+ Antworten
Seite 1 von 11 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 202
  1. Regular Client Avatar von SomeCheesyStuff
    Registriert seit
    01.08.2004
    Beiträge
    4.056

    Eure besten Dreistigkeits-WTF Erlebnisse

    in Anlehung an den Geiz Thread, weil Geiz und Dreistigkeit ja auch nicht immer soweit auseinander liegen.

    Ich hab z.B. einen Kollegen, über den ich eigentlich im Geiz Thread schreiben wollte. So richtig geizig ist er aber nicht, gibt öfters mal Kaffee aus oder so. Naja jedenfalls muss der für die Firma öfter mal Kunden besuchen, die auch fast immer so 3-5 Autostunden weit weg sind. Er bucht die Termine dann immer genau so, das er nur einen Kunden pro Tag besucht. Also letzen Monat hat er unabhängig voneinander Kunden besucht die nur eine Stunde auseinanderliegen. Anstatt das dann in einem Rutsch zu erledigen, fährt er hin und zurück und dann am nächsten Tag fast wieder in die gleiche Gegend hin und zurück. Total bescheuert. Und das macht er immer so. Ich hab ihn mal gefragt warum er sich nicht nen Zimmer im Hotel oder so buchen lässt, damit der nicht immer diese unnötige Fahrerei hat, und dann sagt er er will seine Kosten klein halten (also die Kosten unserer Firma)

    Dann hat er sich aber neulich in der Mittagspause verplappert, und erzählt das er das Fahrtgeld spart um sich ein neues Auto zu Kaufen (wir krigen soviel das es ungefähr für 1 1/2 extra Tankfüllungen reicht)

    Der gleiche Typ füllt sich auch jeden Tag um viertel vor 5 jede Menge Wasserflaschen an unserem Wasserkühler auf, damit seine Frau und er kein Wasser kaufen müssen die trinken das dann zuhause

    Er nimmt sich auch dauernd Schokorigel aus so einer Kiste die für Meetings ist und sagt dann ich hab im letzen Meeting keinen gegessen, deshalb ess ich jetzt was

    Und Gestern ist er um 14 Uhr abgehauen, er hat ja die Mittagspause durchgearbeitet da kann man früher gehen er ist auch echt fast immer so 20 -45 zu spät uund sagt dann so sachen wie "oh ich musste heute vor der arbeit noch was zu hause erledigen/zum supermarkt/ etc und macht dann ne andere Kollegin immer voll an wenn die mal 5 min zu spät ist



    Dann hab ich noch ne Arbeitskollegin die nicht Autofahren kann und wir arbeiten in sonem Industriegebiet aufm Kaff wo man echt schlecht hinkommt. Als sie neu war hat unsere Chefin angeboten sie mitm Auto mitzunehmen bis sie ihren Füherschein hat. Das hat sie dann zig Monate gemacht und die Kollegin wollte ihr eigentlich £30 dafür im Monat geben. Sie hatte aber nie das Geld und hat auch nie bezahlt bis sie nach so ungefähr 6 Monaten eines morgens zu unserer Chefin gesagt hat das heute ihr glückstag ist weil sie das geld dabei hat als meine Chefin die Kollegin dann Abends absetzt holt die Kollegin das Geld raus, guckt es an und sagt dann 30 ist zuviel ich geb dir 20

    ok einen dreiste Kollegin hab ich noch. Ist unsere Sales und Marketing Direktorin also ganz oben aber super inkompetent
    wir sitzen alle in nem grossraum büro und können alles hören wenn sie telefoniert. sie ruft dann öfters mal unsere Vetriebsleute an und sagt, du hast du nen Kunden in Ort X ich möchte so und so besuchen/ dies und dies machen aber nicht den Tag/Nachmittag Urlaub nehmen

    und noch toller: entweder Sie oder ein anderer (kompetenterer) Kollege müßen demnächst für 4 Wochen nach China ein Projekt betreuen. Sie sagt dann, oh das mach ich da kann ich Tilly (ihre 1 jahre alte Tochter) mitnehmen die ist ja unter 2 die fliegt um sonst! und zu meiner Chefin hat sie gesagt das sie das mit ihrem Mann dann so dreht das der von seiner Firma aus auch nahc China fliegt und das sie noch ihre Mutter mitnimmt (als Babysitter) und unsere Firma das dann zahlen soll
    its understanding that makes it possible for people like us to tolerate a person like yourself

  2. Foreninventar Avatar von cyan
    Registriert seit
    26.01.2002
    Beiträge
    56.717

    AW: Eure besten Dreistigkeits-WTF Erlebnisse

    hilfe. was für eine firma ist das denn, dass die dermaßen viele seltsame angestellte überhaupt finanziell überlebt?


  3. Foreninventar Avatar von cyan
    Registriert seit
    26.01.2002
    Beiträge
    56.717

    AW: Eure besten Dreistigkeits-WTF Erlebnisse

    das ist jetzt ganz eine andere sparte, ich weiß nicht, warum mir das als erstes einfällt, es ist nämlich schon Jahre her.

    Ich hatte einen Freund auf Besuch und habe für ihn gekocht. Während des Essens hat meine Nachbarin, mit der ich lose befreundet war, geläutet und wollte irgendwas. Im selben Moment habe ich einen wichtigen Anruf bekommen, habe mich bei den beiden entschuldigt und bin kurz zum Telefonieren auf den Gang. Und wie ich 5 Minuten später zurückkomme, sitzt meine Nachbarin an meinem Platz am Esstisch und hatte meine gesamte Portion verdrückt. Ich hatte davor vielleicht drei Gabeln voll abgekriegt.


  4. Addict Avatar von sunglasses
    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    3.040

    AW: Eure besten Dreistigkeits-WTF Erlebnisse

    bitte was? Sie hat ernsthaft deine Portion von deinem Teller gegessen?
    Relax Mum. I already know all the bad words. Darn, bogger and Donald Trump.

  5. Foreninventar Avatar von cyan
    Registriert seit
    26.01.2002
    Beiträge
    56.717

    AW: Eure besten Dreistigkeits-WTF Erlebnisse

    Ja.


  6. Urgestein Avatar von Lialma
    Registriert seit
    26.07.2008
    Beiträge
    9.572

    AW: Eure besten Dreistigkeits-WTF Erlebnisse

    Wie kommt man denn auf so eine Idee?? Cyan, war/ist die auch sonst seltsam?
    Lialma: Hat eventuell eine exhibitionistische Ader

    "We thought you were a myth."
    "Well, you were myth-taken!"

  7. Foreninventar Avatar von cyan
    Registriert seit
    26.01.2002
    Beiträge
    56.717

    AW: Eure besten Dreistigkeits-WTF Erlebnisse

    Naja, seltsam war sie schon, aber das war auch für ihre Verhältnisse eine eigenartige Aktion.

    (Meine Theorie ist ja, dass sie nur mal kurz kosten wollte und dann so damit beschäftigt war, meinen Freund anzumachen, dass ihr gar nicht aufgefallen ist, dass sie nebenbei den ganzen Teller leer gegessen hat. Sie hatte auch ein komisches Verhältnis zu Essen. Und zu Männern. )


  8. Regular Client Avatar von SomeCheesyStuff
    Registriert seit
    01.08.2004
    Beiträge
    4.056

    AW: Eure besten Dreistigkeits-WTF Erlebnisse

    Die Firma ist inhabergeführt und unser chef ist mit der Sales/Marketing Direktorin und dem Kollegen aus dem 1. Beispiel ziemlich dicke... naja ich seh mich nach was neuem um


    ok, das mit deiner Nachbarin versteh ich auch überhaupt nicht. Wie kommt man auf sone Idee das Essen von jemand anderes einfach aufzuessen???
    its understanding that makes it possible for people like us to tolerate a person like yourself

  9. V.I.P. Avatar von poppyred
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    19.121

    AW: Eure besten Dreistigkeits-WTF Erlebnisse

    Ich stand mal mit nem vollen Einkaufskorb in der Schlange an der Kasse und ein kleiner Junge (so neun oder zehn) hat irgendwann "unauffällig" angefangen, meine Weintrauben zu essen...immer sehr auffällig weggeguckt und dann nen langen Arm gemacht. Ich war so irritiert, dass ich nicht reagieren konnte. Klar, war nur ein Kind...aber ich war echt ein bisschen geschockt, vor allem weil er das so routiniert gemacht hat.
    Okay, I can’t remember what it feels like to be astonished.

  10. Foreninventar Avatar von cyan
    Registriert seit
    26.01.2002
    Beiträge
    56.717

    AW: Eure besten Dreistigkeits-WTF Erlebnisse

    hahahaha


  11. Addict Avatar von ginsoakedgirl
    Registriert seit
    19.05.2008
    Beiträge
    2.832

    AW: Eure besten Dreistigkeits-WTF Erlebnisse

    hahaha!

  12. Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    26.652

    AW: Eure besten Dreistigkeits-WTF Erlebnisse

    Zitat Zitat von cyan Beitrag anzeigen
    Ja.
    ohgott ich hätte so angefangen zu lachen, das kann doch gar nicht sein.

    ich habe mal in einem café gearbeitet und eine kollegin hat sich so daneben benommen, das mir die spucke weggeblieben ist. einmal kam ich ihr in der vorratskammer entgegen und da sie etwas schweres trug, blieb ich vor der tür stehen, damit sie hinauskam. dabei hat sie eine weinflasche mitgerissen, die sich dann überall verteilte. ich habe ihr dann beim aufwischen geholfen und irgendwann kam der chef und fragte, wie das denn passiert sei, dass das ja ärgerlich wäre, aber mal passieren könnte. und die kollegin meinte dann eiskalt, dass ich die flasche runtergeschmissen hätte. und da ich "die neue" war, wurde ihr geglaubt.
    naja und ständig so sachen, dass ich mit ihr eine schicht hatte, sonst niemand da war und ich sie fragte, wie ich irgendwas zu machen habe und sie hat es mir dann ganz nett erklärt. und am nächsten tag kam der chef an und hat mich ausgeschimpft, wieso ich nicht die kollegin um rat gefragt hätte und dass ich dieses und jenes falsch gemacht hätte.
    naja, nach einem monat war ich da weg.
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

  13. gesperrt
    Registriert seit
    29.05.2012
    Beiträge
    13.060

    AW: Eure besten Dreistigkeits-WTF Erlebnisse

    hahah cyan

    mir fällt was aus dem studium ein. wir waren ne gruppe aus drei leuten und die anderen zwei waren bei der vierten veranstaltung eines kurses schon wieder nicht anwesend. wir sollten uns dann für ein bestimmtes projekt jeder eine branche aussuchen und die auch sofort angeben. die zwei anderen hühner waren nicht da, also hab ich mir halt drei branchen ausgesucht und die hinterlegt. die branchen hatten nix mit der schwierigkeit des themas zu tun, also da waren keien kenntnisse nötig oder so. der witz war: wenn man bei der ersten veranstaltung nur fünf sekunden aufmerksam gewesen wäre, hätte man gewusst, worum es überhaupt geht. es galt lediglich zwei große unternhemn der branche miteinander zu vergleichen. jedenfalls hab ich der einen halt flugzeugbau zugeteilt, hab mir gedacht NAJA so dumm kann keiner sein, dass er nicht wenigstens da die zwei großen findet. dann schick ich ne e-mail dass ich mich drum gekümmert hab blabla sag ihr kurz da hier ist deine branche (sie hat gewusst, dass sie die irgendwann festlegen muss, hat sich aber nie gemeldet und selbst was vorgeschlagen), dann krieg ich so ne antwort : SAG MAL BIST DU TOTAL BESCHEUERT????? ICH KENN MICH NICHT AUS MIT FLUGZEUG BAUEN??????????? ICH STUDIERE NICHT BAUAMT!!!

    :')

  14. V.I.P. Avatar von hui
    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    10.105

    AW: Eure besten Dreistigkeits-WTF Erlebnisse

    ein wtf erlebnis, bei dem ich die dreistigkeit gar niemandem zuordnen kann, sondern es allgemein einfach ne schlecht organisierte ivel zu große gruppenarbeit im studium war (ging über zwei semester):
    wir warn ca acht leute, manche sollten zwei themen bearbeiten, manche eines. ausgemacht waren 20 seiten zu schreiben. ich dachte, 10 pro person. die leute mit zwei themen haben dann pro thema 10 s geschrieben und auch einen entsprechend langen vortrag gemacht und die dozenten haben nichts gesagt. die gearschten waren natürlich die mit nur einem thema.
    Wir wohnen nicht in erster Linie, um zu repräsentieren, sondern um uns wohlzufühlen.


  15. Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    26.652

    AW: Eure besten Dreistigkeits-WTF Erlebnisse

    Zitat Zitat von hui Beitrag anzeigen
    ein wtf erlebnis, bei dem ich die dreistigkeit gar niemandem zuordnen kann, sondern es allgemein einfach ne schlecht organisierte ivel zu große gruppenarbeit im studium war (ging über zwei semester):
    wir warn ca acht leute, manche sollten zwei themen bearbeiten, manche eines. ausgemacht waren 20 seiten zu schreiben. ich dachte, 10 pro person. die leute mit zwei themen haben dann pro thema 10 s geschrieben und auch einen entsprechend langen vortrag gemacht und die dozenten haben nichts gesagt. die gearschten waren natürlich die mit nur einem thema.
    hä? also in der gruppe hatten manche 1 thema und haben dazu 20seiten geschrieben und manche hatten 2 themen und haben 2x 10seiten geschrieben?
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

  16. V.I.P. Avatar von tinki
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    16.897

    AW: Eure besten Dreistigkeits-WTF Erlebnisse

    ich hatte auch mal eine gruppenarbeit in der uni, in der wir zu anfang nur vier leute waren, aber irgendwann hieß es dann, dass wir noch eine fünfte in die gruppe bekommen. Dieses Mädel war Chinesin und irgendwie relativ lang krank, weshalb sie den Anfang des Semesters verpasste und sich die Kommunikation auch etwas schwierig gestaltete, weil sie halt unsere ganzen Besprechungen verpasste.
    Naja. Irgendwann war sie dann da, aber sie hat sich das gesamte Semester halt echt um nix gekümmmert. Hatte überhaupt kein Interesse daran, sich irgendwie ins Thema einzuarbeiten oder mitzumachen. Unsere Projektbesprechungen hat sie gerne mal so ca. 1-2h nach Beginn auf Nachfrage platzen lassen, weil sie sich nicht gut fühlt und lieber "daheim arbeitet"...
    Das ganze hat sich nicht geändert, über das gesamte Semester, obwohl wir ihr mehrmals gesagt haben, dass das so einfach nicht geht.
    Nach Abschluss des Projektes sollte nochmal eine Präsentation vor Fachleuten aus der Region, um die das Projekt sich drehte, stattfinden. Irgendwie konnten wir sie davon überzeugen, dass sie das tun sollte. Am Tag vor der Präsentation hat sie anscheinend versucht,s ich darauf vorzubereiten und hat eine andere aus der Gruppe angerufen und nachgefragt, was eine bestimmte Abkürzung bedeutet. Diese Abkürzung kam wirklich ständig und überall vor und wenn man sich mal 3 Minuten damit beschäftigt hätte, während des Semesters, dann hätte sie die gewusst.
    Leider/Glücklicherweise war am Tag der Präsentation Bahnchaos und niemand konnte dahin gelangen, weshalb sie dann abgesagt wurde... :/

    Aber das Ganze war einfach so kackendreist und offensichtlich... :/

  17. Inaktiver User

    AW: Eure besten Dreistigkeits-WTF Erlebnisse

    Zitat Zitat von cyan Beitrag anzeigen
    hilfe. was für eine firma ist das denn, dass die dermaßen viele seltsame angestellte überhaupt finanziell überlebt?
    das hab ich mich auch gefragt

    eigenes erlebnis, noch aus der studienzeit:
    es wurde eine mehrstündige bwl-klausur geschrieben. marketing. geschrieben wurde in einem großen hörsaal, mit jeweils reichlich platz zwischen den kandidaten. in der reihe schräg hinter mir hatte ein student gesessen, der die ganze zeit über immer wieder zu mir rübergeschielt hatte. wirklich was dabei gedacht hatte ich mir aber nicht, bzw. ich war einfach zu sehr mit der eigenen arbeit beschäftigt.

    kurz nach klausurende und nachdem die bögen dann abgegeben waren, tippte mir eben dieser student dann auf die schulter: "duuu, sag mal, hast du gelernt??" - "öh... ja?" - "oh, das ist GUT, ich hab nämlich von dir abgeschrieben!! "

  18. Regular Client Avatar von shine.on.
    Registriert seit
    17.11.2008
    Beiträge
    3.845

    AW: Eure besten Dreistigkeits-WTF Erlebnisse

    .

  19. Get a life! Avatar von miss thunder_
    Registriert seit
    04.06.2001
    Beiträge
    77.714

    AW: Eure besten Dreistigkeits-WTF Erlebnisse

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    eigenes erlebnis, noch aus der studienzeit:
    es wurde eine mehrstündige bwl-klausur geschrieben. marketing. geschrieben wurde in einem großen hörsaal, mit jeweils reichlich platz zwischen den kandidaten. in der reihe schräg hinter mir hatte ein student gesessen, der die ganze zeit über immer wieder zu mir rübergeschielt hatte. wirklich was dabei gedacht hatte ich mir aber nicht, bzw. ich war einfach zu sehr mit der eigenen arbeit beschäftigt.

    kurz nach klausurende und nachdem die bögen dann abgegeben waren, tippte mir eben dieser student dann auf die schulter: "duuu, sag mal, hast du gelernt??" - "öh... ja?" - "oh, das ist GUT, ich hab nämlich von dir abgeschrieben!! "
    mehrstündig?

    aber ja, ich erinnere mich an die story

  20. V.I.P. Avatar von hui
    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    10.105

    AW: Eure besten Dreistigkeits-WTF Erlebnisse

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    hä? also in der gruppe hatten manche 1 thema und haben dazu 20seiten geschrieben und manche hatten 2 themen und haben 2x 10seiten geschrieben?
    nein. die mit einem thema haben zu einem thema 10 seiten geschrieben, weil sie es so verstanden haben, dass es 10s pro person sind.


    oh, und eine dreistigkeit aus der uni:
    bei einer prüfung wussten alle, dass man pfuschen kann, wiel die dozentin prüfungen selber nicht mag. es gab, wie bei vielen anderen kursen auch, einen fragenkatalog, den man eben auswendig lernen kann (waren teilweise schon sehr ausführliche fragen und auch echt viele, man wusste nicht, welche drankommen). und viele haben auch abgeschrieben. manche haben, von älteren semestern gelernt, einfach die antworten schon vorher aufgeschrieben und die blätter für sämtliche fragen mit in die prüfung genommen. dann wurde rausgesucht und die exakte fragestellung (die sich immer wieder änderte) obenhin geschrieben, die antworten gingen dennoch. das hat mind. 1/3 des kurses gemacht
    Wir wohnen nicht in erster Linie, um zu repräsentieren, sondern um uns wohlzufühlen.


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •