+ Antworten
Seite 1293 von 1328 ErsteErste ... 293793119312431283129112921293129412951303 ... LetzteLetzte
Ergebnis 25.841 bis 25.860 von 26548
  1. Alter Hase Avatar von *Flower*Power*
    Registriert seit
    21.02.2009
    Beiträge
    7.553

    AW: "Instant Rage"

    Ich warte schon langer auf die Rückmeldung von einem Unternehmen, ob per Mail oder Telefon ist mir Wurscht. Das Unternehmen sitzt ca. 500m von meinem Wohnort. Die Rufnummer müsste also deutsch sein.

    Nachdem ich heute 5x aus Rumänien angerufen wurde (und die nummer per Google nicht zuordnen konnte) bin ich entgegen meiner „Grundsätze“ dran. Und siehe da, war das Unternehmen. Wie unseriös ist das bitte? Spätestens nach dem 2x hätte ich eine Mail erwartet...

  2. Ureinwohnerin Avatar von luxuspanda
    Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    22.279

    AW: "Instant Rage"

    Zu ner Bewerbung?
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    Klamotten || Bücher

    wubbalubbadubdub.
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  3. Alter Hase Avatar von *Flower*Power*
    Registriert seit
    21.02.2009
    Beiträge
    7.553

    AW: "Instant Rage"

    Ja. Das lieg vorher über ne deutsche Nummer.
    Werde ich im Gespräch auch nochmal anmerken.

  4. Ureinwohnerin Avatar von luxuspanda
    Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    22.279

    AW: "Instant Rage"

    Puh, das ist echt seltsam! War es denn wenigstens ne positive Rückmeldung?
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    Klamotten || Bücher

    wubbalubbadubdub.
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  5. Alter Hase Avatar von *Flower*Power*
    Registriert seit
    21.02.2009
    Beiträge
    7.553

    AW: "Instant Rage"

    Ja, immerhin

  6. Ureinwohnerin Avatar von luxuspanda
    Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    22.279

    AW: "Instant Rage"

    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    Klamotten || Bücher

    wubbalubbadubdub.
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  7. Member Avatar von vaya con dios
    Registriert seit
    06.06.2001
    Beiträge
    1.710

    AW: "Instant Rage"

    Zitat Zitat von hellogoodbye Beitrag anzeigen
    Nach dem Ärger, den ich aktuell mit Vodafone habe, würde ich meine Vertragsverlängerung nur noch im Shop machen. Alle Angebote, die uns in den letzten Monaten am Telefon gemacht wurden, wurden dann intern abgelehnt ohne Info an uns, so dass wir irgendwann ohne Internet da standen. Das Angebot, was uns aktuell vorliegt lautet, dass wir für die gleiche (eher schlechte) Leistung mehr bezahlen sollen. Als nächstes gehe ich definitiv in den Shop, da zumindest in meinem Umfeld, dort alle bessere Angebote, die dann auch Bestand hatten, erhalten haben.

    ich mach auch nichts mehr am Telefon. hatte damals bei vodafone doppelt und dreifach nach den preisen nachgefragt, wurde jedesmal bestätigt, den rabatt habe ich mir fünfmal bestätigen lassen. am ende gab es einfach mal den teuersten vertrag mit kram, den ich nicht brauche. ohne rabatt.

  8. Get a life! Avatar von Sorglos
    Registriert seit
    18.11.2004
    Beiträge
    65.023

    AW: "Instant Rage"

    Bei einem Anbieter mit Sitz in Montabaur hatten meine Eltern das gleiche Problem. Am Telefon wurde gefragt, ob sie Beratung zu einzelnen Tarifen möchten, daraufhin haben sie mit Ja geantwortet. Verabschiedet haben sie sich mit "wir möchten uns das erst noch überlegen".
    Eine Woche später kam die Bestätigung des Neuvertrags "wie telefonisch besprochen". Es war ein riesiges Hin und Her, zwei Wochen ohne Telefon und eine daraus folgende Verschlechterung des Tarifs ("den alten kann Ihnen nicht mehr einrichten"). Also haben Sie direkt gekündigt.
    Alte, ich hock aufm Klo und hab nur die linke Hand zum Töten!

  9. V.I.P. Avatar von Salina
    Registriert seit
    19.11.2007
    Beiträge
    17.292

    AW: "Instant Rage"

    Zitat Zitat von *Flower*Power* Beitrag anzeigen
    Ja. Das lieg vorher über ne deutsche Nummer.
    Werde ich im Gespräch auch nochmal anmerken.
    Ich würde darauf tippen, dass das Unternehmen Teile der Abteilung nach Rumänien ausgelagert hat (Shared Service Center).

  10. Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    27.845

    AW: "Instant Rage"

    Zitat Zitat von Sorglos Beitrag anzeigen
    Bei einem Anbieter mit Sitz in Montabaur hatten meine Eltern das gleiche Problem. Am Telefon wurde gefragt, ob sie Beratung zu einzelnen Tarifen möchten, daraufhin haben sie mit Ja geantwortet. Verabschiedet haben sie sich mit "wir möchten uns das erst noch überlegen".
    Eine Woche später kam die Bestätigung des Neuvertrags "wie telefonisch besprochen". Es war ein riesiges Hin und Her, zwei Wochen ohne Telefon und eine daraus folgende Verschlechterung des Tarifs ("den alten kann Ihnen nicht mehr einrichten"). Also haben Sie direkt gekündigt.
    Das Problem hatte ich auch schon mit 1und1.
    Daher habe ich seit Jahren den gleichen Vertrag, sicher nicht den günstigsten mit den besten Bedingungen, aber es ist mir den Stress nicht wert. Und besonders teuer ist er auch nicht. Irgendwann wurde der Ursprungs-Tarif nicht mehr angeboten, da wurde ich automatisch umgestellt (von 1GB Daten auf 2,5 oder sowas) und damit. bin ich hochzufrieden. :')
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

  11. Ureinwohnerin Avatar von luxuspanda
    Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    22.279

    AW: "Instant Rage"

    Zitat Zitat von Sorglos Beitrag anzeigen
    Bei einem Anbieter mit Sitz in Montabaur hatten meine Eltern das gleiche Problem. Am Telefon wurde gefragt, ob sie Beratung zu einzelnen Tarifen möchten, daraufhin haben sie mit Ja geantwortet.
    Auch ne Möglichkeit, ein "ja" aufzunehmen

  12. Senior Member Avatar von Aurita
    Registriert seit
    29.12.2015
    Beiträge
    5.324

    AW: "Instant Rage"

    Pyro-Hansa-Fans
    La vie c'est plus marrant,
    C'est moins désespérant
    En chantant.

  13. Urgestein Avatar von Wiesgart
    Registriert seit
    21.02.2013
    Beiträge
    8.926

    AW: "Instant Rage"

    Zitat Zitat von SarahYasemin Beitrag anzeigen
    Der Postversand bzw. Mailversand kommt doch nicht von euch als CallCenter, sondern vom Tarifanbieter selber.
    Wir greifen alle auf das selbe System zu. Also die Mail wird zwei Sekunden nachdem ich sie anweisen automatisch verschickt mit dem Tarif/Rabatt, den ich anklicke. Oder was meinst du? Wenn der Kunde nen Brief will, geht das auch. Aber da steht der selbe Inhalt drin wie in der Mail.

    Übrigens werden wir in keinster Weise dazu angehalten, teurere Sachen zu verkaufen. Ich denke diese Irrmeinung führt auch dazu, dass man denkt man wird eventuell über den Tisch gezogen. Ich kann selbst (in gewissem, aber breitem Rahmen), entscheiden wie teuer ich die Sachen mache und bekomme immer das selbe Geld dafür. Egal, ob der Kunde da 50€ oder 5€ für zahlt am Ende.

    Und klar mache ichs günstig, dann nimmt der Kunde es eher. Die können auch handeln. Tun aber kaum welche.

  14. Regular Client Avatar von shine.on.
    Registriert seit
    17.11.2008
    Beiträge
    3.989

    AW: "Instant Rage"

    diese kack schlecht isolierte und gedämmte wohnung und dazu dieser kack nachbar, dessen blödes räuspern ich den ganzen tag höre und er räuspert sich alle 2-3 min. und jetzt schaut er auch noch irgendeinen ballerfilm mit seiner kack neuen anlage und ich fühle mich als wäre ich mitten im kriegsgebiet und jeden moment fliegt ne bombe auf meinen kopf.

  15. Ureinwohnerin Avatar von clubby
    Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    34.669

    AW: "Instant Rage"

    ohgott, ja, wenn man da einmal drauf hört auf dieses husten und räuspern, wird man es überhaupt nicht mehr los und ist total darauf fokusiert. mit dem film ist natürlich noch die steigerung.
    mein nachbar und seine frau auch. im sommer ab morgens um 8 uhr im garten. er hustet und räuspert und rotzt, sie auch, pseudohusten den ganzen tag. zum abk... bei offenen fenstern.
    ich habe mich diesen sommer oft mit handy ans fenster gestellt und ein hustkonzert von youtube abspielen lassen.
    ich bilde mir ein, danach war es jeweils kurzfristig besser für ne stunde oder so.
    tut mir ja leid, alte leute und gebrechen und alles verständlich, aber manchmal könnte man platzen.

    und eben besagter nachbar regt sich auf, wenn ein rollerfahrer sonntagmorgens um 7 uhr für weniger als drei sekunden über den radweg knattert, um sich zwei kilometer strasse zu ersparen. huuhhu, an seinem schlafzimmerfenster vorbei, wie schrecklich. an meinem auch. hallo??? mir doch wurscht, aber man kann auch ein drama drum machen.

  16. Enthusiast Avatar von Moehrchen
    Registriert seit
    07.12.2011
    Beiträge
    851

    AW: "Instant Rage"

    Hundekacke.
    Ich war eben mit gerade laufendem Baby nur kurz bei der Grünfläche unseres Wohngebietes, da ist ua so eine nicht abgegrenzte Spielfläche mit Holzpferd und Boden-Trampolin und da legen allein 4 Kackehaufen rum. Vom Wegesrand dorthin gar nicht zu reden. Fazit von dem 15minütigen Ausflug sind Babyschuhe & Babyhände mit Hundekacke voll und infolge dessen auch Buggy-Fußsack, Baby-Overall, meine Jacke & meine Hände ebenfalls mit Hundekacke verdreckt. Wie kann man als Hundebesitzer nur so asozial sein?!

  17. Addict Avatar von Hellooni
    Registriert seit
    06.03.2006
    Beiträge
    3.274

    AW: "Instant Rage"

    Meine Schwiegermutter.
    Seit dem Tod meines Schwiegervaters greifen wir ihr unter die Arme. Ich hatte ja die komplette Beisetzung organisiert, alle Verträge, Komten und Versicherungen gekündigt, das Auto verkauft etc. Wir haben Keller entrümpelt, ihre Unterlagen sortiert und Sachen zur Spende gefahren. Mein Mann nimmt sie 1x die Woche mit zum einkaufen, sofern sie was braucht. Sie hat direkt gegenüber von ihrem Haus einen Edeka, der andere Sohn (alleinstehend, keine Kinder) wohnt im Nebenhaus. Letzten Freitag hatte mein Mann vergessen sie anzurufen und zu fragen, ob sie mit zu Lidl will. Er hatte noch andere Sachen zu erledigen.
    Gestern dann riesige Vorwürfe, warum er sie nicht mitgenommen hätte zum einkaufen. Er sagt, er hätte es einfach voll vergessen im Alltagsstress), sie hätte ihn ja auch anrufen können. Und sie habe doch ein Edeka vor der Türe, da könne doch der andere Sohn mal schnell was aufm Samstag besorgen. Nein,könne er nicht, er ist immer so geschafft von der Arbeit und schläft Samstags aus (das sagte sie in einem, dem Bruder gegenüber, verständnisvollen Ton). Äähh moment mal!? Das mit der Arbeit trifft auch auf meinen Mann zu + haben wir 2 Kinder, eines davon ein Baby. Bisschen mehr Verständnis uns gegenüber wäre auch nett, zumal wir eh schon machen und tun für sie.

  18. Alter Hase Avatar von SarahYasemin
    Registriert seit
    29.02.2012
    Beiträge
    7.816

    AW: "Instant Rage"

    Ist sie denn körperlich so sehr auf Hilfe angewiesen oder ist das so ein Aufmerksamkeitsding.
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  19. Ureinwohnerin Avatar von clubby
    Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    34.669

    AW: "Instant Rage"

    omg. du musst eine kopie meiner schrecklichen tante haben.
    ich fürchte langsam, sie sind so verbittert mit sich, dass sie auch nur noch sich und ihre nachteile sehen wollen und alles, was auch unabsichtlich entgegen ihnen läuft, auch den stress den menschen in ihrem umfeld haben, genauso das eigenleben und die familie der helfenden, sowas sehen sie alles als nebensächlich und sie sehen sich in den größten nöten und problemen.
    genauso, wie es zb. meine tante nicht kann, etwas positiv zu sehen oder anderen glück oder schmerzfeiheit oder eine entspannte tätigkeit zu gönnen.

    ich kann dich absolut verstehen. du bzw. ihr versucht euer bestes zu geben und es kommt nur negatives. es wird alles als selbstverständlich aufgefasst und selbst bestmöglicher einsatz wird kritisiert.

    meine mutter hat gegen diese tante (also ihre schwester) langsam ein deutlich dickeres fell bekommen, lässt sich nicht mehr so sehr dressieren und gibt konter, wenn die tante sie schlecht anredet, schafft es inzwischen, zu unwichtigem ja und amen zu sagen oder klar, dass es so läuft, wie meine mutter sagt, wenn sie schon bereit ist, wegen firlefanz ihre zeit zu opfern, denn häufig sind es tatsächlich nur abm, die meine tante wünscht (sie wegen zwei joghurt zum einkaufen karren, sowas)

    kann dir nix raten, schaut, dass ihr irgendwo eine person, freundin, bekannte für sie her bekommt, die sie ab und zu beschäftigt und mit der sie wenigstens reden kann. sowas ist bei meiner tante zumindest eine erleicherung für uns, seit jetzt ihre mitbewohnerin sehr häufig zu ihr geht und naja, sie etwas belagert, aber uns dafür luft gibt.

  20. Addict Avatar von Hellooni
    Registriert seit
    06.03.2006
    Beiträge
    3.274

    AW: "Instant Rage"

    Zitat Zitat von SarahYasemin Beitrag anzeigen
    Ist sie denn körperlich so sehr auf Hilfe angewiesen oder ist das so ein Aufmerksamkeitsding.
    Also sie hat schon Probleme mit einem Knie, dafür war sie gerade auf Kur und wird nun ambulant weiter versorgt. Von der Ärztin hieß es, dass sie aber so viel wie möglich selbst machen soll. Und ich finde allein von der psychischen Komponente ist 'alles abnehmen' auch nicht der richtige Weg, weil sie sonst an Selbstständigkeit verliert. Es ging auch jetzt um einen einzigen vergessenen Freitag. Und es ist ja nicht so, dass es nicht noch andere Menschen im nahen Umfeld gibt, die auch MAL was übernehmen KÖNNTEN.
    Zitat Zitat von clubby Beitrag anzeigen

    ich kann dich absolut verstehen. du bzw. ihr versucht euer bestes zu geben und es kommt nur negatives. es wird alles als selbstverständlich aufgefasst und selbst bestmöglicher einsatz wird kritisiert.

    ...

    kann dir nix raten, schaut, dass ihr irgendwo eine person, freundin, bekannte für sie her bekommt, die sie ab und zu beschäftigt und mit der sie wenigstens reden kann.
    Danke für deinen Beitrag.
    Sie hat sogar ein großes soziales Netz - 2 weitere Söhne, einen Neffen, ein erwachsenes Enkelkind, Bruder, Schwägerin, Cousine, Nachbarn, Freunde.. Sogar meine Eltern haben schon Sachen für sie erledigt. Bis auf der Neffe und der Sohn aus dem Nebenhaus haben die anderen aber noch nicht wirklich bei was geholfen - bis auf telefonieren und gelegentliche Treffen (was natürlich schon irgendwo Hilfe ist). Den ganzen Orgakram mache aber ich, wahrscheinlich weil ich in Elternzeit bin und gaaaanz viel Zeit habe :') (ich mache es gerne, aber dann finde ich solche Vorwürfe einfach unnötig, wenn wir sie einmal nicht zum einkaufen mitnehmen).

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •