+ Antworten
Seite 1288 von 1326 ErsteErste ... 288788118812381278128612871288128912901298 ... LetzteLetzte
Ergebnis 25.741 bis 25.760 von 26514
  1. Foreninventar Avatar von Ally Mc Beal
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    55.264

    AW: "Instant Rage"

    Das ist ja total Scheiße gelaufen :/
    «Le monde est irréel, sauf quand il est chiant.»

  2. Addict Avatar von Jazzy Belle
    Registriert seit
    13.09.2006
    Beiträge
    2.496

    AW: "Instant Rage"

    Ja 4 Jahre und 5 Garantie.
    Ich habe keine Kontaktdaten von ihr aber ihr schon deutlich gesagt, dass wir uns bei Preis und/oder Raten sicher einig werden.

  3. Fresher Avatar von NeroDAvola
    Registriert seit
    21.09.2019
    Beiträge
    262

    AW: "Instant Rage"

    Zitat Zitat von sora Beitrag anzeigen
    ist das nicht eher das Segment, wo ich als Vermieter erwarte, dass der Mieter Ansprüche an die Wohnungseinrichtung hat, mit einer schlichten und sichtbar gebrauchten Küche eh nicht zufrieden wäre, sondern schick und neu will und sich das auch selber leisten, weshalb ich den Teufel tue, da zu investieren?

    Mir wurde jedenfalls mal von einer Münchnerin, die auch Vermieterin ist, gesagt, dass Wohnungen ohne Küche sich besser vermieten lassen.
    Also wir sind hier für Münchner Verhältnisse nicht im Hochpreissegment und auch nicht da, wo Geld keine Rolle spielt.
    Ich halte das eher für eine Milchmädchenrechnung. Wohnungen mit Möbeln zB gehen extrem gut. 1000€ für 30m^2. Je mehr drin ist, desto mehr kann verlangt werden.

    Ein Bekannter hat allerdings auch so eine verquere Logik. Neuen Wagen im Jahre 2019(!) ohne Navi bestellt weil "verkauft sich besser". Sicher. Weil die ohne Navi gebraucht vergleichbarer Modelle immer einen Tausender günstiger sind.

  4. Alter Hase Avatar von stöckchen
    Registriert seit
    17.12.2007
    Beiträge
    7.215

    AW: "Instant Rage"

    Wir haben unsere Küche an einen Gebrauchtküchenhändler verkauft. Die Männer kamen, haben alles super schnell und ordentlich abgebaut und weggefahren. Die bauen aus den Einzelteilen wieder Küchen zusammen. Gerade bei den klassischen Fronten in weiß geht das wohl gut. So musste bis auf die Arbeitsplatte nichts weggeworfen werden. Die waren sogar aus Bayern, wir haben uns über EBK gefunden.

    Es war natürlich immer noch ärgerlich, weil wir als Abstand mehr bekommen hätten. Aber der Vermieter (ein großer skandinavischer ) wollte eine eigene einbauen. Weil man so natürlich die Mietpreise deutlicher anheben konnte als ohne.

    Unsere Vormieterin wollte auch 4000€, die Küche war nur 1 Jahr alt. Aber von Ikea und für die Geräte hatte sie „die Rechnungen verloren“. Den Kühlschrank wollte sie mitnehmen. Runter wollte sie nicht und da haben wir dankend abgelehnt. Küchenkauf für eine Mietwohnung ist echt ätzend!

  5. Ureinwohnerin Avatar von luxuspanda
    Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    22.180

    AW: "Instant Rage"

    Zitat Zitat von stöckchen Beitrag anzeigen
    Wir haben unsere Küche an einen Gebrauchtküchenhändler verkauft. Die Männer kamen, haben alles super schnell und ordentlich abgebaut und weggefahren. Die bauen aus den Einzelteilen wieder Küchen zusammen. Gerade bei den klassischen Fronten in weiß geht das wohl gut. So musste bis auf die Arbeitsplatte nichts weggeworfen werden.
    Ich stand völlig aufm Schlauch und hab peinlich lange überlegt, wo hier der Grund für ein IR war
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    Klamotten || Bücher

    wubbalubbadubdub.
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  6. Alter Hase Avatar von *Flower*Power*
    Registriert seit
    21.02.2009
    Beiträge
    7.532

    AW: "Instant Rage"

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    Ja, das habe ich gelesen. Muss ja aber nichts heißen. Für mich klingt das nach "Daddy zahlt" irgendwie.
    Ich verstehe echt nicht, wo man hier irgendwo „Daddy zahlt“ (WTF für den Ausdruck) rauslesen kann.

    Wir sind auch nicht so weit entfernt von 2000€/warm. Bei uns ist eine Küche drin, die hätten wir uns so nicht gekauft ist aber ok und hat gute Geräte. Die war sicher ziemlich teuer, aber 4.000€ Abstand hätten wir auch nicht gezahlt sondern uns eher für den Preis eine neue gekauft (dann nicht ganz so hochwertig wie wir es in unserem Wohneigentum haben). Bei den meisten Küchenhäusern geht das ja sogar mit 0% was einem entgegenkommt, wenn man eh schon hohe Kosten für Umzug, Miete und ggf Maler oder so hat.

  7. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    30.331

    AW: "Instant Rage"

    Zitat Zitat von NeroDAvola Beitrag anzeigen
    Also wir sind hier für Münchner Verhältnisse nicht im Hochpreissegment und auch nicht da, wo Geld keine Rolle spielt.
    Ich halte das eher für eine Milchmädchenrechnung. Wohnungen mit Möbeln zB gehen extrem gut. 1000€ für 30m^2. Je mehr drin ist, desto mehr kann verlangt werden.

    Ein Bekannter hat allerdings auch so eine verquere Logik. Neuen Wagen im Jahre 2019(!) ohne Navi bestellt weil "verkauft sich besser". Sicher. Weil die ohne Navi gebraucht vergleichbarer Modelle immer einen Tausender günstiger sind.
    (Hochpreisige) Wohnungen mit Möbeln haben aber doch eine andere Zielgruppe. Da zahlen dann häufig Arbeitgeber.

  8. Addict Avatar von Graf_Zahl
    Registriert seit
    17.09.2015
    Beiträge
    2.671

    AW: "Instant Rage"

    Ich verstehe irgendwie nicht, warum hier jetzt seitenweise darüber diskutiert wird, ob der Preis für die Küche angemessen wäre usw.

    Wenn es darum geht, dass du, Jazzy, doch noch aus der Situation rauskommst, verstehe ich nicht, warum du den Vermieter nicht fragst, ob er für dich den Kontakt zur Nachmieterin herstellen könnte? Ihr müsst euch ja sicherlich auch wegen anderer Dinge absprechen.
    Wenn du die Bande zu mir kappen willst,
    werde ich nicht gewalttätig.

  9. Urgestein Avatar von melody.
    Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    9.432

    AW: "Instant Rage"

    Zitat Zitat von Graf_Zahl Beitrag anzeigen
    Ich verstehe irgendwie nicht, warum hier jetzt seitenweise darüber diskutiert wird, ob der Preis für die Küche angemessen wäre usw.

    Wenn es darum geht, dass du, Jazzy, doch noch aus der Situation rauskommst, verstehe ich nicht, warum du den Vermieter nicht fragst, ob er für dich den Kontakt zur Nachmieterin herstellen könnte? Ihr müsst euch ja sicherlich auch wegen anderer Dinge absprechen.
    Was ist denn daran so unverständlich, dass eine Diskussion entsteht?

    Ich finde 2000 Euro für EINE Person auch unglaublich viel

  10. Addict Avatar von Graf_Zahl
    Registriert seit
    17.09.2015
    Beiträge
    2.671

    AW: "Instant Rage"

    Es trägt halt nichts dazu bei, dass sich für Jazzy noch etwas ändert. Daher stolpere ich persönlich mehr darüber, dass sie es so hinnimmt, die Nachmieterin nicht kontaktieren zu können, als dass sie vor vier Jahren eine teure Küche gekauft hat, denn das lässt sich ja sowieso nicht mehr ändern.

    Aber das hier ist natürlich der IR-Thread und kein Problemlösungsthread, von daher ...
    Wenn du die Bande zu mir kappen willst,
    werde ich nicht gewalttätig.

  11. Senior Member Avatar von Maritty
    Registriert seit
    15.12.2007
    Beiträge
    6.938

    AW: "Instant Rage"

    Zitat Zitat von *Flower*Power* Beitrag anzeigen
    Ich verstehe echt nicht, wo man hier irgendwo „Daddy zahlt“ (WTF für den Ausdruck) rauslesen kann.
    Das hat mich auch gestört beim Lesen, weil es für mich so gar nicht raus zu lesen ist. Daran, dass jmd 2000 Euro Miete zahlt? Das wäre eine sehr komische Annahme, dass jede*r, die*der so viel zahlen kann, von "daddy" (Und wo ist die mommy?) Gesponsert wird? Manche Menschen verdienen auch einfach mehr und in München sind das glaub keine so unüblichen mietpreise teilweise?
    neu.gierig.toll.kühn

  12. Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    27.817

    AW: "Instant Rage"

    Ich komme darauf, weil die Person, die die Wohnung mieten will und offensichtlich eine persönliche Besichtigung hatte, scheinbar recht unerfahren /-fähig ist, was die ganze Abwicklung angeht. Sonst hätte sie mit Jazzy ja gleich die Kontaktdaten tauschen können. Das wäre auch in anderer Belange ja recht sinnvoll. Dass sie jetzt über den Vermieter ausrichten lässt, die Küche nicht zu nehmen, passt für mich dazu. Dass sie sich offensichtlich keine Gedanken darüber macht, wie viel so eine neue Küche kosten könnte, gehe ich davon aus, dass sie recht sorglos mit dem Thema Geld umgeht, was dafür spräche, dass sie entweder selbst sehr viel Geld verdient (was ich ja auch als Möglichkeit in dem einen Post angab) oder eben den familiären Hintergrund dazu hat.
    Das Wort "Daddy" bzw. "Papi" habe ich gewählt, um mittels Sprache eine bestimmte Ironie ob der Naivität auszudrücken. Und dazu gehört natürlich auch das Rollenklischee.

    Natürlich kann es sich um einen ganz anders gelagerten Fall handeln. Ich bin ja aber hier nicht die einzige, die da Sachen reininterpretiert hat.
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

  13. Fresher Avatar von NeroDAvola
    Registriert seit
    21.09.2019
    Beiträge
    262

    AW: "Instant Rage"

    Sie hat nach Ratenzahlung gefragt. Sorglos, weil man nicht sofort die gebrauchte Küche für 4.000€ will? Öhm ja. Seh ich ganz gegenteilig.

    Auch wenn der Schnitt blöd ist, wird nicht jeder da eine gute Küche einbauen wollen, das hatten wir hier schon besprochen. Vielen ist es das Geld nicht wert in einer Mietwohnung.

    Ich hätte jetzt auch den Kontakt über den Vermieter laufen lassen. Reicht doch. Es war doch offensichtlich zum Zeitpunkt der Besichtigung noch überhaupt nicht klar, dass sie die Wohnung bekommt und nimmt.
    Geändert von NeroDAvola (28.11.2019 um 10:01 Uhr)

  14. Fresher Avatar von NeroDAvola
    Registriert seit
    21.09.2019
    Beiträge
    262

    AW: "Instant Rage"

    . Doppelt

  15. Alter Hase Avatar von SarahYasemin
    Registriert seit
    29.02.2012
    Beiträge
    7.799

    AW: "Instant Rage"

    Natürlich findet gewisser Informationsaustausch über den Vermieter statt - schließlich ist das seine/ihre Wohnung.
    Finde ich eher unerfahren, sowas selber regeln zu wollen. Zu einem Zeitpunkt, an dem nicht mal klar ist, ob das überhaupt die zukünftige Mieterin wird.
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  16. V.I.P. Avatar von felissi
    Registriert seit
    16.02.2013
    Beiträge
    13.126

    AW: "Instant Rage"

    ich würd auch probieren, die neue mieterin zu kontaktieren oder ihr ausrichten lassen, sie möge ein angebot für die küche machen. weil unter umständen springt da dann noch mehr raus, als einzelteile zu verkaufen und die mühen des abbaus und der entsorgung fallen auch weg.
    dass das weit unter wert ist, geschenkt.
    das einzig beständige im leben ist die veränderung

  17. Addict Avatar von Jazzy Belle
    Registriert seit
    13.09.2006
    Beiträge
    2.496

    AW: "Instant Rage"

    Ich wollte hier jetzt auch keine seitenlange Diskussion auslösen.
    Klar sind 4000€ viel, habe den Preis einfach nach dieser Formel berechnet und den Vermietern als Vorschlag geschickt, die sich ja erst für die Küche interessiert haben. Habe noch eine Freundin gefragt, die ziemlich genau zu den gleichen Konditionen eine Küche abgelöst hat und dann gedacht, dass man über den Rest ja verhandeln kann.
    Ein anderes Paar, das zur Besichtigung da war, fand die 4000€ total ok.
    Werde jetzt erst mal schauen, was ich einzeln noch bekommen würde oder ob es irgendwo bedarf für die ganze Küche gibt, Umzug ist ja erst Ende Januar.

  18. Senior Member Avatar von Maritty
    Registriert seit
    15.12.2007
    Beiträge
    6.938

    AW: "Instant Rage"

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    Ich komme darauf, weil die Person, die die Wohnung mieten will und offensichtlich eine persönliche Besichtigung hatte, scheinbar recht unerfahren /-fähig ist, was die ganze Abwicklung angeht. Sonst hätte sie mit Jazzy ja gleich die Kontaktdaten tauschen können. Das wäre auch in anderer Belange ja recht sinnvoll. Dass sie jetzt über den Vermieter ausrichten lässt, die Küche nicht zu nehmen, passt für mich dazu. Dass sie sich offensichtlich keine Gedanken darüber macht, wie viel so eine neue Küche kosten könnte, gehe ich davon aus, dass sie recht sorglos mit dem Thema Geld umgeht, was dafür spräche, dass sie entweder selbst sehr viel Geld verdient (was ich ja auch als Möglichkeit in dem einen Post angab) oder eben den familiären Hintergrund dazu hat.
    Das Wort "Daddy" bzw. "Papi" habe ich gewählt, um mittels Sprache eine bestimmte Ironie ob der Naivität auszudrücken. Und dazu gehört natürlich auch das Rollenklischee.

    Natürlich kann es sich um einen ganz anders gelagerten Fall handeln. Ich bin ja aber hier nicht die einzige, die da Sachen reininterpretiert hat.
    Seh ich komplett anders. Wenn ich noch nicht mal weiß, ob ich die Wohnung bekomme, dann frag ich doch nicht nach den KontaktDaten der jetzigen Mieterin sondern warte erstmal ab, ob ich die Wohnung bekomme. Und ratenZahlung vorzuschlagen find ich jetzt auch nicht sonderlich weltfremd oder unerfahren im Umgang mit Geld.
    neu.gierig.toll.kühn

  19. Alter Hase Avatar von *Flower*Power*
    Registriert seit
    21.02.2009
    Beiträge
    7.532

    AW: "Instant Rage"

    Zitat Zitat von Maritty Beitrag anzeigen
    Seh ich komplett anders. Wenn ich noch nicht mal weiß, ob ich die Wohnung bekomme, dann frag ich doch nicht nach den KontaktDaten der jetzigen Mieterin sondern warte erstmal ab, ob ich die Wohnung bekomme. Und ratenZahlung vorzuschlagen find ich jetzt auch nicht sonderlich weltfremd oder unerfahren im Umgang mit Geld.
    Dito.

    Wir haben 2 ganz gute Gehälter, aber auf einmal 4.000€ weniger Cash auf dem Konto haben mochte ich (vor allem im Zuge eines teuren Umzugs, Kaution etc) auch nicht unbedingt. Vor allem wenn mir die Küche/Kochen allgemein vielleicht noch nichtmal super wichtig sind.

  20. Alter Hase Avatar von stöckchen
    Registriert seit
    17.12.2007
    Beiträge
    7.215

    AW: "Instant Rage"

    Äh, sie hat zumindest die Adresse der jetzigen Mieterin Also von wegen keine Kontaktdaten. Wenn die neue Mieterin wollte, könnte sie ja durchaus Jazzy kontaktieren.

    2000€ hat unsere Wohnung nach der Neuvermietung auch warm gekostet und die Leute standen Schlange. Die war zwar mit 100 qm groß, aber war jetzt sonst echt kein Luxussegment. Da hätte mal zumindest die zweite Toilette, Rollläden, ein weniger schrammeliger Boden und ein einigermaßen sauberes Treppenhaus gefehlt. Das sind halt in manchen Städten die Preise. Die sind in der Tat Instant Rage. Ein Geheimnis ist die Preisentwicklung aber nicht.
    Allein? Aber allein ist doch so eine Reise nur halb so schön. Gut, ich komme mit. Zu zweit sind wir stärker und brauchen uns vor nichts zu fürchten.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •