+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 32
  1. Fresher
    Registriert seit
    21.04.2012
    Beiträge
    368

    wird das immunsystem durch viele infekte aufgebaut?

    stimmt das?
    wird ja vielfach behauptet, aber ich verstehe die logik dahinter nicht.

  2. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    30.383

    AW: wird das immunsystem durch viele infekte aufgebaut?

    also ich bin nach einem umzug sehr oft krank geworden, und meine mutter meinte damals, dass das vielleicht daher käme, dass ich die bakterien und viren, die da rumfliegen, noch nicht "kenne" und keine antikörper dagegen habe. ob das gestimmt hat, sei mal dahingestellt.

    aber so gesehen könnte das mit den vielen infekten, die das immunsystem aufbauen, vielleicht schon stimmen: alles, wogegen du mal antikörper gebildet hast, kriegst du danach vielleicht nicht mehr so leicht.

  3. V.I.P. Avatar von Lupine
    Registriert seit
    26.10.2007
    Beiträge
    17.538

    AW: wird das immunsystem durch viele infekte aufgebaut?

    .
    Geändert von Lupine (04.05.2013 um 18:12 Uhr)

  4. Fresher
    Registriert seit
    21.04.2012
    Beiträge
    368

    AW: wird das immunsystem durch viele infekte aufgebaut?

    hm ok. ich hab immer gedacht, dass arten von bspw. erkältungsviren in so großer zahl existieren, dass man gar nicht unbedingt mehrfach mit demselbem virus in kontakt kommt.

    kann aber auch sein, dass das völliger schwachsinn ist. sagt es mir.

  5. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    30.383

    AW: wird das immunsystem durch viele infekte aufgebaut?

    vielleicht sind sie sich ähnlich genug, dass die antikörper trotzdem reagieren.

  6. Ureinwohnerin Avatar von Albertine
    Registriert seit
    04.06.2009
    Beiträge
    37.253

    AW: wird das immunsystem durch viele infekte aufgebaut?

    Ich glaube schon, dass man "abhärtet". Hört man doch oft, wenn jemand neu vielen Erregern ausgesetzt ist, eine Stelle im Kindergarten beginnt oder vom Autofahrer zum Pendler in öffentlichen Verkehrsmitteln wird, derjenige am Anfang direkt flach liegt und später kaum noch

    Andererseits bei nicht richtig auskurierten Infekten verkehrt sich das bestimmt
    Albertine, 21
    strahlt zu jedem Dreck so von innen heraus
    stärker als Gorleben

    Bubbleworks, 24
    "Zuhause lecke ich auch mein Nutellamesser ab.
    Wenn andere Leute dabei sind, dann schaue ich es aber nur wehmütig an."

  7. Fresher
    Registriert seit
    21.04.2012
    Beiträge
    368

    AW: wird das immunsystem durch viele infekte aufgebaut?

    ich glaube da irgendwie nicht dran, dass man bezüglich infekten abhärtet. ich glaube daran, dass sich über mehrere generationen hinweg ein "gedächtnis" entwickelt, aber in einem einzigen menschenleben, ich weiß nicht.

  8. gesperrt
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    464

    AW: wird das immunsystem durch viele infekte aufgebaut?

    Eben nicht, dass ist nichts genetisches, sondern eine Gewöhnung.

  9. Regular Client Avatar von Seerose
    Registriert seit
    08.01.2007
    Beiträge
    4.294

    AW: wird das immunsystem durch viele infekte aufgebaut?

    Naja Abhärtung durch Infekte ist vllt nicht möglich, ich denke da hat man eher Erfolg mit Sauna etc.
    Kinder haben ja auch allen möglichen Kram, die brauchen ja etwas länger bis das alles in schwung kommt.

  10. Regular Client Avatar von Chipsie
    Registriert seit
    13.03.2009
    Beiträge
    3.710

    AW: wird das immunsystem durch viele infekte aufgebaut?

    Zitat Zitat von salon Beitrag anzeigen
    ich glaube da irgendwie nicht dran, dass man bezüglich infekten abhärtet. ich glaube daran, dass sich über mehrere generationen hinweg ein "gedächtnis" entwickelt, aber in einem einzigen menschenleben, ich weiß nicht.
    aber genau so funktioniert doch impfen?

  11. gesperrt
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    464

    AW: wird das immunsystem durch viele infekte aufgebaut?

    Zitat Zitat von Chipsie Beitrag anzeigen
    aber genau so funktioniert doch impfen?
    .

  12. Ureinwohnerin Avatar von Albertine
    Registriert seit
    04.06.2009
    Beiträge
    37.253

    AW: wird das immunsystem durch viele infekte aufgebaut?

    AAAAAaaah, nein, keine Impfdiskussion *wegrenn*
    Albertine, 21
    strahlt zu jedem Dreck so von innen heraus
    stärker als Gorleben

    Bubbleworks, 24
    "Zuhause lecke ich auch mein Nutellamesser ab.
    Wenn andere Leute dabei sind, dann schaue ich es aber nur wehmütig an."

  13. gesperrt
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    464

    AW: wird das immunsystem durch viele infekte aufgebaut?

    Wieso Diskussion?

  14. Fresher
    Registriert seit
    21.04.2012
    Beiträge
    368

    AW: wird das immunsystem durch viele infekte aufgebaut?

    beim impfen ist es ja auch ein spezifischer erreger. aber ich meine erkältungen und so. weil ich das schon so oft gehört habe, wenn es um dauerkranke kinder im kiga ging.

  15. gesperrt
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    464

    AW: wird das immunsystem durch viele infekte aufgebaut?

    Das es da um Kinder geht bestätigt doch nur, was die meisten hier sagen, deshalb nochmal:

    Zitat Zitat von sne Beitrag anzeigen
    Eben nicht, dass ist nichts genetisches, sondern eine Gewöhnung.

  16. Urgestein
    Registriert seit
    22.02.2012
    Beiträge
    9.629

    AW: wird das immunsystem durch viele infekte aufgebaut?

    HAAAAAATSCHI!

  17. V.I.P. Avatar von Lupine
    Registriert seit
    26.10.2007
    Beiträge
    17.538

    AW: wird das immunsystem durch viele infekte aufgebaut?

    .
    Geändert von Lupine (04.05.2013 um 18:11 Uhr)

  18. Ureinwohnerin Avatar von Tinelli
    Registriert seit
    11.05.2001
    Ort
    München
    Beiträge
    31.813

    AW: wird das immunsystem durch viele infekte aufgebaut?

    Es hat schon was mit Impfen zu tun. Überspitzt kann man sagen, für die meisten Erreger, gegen die man immun wird, wenn man es mal hatte, gibt es feste Impfung.
    Wenn die Erreger sich aber zu schnell ändern, ist das nicht möglich. Deshalb gibt es keine Möglichkeit gegen Erkältung zu impfen und deshalb muss man jedes Jahr aufs Neue gegen Grippe impfen (da wird versucht, immer gegen den aktuellen Stamm zu impfen).

    Insofern bringt es auch wenig, die aktuellen Erkältungen zu kriegen, weil man sich in zwei Wochen schon wieder eine "Neue" einfangen kann. In den Kindergärten gehen aber ja nicht nur Erkältungen rum, sondern auch Magen-Darm-Kram (das ist oft eher ein Hygiene- als ein Immunitätsproblem) oder "kleiner", ungefährlichere Kinderkrankheiten, gegen die man dann doch immun werden kann, aber nicht impft.
    Hochtechnologie in modernen Küchen treibt immer mehr unfähige Frauen ins Berufsleben.

  19. Fresher
    Registriert seit
    21.04.2012
    Beiträge
    368

    AW: wird das immunsystem durch viele infekte aufgebaut?

    okay, vielen dank. euch glaub ich jetzt einfach

  20. Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    27.856

    AW: wird das immunsystem durch viele infekte aufgebaut?

    Zitat Zitat von salon Beitrag anzeigen
    okay, vielen dank. euch glaub ich jetzt einfach
    es geht doch gar nicht ums "glauben". lies dir doch mal einfach ein bisschen was zur funktionsweise des immunsystem durch...
    Geändert von phaenomenal (29.04.2013 um 20:47 Uhr)
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •