+ Antworten
Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 178
  1. Addict Avatar von Telekommanderin
    Registriert seit
    25.11.2010
    Beiträge
    2.965

    auf der straße (sexuell) belästigt werden. wie reagieren?

    mir ist das jetzt zum zweiten mal innerhalb eines halben jahres passiert, dass mir auf einer straße, auf der viele leute unterwegs waren, ein typ an den arsch gefasst hat. bei beiden malen habe ich verbal reagiert, einfach um den typen klarzumachen, dass ich mir das nicht einfach gefallenlasse. (das habe ich mich u.a. aber auch deshalb getraut, weil viele leute mit auf der straße unterwegs waren). beim letzten mal hatte ich den direkten impuls, mich auch körperlich zu wehren, aber diese grenze will und kann ich nicht überschreiten, weil ich riesige angst habe, dass das dann eskaliert und mir der typ eine reinhaut.
    naja, jedenfalls wurde er dann verbal noch richtig schön ausfällig, so von wegen: "ich ficke dich heute nacht 5 mal!!" und so scheiße.
    mich widert es einfach dermaßen an. und ich frage mich, wie man in solchen situationen wohl am besten reagiert. ich fühle mich währenddessen und danach immer ziemlich hilflos. ich möchte jetzt gerne einen selbstverteidigungskurs für frauen besuchen, in dem auch sowas behandelt wird. allein schon wegen des psychischen effekts (mehr selbstvertrauen aufbauen und das auch ausstrahlen). habt ihr schon mal so einen kurs gemacht? oder habt ihr sonst irgendwelche guten tipps?
    .
    es war nicht alles schlecht im kapitalismus

    .

  2. gesperrt
    Registriert seit
    17.06.2014
    Beiträge
    32

    AW: auf der straße (sexuell) belästigt werden. wie reagieren?

    Also vorab: Ich bin keine Expertin. Aber ich könnte mir vorstellen, dass es besser ist, wenn man so kühl und distanziert wie möglich bleibt. "Bitte fassen Sie mich nicht noch mal an" und ihn dabei böse angucken. Einfach die Überlegene geben.
    Kann mir nämlich vorstellen, dass es solche Typen nur amüsiert, wenn sie sehen, dass du emotional (wie auch immer - erschrocken, wütend) reagierst und sie das nur erwarten...

  3. Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    27.365

    AW: auf der straße (sexuell) belästigt werden. wie reagieren?

    Hm, das ist sicherlich nicht die "schönste" Art, aber ich habe immer gelernt "Kopf runter, weitergehen". Und so mache ich das auch. Je weniger man darauf eingeht, desto weniger Angriffsfläche bekommt derjenige. Und ich sehe es nicht in meiner Verantwortung, denjenigen zu erziehen.
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

  4. Foreninventar Avatar von The Big Blue
    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    59.531

    AW: auf der straße (sexuell) belästigt werden. wie reagieren?

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    Hm, das ist sicherlich nicht die "schönste" Art, aber ich habe immer gelernt "Kopf runter, weitergehen".
    Wo, außer im Jahr 1960, lernt man das?

    Gehe mit Brombeere konform: laut, deutlich und sachlich die Ansage machen, dass man nicht angefasst werden möchte.

  5. Urgestein Avatar von Jilcee
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    9.369

    AW: auf der straße (sexuell) belästigt werden. wie reagieren?

    Zitat Zitat von The Big Blue Beitrag anzeigen
    Wo, außer im Jahr 1960, lernt man das?

    Gehe mit Brombeere konform: laut, deutlich und sachlich die Ansage machen, dass man nicht angefasst werden möchte.
    .

  6. Foreninventar Avatar von rîwen
    Registriert seit
    24.01.2005
    Beiträge
    49.121

    AW: auf der straße (sexuell) belästigt werden. wie reagieren?

    ich würde wohl laut und deutlich brüllen "fass mich nicht an!", damit es möglichst noch jemand ausser ihm hört und weitergehen.
    Remember
    your words
    can plant gardens
    or burn
    whole forests down

  7. Urgestein Avatar von Jilcee
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    9.369

    AW: auf der straße (sexuell) belästigt werden. wie reagieren?

    und

    ich wär sooooo sauwütend, wenn das bei mir einer machen würde !! aber wäre wahrscheinlich viel zu perplex in dem moment ... aber am besten finde ich auch - laut und deutlich zurechtweisen!

  8. Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    27.365

    AW: auf der straße (sexuell) belästigt werden. wie reagieren?

    Zitat Zitat von The Big Blue Beitrag anzeigen
    Wo, außer im Jahr 1960, lernt man das?

    Gehe mit Brombeere konform: laut, deutlich und sachlich die Ansage machen, dass man nicht angefasst werden möchte.
    In meiner Familie
    Wenn jemand mich angefasst hat, habe ich unter Umständen schon laut gesagt "Fass mich nicht an". Aber ich fühle mich wohler, wenn ich überhaupt nicht drauf eingehe. Wenn ich etwas sage, sagt der ja auch wieder was und dann wirds meistens anstrengend. Habe ich selbst noch nicht erlebt, aber bei Freundinnen.
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

  9. Urgestein Avatar von Jilcee
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    9.369

    AW: auf der straße (sexuell) belästigt werden. wie reagieren?

    und nachher wäre ich bestimmt ewig obersauer auf mich und würde mich dreckig fühlen, wenn ich mich nicht gewehrt hätte!

  10. Urgestein Avatar von Jilcee
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    9.369

    AW: auf der straße (sexuell) belästigt werden. wie reagieren?

    ah ich weiss, wie du es meinst, phaenomenal - nicht noch eine weitere angriffsfläche aufbauen.. aber trotzdem ist es falsch. es ist immer falsch, zu schweigen.

  11. Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    27.365

    AW: auf der straße (sexuell) belästigt werden. wie reagieren?

    Zitat Zitat von Jilcee Beitrag anzeigen
    ah ich weiss, wie du es meinst, phaenomenal - nicht noch eine weitere angriffsfläche aufbauen.. aber trotzdem ist es falsch. es ist immer falsch, zu schweigen.
    und warum?
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

  12. Addict Avatar von Alix
    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    3.258

    AW: auf der straße (sexuell) belästigt werden. wie reagieren?

    Zitat Zitat von rîwen Beitrag anzeigen
    ich würde wohl laut und deutlich brüllen "fass mich nicht an!", damit es möglichst noch jemand ausser ihm hört und weitergehen.
    So mache ich das auch, gerne noch ein "du verdammtes Arschloch" oder "Totalversager" hintendran.

  13. gesperrt
    Registriert seit
    17.06.2014
    Beiträge
    32

    AW: auf der straße (sexuell) belästigt werden. wie reagieren?

    @rîwen und Alix
    Hättet ihr keine Angst, ihn dadurch nur noch mehr zu provozieren? Ich würde das für viel zu gefährlich halten. Wenn ich eh schon so jemand bin, der denkt, er hätte das Recht über Frauen zu bestimmen und sie anzufassen, wann er will...und dann eine Frau es wagt, mich (verbal) anzugreifen... ich denke, ich wäre dann auf 180 und würde der Frau im schlimmsten Fall eine reinhauen. Um ihr zu zeigen, wer der Boss ist. Und Frauen sind Männern nun mal leider meistens körperlich unterlegen. :/

  14. Newbie Avatar von annikita
    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    102

    AW: auf der straße (sexuell) belästigt werden. wie reagieren?

    Ich würde wohl "fassen Sie mich nicht an" sagen, damit den anderen Leuten auch klar ist, dass man den Typen überhaupt nicht kennt. Sonst könnte das evtl. auch nur als Streit verstanden werden.

  15. Addict Avatar von Alix
    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    3.258

    AW: auf der straße (sexuell) belästigt werden. wie reagieren?

    Zitat Zitat von Brombeere Beitrag anzeigen
    @rîwen und Alix
    Hättet ihr keine Angst, ihn dadurch nur noch mehr zu provozieren? Ich würde das für viel zu gefährlich halten. Wenn ich eh schon so jemand bin, der denkt, er hätte das Recht über Frauen zu bestimmen und sie anzufassen, wann er will...und dann eine Frau es wagt, mich (verbal) anzugreifen... ich denke, ich wäre dann auf 180 und würde der Frau im schlimmsten Fall eine reinhauen. Um ihr zu zeigen, wer der Boss ist. Und Frauen sind Männern nun mal leider meistens körperlich unterlegen. :/
    kann ich natürlich nicht ausschliessen. Aber ich habe es einfach satt, mich nicht deutlich zu positionieren (vorher habe ich in den Situationen so reagiert wir phaenomenal).
    Meiner Erfahrung nach hauen die meisten auch ab sobald sie auf deutlichen Widerstand stossen.
    Ich weiss allerdings nicht genau, wie ich das machen würde, wenn ich nachts angegriffen werden würde.

    Und ich will dem Menschen halt auch deutlich sagen, was ich von ihm denke. Und ich will, dass bei denen die Message ankommt, dass ich sie eben nciht mehr als wertvolles Mitglied der Gesellschaft ansehe, und das ich vor so einem Menschen keinerlei Respekt mehr habe.
    Und anders würden die das ja nicht verstehen.

    edit : ich sieze dabei auch übrigens. Aber das geht auf französisch auch flüssiger als auf deutsch.
    Geändert von Alix (22.06.2014 um 11:52 Uhr)

  16. Get a life! Avatar von Teddy01
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    71.919

    AW: auf der straße (sexuell) belästigt werden. wie reagieren?

    Zitat Zitat von annikita Beitrag anzeigen
    Ich würde wohl "fassen Sie mich nicht an" sagen, damit den anderen Leuten auch klar ist, dass man den Typen überhaupt nicht kennt. Sonst könnte das evtl. auch nur als Streit verstanden werden.
    Das würde ich auch machen. Ich habe selbst keinen Selbstverteidigungskurs gemacht, aber es schon in der Schule mitbekommen. Da bringen sie den Kindern das auch bei, dass man Sie sagen soll, damit klar ist, dass die Person fremd ist.
    S (21:22) :
    könnte mir vorstellen, dass er einfach gar nix denkt. wie alle männer

  17. Regular Client Avatar von FrauGoldwasser
    Registriert seit
    07.10.2008
    Beiträge
    3.736

    AW: auf der straße (sexuell) belästigt werden. wie reagieren?

    Zitat Zitat von The Big Blue Beitrag anzeigen

    Gehe mit Brombeere konform: laut, deutlich und sachlich die Ansage machen, dass man nicht angefasst werden möchte.
    ja.
    zumindest wuerde ich mir wuenschen, so zu reagieren. keine Ahnung, wie das dann in der realitaet aussaehe.

    und siezen soll man, damit dem Umfeld auch klar ist, dass es sich WIRKLICH um eine fremde Person handelt. fiel mir aber wohl eher schwer.
    Geändert von FrauGoldwasser (22.06.2014 um 11:52 Uhr)

  18. Regular Client Avatar von FrauGoldwasser
    Registriert seit
    07.10.2008
    Beiträge
    3.736

    AW: auf der straße (sexuell) belästigt werden. wie reagieren?

    Zitat Zitat von annikita Beitrag anzeigen
    Ich würde wohl "fassen Sie mich nicht an" sagen, damit den anderen Leuten auch klar ist, dass man den Typen überhaupt nicht kennt. Sonst könnte das evtl. auch nur als Streit verstanden werden.
    ah ups, eben erst gelesen :'). Zustimmung!

  19. Regular Client Avatar von coshima
    Registriert seit
    22.07.2008
    Beiträge
    4.707

    AW: auf der straße (sexuell) belästigt werden. wie reagieren?

    mir hat mal einer an die brüste gefasst und ich hab ihn dann geohrfeigt.
    nein.

  20. Inaktiver User

    AW: auf der straße (sexuell) belästigt werden. wie reagieren?

    "fassen Sie mich nicht an" oder "lassen Sie mich in Ruhe" und dann einfach weitergehen. der person wenigstens die blamage der blicke von passanten auferlegen.
    gar nichts zu sagen/ machen finde ich auch falsch. man sollte das nicht über sich ergehen lassen, wieso auch!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •