ja wohl von Harry erklärt bekommen. Und wenn man jemanden liebt, wird er es ja wohl deutlich veranschaulicht haben. Oder er hat es tatsächlich als normal hingenommen.
    Na er kennt doch gar keine Normalität. Der ist ja in diesen Wahnsinn reingeboren, der kann doch gar nicht ‚gesund‘ sein.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  8. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Seelmann-Eggeberts Erben

    Zitat Zitat von Schnelmi Beitrag anzeigen
    es hat nix mit wert sein zu tun, sondern prinzessin anne hat sich wohl entschieden, dass zara und ihr bruder keine titel bekommen (das ist anders, als wenn die familie das für sie entschieden hätte). hier dazu ein artikel. entsprechend haben dann die kinder wohl auch keine titel. ich hab das auch nicht bewertet, sondern lediglich deine schlussfolgerung, dass das so korrekt sei, angezweifelt.

    (bezieht sich auf melody)
    Ich habe zara als BSP genommen, weil ich die anderen Namen gar nicht kenne. Es gibt ja dieses Foto von der Queen mit ihren Urenkeln und da stand was, dass das nur auf george & Charlotte (luis gabs noch nicht) zutrifft

    Ist ja auch albern, wenn man einen royal entführen will, ist der der queen ja was wert egal ob der, die jetzt einen Titel hat

    Wer bezahlt denn die Sicherheit von den anderen urenkrln? Und wenn sie eh von prinz Charles geld leben, zahlt er ja auch für die Sicherheit und nicht sie

  9. Addict

    User Info Menu

    AW: Seelmann-Eggeberts Erben

    Zitat Zitat von gewitter Beitrag anzeigen
    Na er kennt doch gar keine Normalität. Der ist ja in diesen Wahnsinn reingeboren, der kann doch gar nicht ‚gesund‘ sein.
    Das hat er ja wohl auch gesagt, dass ihm gar nicht bewusst gewesen ist, dass man auch anders leben kann und er das erst mit Meghan realisiert hat. Das hat mich aber auch irgendwie gewundert, weil seine Ex-Freundinnen doch auch nicht alle aus dem Adel waren, oder?
    "buy me lady", said the frock, "and i will make you into a BEAUTIFUL and WHOLE and COMPLETE human being." "do not be silly", said the man, "for a frock alone cannot do that." "TRUE!", said the lady,"i will have the shoes and the bag as well."

  10. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Seelmann-Eggeberts Erben

    Zitat Zitat von x:y Beitrag anzeigen
    Ich habe das Interview auch nur in Ausschnitten gesehen und eine Zusammenfassung gelesen, aber fand Harry so peinlich. Also sich darüber zu beklagen, dass er nach dem Ausstieg kein Geld mehr bekommt und nur überleben konnte, weil Diana ihm Geld hinterlassen hat ... Das finde ich ein bisschen sehr naiv und während Corona auch so komplett unangebracht? Zumal Meghan doch auch Geld hatte und die doch jetzt angeblich auch in einer Villa wohnen und nicht in einer 2-Zimmer-Wohnung.
    Boah ja.

  11. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Seelmann-Eggeberts Erben

    Also ich finde auch, dass Harry unglaublich naiv wirkt.

    Dass in Übersee kein Personenschutz mehr bereitgestellt werden kann, wenn man andererseits alle royalen Pflicht abgibt, hat doch mal ganz platt auch "steuerliche" Gründe? Wie will man das gegenüber dem Steuerzahler (der ja letztendlich Königs auch unterhält) rechtfertigen?
    Da schmunzelte der Zauberer
    Kori, Kora, Korinthe
    Und schwamm durchs ganze Tintenfass
    Und trank ein bisschen Tinte.

  12. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Seelmann-Eggeberts Erben

    es hat eben niemand für die sicherheit gezahlt (also auch nicht charles). ich hab keine ahnung, wie das sonst funktioniert. es ging nur eben nicht grundsätzlich um den titel, sondern um die sicherheit des kindes (also die assoziierten rechte). das ist für mich ein unterschied zu "ich will, dass mein sohn prinz ist, weil es so schön klingt." wie das generelle prozedere ist, weiß hier doch keine von uns (und genau sowas find ich schwierig zu diskutieren).

    edit: so wie das zitiert war, ging es nicht um die sicherheit in übersee, sondern generell um die sicherheit. also bevor sie sowieso die titel abgegeben haben.

    gmitsch gmatsch gmotsch

  13. Member

    User Info Menu

    AW: Seelmann-Eggeberts Erben

    Zitat Zitat von Schnelmi Beitrag anzeigen
    ja, aber da sind ja nochmal 3 ecken dazwischen, was die thronfolge betrifft. also ich hab tatsächlich keine ahnung, ich finde es nur nicht so klar, dass die kinder von harry kein anrecht auf den titel haben. falls das jemand tatsächlich weiß, mich würde das interessieren!

    (edit: irgendwo las ich auch, dass angeblich die titel sowieso nur durch die männlichen erben vererbt werden? dadurch könnte eugenie z.b. ihren titel auch nicht weitergeben. ich weiß aber nicht, ob das der grund ist oder ob das eben einfach unüblich ist. und das kind könnte ja z.b. noch einen titel kriegen, die taufe war ja noch nicht.)
    Das stimmt. So "klar" fand ich das auch gar nicht, ich hatte es bei einer "Royalexpertin" heute nur so verstanden, dass das schlicht und einfach normal sei, dass nur die direkten Thronfolger dann Titel bekommen.


    Ohne das Interview bisher gesehen zu haben, finde ich das auch schwierig, dass es das überhaupt gibt, wenn man eigentlich sagt, man will "seine Ruhe haben", aber dass sie und Harry zu all dem Dreck auch nicht einfach schweigen wollen, kann ich auf der emotionalen Ebene wieder komplett verstehen.

  14. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Seelmann-Eggeberts Erben

    also ich musste das nochmal recherchieren und es ist wohl so, dass er definitiv prinz werden müsste, wenn charles jetzt könig wird. keine ahnung, was darüber hinaus üblich ist. wie gesagt, mir gings nur darum, dass es nicht um den titel per se ging, sondern um damit verbundene pflichten und da hab ich keine ahnung, wie das gehandhabt wird und finde es schwierig, diesen wunsch zu bewerten.

    edit: hier steht das auch nochmal mit den männlichen erben (also dass die begründung, warum eugenies baby keinen titel hat, ist, dass ihr mann keinen titel hat). entsprechend gehts eben tatsächlich nicht um einen titel generell, sondern um den titel "royal highness", mit dem entsprechend die pflichten/rechten verbunden sind, denke ich. williams kinder sind alle "royal higness". den "royal highness" titel wird archie dann wohl erst kriegen, wenn charles könig wird (falls er das wird. wenn william es wird, wird archie ihn nie kriegen, wenn ich das richtig interpretiere).
    Geändert von Schnelmi (08.03.2021 um 17:12 Uhr)

    gmitsch gmatsch gmotsch

  15. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Seelmann-Eggeberts Erben

    Zitat Zitat von Schnelmi Beitrag anzeigen
    edit: so wie das zitiert war, ging es nicht um die sicherheit in übersee, sondern generell um die sicherheit. also bevor sie sowieso die titel abgegeben haben.
    Ah ja, das stimmt natürlich.
    Ich hatte das "Übersee" jetzt vor allem deshalb ins Spiel gebracht, weil Meghan grade sagte dass in den USA eben Tyler Perry da war, der dann gesagt hat, er würde für die Sicherheit zahlen.

    Jetzt wäre das Beispiel Eugenie/Beatrice oder Lady Louise/Viscount Severn (Edwards Kinder) interessant: Haben sie Personenschutz?
    Ich weiß das ehrlich nicht...
    Da schmunzelte der Zauberer
    Kori, Kora, Korinthe
    Und schwamm durchs ganze Tintenfass
    Und trank ein bisschen Tinte.

  16. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Seelmann-Eggeberts Erben

    Und warum darf tyler perry den Schutz nicht übernehmen, wenn er den sogar bezahlt? Inwieweit sind die denn noch mit dem Königshaus verbunden? Kann man sich nicht komplett trennen? Oder sind harry und meghan dann uninteressant?

  17. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Seelmann-Eggeberts Erben

    Zitat Zitat von Vancouver-Girl Beitrag anzeigen
    Jetzt wäre das Beispiel Eugenie/Beatrice oder Lady Louise/Viscount Severn (Edwards Kinder) interessant: Haben sie Personenschutz?
    Ich weiß das ehrlich nicht...
    das scheint auch sehr kompliziert zu sein hier ein artikel dazu. eugenie und beatrice hatten bis 2011 (oder so) bezahlten personenschutz und mussten dann selbst dafür bezahlen. in dem interview ging es um den personenschutz ab geburt (charles hat dann für sie bezahlt, aber wie schon erwähnt ging es beim titel erstmal nicht um übersee). scheinbar ist es öffentlich nicht bekannt, woran die regeln gebunden sind, dass man personenschutz erhält oder nicht. das ist vielleicht teil des problems.

    (hab das gefühl, harry war auch nicht klar, dass sein eigenes kind nicht mehr unter die gleichen statuten fällt wie er selbst.)

    edit: na hat tyler perry doch scheinbar. also dafür bezahlt. und nochmal: es geht nicht um die security jetzt, sondern es ging um die security damals 2018.

    editedit: und volle zustimmung an gewitter. ich bezweifle auch, dass man wirklich zu 100% wissen kann, worauf man sich da einlässt. harry ist jetzt nicht so die top informationsquelle, weil er selbst doch gar nicht weiß, wie es andersrum ist, ein normales leben zu führen.
    Geändert von Schnelmi (08.03.2021 um 17:30 Uhr)

    gmitsch gmatsch gmotsch

  18. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Seelmann-Eggeberts Erben

    Zitat Zitat von Schnelmi Beitrag anzeigen
    beim titel ging es nicht um den titel, sondern dass er ohne titel kein anrecht auf sicherheit hat.

    (und dass das normal sei, dass sein kind keinen titel hat ... ist das so? die kinder von andrew, edward usw. haben auch titel und die sind ähnlich von der ranfolge.)
    Naja, Harry ist ja die entsprechende Generation der Kinder von Edward. Es geht ja um die Generation der Urenkelkinder und die haben alle keine, außer die Kinder des Thronfolgers. Deshalb muss ich auch sagen, dass ich den Teil schon irgendwie übel fand, das auch noch auf die Schiene zu bringen, weil zumindest Harry das wissen muss und wird.

    Eugénie und ihr Mann haben neulich ja ein Kind geboren und das heißt auch "nur" August irgendwas.
    «Le monde est irréel, sauf quand il est chiant.»

  19. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Seelmann-Eggeberts Erben

    Zitat Zitat von Ally Mc Beal Beitrag anzeigen
    Eugénie und ihr Mann haben neulich ja ein Kind geboren und das heißt auch "nur" August irgendwas.
    ja, das liegt eben daran, dass der titel nur über den männlichen teil vererbt wird und eugenies mann keinen titel hat.

    edit: also mir ist das relativ latte, ich finde es nur ein ganz gutes beispiel, dass unsere "perception" (mir fällt kein anderes wort ein) da halt stark von der berichterstattung geprägt ist. der 1. gedanke ist ja einfach "ach sie will, dass er ein prinz ist" (was scheinbar nicht der entscheidende teil ist) und der 2. punkt ist, dass wir die regeln auch nicht genau kennen und deshalb nicht so ohne weiteres beurteilen können, ob das jetzt eine unsinnige forderung ist oder nicht. ich finde die bewertung nicht so einfach, wie es sich möglicherweise darstellt und das gilt für relativ viele dinge in dem bezug.
    Geändert von Schnelmi (08.03.2021 um 17:42 Uhr)

    gmitsch gmatsch gmotsch

  20. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Seelmann-Eggeberts Erben

    Schon allein deshalb sollte meghan den Titel für ihren Sohn ablehnen!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •