+ Antworten
Seite 36 von 36 ErsteErste ... 26343536
Ergebnis 701 bis 720 von 720
  1. Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    25.331

    AW: Der Arbeitskollegen-Auskotz-Thread

    Das ist etwas kompliziert zu erklären, wie die Strukturen da aneinander hängen, aber ich habe die betreffenden Personen in Kopie eingefügt. Es ist leider Teil des Problems, das diejenigen alle nicht so motiviert sind, das ganze voran zu bringen. Es dreht sich halt auch aktuell um die Organisation, die den späteren Ablauf erleichtern würde.
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

  2. Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    25.331

    AW: Der Arbeitskollegen-Auskotz-Thread

    Oh Himmel. Jetzt hat sie jemand anderen um die Bestätigung einer organisatorischen Sache gebeten, für die ich zuständig bin. Derjenige hat es dann an mich weitergeleitet.
    Ich glaube, sie nimmt mich bzw. meine Position halt null ernst. Was kann ich denn da machen?
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

  3. Stranger
    Registriert seit
    02.09.2016
    Beiträge
    76

    AW: Der Arbeitskollegen-Auskotz-Thread

    Persönlich mit ihr sprechen? Wenn sie schriftlich kaum reagiert, dann musst Du sie auf einem Termin festnageln und dann schauen, wie sie drauf ist. Ich hab einige Jahre genau in Deinem Bereich gearbeitet und hatte zeitweise eine Vorgesetzte, die nie richtig gelernt hat zu arbeiten. Ist sie unbefristet angestellt? Ich habe die Erfahrung gemacht, dass sich diejenigen irgendwie auf ihre Scholle gekämpft haben und sich darauf erst mal ausruhen.

  4. Stranger
    Registriert seit
    02.09.2016
    Beiträge
    76

    AW: Der Arbeitskollegen-Auskotz-Thread

    Ich habe heute bei uns in der Rechtsabteilung angerufen und wurde dermaßen angemotzt von der Juristin. Ich habe sie per Mail um Einschätzung eines Sachverhaltes gebeten. Da sie sich ewig nicht gemeldet hat, habe ich heute angerufen. Sie fauchte sofort los: „Soll ich Ihnen ernsthaft auf Ihre Frage antworten? Wollen Sie das wirklich?!“
    Ich war total perplex und hab rumgestammelt. Sie hat dann noch einige Minuten rumgefaucht bis ich verstanden habe, dass sie mir ungern ihre juristische Einschätzung geben möchte, da sie dann ihren Kopf hinhält.
    Ja, mein Gott! Dann studier halt nicht Jura und arbeite für einen Milliardenkonzern!!! Hass.

  5. Senior Member Avatar von MissBlurry
    Registriert seit
    02.04.2010
    Beiträge
    5.118

    AW: Der Arbeitskollegen-Auskotz-Thread

    WTF...aber so in der Art kenne ich das auch, dass Kollegen irgendwelche Sachen zu mir abschieben wollen, die eigentlich gar nicht mein Aufgabengebiet sind. Und ich bin mir sicher das ist deswegen, weil sie dann ja dafür "verantwortlich" wären, und verantwortlich sein will immer keiner.

  6. Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    25.331

    AW: Der Arbeitskollegen-Auskotz-Thread

    Zitat Zitat von align Beitrag anzeigen
    Persönlich mit ihr sprechen? Wenn sie schriftlich kaum reagiert, dann musst Du sie auf einem Termin festnageln und dann schauen, wie sie drauf ist. Ich hab einige Jahre genau in Deinem Bereich gearbeitet und hatte zeitweise eine Vorgesetzte, die nie richtig gelernt hat zu arbeiten. Ist sie unbefristet angestellt? Ich habe die Erfahrung gemacht, dass sich diejenigen irgendwie auf ihre Scholle gekämpft haben und sich darauf erst mal ausruhen.
    Sie lässt sich ja nicht festklopfen irgendwie. Sie ist auch "nur" Volontärin. Naja, ich werde das heute mal weiter tragen.
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

  7. Regular Client Avatar von dzairia
    Registriert seit
    20.08.2013
    Beiträge
    3.586

    AW: Der Arbeitskollegen-Auskotz-Thread

    Da sag ich einem Kollegen seit Tagen, dass ich heute nicht erreichbar bin. Kommt morgens um 6h ne Mail, ob er mich nicht trotzdem zwischendurch anrufen kann. Öööh, nein?!

  8. Enthusiast Avatar von Sublus
    Registriert seit
    05.12.2018
    Beiträge
    808

    AW: Der Arbeitskollegen-Auskotz-Thread

    Zitat Zitat von dzairia Beitrag anzeigen
    Da sag ich einem Kollegen seit Tagen, dass ich heute nicht erreichbar bin. Kommt morgens um 6h ne Mail, ob er mich nicht trotzdem zwischendurch anrufen kann. Öööh, nein?!
    Naja, streng genommen hat er dich ja erreicht
    Mom! Theron's dried his bed again!

  9. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    27.392

    AW: Der Arbeitskollegen-Auskotz-Thread

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    Sie lässt sich ja nicht festklopfen irgendwie. Sie ist auch "nur" Volontärin. Naja, ich werde das heute mal weiter tragen.
    Hattest du weiter vorne geschrieben, dass sie promoviert ist und du nicht? (Habe das gerade nicht mehr gefunden.) Meiner Erfahrung nach bilden sich Leute in den Geistes- und Kulturwissenschaften leider manchmal überproportional viel auf ihre allgemeinen beruflichen und generellen Fähigkeiten ein, wenn sie promoviert haben bzw. müssen sich da jedenfalls dringend von ihren nichtpromovierten, aber frecherweise ihnen dennoch gleichge- oder sogar manchmal überstellten Kollegen abgrenzen, denn sonst hätten sie die Promotion am Ende ja ganz umsonst gemacht. (Ja, ich bin nicht promoviert, und da nicht ganz neutral )

  10. Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    25.331

    AW: Der Arbeitskollegen-Auskotz-Thread

    sora, ja ist sie, aber alle anderen sind auch promoviert. Ich kenne das schon auch, aber eigentlich wirkt sie null eingebildet o.ä. Sie sagt NIE einen Ton in Meetings und es ist so, als würde sie sich permanent tot stellen.
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

  11. V.I.P. Avatar von luxuspanda
    Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    18.654

    AW: Der Arbeitskollegen-Auskotz-Thread

    Boah, alter. Ich raste bald aus hier.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    Klamotten || Bücher

    wubbalubbadubdub.
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

  12. Get a life! Avatar von Schnelmi
    Registriert seit
    31.05.2001
    Ort
    da wo ick wohnen tue
    Beiträge
    90.368

    AW: Der Arbeitskollegen-Auskotz-Thread

    eigentlich komm ich gerade mit allen kollegen gut aus (mit einigen weniger, mit einigen besser, aber das ist ja normal), aber gestern hat ne ehemalige kollegin ne schote gebracht, ich reg mich immer noch auf. sie war früher in meiner abteilung, hat aber freiwillig nen anderen job gesucht (also nicht gekündigt oder vertrag ausgelaufen). jetzt ist sie wieder in der gleichen stadt, aber bei nem anderen arbeitgeber, der als geldgeber für uns fungieren kann. ich bin generell kein großer fan von ihr, aber seit sie hier nicht mehr arbeitet, ist es besser jedenfalls hat meine chefin vorgeschlagen, wir könnten uns ja mit ihr treffen, um zu gucken, was für chancen wir haben, um das projekt, in dem ich arbeite, zu verlängern (nennen wir es projekt X). ich bin gerade die einzige angestellte in dem projekt und manage das weitgehend. sie hatte auch ein paar gute tipps. aber dann haben wir über eine weitere kollegin, L, gesprochen, die gern zurückkommen möchte in unsere abteilung. und dann sagt sie so, neben mir und vor meine chefin sitzend, "ach dann könnte doch L einfach projekt X weitermachen" und ich nur so hackts? ich meine, ich sitze daneben und es geht da um meine stelle und dann erzählt sie vor meiner chefin, dass das doch wer anderes machen könnte (meine stelle ist in dem projekt und zwar befristet). ich musste mich doch sehr zusammenreißen. L ist echt nett und ich fänds auch cool, wenn sie wieder da wär, aber doch nicht in dem projekt, in dem ich mich jetzt seit nem jahr eingearbeitet hab, kontakte geknüpft hab, daten gesammelt hab ... zumal sie eigentlich auch was ganz anderes macht.

    gmitsch gmatsch gmotsch

  13. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    27.392

    AW: Der Arbeitskollegen-Auskotz-Thread

    Schnelmi, woah, sowas würde mich auch sehr wütend machen, was für ein unsensibler (und falls beabsichtigt, gemeiner) Kommentar. Man kann irgendwie nur hoffen, dass das komplett undurchdacht war.

  14. Urgestein Avatar von starfrucht
    Registriert seit
    07.01.2010
    Beiträge
    8.056

    AW: Der Arbeitskollegen-Auskotz-Thread

    Wie hat denn die Chefin reagiert, oder hat sie hinterher was dazu gesagt?
    Diese Lava-Lampen machen doch überhaupt keinen Sinn, wenn man keine Drogen nimmt.

  15. Enthusiast
    Registriert seit
    10.07.2014
    Beiträge
    937

    AW: Der Arbeitskollegen-Auskotz-Thread

    Und dein Vertrag soll dann nicht verlängert werden und du stehst auf der Straße?

  16. Regular Client Avatar von dzairia
    Registriert seit
    20.08.2013
    Beiträge
    3.586

    AW: Der Arbeitskollegen-Auskotz-Thread

    Zitat Zitat von Sublus Beitrag anzeigen
    Naja, streng genommen hat er dich ja erreicht
    ja, ich hab aber nicht reagiert.

  17. Get a life! Avatar von Schnelmi
    Registriert seit
    31.05.2001
    Ort
    da wo ick wohnen tue
    Beiträge
    90.368

    AW: Der Arbeitskollegen-Auskotz-Thread

    Zitat Zitat von Blumentopf Beitrag anzeigen
    Und dein Vertrag soll dann nicht verlängert werden und du stehst auf der Straße?
    Das wäre, wenn eine Erweiterung so wie das aktuelle wäre, so. Ja. Ich weiß nicht, ob ihr das klar war, dass sie quasi vorschlägt, dass ich dann nix hab (mal abgesehen davon, dass ich schon viel Energie reingesteckt hab und viele Ideen zur Erweiterung hab). Ich hoffe auch, dass ihr nicht klar war, was sie da gerade gesagt hat. Meine Chefin hat das nicht kommentiert. Ich allerdings auch nicht, ich war kurz zu perplex :/ eigentlich denk ich, dass sie alle Erweiterungen mit mir plant. Kollegin L hat nen ganz anderen Bereich, da hätte sie sie mit Sicherheit auch lieber.

  18. Get a life! Avatar von jacksgirl
    Registriert seit
    11.05.2001
    Ort
    Dickes B.
    Beiträge
    75.525

    AW: Der Arbeitskollegen-Auskotz-Thread

    wie kommt man eigentlich auf die bescheuerte idee, vorzuschlagen, dass jemand anders das projekt weitermachen könnte, wenn die momentane projekt-mitarbeiterin VOR EINEM sitzt? ich meine, die kollegin WEISS doch, wie's in der wissenschaft läuft und dass da alle nur mit befristeten verträgen sind und nee, also, wat zur hölle?
    I will always place the mission first.
    I will never accept defeat.
    I will never quit.
    I will never leave a fallen comrade.

    ------
    Jacky-Journal! | Ein für schrob | Gmitsch gmatsch gmotsch! |
    Ehrwürdigste und entsetzlichste aller Katastrophen

    ----
    "When a fish bites your heel and it looks an eel, that's... a moray!"


  19. Enthusiast
    Registriert seit
    10.07.2014
    Beiträge
    937

    AW: Der Arbeitskollegen-Auskotz-Thread

    Zitat Zitat von Schnelmi Beitrag anzeigen
    Das wäre, wenn eine Erweiterung so wie das aktuelle wäre, so. Ja. Ich weiß nicht, ob ihr das klar war, dass sie quasi vorschlägt, dass ich dann nix hab (mal abgesehen davon, dass ich schon viel Energie reingesteckt hab und viele Ideen zur Erweiterung hab). Ich hoffe auch, dass ihr nicht klar war, was sie da gerade gesagt hat. Meine Chefin hat das nicht kommentiert. Ich allerdings auch nicht, ich war kurz zu perplex :/ eigentlich denk ich, dass sie alle Erweiterungen mit mir plant. Kollegin L hat nen ganz anderen Bereich, da hätte sie sie mit Sicherheit auch lieber.
    Na so ne dumme Nuss aber auch. Also wirklich.

  20. Senior Member Avatar von love_for_me
    Registriert seit
    13.04.2005
    Beiträge
    5.766

    AW: Der Arbeitskollegen-Auskotz-Thread

    Ich lese auch mal mit
    "Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar."

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •