+ Antworten
Seite 1234 von 1268 ErsteErste ... 234734113411841224123212331234123512361244 ... LetzteLetzte
Ergebnis 24.661 bis 24.680 von 25352
  1. Get a life! Avatar von Sorglos
    Registriert seit
    18.11.2004
    Beiträge
    64.551

    AW: "Instant Rage"

    Heute morgen wäre ich beinahe explodiert, wäre ich nicht so müde gewesen.

    Um kurz nach 7 Uhr lief so ein Spacken mit voll aufgedrehter Flipbox und schlechtem Techno die Straße entlang. BÄM wach!
    Daraufhin schlugen natürlich die verzogenen Hunde meines kack Asi-Nachbarn an und kläfften sich nen Wolf (er hat 2 Pinscher-Mix). Der Technofuzzi kannte den Nachbarn wohl, also machte er die Musik etwas leiser, nur um dann mit dem Nachbarn auf der Straße ne Viertelstunde lautstark zu quatschen, zu gröhlen, Witze zu reißen.
    Bald darauf wurde der Spacken von einem alten schwarzen Audi abgeholt. Anlage an, voll aufgedreht, mit quietschenden Reifen losgefahren.

    Um 7.30 Uhr folgte der Tross, der die Mülltonnen auf die Straße zerrt. Die machen zwar nur ihren Job, aber das ist halt auch laut.

    7.45 Uhr kam Müllauto Nummer 1 und leerte die gelbe Tonne
    8.00 Uhr kam Müllauto Nummer 2 und leerte die braune Tonne
    8.30 Uhr kam Müllauto Nummer 3 und leerte die graue Tonne
    9.30 Uhr kamen die Männer, die die Mülltonnen wieder zurückbringen.

    Zum Glück wird Papier nur alle 14 Tage geholt!
    Alte, ich hock aufm Klo und hab nur die linke Hand zum Töten!

  2. Regular Client Avatar von shine.on.
    Registriert seit
    17.11.2008
    Beiträge
    3.871

    AW: "Instant Rage"

    auch wenn es instant rage ist: ich finde unter der Woche ab 7 alles relativ normal. (ja ok, man muss natürlich zu keiner Tageszeit laut Musik hören)

  3. Ureinwohnerin Avatar von clubby
    Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    33.053

    AW: "Instant Rage"

    omg. ja. da ist es mit schlaf vorbei.
    ich habe an jedem schönen morgen die nachbarn beim frühstücken schräg unter mir und ihre körpergeräusche. sie mit pseudohusten alle zwei minuten, dazwischen er mit allem anderen.

    ich überlege ernsthaft, einen lautsprecher ans fenster zu stellen und per youtube mal ein paar huster vorzuspielen.

    edit: ich weiß, dass ich es nicht tun werde. aber stinkig bin ich trotzdem jeden verdammten morgen.
    Geändert von clubby (30.07.2019 um 22:09 Uhr)

  4. Get a life! Avatar von Sorglos
    Registriert seit
    18.11.2004
    Beiträge
    64.551

    AW: "Instant Rage"

    Zitat Zitat von shine.on. Beitrag anzeigen
    auch wenn es instant rage ist: ich finde unter der Woche ab 7 alles relativ normal. (ja ok, man muss natürlich zu keiner Tageszeit laut Musik hören)
    Die Müllabfuhr überhöre ich, wenn ich schlafe, da ich die Geräusche gewohnt bin. Aber wegen dem Depp war ich wach und da war mit einschlafen nix mehr.
    Alte, ich hock aufm Klo und hab nur die linke Hand zum Töten!

  5. Foreninventar Avatar von ana.
    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    45.184

    AW: "Instant Rage"

    juhu, Seite 1234

  6. Senior Member Avatar von Maritty
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    6.210

    AW: "Instant Rage"

    Der Mann, der jeden Morgen in der Tram (Also wenn ich mit ihr fahr) mansplained ohne Ende, aber ein Grüppchen von 2-3 Frauen immer um sich hat. Zum kotzen. Und die Frauen finden es glaub auch nicht super, aber sitzen halt da und lächeln. Früher war seine Frau noch dabei, die war eigentlich ganz nett und hatte intelligente Gespräche, wenn er nicht dabei war.
    neu.gierig.toll.kühn

  7. Senior Member Avatar von Maritty
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    6.210

    AW: "Instant Rage"

    Und jetzt seh ich einen, der immer in der Nähe von uns im Stadion steht und ich sag Hallo und er zwinkert mir zu. Ähm ja. Man kann auch normal mit mir umgehen und Hallo sagen. Was soll denn dieses Macho-gehabe? Was laufen denn heute für Idioten rum?

  8. Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    26.917

    AW: "Instant Rage"

    Zitat Zitat von Maritty Beitrag anzeigen
    Und jetzt seh ich einen, der immer in der Nähe von uns im Stadion steht und ich sag Hallo und er zwinkert mir zu. Ähm ja. Man kann auch normal mit mir umgehen und Hallo sagen. Was soll denn dieses Macho-gehabe? Was laufen denn heute für Idioten rum?
    Warum sagst du dem Hallo?
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

  9. Senior Member Avatar von MissBlurry
    Registriert seit
    02.04.2010
    Beiträge
    5.660

    AW: "Instant Rage"

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    Warum sagst du dem Hallo?
    Wieso nicht? Wenn man sich regelmäßig irgendwo sieht und vom Sehen kennt würde ich auch hallo sagen.

  10. Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    26.917

    AW: "Instant Rage"

    Aber ihr redet dann von einer Kleinstadt oder so?

    Also hier macht man das nicht. Außer vielleicht bei direkten Nachbarn.
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

  11. V.I.P. Avatar von maedchen
    Registriert seit
    13.01.2007
    Beiträge
    14.458

    AW: "Instant Rage"

    Also den Leuten, die im Stadion immer in unserer Nähe stehen, würd ich auch Hallo sagen. Allerdings grüß ich die auch im Stadion mindestens mit Zunicken oder Hand heben oder so.
    Für mehr Wohlfühlatmosphäre!

  12. V.I.P. Avatar von maedchen
    Registriert seit
    13.01.2007
    Beiträge
    14.458

  13. V.I.P. Avatar von Samsara
    Registriert seit
    21.08.2006
    Beiträge
    17.684

    AW: "Instant Rage"

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    Aber ihr redet dann von einer Kleinstadt oder so?

    Also hier macht man das nicht. Außer vielleicht bei direkten Nachbarn.
    Klar macht man das auch in Berlin, das kannst du doch gar nicht so pauschal sagen. Wenn ich jemanden sehr regelmäßig bei einer Freizeitbeschäftigung sehe, dann sag ich schon kurz Hallo beim Vorbeigehen oder nicke kurz oder so. Es geht ja nur ums Grüßen, nicht um ein Gespräch.
    "Thanks, but I don’t really like to eat breakfast after lunch, it spoils my dinner."

  14. Member Avatar von vaya con dios
    Registriert seit
    06.06.2001
    Beiträge
    1.602

    AW: "Instant Rage"

    sorglos, dann sei mal froh, dass du nicht meinen exmann zum nachbarn hast. der hat damals vor der arbeit meinem sohn zum abschied gehupt - 5 uhr morgens direkt vor dem schlafzimmer der nachbarn. (einfach eine super idee) nachdem sie MICH wütend zusammengestaucht hat, hat er trotzdem weiterhin die Straße morgens hupend verlassen.

  15. Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    26.917

    AW: "Instant Rage"

    Was heißt Stadion? Also Sport-Stadion?

    Also ich grüße schon zB. schon die Kellner etc., die hier im Café in dem Haus, in dem ich wohne, arbeiten. Das sind ja für mich direkte Nachbarn. Oder den Möbelverkäufer gegenüber.
    Aber es sitzt auch vier Häuser weiter immer ein Nachbar im EG auf seinem Fensterbrett, den grüße ich zB. nicht. Oder den Bäcker an meiner U-Bahn-Station. Auch wenn ich die min. 1x täglich sehe.
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

  16. Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    26.917

    AW: "Instant Rage"

    Zitat Zitat von vaya con dios Beitrag anzeigen
    sorglos, dann sei mal froh, dass du nicht meinen exmann zum nachbarn hast. der hat damals vor der arbeit meinem sohn zum abschied gehupt - 5 uhr morgens direkt vor dem schlafzimmer der nachbarn. (einfach eine super idee) nachdem sie MICH wütend zusammengestaucht hat, hat er trotzdem weiterhin die Straße morgens hupend verlassen.
    Das kann man soweit ich weiß sogar anzeigen. Also Hupe als Verabschiedungsdings.
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

  17. Member Avatar von SisterOfNight
    Registriert seit
    09.10.2006
    Beiträge
    1.928

    AW: "Instant Rage"

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    Aber ihr redet dann von einer Kleinstadt oder so?

    Also hier macht man das nicht. Außer vielleicht bei direkten Nachbarn.
    Wenn du doch evtl. jeden Tag in die gleiche Bäckerei gehst und einen die Angestellten irgendwann auch erkennen würden, würde man doch auch, wenn man sich mal irgendwo über den Weg läuft Hallo sagen, oder nicht? Selbst in Berlin.

    Ok, jetzt sehe ich deine zweite Aussage weiter unten. Aber warum würdest du die nicht grüßen?

  18. Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    26.917

    AW: "Instant Rage"

    Zitat Zitat von SisterOfNight Beitrag anzeigen
    Wenn du doch evtl. jeden Tag in die gleiche Bäckerei gehst und einen die Angestellten irgendwann auch erkennen würden, würde man doch auch, wenn man sich mal irgendwo über den Weg läuft Hallo sagen, oder nicht? Selbst in Berlin.

    Ok, jetzt sehe ich deine zweite Aussage weiter unten. Aber warum würdest du die nicht grüßen?
    Ja, also wenn ich denjenigen erkenne und er mich. Der sieht ja auch sehr viele Kunden am Tag.

    Ich kann das gar nicht wirklich begründen. Es ist einfach unüblich, so lange man noch nie sonst miteinander gesprochen hat. Den Bäcker am U-Bahnsteig sehe ich ja ständig, aber es gibt keine persönliche Beziehung, ich kaufe da nie was. Und der sieht ja tausende am Tag vorbeilaufen (da kreuzen sich zwei Linien, es ist ein sehr frequentierter, zentraler U-Bhf.).
    Wobei ich schon relativ viele Menschen hier im Block grüße, weil ich viele Läden etc. frequentiere. Freunde von mir sind immer völlig irritiert, wenn sie mit mir um den Block laufen.
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

  19. Get a life! Avatar von Sorglos
    Registriert seit
    18.11.2004
    Beiträge
    64.551

    AW: "Instant Rage"

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    Was heißt Stadion? Also Sport-Stadion?
    Da Maritty Fußballfan ist, geht es höchstwahrscheinlich um das SC-Stadion in Freiburg.
    Alte, ich hock aufm Klo und hab nur die linke Hand zum Töten!

  20. V.I.P. Avatar von Hawaii
    Registriert seit
    27.03.2008
    Beiträge
    12.493

    AW: "Instant Rage"

    Zitat Zitat von SisterOfNight Beitrag anzeigen
    Wenn du doch evtl. jeden Tag in die gleiche Bäckerei gehst und einen die Angestellten irgendwann auch erkennen würden, würde man doch auch, wenn man sich mal irgendwo über den Weg läuft Hallo sagen, oder nicht? Selbst in Berlin.

    Ok, jetzt sehe ich deine zweite Aussage weiter unten. Aber warum würdest du die nicht grüßen?
    Würde ich auch nicht machen (andere Großstadt). Man grüßt nur Leute, die man mit Namen kennt. Wenn mich jemand grüßen würde, den ich maximal vom Sport oder aus dem täglichen Pendelweg mit der U-Bahn kenne, würde ich mich den ganzen Tag fragen, was das soll
    "Ich wünschte ich könnte, aber ich will nicht."

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •