+ Antworten
Seite 1 von 28 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 547

Thema: BÜROJARGON

  1. Urgestein Avatar von SPACEMACHINE
    Registriert seit
    12.12.2009
    Beiträge
    8.618

    BÜROJARGON

    gibt es so einen thread schon?
    was habt ihr so für spaßigkeiten im alltag?
    hier hör ich ganz oft sowas wie "nein, das ist nicht meine baustelle, da musst du hannelore fragen!" oder halt sowas wie "da hab ich keine aktien drin." - was hört ihr so für geilen sekretärinnenslang?
    Zitat Zitat von Lamb
    Aus großen Kartoffeln mache ich immer kumpir.

  2. Addict
    Registriert seit
    04.12.2003
    Beiträge
    3.020

    AW: BÜROJARGON

    Meine Kolleginnen verleihen allem mit dem Zusatz "voll" oder "voll nicht" Nachdruck.
    Also "Das hab ich voll nicht bemerkt." oder "Hast du XY schon angerufen?" "Ja, voll!"
    Das stelle man sich mit hübschem wienerischen Akzent vor. Manchmal sag ichs selbst schon

  3. Alter Hase Avatar von Loreley
    Registriert seit
    21.01.2007
    Beiträge
    7.310

    AW: BÜROJARGON

    der Klassiker: "Ging das schon raus?"
    Bei uns ganz oft: "Naja, früher schon, aber seit dem Relaunch machen wir das anders"
    Also "seit dem Relaunch" ist mittlerweile so eine Standardformulierung.
    fight, kill, and die

  4. Get a life! Avatar von Jane-Lane
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    78.634

    AW: BÜROJARGON

    Haha, ja, sowas haben wir auch "Wir haben seit xx ein neues System..", "nein, das ist noch nicht im System"
    Hello Mr National, how are the pommes?

    yes, yes, oh yay

  5. V.I.P. Avatar von ichs
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    15.851

    AW: BÜROJARGON

    uah so sachen finde ich ganz furchtbar. gern genommen bei uns: bilateral. das besprechen wir dann mal bilateral.
    anstatt einfach: das besprechen wir zu zweit.
    mein alter botschafter sprach immer von der obergefreiten dienstebene wenn er den minister meinte. auch ganz schlimm.
    am aller furcthbarsten finde ich aber weiterhin :mahlzeit!
    da muss ich immer ans kleine arschloch denken.
    .the world has turned and left me here.

  6. Alter Hase Avatar von Loreley
    Registriert seit
    21.01.2007
    Beiträge
    7.310

    AW: BÜROJARGON

    Zitat Zitat von Jane-Lane Beitrag anzeigen
    Haha, ja, sowas haben wir auch "Wir haben seit xx ein neues System..", "nein, das ist noch nicht im System"
    Bei uns sagen das viele so, als hätte sich seitdem die Welt komplett verändert, oder wir wären jetzt gleich auf nem andren Planeten...
    fight, kill, and die

  7. Get a life! Avatar von Jane-Lane
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    78.634

    AW: BÜROJARGON

    Hahaa, ja, bei uns ist DAS SYSTEM das komplette Universum :P
    Hello Mr National, how are the pommes?

    yes, yes, oh yay

  8. Get a life! Avatar von Sorglos
    Registriert seit
    18.11.2004
    Beiträge
    65.031

    AW: BÜROJARGON

    Bei uns eigentlich nur:
    "Da müssen wir uns nochmal zeitnah drüber unterhalten" (also ungefähr nie!)
    "Wir sind gut aufgestellt"
    Alte, ich hock aufm Klo und hab nur die linke Hand zum Töten!

  9. V.I.P. Avatar von nightscape
    Registriert seit
    22.06.2003
    Beiträge
    18.677

    AW: BÜROJARGON

    abonnier :-D


    "mahlzeit" hasse ich auch. wird hier aber von ungefähr 10.30 bis 16 uhr verwendet :-D

    (uni)bücherverkauf


    .die tradition des samstagskuchens muss wiederbelebt werden.


  10. Get a life! Avatar von Lucaa
    Registriert seit
    15.06.2005
    Beiträge
    62.714

    AW: BÜROJARGON

    meine frühere chefin hat gern "stringent" gesagt. und der chef das berühmte "nen", wenn's überhaupt nicht gepasst hat. da der aber schwabe ist, war das wohl irgendwas halbkuhl antrainiertes.

    und der letzte sagte immer "krieg mer hin." was übersetzt bedeutete "geh mir nicht aufn sack mit deim geschwätz, das vergess ich eh alles gleich wieder."
    Das Paradies gibt's nicht. Net mal in Unterfranken.

  11. Inaktiver User

    .

    .

  12. Urgestein Avatar von SPACEMACHINE
    Registriert seit
    12.12.2009
    Beiträge
    8.618

    AW: BÜROJARGON

    ahahaha jaaa, telko! oh gott. und jemanden briefen ist auch ganz groß.
    ich organisier privat mit ein paar leuten grad was und einer sagt auch immer so richtig bürokartoffelig, wenn ein paar sachen zu viel los sind und wir das kaum organisiert kriegen "da bräuchten wir jetzt noch ne 400 euro kraft für"
    Zitat Zitat von Lamb
    Aus großen Kartoffeln mache ich immer kumpir.

  13. Junior Member Avatar von Cuacua
    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    463

    AW: BÜROJARGON

    "diesen oder jenen Sachverhalt bitte noch nicht nach außen kommunizieren." *hass*

  14. Foreninventar Avatar von Ally Mc Beal
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    55.359

    AW: BÜROJARGON

    Mahlzeit hass ich auch sehr und mittlerweile sag ichs auch :/

  15. Inaktiver User

    AW: BÜROJARGON

    ich find ganz schlimm: "das ist total unique".

  16. V.I.P. Avatar von Samsara
    Registriert seit
    21.08.2006
    Beiträge
    17.754

    AW: BÜROJARGON

    jaa. Telko, preparen, reviewen, materiality, PERFORMEN , kick-off, bla.. das ganze Zeug halt. Mahlzeit sagt man in der Firma nicht so..
    "Thanks, but I don’t really like to eat breakfast after lunch, it spoils my dinner."

  17. Ureinwohnerin Avatar von Jaleela
    Registriert seit
    01.02.2003
    Beiträge
    20.490

    AW: BÜROJARGON

    Bei uns gibts auch alles hier. Mahlzeit sag ich selber schon .

    ABER. Ich weiß nicht was das soll. Bei uns spricht man immer davon "Aktionen zu nehmen" . Also, irgendwo ist irgendwas schiefgelaufen, jemand kommt vorbei und fragt "Und, was für Aktionen wollt ihr diesbezüglich nehmen?" - das ist doch kein deutsch, oder?
    ...und wenn das stimmt, dann halt' ich lieber mein Maul.

  18. Urgestein Avatar von durga
    Registriert seit
    01.01.2004
    Beiträge
    9.708

    AW: BÜROJARGON

    Zitat Zitat von Jaleela Beitrag anzeigen
    ABER. Ich weiß nicht was das soll. Bei uns spricht man immer davon "Aktionen zu nehmen" . Also, irgendwo ist irgendwas schiefgelaufen, jemand kommt vorbei und fragt "Und, was für Aktionen wollt ihr diesbezüglich nehmen?" - das ist doch kein deutsch, oder?
    Aahaha, nee, das ist "take action" wörtlich übersetzt, merken die das nicht oder denken die, das ist richtig oder ist das cool?

  19. Ureinwohnerin Avatar von Jaleela
    Registriert seit
    01.02.2003
    Beiträge
    20.490

    AW: BÜROJARGON

    Zitat Zitat von durga Beitrag anzeigen
    Aahaha, nee, das ist "take action" wörtlich übersetzt, merken die das nicht oder denken die, das ist richtig oder ist das cool?
    Ja, das ist mir zu beginn auch sofort durch den Kopf gegangen - aber die sagen das ALLE, nicht nur einer...
    ...und wenn das stimmt, dann halt' ich lieber mein Maul.

  20. Senior Member
    Registriert seit
    08.07.2011
    Beiträge
    5.475

    AW: BÜROJARGON

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    ich find ganz schlimm: "das ist total unique".
    ohgott sag das etwas tatsächlich jemand?

    hab mich bei einem vortrag mal beinah übergeben, als der typ dauernd von bottlenecks sprach.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •