Antworten
Seite 424 von 428 ErsteErste ... 324374414422423424425426 ... LetzteLetzte
Ergebnis 8.461 bis 8.480 von 8545
  1. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Mädchenmannschaft (facepalm-Content)

    Danke dafür. Es wird mir aus dem Artikel leider immer noch überhaupt nicht verständlich. Ich schreibe später nochmal was dazu.
    Do one thing every day that scares you.

  2. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Mädchenmannschaft (facepalm-Content)

    moth, ich glaube, in dem verlinkten Artikel ist ein Knackpunkt zum Beispiel diese Aussage
    and, while there may come a time when posers will appropriate trendy trans culture for profit, right now, there’s no advantage to transitioning when you’re not trans.
    Ich glaube, genau dem widersprechen viele aber, wenn sie diese Sorge vor den Männern in Frauengefängnissen äußern.
    Sakamoto: hat eventuell eine exhibitionistische Ader
    Oh don't even get me started! I keep watchin' that show and I'm waitin' for the darn dragon to show up and, and kick everyone's butt! But all I get is wiener, wiener, wiener. It's not all gay wiener, but when they DO show a straight guy's wiener, it's all soft and floppy. Even though he just got done humpin' a pretty girl! Why is that? Because a soft wiener isn't threatening, just like a gay wiener.

    HEATHCLIIIIIIFFFF~

  3. Member

    User Info Menu

    AW: Mädchenmannschaft (facepalm-Content)


  4. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Mädchenmannschaft (facepalm-Content)

    Weiß nicht, ob ich bei dem Artikel mitgehen würde. Aber ich kenn auch im Prinzip nur eine Doku über Dolezal und anhand dessen hab ich schon das Gefühl, dass ihre Identität da sehr stark schon in der Kindheit geprägt wurde.

    Das ist ja aber auch das, was Transmenschen immer und immer wieder berichten, dass sie schon sehr sehr früh wussten, dass da eigentlich was falsch ist, und auch durchaus spezifisch, dass es nicht nur um stereotype Zuschreibung geht, wie pink oder blau oder Elfen und Fußball (wie hier)

    Ich find das Thema generell sehr schwierig, weil ich grundsätzlich ne Gesellschaft ohne Genderstereotype erstrebenswert finde, und theoretisch wäre dann völlig latte, wie der Körper ist. Aber zum einen ist die Welt ja nicht so (wie hier beschrieben, und wird sie wahrscheinlich auch in absehbarer Zeit nicht), und sehr wahrscheinlich ist halt auch nicht alles nurture. Andererseits kann man die Frage ja quasi nicht beantworten, wie die Kinder empfinden würden, wären wir nicht in einer Welt, in der die Rollenbilder so fix sind.

    Und grundsätzlich finde ich es natürlich auch wahnsinnig schwierig, Kinder zu behandeln
    Ich finde es aber auch wahnsinnig schwierig, Kinder grundsätzlich nicht zu behandeln.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  5. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Mädchenmannschaft (facepalm-Content)

    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  6. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mädchenmannschaft (facepalm-Content)

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    Aber hast du das nicht, wenn du cis bzw. queer als reine Theorie bezeichnest?
    Die Formulierung "cis Blabla" lässt jedenfalls keine Offenheit für Austausch erkennen. Mal abgesehen davon, dass cis nicht aus liberalfeminister Theorie heraus entstand und sich auch nicht nur als Abgrenzung zu trans sondern bsw. auch intersex findet.
    "Das Verliebtsein ist ja nicht mehr als ein psychiatrisches Durchgangsstadium und die zwanghafte Besessenheit von einem Menschen auf Dauer so ungesund wie Kokainkonsum." Um etwas Pepp in Vernunftbeziehungen zu bringen, empfiehlt der deutsche Paartherapeut Arno Retzer den gelegentlichen Einsatz von Wasserpistolen.

  7. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mädchenmannschaft (facepalm-Content)

    Zitat Zitat von serpentine Beitrag anzeigen
    Aber das ist doch keine Erklärung dafür, weshalb (laut Butler...) nicht nur Gender sondern auch Sex sozial konstruiert ist und man anstelle von Geschlecht von Geschlechteridentitäten, die frei wählbar sind [...]
    Verstehst du unter "frei wählbar" soviel wie "willentlich"? Das würde nämlich nicht dem entsprechen, was Butler schreibt.
    "Das Verliebtsein ist ja nicht mehr als ein psychiatrisches Durchgangsstadium und die zwanghafte Besessenheit von einem Menschen auf Dauer so ungesund wie Kokainkonsum." Um etwas Pepp in Vernunftbeziehungen zu bringen, empfiehlt der deutsche Paartherapeut Arno Retzer den gelegentlichen Einsatz von Wasserpistolen.

  8. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Mädchenmannschaft (facepalm-Content)

    Zitat Zitat von finessa Beitrag anzeigen
    Verstehst du unter "frei wählbar" soviel wie "willentlich"? Das würde nämlich nicht dem entsprechen, was Butler schreibt.
    Das bezog sich dann auf den Gesetzesentwurf und nicht mehr auf Butler. Hätte ich besser abgrenzen sollen, mea culpa.

  9. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mädchenmannschaft (facepalm-Content)

    In den Kommentaren auf einer FB Seite, von einem Mini-Promi, den ich eigentlich als Autor und Mensch sehr geschätzt habe, geht es, mal wieder ums gendern.

    Auf einen Kommentar, von einem Typen, der Gendern als Neusprech bezeichnet, es als politische Agenda empfindet und es vergleicht mit Orwell und der DDR (ja, ich weiß, Zusammenhang), habe ich reagiert. Ich fand mich, für meine Verhältnisse, recht sachlich.

    Jetzt wurde ich vom besagten Mini-Promi dazu aufgefordert, doch mal emotional abzurüsten, er kenne den Typen, das wäre nicht misogyn (als was ich es bezeichnet habe).


    Ist die Welt völlig gaga geworden?
    Wichtige Aufklärung: https://www.clankriminalitaet.de

    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  10. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Mädchenmannschaft (facepalm-Content)

    der vorsitzende der gesellschaft für deutsche sprache hat das vor kurzem in einem interview mit (ich meine) dem tagesspiegel auch so bezeichnet. konkret hat auch er einen bezug zu orwells neusprech hergestellt. was er nicht geboten hat war eine qualifizierte überlegung dazu, wie man die sprache in einfach umzusetzender weise inklusiver gestalten könnte. völlig überraschend dabei: er ist ein alter weißer mann.

    btw. finde ich es ja interessant, wie viel zeit die "gibt es eigentlich nichts wichtigeres?"-fraktion nun, wo gendern einigermaßen anfängt im mainstream anzukommen, auf das thema verwendet. und wie wenig die sich auf ein mal mitgemeint zu fühlen scheinen. die sprachwissenschaftler:innen hier mögen mich korrigieren falls ich falsch liege, aber ich bin bisher immer davon ausgegangen, dass sprache, bis zu einem gewissen grad, ein dynamisches konstrukt ist. und auf der basis würde ich sagen, dass sich auch cis männer bei anderen formen als dem generischem maskulinum mitgemeint fühlen können - v.a. weil der gebrauch mittlerweile recht weit verbreitet und nicht mehr nur akademischen diskussionskreisen einer bestimmten richtung vorbehalten ist. davon, dass mit sternchen, doppelpunkt und co. gegenderte adressierungen und benennungen explizit für die inklusion aller da sein sollen, und von daher explizit auch cis männer umfassen, mal ganz abgesehen.
    love is a litany, a magical mystery

  11. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mädchenmannschaft (facepalm-Content)

    Ja, das von diesem Typen hab ich auch gelesen.

    Ich meine, wir reden hier von einer Sprache, die vor ca. 30 Jahren eine Reform eingeführt hat, die eigentlich besagt "ihr könnt es so oder so machen, oder lassen".... Und jetzt ist auf einmal irgendwas wichtig?

    Wie soll man da glauben, es gehe nicht in Wirklichkeit um misogyne scheiße.
    Wichtige Aufklärung: https://www.clankriminalitaet.de

    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  12. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Mädchenmannschaft (facepalm-Content)

    Zitat Zitat von Chisa Beitrag anzeigen
    btw. finde ich es ja interessant, wie viel zeit die "gibt es eigentlich nichts wichtigeres?"-fraktion nun, wo gendern einigermaßen anfängt im mainstream anzukommen, auf das thema verwendet.
    haha, ja, wenn man richtig viel spaß haben will, reagiert man auf wutschnaubendes "dieses gegendere, muss das sein"-blahblah einfach mal mit "haben sie denn keine wichtigeren probleme?" oder "was regen sie sich denn so auf, ist ihnen gerade langweilig?" DAS IS SO LUSTIG!
    I will always place the mission first.
    I will never accept defeat.
    I will never quit.
    I will never leave a fallen comrade.

    ------
    Jacky-Journal! | Ein für schrob | Gmitsch gmatsch gmotsch! |
    Ehrwürdigste und entsetzlichste aller Katastrophen

    ----
    "I'm the only one of me, Baby, that's the fun of me!"


  13. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Mädchenmannschaft (facepalm-Content)

    Zitat Zitat von jacksgirl Beitrag anzeigen
    haha, ja, wenn man richtig viel spaß haben will, reagiert man auf wutschnaubendes "dieses gegendere, muss das sein"-blahblah einfach mal mit "haben sie denn keine wichtigeren probleme?" oder "was regen sie sich denn so auf, ist ihnen gerade langweilig?" DAS IS SO LUSTIG!

    ja, aber die korrektheit und einheitlichkeit der deutschen sprache!!!11!einself!!!

    auch schön, dass ein, auf welchem wege auch immer umgesetztes, staatliches verbot des genderns, wie es einige cdu-hanseln jüngst fordern, so überhaupt nicht näher an "neusprech" dran wäre als einzelne personen und institutionen, die sich individuell dazu entscheiden, in welcher form auch immer, zu gendern.
    love is a litany, a magical mystery

  14. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Mädchenmannschaft (facepalm-Content)

    ...
    Geändert von admin (07.06.2021 um 09:01 Uhr) Grund: Provokation gelöscht

  15. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mädchenmannschaft (facepalm-Content)

    Wir werden solche Typen wie dir, so richtig heftig auf den Sack gehen.

    Bis ihr heult !!
    Wichtige Aufklärung: https://www.clankriminalitaet.de

    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  16. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Mädchenmannschaft (facepalm-Content)


  17. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Mädchenmannschaft (facepalm-Content)

    Ich bin echt schockiert über Texas, wo man nur noch 6 Wochen für die Abtreibung hat. Das ist doch nichts? Da kann man es quasi direkt verbieten. Normalerweise geht man da noch nicht mal zum Frauenarzt, weil man noch nicht mal weiß, ob der wirklich was sehen kann.
    I will dance
    when I walk away

  18. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mädchenmannschaft (facepalm-Content)

    Es geht ja auch überhaupt nicht um die Abtreibung an sich, sondern um die Macht über Frauen.

    Sonst könnte man ja einfach alle Typen Zwangs-sterilisieren. Das wäre effizienter.
    Wichtige Aufklärung: https://www.clankriminalitaet.de

    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  19. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Mädchenmannschaft (facepalm-Content)

    Ich find es einfach echt so widerlich. Vor allem immer versteckt hinter so ner moralischen Keule, dass man schützenswertes Leben retten will. Aber Hauptsache man hat den Frauen mal so richtig gezeigt wer das Sagen hat. Die Geburt machen die schon alleine und das ungewollte Kind versorgen und aufziehen, da sind dann alle Männer schnell verschwunden.
    I will dance
    when I walk away

  20. Addict

    User Info Menu

    AW: Mädchenmannschaft (facepalm-Content)

    Zitat Zitat von Delisha Beitrag anzeigen
    Ich find es einfach echt so widerlich. Vor allem immer versteckt hinter so ner moralischen Keule, dass man schützenswertes Leben retten will. Aber Hauptsache man hat den Frauen mal so richtig gezeigt wer das Sagen hat. Die Geburt machen die schon alleine und das ungewollte Kind versorgen und aufziehen, da sind dann alle Männer schnell verschwunden.
    Ja es geht offensichtlich nicht um den Schutz des Lebens, weil sich diese "pro-life" Menschen in aller Regel nicht mehr fuer die Menschen interessieren, sobald sie geboren sind, geschweige denn die Frauen unterstuetzen.

    Glaciers have melted to the sea
    I wish the tide would take me over
    I've been down on my knees
    And you just keep on getting closer

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •