Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 39 von 39
  1. Inaktiver User

    AW: Herpes IM Auge??

    Ich hatte mal Herpes am Gesichtsnerv. Was für Tabletten hast du gekriegt? Es gibt Acciclovir, das Zeug, das man als Salbe auf den Herpes an der Lippe schmieren kann, auch als Tabletten, das habe ich damals genommen.

  2. Inaktiver User

    AW: Herpes IM Auge??

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    rot natürlich, und es sifft ;D und ich meine dass da auch schonmal was geeitert hat *hust
    ein bißchen wie pink eyed pete ?

    gute besserung, miststück. als kind hatte ich öfter probleme mit herpesbläschen am mund, aber mein auge wurde bisher zum glück verschont. ehrlich gesagt wusste ich bis eben nicht mal, dass auch das auge befallen werden kann...

    EDIT:
    @ undumiel
    am gesichtsnerv???? wie wurde das bemerkt?

  3. Inaktiver User

    AW: Herpes IM Auge??

    Ganz einfach: mein halbes Gesicht war gelähmt. Der Virus hat den Nerv anschwellen lassen, so dass keine Signale mehr durchgekommen sind. Der Neurologe hat dann mehrere Tests gemacht und Herpesbefall festgestellt. Ein Grund für den Befund war auch, dass ich kurz zuvor schwer krank war, und durch das eh schon geschwächte Immunsystem einen üblen Herpes im Mund hatte (da haben sich sogar die Zähne verschoben). Acciclovir und Cortison haben dann zum Glück sehr schnell geholfen.

    Wobei ich beim Herpes im Auge kein Cortison empfehlen würde. Das habe ich nur genommen, damit die Schwellung am Nerv zurückgeht.

  4. Inaktiver User

    AW: Herpes IM Auge??

    auweia...und hat das irgendwelche schäden hinterlassen?

  5. Addict

    User Info Menu

    AW: Herpes IM Auge??

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ganz einfach: mein halbes Gesicht war gelähmt. Der Virus hat den Nerv anschwellen lassen, so dass keine Signale mehr durchgekommen sind. Der Neurologe hat dann mehrere Tests gemacht und Herpesbefall festgestellt. Ein Grund für den Befund war auch, dass ich kurz zuvor schwer krank war, und durch das eh schon geschwächte Immunsystem einen üblen Herpes im Mund hatte (da haben sich sogar die Zähne verschoben). Acciclovir und Cortison haben dann zum Glück sehr schnell geholfen.

    Wobei ich beim Herpes im Auge kein Cortison empfehlen würde. Das habe ich nur genommen, damit die Schwellung am Nerv zurückgeht.
    Oh gott, das klingt ja furchtbar!!! Ich wusste nicht dass es das überhaupt gibt! Hat das Spätfolgen hinterlassen?

    Ich hab Tabletten (Zostex) und ne Augensalbe bekommen (Virgan) bekommen. Hat fast 100 Euro gekostet! Ich merk aber schon eine Besserung, es brennt nicht mehr ganz so garstig.

  6. Inaktiver User

    AW: Herpes IM Auge??

    Wenn man es weiß, dann sieht man, dass ich den rechten Mundwinkel beim Lachen nicht so weit zur Seite ziehen kann, das war es aber auch schon. Das Auge kann ich wieder komplett schließen. Ich bin zum Glück rechtzeitig zum Arzt gegangen und habe auch Gesichtsübungen gemacht.

    Der Arzt hat mir aber auch Horrorgeschichten erzählt. Eine Patientin hatte den Herpes am Augennerv, und keine Kontrolle mehr über die Augenbewegungen. Das hat sich also die ganze Zeit in der Augenhöhle gedreht

    Das einzige Problem war, dass ich danach ungefähr ein Jahr lang monatlich Herpes am Mund bekommen habe. Der Virus war anscheinend so stark geworden, dass mein Körper Probleme hatte ihn zu bekommen. Aber inzwischen ist es echt viel besser geworden.

  7. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Herpes IM Auge??

    .
    Geändert von Lupine (05.05.2013 um 13:37 Uhr)

  8. Addict

    User Info Menu

    AW: Herpes IM Auge??

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Wenn man es weiß, dann sieht man, dass ich den rechten Mundwinkel beim Lachen nicht so weit zur Seite ziehen kann, das war es aber auch schon. Das Auge kann ich wieder komplett schließen. Ich bin zum Glück rechtzeitig zum Arzt gegangen und habe auch Gesichtsübungen gemacht.

    Der Arzt hat mir aber auch Horrorgeschichten erzählt. Eine Patientin hatte den Herpes am Augennerv, und keine Kontrolle mehr über die Augenbewegungen. Das hat sich also die ganze Zeit in der Augenhöhle gedreht

    Das einzige Problem war, dass ich danach ungefähr ein Jahr lang monatlich Herpes am Mund bekommen habe. Der Virus war anscheinend so stark geworden, dass mein Körper Probleme hatte ihn zu bekommen. Aber inzwischen ist es echt viel besser geworden.
    Das ist ja schrecklich.. am Mund so harmlos und im Körper dann so gefährlich!? Oh mann, ich hab jetzt schon ein bisschen Angst, dass es wiederkommt und meine Hornhaut vernarbt oder so.

  9. Inaktiver User

    AW: Herpes IM Auge??

    Eine Narbe auf der Hornhaut muss aber nicht unbedingt schlimm sein, ich habe das auch, aber merke davon nix.

  10. Addict

    User Info Menu

    AW: Herpes IM Auge??

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Eine Narbe auf der Hornhaut muss aber nicht unbedingt schlimm sein, ich habe das auch, aber merke davon nix.
    Woher hast du das?

  11. Inaktiver User

    AW: Herpes IM Auge??

    Von einer Entzündung.

  12. Addict

    User Info Menu

    AW: Herpes IM Auge??

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Von einer Entzündung.
    bakterielle Entzündung? Hm, warst du nicht rechtzeitig beim Arzt oder bekommt man die Narbe auch, wenn man sich gleich behandeln lässt?

  13. Inaktiver User

    AW: Herpes IM Auge??

    Ja, bakteriell. Ich war beim Arzt, ob zu spät das weiß ich nicht, ich bin gegangen als ich gemerkt habe, dass da etwas nicht stimmt. Ich hatte da schon "ein kleines Geschwür" wie es der Arzt nannte und das wurde dann behandelt. Aber es ging nicht restlos weg, eine Narbe ist geblieben. Meine Ärztin meinte aber, dass das nicht schlimm sei und ich davon auch nix merken würde.

  14. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Herpes IM Auge??

    Zitat Zitat von Lupine Beitrag anzeigen
    Ist der Mutter einer Freundin passiert. Einfach so. Ist schlimm. Kommt aber wohl nur ganz ganz selten vor.
    Ist das nicht lebensbedrohlich? Hier in der Gegend ist mal eine daran gestorben, das war dann so ein mega Aufriss in der Zeitung.

  15. Inaktiver User

    AW: Herpes IM Auge??

    Die Herpesviren sitzen in lokal Lympgefäßen und es braucht eine bestimmte Anzahl an Viren für einen Neuausbruch, deshalb kommen die wiederkehrenden Infektionen immer an der gleichen Stelle.
    Das heisst aber auch, wenn man Herpes hat, sollte man sich nicht an die Bläschchen fassen und falls doch, immer gründlich die Hände waschen. Herpessalbe entweder mit Wattestäbchen auftragen oder eben danach Hände waschen.

    Gefährlich ist es vor allem, sich mit den Viren an den Fingern an der Nase oder am Auge rumzufummeln. Auge ist klar, das kann direkt das Auge infizieren. Nase ist deshalb gefährlich, weil die Viren über den Geruchsnerv in das Gehirn kommen können.
    Gesichtsnerv ist soviel ich weiß, noch seltener, lag in Undumiels Fall wohl wirklich an der massiven Infektion im Mund.

    Und bei kleinen Kindern oder Babys sollte man genauso aufpassen. Also Hände waschen, nicht küssen mit Bläschchen, etc.

  16. Inaktiver User

    AW: Herpes IM Auge??

    Ah und bei Herpes an der Nase: Geht zum Arzt und lasst euch antivirale Tabletten verschreiben.

  17. Addict

    User Info Menu

    AW: Herpes IM Auge??

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Die Herpesviren sitzen in lokal Lympgefäßen und es braucht eine bestimmte Anzahl an Viren für einen Neuausbruch, deshalb kommen die wiederkehrenden Infektionen immer an der gleichen Stelle.
    Das heisst aber auch, wenn man Herpes hat, sollte man sich nicht an die Bläschchen fassen und falls doch, immer gründlich die Hände waschen. Herpessalbe entweder mit Wattestäbchen auftragen oder eben danach Hände waschen.

    Gefährlich ist es vor allem, sich mit den Viren an den Fingern an der Nase oder am Auge rumzufummeln. Auge ist klar, das kann direkt das Auge infizieren. Nase ist deshalb gefährlich, weil die Viren über den Geruchsnerv in das Gehirn kommen können.
    Gesichtsnerv ist soviel ich weiß, noch seltener, lag in Undumiels Fall wohl wirklich an der massiven Infektion im Mund.

    Und bei kleinen Kindern oder Babys sollte man genauso aufpassen. Also Hände waschen, nicht küssen mit Bläschchen, etc.
    du scheinst dich ja damit auszukennen. also kann man doch viren von nase zu auge übertragen? ich hatte das nämlich noch nie am auge, immer nur an der nase. kann sein, dass ich das letztens hatte, ich weiß noch dass da ein mini-bläschen war, wo ich dachte: ist das herpes? oder pickelchen? udn vielleicht hab ich das dann da ins auge übertragen mit meinen kontaktlinsen.. so ein mist.

  18. Member

    User Info Menu

    AW: Herpes IM Auge??

    echt mit herpes in der nase immer zum arzt? ich hab das total oft und wusste gar nicht, dass das dann so leicht ins gehirn geht. jetzt gerade nämlich auch wieder *angst*

  19. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Herpes IM Auge??

    .
    Geändert von Lupine (05.05.2013 um 13:36 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •