+ Antworten
Seite 7 von 11 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 140 von 202
  1. V.I.P. Avatar von freitag
    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    15.662

    AW: Eure besten Dreistigkeits-WTF Erlebnisse

    Das fände ich ja fast schon als normale Partyeinladung frech - wenn man dann auch noch umräumen muss, ist es echt unverschämt.
    _______________________There's a tribe in Papua-New Guinea, where, when a hunter flaunts its success to the rest of the village, they kill him and then drive away the evil spirits with a drum made from his skin.


    Superstitious nonsense, of course, but one can see their point.

  2. Stranger
    Registriert seit
    04.03.2019
    Beiträge
    4

    AW: Eure besten Dreistigkeits-WTF Erlebnisse

    Boah, also das mit der Umzugsparty ist schon echt dreist...na wenn das so gut funktioniert, sollte ich das auch mal ausprobieren


    ach und sorry für den langen Beitrag, sollte mir echt angewöhnen, einfältiger zu schreiben :P
    Die Kurzfassung: Hab mit ner Freundin spät Abends an einem Parkplatz auf ihren Freund gewartet, der sie dort abholen wollte und dann kamen da zwei besoffene Typen die meinten, auf der gegenüberliegenden Straßenseite, mit vollem Körpereinsatz auf ein Münztelefon einzuschlagen. Kurze Zeit später kamen 5 weitere besoffene Kerle, die aber nicht dazu gehörten und versucht haben, die zwei zurückzuhalten. Das Ganze endete dann damit, dass einer der 5 dann die Polizei gerufen hat und die 2 Schisser augenblicklich aufgehört haben und meinten, uns dann nochmal schnell fragen zu können, ob wir Zeit für sie hätten. Als die Polizei dann kam, haben die beiden dann die Beine in die Hand genommen und das Weite gesucht. Nachdem meine Freundin dann abgeholt wurde und ich nach Hause gehen wollte, kamen die Trunkenbolde plötzlich aus einem Gebüsch am Wegesrand gesprungen. Hatten sich die ganze Zeit schön dort versteckt und wollten mich dann wieder anlabern woraufhin ich ihnen dann ebenso dreist genau vor die Füße gespuckt habe, da ich total genervt war und einfach nur noch nach Hause wollte nach dem langen Tag.
    "Wherever I'm going from here, I promise it won't be boring..'

    "Is this the real life? Is this just Fantasy? Caught in a landslide. No Escape from realitiy...Open your eyes, look up to the sky and see…"


    "I've learned my passion in the good old fashioned school of Loverboy's!" .


    Im Hafen ist ein Schiff sicher..., aber dafür wurde es nicht gebaut.

  3. Member Avatar von Sublus
    Registriert seit
    05.12.2018
    Beiträge
    1.562

    AW: Eure besten Dreistigkeits-WTF Erlebnisse

    Zitat Zitat von freitag Beitrag anzeigen
    Das fände ich ja fast schon als normale Partyeinladung frech - wenn man dann auch noch umräumen muss, ist es echt unverschämt.
    Stimmt!! Hat aber wohl gut funktioniert. Unsere Freunde sind ganz klar zu gutmütig.

    Zora, krass. Hattest du keine Angst, als die aus den Büschen sprangen?
    Mom! Theron's dried his bed again!

  4. Addict Avatar von Jenja
    Registriert seit
    28.01.2012
    Beiträge
    2.105

    AW: Eure besten Dreistigkeits-WTF Erlebnisse

    Zitat Zitat von freitag Beitrag anzeigen
    Das fände ich ja fast schon als normale Partyeinladung frech - wenn man dann auch noch umräumen muss, ist es echt unverschämt.
    Das ist echt unverschämt. Ist sie denn in anderen Situationen genauso drauf?

  5. Member Avatar von Sublus
    Registriert seit
    05.12.2018
    Beiträge
    1.562

    AW: Eure besten Dreistigkeits-WTF Erlebnisse

    Zitat Zitat von Jenja Beitrag anzeigen
    Das ist echt unverschämt. Ist sie denn in anderen Situationen genauso drauf?
    Ich kenn sie nicht so gut, aber bei Geschenken ist sie echt freigiebig.
    Mom! Theron's dried his bed again!

  6. Member Avatar von sommerlinde
    Registriert seit
    29.03.2016
    Beiträge
    1.714

    AW: Eure besten Dreistigkeits-WTF Erlebnisse

    Zitat Zitat von Sublus Beitrag anzeigen
    Ich kenn sie nicht so gut, aber bei Geschenken ist sie echt freigiebig.
    Wie schätzt du ihre finanziellen Verhältnisse ein? Hätte sie sich einen "normalen" Umzug mit Freunden leisten können, also mit Transportermiete, 2x Essen vom Pizzaservice, 1x vom Bäcker und 3 Kisten Getränken?
    Zitat Zitat von Thomas de Maiziere
    Wenn wir wollen, dass Extremismusbekämpfung auch bei denen stattfindet, die schon gefährdet sind, oder halb abgerutscht sind, oder wenn es um Deradikalisierung geht, dann muss man auch mal den schwierigeren Weg probieren, und das heißt, dass man mit Menschen redet, mit denen man sonst vielleicht nicht so gerne reden würde, um eines höheren Ziels willen. Und wo da die Grenze zur Förderung ist, das ist nicht leicht zu bestimmen.

  7. Member Avatar von Sublus
    Registriert seit
    05.12.2018
    Beiträge
    1.562

    AW: Eure besten Dreistigkeits-WTF Erlebnisse

    Zitat Zitat von sommerlinde Beitrag anzeigen
    Wie schätzt du ihre finanziellen Verhältnisse ein? Hätte sie sich einen "normalen" Umzug mit Freunden leisten können, also mit Transportermiete, 2x Essen vom Pizzaservice, 1x vom Bäcker und 3 Kisten Getränken?
    Kann ich gar nicht einschätzen und ich möchte ihre persönliche Situation hier auch nicht ausbreiten, aber sie hätte ja was vorbereiten können (Kuchen oder paar Knabbereien und Tiefkühlpizza vom Supermarkt, immerhin? Das muss doch nicht teuer sein)
    Mom! Theron's dried his bed again!

  8. Ureinwohnerin Avatar von Milly
    Registriert seit
    06.04.2006
    Beiträge
    33.944

    AW: Eure besten Dreistigkeits-WTF Erlebnisse

    Zitat Zitat von Sublus Beitrag anzeigen
    Kann ich gar nicht einschätzen und ich möchte ihre persönliche Situation hier auch nicht ausbreiten, aber sie hätte ja was vorbereiten können (Kuchen oder paar Knabbereien und Tiefkühlpizza vom Supermarkt, immerhin? Das muss doch nicht teuer sein)
    Das denke ich auch. Es muss ja kein drei gänge menü sein. Aber dass ich was vorbereite, wenn mir meine freunde netterweise helfen, ist doch selbstverwtändlich. Getränke und ein topf mit chilli und dazu reis oder brot und alles ist gut, evtl noch ein paar kekse und als krönung kaffee und alle sind happy.

    Ich bin mal zu einem umzug gekommen und es war nix vorbereitet. Einer wurde erstmal in den baumarkt geschickt, kisten holen. Ist auch mega dreist. Würde da heutzutage direkt kehrt machen.
    böse gibts nicht! nervös und bewaffnet, das gibts... (nuhr)

  9. Addict Avatar von ginsoakedgirl
    Registriert seit
    19.05.2008
    Beiträge
    2.876

    AW: Eure besten Dreistigkeits-WTF Erlebnisse

    Ich würde gar nicht auf die Idee kommen wenn mir Freunde beim Umzug helfen die ihren Döner selber zahlen zu lassen. Getränke und Essen bereitstellen (bzw holen oder bestellen) ist ja wohl echt nicht zuviel verlangt, wenn Freunde sich den Tag frei halten und einem Kisten schleppen.

  10. Addict Avatar von ginsoakedgirl
    Registriert seit
    19.05.2008
    Beiträge
    2.876

    AW: Eure besten Dreistigkeits-WTF Erlebnisse

    Zitat Zitat von Milly Beitrag anzeigen
    Ich bin mal zu einem umzug gekommen und es war nix vorbereitet. Einer wurde erstmal in den baumarkt geschickt, kisten holen. Ist auch mega dreist. Würde da heutzutage direkt kehrt machen.
    da krieg ich schon beim Lesen IR.

  11. Member Avatar von Sublus
    Registriert seit
    05.12.2018
    Beiträge
    1.562

    AW: Eure besten Dreistigkeits-WTF Erlebnisse

    Ich fand halt vor allem dreist, dass sie noch meinte, man "dürfe" gern selber was zu essen mitbringen, man solle sich doch bitte nicht zurückhalten

    Und dann backt doch die eine tatsächlich noch was.
    Mom! Theron's dried his bed again!

  12. Alter Hase Avatar von *Flower*Power*
    Registriert seit
    21.02.2009
    Beiträge
    7.200

    AW: Eure besten Dreistigkeits-WTF Erlebnisse

    Zitat Zitat von ginsoakedgirl Beitrag anzeigen
    Ich würde gar nicht auf die Idee kommen wenn mir Freunde beim Umzug helfen die ihren Döner selber zahlen zu lassen. Getränke und Essen bereitstellen (bzw holen oder bestellen) ist ja wohl echt nicht zuviel verlangt, wenn Freunde sich den Tag frei halten und einem Kisten schleppen.
    !

    Den letztenUnzug haben wir mit einem Umzugsunternehmen gemacht. Aber selbst denen haben wir Getränke hingestellt und am Zielort Pizza/Pasta spendiert.

  13. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    29.489

    AW: Eure besten Dreistigkeits-WTF Erlebnisse

    Zitat Zitat von Milly Beitrag anzeigen
    Das denke ich auch. Es muss ja kein drei gänge menü sein. Aber dass ich was vorbereite, wenn mir meine freunde netterweise helfen, ist doch selbstverwtändlich. Getränke und ein topf mit chilli und dazu reis oder brot und alles ist gut, evtl noch ein paar kekse und als krönung kaffee und alle sind happy.

    Ich bin mal zu einem umzug gekommen und es war nix vorbereitet. Einer wurde erstmal in den baumarkt geschickt, kisten holen. Ist auch mega dreist. Würde da heutzutage direkt kehrt machen.
    Ich bin mal im Studium mit einem Kommilitonen zusammengezogen. Wir hatten uns, glaube ich, das Mietauto geteilt oder so. Jedenfalls habe ich morgens mit meinem vorherigen Mitbewohner das Auto geholt, zu ihm gebracht, und angenommen, dass ich jetzt zurück in meine bisherige Wohnung und weiter vorbereiten kann. Stellte sich heraus, dass der neue Mitbewohner davon ausging, dass wir den Umzug mit ihm machen würden, und selber keinen Helfer organisiert hatte. Entsprechend war nichts fertig, als mittags meine Umzugshelfer kamen und es war mir todesunangenehm.
    (Und den neuen Mitbewohner lässt man ja dann auch nicht mit einem freundlichen "Dein Problem" stehen. Ansonsten war die WG dann auch okay.)

  14. Urgestein Avatar von melody.
    Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    9.297

    AW: Eure besten Dreistigkeits-WTF Erlebnisse

    ich glaube man merkt das als umzugshelfer, dass da was dazwischengekommen ist. könnte ja auch theoretisch ein reifen platzen oder stau oder so, dann hätte es ja zeitlich vielleicht auch nicht hingehauen

    das von deinem neuen mitbewohner dinde ich aber dreist, obwohl man natürlich nicht sagen will "dein problem". man kann doch nicht einfach davon ausgehen, dass einem geholfen wird?! vor allem noch von deinem begleiter
    wenn ich mir niemanden organisiere (für meinen kram), muss ich das alleine machen oder vorher fragen

  15. Member Avatar von sommerlinde
    Registriert seit
    29.03.2016
    Beiträge
    1.714

    AW: Eure besten Dreistigkeits-WTF Erlebnisse

    Zitat Zitat von Sublus Beitrag anzeigen
    Kann ich gar nicht einschätzen und ich möchte ihre persönliche Situation hier auch nicht ausbreiten, aber sie hätte ja was vorbereiten können (Kuchen oder paar Knabbereien und Tiefkühlpizza vom Supermarkt, immerhin? Das muss doch nicht teuer sein)
    Angenommen sie müsste wirklich aufs Geld achten, dann kann ich mir die Aussagen aus der Verzweiflung heraus erklären. Also dass sie nicht plakativ sagen mag, dass sie finanziell auf dem Zahnfleisch geht sondern halt lieber versucht durch animierende Aussagen ihren Aufwand fniedrig zu halten. Auch wenn es nicht optimal ist, könnte ich das verstehen.
    Bei Geiz fände ich es unsympathisch.
    Zitat Zitat von Thomas de Maiziere
    Wenn wir wollen, dass Extremismusbekämpfung auch bei denen stattfindet, die schon gefährdet sind, oder halb abgerutscht sind, oder wenn es um Deradikalisierung geht, dann muss man auch mal den schwierigeren Weg probieren, und das heißt, dass man mit Menschen redet, mit denen man sonst vielleicht nicht so gerne reden würde, um eines höheren Ziels willen. Und wo da die Grenze zur Förderung ist, das ist nicht leicht zu bestimmen.

  16. Senior Member Avatar von MissBlurry
    Registriert seit
    02.04.2010
    Beiträge
    5.648

    AW: Eure besten Dreistigkeits-WTF Erlebnisse

    Zitat Zitat von Sublus Beitrag anzeigen
    Ich fand halt vor allem dreist, dass sie noch meinte, man "dürfe" gern selber was zu essen mitbringen, man solle sich doch bitte nicht zurückhalten

    Und dann backt doch die eine tatsächlich noch was.
    Oh Gott. Ich bin ja auch gutmütig, aber ich glaub da hätte selbst ich was gesagt...

  17. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    29.489

    AW: Eure besten Dreistigkeits-WTF Erlebnisse

    Zitat Zitat von melody. Beitrag anzeigen
    ich glaube man merkt das als umzugshelfer, dass da was dazwischengekommen ist. könnte ja auch theoretisch ein reifen platzen oder stau oder so, dann hätte es ja zeitlich vielleicht auch nicht hingehauen

    das von deinem neuen mitbewohner dinde ich aber dreist, obwohl man natürlich nicht sagen will "dein problem". man kann doch nicht einfach davon ausgehen, dass einem geholfen wird?! vor allem noch von deinem begleiter
    wenn ich mir niemanden organisiere (für meinen kram), muss ich das alleine machen oder vorher fragen

    Ja, absolut. Er dachte wohl, das sei dann klar. Aber ich finde es auch ziemlich mutig, die Umzugshelfer vorher nicht darüber zu informieren, dass sie als solche eingeplant sind

    Mir war es halt unangenehm, weil zB die Möbel nicht abgebaut waren und teilweise staubige/spinnenwebige Rückseiten hatten, das hätte ich meinen Helfern schon gern erspart. Kisten waren, glaube ich, größtenteils gepackt.

  18. Ureinwohnerin Avatar von Milly
    Registriert seit
    06.04.2006
    Beiträge
    33.944

    AW: Eure besten Dreistigkeits-WTF Erlebnisse

    Zitat Zitat von sommerlinde Beitrag anzeigen
    Angenommen sie müsste wirklich aufs Geld achten, dann kann ich mir die Aussagen aus der Verzweiflung heraus erklären. Also dass sie nicht plakativ sagen mag, dass sie finanziell auf dem Zahnfleisch geht sondern halt lieber versucht durch animierende Aussagen ihren Aufwand fniedrig zu halten. Auch wenn es nicht optimal ist, könnte ich das verstehen.
    Bei Geiz fände ich es unsympathisch.
    Wieso dreistheit (dreistigkeit?) noch verteidigen?
    Dann haette ivh eine freundin bitten koennen, eine topf chilly und brot zu besorgen und als aufgabe die umzugshelferverpflegung am umzugstag zu uebernehmen.
    böse gibts nicht! nervös und bewaffnet, das gibts... (nuhr)

  19. Addict Avatar von ginsoakedgirl
    Registriert seit
    19.05.2008
    Beiträge
    2.876

    AW: Eure besten Dreistigkeits-WTF Erlebnisse

    Zitat Zitat von sommerlinde Beitrag anzeigen
    Angenommen sie müsste wirklich aufs Geld achten, dann kann ich mir die Aussagen aus der Verzweiflung heraus erklären. Also dass sie nicht plakativ sagen mag, dass sie finanziell auf dem Zahnfleisch geht sondern halt lieber versucht durch animierende Aussagen ihren Aufwand fniedrig zu halten. Auch wenn es nicht optimal ist, könnte ich das verstehen.
    Bei Geiz fände ich es unsympathisch.
    ja an sich schon aber dann holt man halt wenigstens ne Tüte Brezeln beim Bäcker und ein paar Flaschen Mineralwasser oder so, das kostet unter 10 Euro.

  20. Addict Avatar von Jenja
    Registriert seit
    28.01.2012
    Beiträge
    2.105

    AW: Eure besten Dreistigkeits-WTF Erlebnisse

    Zitat Zitat von ginsoakedgirl Beitrag anzeigen
    ja an sich schon aber dann holt man halt wenigstens ne Tüte Brezeln beim Bäcker und ein paar Flaschen Mineralwasser oder so, das kostet unter 10 Euro.
    Eben. Sagt ja keiner das es Unmengen kosten muss.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •