Antworten
Seite 1491 von 1504 ErsteErste ... 491991139114411481148914901491149214931501 ... LetzteLetzte
Ergebnis 29.801 bis 29.820 von 30078
  1. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: "Instant Rage"

    mein mann hat sich bei zeit online übers kontaktformular beschwert über die werbung und es macht das ganze nur noch schlimmer. sie könnten da gar nix für. das hätte ja der verlag entschieden und so oder so gehöre sowas ja zum politischen diskurs. komisch, dass der spiegel den mist nicht geschaltet hat...

    ich finde den wahlkampf richtig schlimm und gruselig.
    Geändert von rosaPony (14.06.2021 um 15:05 Uhr)
    We are the angry mob
    We read the papers every day
    We like who we like, we hate who we hate
    But we’re also easily swayed.

  2. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: "Instant Rage"

    Ich kam grad aus dem Supermarkt und hab im Auto neben meinem gesehen, wie ein Hund in der prallen Sonne ohne offenes Fenster im Kofferraum eingesperrt war. In meinem Auto war ne Bullenhitze, das wird da ähnlich gewesen sein. Zum Glück schien es ihm noch gut zu gehen.

    Ich hab 10 Minuten gewartet, bis die Halterin rauskam, die ich dann angesprochen habe, ob das ihr Ernst ist. Sie hat mich ignoriert und in Seelenruhe ihren Einkauf auf die Rückbank geräumt, ohne den Kofferraum für den Hund mal aufzumachen.

    Ich hab Fotos gemacht, auf denen das Kennzeichen und der Hund zu erkennen sind.

    Hat jemand sowas schon mal zur Anzeige gebracht?

    Dürfte man die Scheibe einschlagen, wenn der Hund sichtlich Probleme hat? (Hätte ich im Zweifelsfall gemacht, die Konsequenzen wären mir egal gewesen).

    Die Frau im Tierheim-Büro war überfragt und hat mich an die Polizei verwiesen.

    Boa, ich zittere immer noch vor Wut

  3. Senior Member

    User Info Menu

    AW: "Instant Rage"

    Laut dieser Seite darf man die Scheibe einschlagen. Man sollte aber vorher Polizei oder Feuerwehr anrufen, oder, wenn man denkt, dass das zu lange dauert, Zeug*innen holen oder Fotos machen.

    Ich finde es überigens sehr gut, dass du die Halterin angesprochen hast! Und immer wieder heftig, wie Leute einfach ignorieren, dass sie ihren Hund da im Auto quasi braten.
    La vie c'est plus marrant,
    C'est moins désespérant
    En chantant.

  4. Get a life!

    User Info Menu

    AW: "Instant Rage"

    oh nein, rumpel das würde mich auch total aufwühlen.
    selbst die scheibe einschlagen: lieber nicht (auch wegen der verletzungsgefahr), sondern die polizei einschalten.

  5. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: "Instant Rage"

    Zitat Zitat von rosaPony Beitrag anzeigen
    mein mann hat sich bei zeit online übers kontaktformular beschwert über die werbung und es macht das ganze nur noch schlimmer. sie könnten da gar nix für. das hätte ja der verlag entschieden und so oder so gehöre sowas ja zum politischen diskurs. komisch, dass der spiegel den mist nicht geschaltet hat...

    ich finde den wahlkampf richtig schlimm und gruselig.
    Erinnert halt an Trump und Facebook, nicht?


    Ich bin inzwischen absolut sicher, das wird Armin dieses Jahr und das wird einfach nur furchtbar, wenn er dann mit seiner katholischen konservativen Frauenhassenden Gruppe nach Berlin zieht.
    Wichtige Aufklärung: https://www.clankriminalitaet.de

    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  6. Get a life!

    User Info Menu

    AW: "Instant Rage"

    Zitat Zitat von SarahYasemin Beitrag anzeigen
    Ich bin inzwischen absolut sicher, das wird Armin dieses Jahr und das wird einfach nur furchtbar, wenn er dann mit seiner katholischen konservativen Frauenhassenden Gruppe nach Berlin zieht.
    ich bin mir da auch recht sicher und das hab ich ja leider auch so von anfang an erwartet. leider zieht dieses grüne schreckgespenst ja immer noch ziemlich (gefühlt haben wir uns überhaupt nicht nach vorn bewegt). dass armin lasch-down-et während der corona-pandemie massivst vergeigt hat, interessiert auch nicht mehr (ist natürlich wichtiger, dass annalena baerbock keine staatsexamen gemacht hat, sondern im ausland studiert hat. nicht auszudenken, wenn da jemand regieren würde ohne staatsexamen!!!!!111einseinself). ich glaube auch, dass die cdu paar afd-wähler*innen noch ziehen wird, weil die auf keinen fall die grünen sehen wollen. also ja, mich würde kanzlerin baerbock sehr wundern.

    (die e-mails von clinton ziehen ja auch immer noch, obwohl der zug ja nun echt abgefahren ist. trumps liste interessiert nicht so.)

    gmitsch gmatsch gmotsch

  7. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: "Instant Rage"

    Boah Rumpel....wie übel. Jedes Jahr aufs Neue diese Idioten dabei hab ich das Gefühl, dass da die letzten Jahre wirklich VIEL drauf aufmerksam gemacht wird Tiere und Kinder bei so ner Hitze nicht im Auto zu lassen.
    Hier melden sie für Donnerstag/Freitag 32 Grad....da will ich gar nicht wissen was für ein Backofen mein Auto dann ist.

  8. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: "Instant Rage"

    Zitat Zitat von _Rumpel Beitrag anzeigen
    Dürfte man die Scheibe einschlagen, wenn der Hund sichtlich Probleme hat? (Hätte ich im Zweifelsfall gemacht, die Konsequenzen wären mir egal gewesen)
    Ich kenne es so wie im Link von Aurita beschrieben. Ich war mal zugegen als im Hochsommer auf einem Lidl-Parkplatz die Polizei wegen einem Hund im Auto gerufen wurde (nachdem wirklich lange und ausgiebig im Laden nach der Halterin gesucht wurde, inkl Ausrufen durch das Personal. Die Dame war auch drin, stellte sich später heraus, es hat sie nur schlicht nicht geschert. Erst als die Cops da waren kam Leben und Action in die Gute...). Der Polizist vor Ort sagte dann, man solle immer erst die Polizei rufen, wenn absehbar ist, dass es für das Tier zu knapp wird, unbedingt Zeugen dazu holen und ja, Scheibe einschmeißen. Natürlich gelte es das zu vermeiden und alle anderen Wege blabla, aber man hat dann wohl keine Strafe zu befürchten.
    Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt!

  9. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: "Instant Rage"

    Zitat Zitat von Schnelmi Beitrag anzeigen
    dass armin lasch-down-et während der corona-pandemie massivst vergeigt hat, interessiert auch nicht mehr (ist natürlich wichtiger, dass annalena baerbock keine staatsexamen gemacht hat, sondern im ausland studiert hat. nicht auszudenken, wenn da jemand regieren würde ohne staatsexamen!!!!!111einseinself). ich glaube auch, dass die cdu paar afd-wähler*innen noch ziehen wird, weil die auf keinen fall die grünen sehen wollen. also ja, mich würde kanzlerin baerbock sehr wundern.
    Wie dumm die Menschen halt einfach sind - da kann ich das Gejammere während Corona halt einfach noch weniger ernst nehmen. Haben denn wirklich soooo wenig Menschen verstanden, WIESO es so viel Grund zu jammern gab und jetzt entscheiden sich alle wieder DAFÜR?

    Ich bin einfach gerade nur noch gefrustet... es ist so... müßig und ich bin beeindruckt von Menschen, die einfach weiter kämpfen.
    Wichtige Aufklärung: https://www.clankriminalitaet.de

    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  10. Regular Client

    User Info Menu

    AW: "Instant Rage"

    Zitat Zitat von SarahYasemin Beitrag anzeigen
    Erinnert halt an Trump und Facebook, nicht?


    Ich bin inzwischen absolut sicher, das wird Armin dieses Jahr und das wird einfach nur furchtbar, wenn er dann mit seiner katholischen konservativen Frauenhassenden Gruppe nach Berlin zieht.
    Ich finds auch so schlimm und bin (naiverweise?) entsetzt, was da alles abläuft, was die alle abwechselnd ekliges von sich geben, wie unwürdig da agiert wird. Und das ist ja erst der Anfang. Am Liebsten würde ich das Thema Wahlkampf vollkommen ausblenden, weil es mich so runterzieht, aber das ist ja auch keine Lösung.
    Ich finde es so aussichtslos, weil es nicht mehr um Argumente geht, nicht mehr um einen Rest von Anstand, sondern so viel bewusst mit Lügen gearbeitet wird und das vielen Leuten einfach EGAL ist (oder sie durchschauen es nicht?). Das ist so unheimlich.
    Ich WILL nicht mit Laschet als Kanzler leben, das geht doch nicht
    let the good times roll.

  11. Junior Member

    User Info Menu

    AW: "Instant Rage"

    IR für die Familie, mal wieder!

    Mann und ich haben einfach keine Lust, bestimmte Menschen in der Familie über die Schwangerschaft zu informieren.
    Weil wir wenig bis keinen Kontakt zu ihnen haben.
    Weil wir kein Vertrauen zu ihnen haben.
    Weil wir einfach nicht wollen.
    Was tun unsere Eltern? Treten dieses mit Füßen, fragen immer wieder nach, ob wir es denn XYZ schon gesagt haben und erpressen uns emotional mit "Ja, da muss ich ja aufpassen, dass ich mich nicht verplappere!" oder "Das setzt mich so sehr unter Druck!" oder "Die würden sich soooo sehr freuen!" etc. pp.

    Schön mal wieder zu sehen, wie unsere Wünsche und Bedürfnisse einfach egal sind. Hauptsache die.

    Es enttäuscht wieder so sehr und rüttelt so viel aus der Kindheit wach; bei Mann und mir.

  12. Regular Client

    User Info Menu

    AW: "Instant Rage"

    Zitat Zitat von SarahYasemin Beitrag anzeigen
    Ich bin inzwischen absolut sicher, das wird Armin dieses Jahr und das wird einfach nur furchtbar, wenn er dann mit seiner katholischen konservativen Frauenhassenden Gruppe nach Berlin zieht.
    Ich bin mir da auch sehr sicher, aber die sind mir alle immer noch 1000 Mal lieber als die AFD, vor der ich wirklich richtig große Angst habe (und auch befürchte, dass die weit weit mehr holen als sie aktuell in den Sonntagsfragen haben)
    Sakamoto: hat eventuell eine exhibitionistische Ader
    Oh don't even get me started! I keep watchin' that show and I'm waitin' for the darn dragon to show up and, and kick everyone's butt! But all I get is wiener, wiener, wiener. It's not all gay wiener, but when they DO show a straight guy's wiener, it's all soft and floppy. Even though he just got done humpin' a pretty girl! Why is that? Because a soft wiener isn't threatening, just like a gay wiener.

    HEATHCLIIIIIIFFFF~

  13. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: "Instant Rage"

    Zitat Zitat von Sakamoto Beitrag anzeigen
    Ich bin mir da auch sehr sicher, aber die sind mir alle immer noch 1000 Mal lieber als die AFD, vor der ich wirklich richtig große Angst habe (und auch befürchte, dass die weit weit mehr holen als sie aktuell in den Sonntagsfragen haben)
    Letzteres befürchte ich auch, Wahlkabine fühlt sich doch mal wieder nen Ticken anonymer an, als eine Telefonumfrage. Da kann man ja schon mal die ECHTE Meinung vertreten und nicht die gesellschaftlich vermeintlich gewünschte.

  14. Get a life!

    User Info Menu

    AW: "Instant Rage"

    ich glaub tatsächlich nicht, dass die afd mehr holen wird (z.b. in sachsen-anhalt haben sie ja auch nicht mehr geholt), weil leute, die die afd sonst wählen würden, lieber die cdu wählen werden, um die grünen zu verhindern.

    gmitsch gmatsch gmotsch

  15. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: "Instant Rage"

    Zitat Zitat von Schnelmi Beitrag anzeigen
    ich glaub tatsächlich nicht, dass die afd mehr holen wird (z.b. in sachsen-anhalt haben sie ja auch nicht mehr geholt), weil leute, die die afd sonst wählen würden, lieber die cdu wählen werden, um die grünen zu verhindern.

    glaub ich auch und werde dieses jahr mit zweitstimme grün wählen um alles was möglich ist dafür zu tun, laschet zu verhindern. zum kotzen, was da gerade abgeht.
    love is a litany, a magical mystery

  16. Addict

    User Info Menu

    AW: "Instant Rage"

    Zitat Zitat von Chisa Beitrag anzeigen
    glaub ich auch und werde dieses jahr mit zweitstimme grün wählen um alles was möglich ist dafür zu tun, laschet zu verhindern. zum kotzen, was da gerade abgeht.
    Um Laschet zu verhindrn, musst du SPD oder die Linke wählen.
    Zitat Zitat von Paul Ziemiak
    Die AfD (ist) nicht unser Partner, sondern unser entschiedener Gegner.
    Unser christdemokratischer Kompass zeigt uns, dass eine Zusammenarbeit mit der AfD nicht verantwortbar und nicht möglich ist. Die AfD will ein anderes, ein dunkleres, ein kälteres Deutschland. CDU und CSU wollen ein besseres Deutschland. Konrad Adenauer hatte recht: "Wer wirklich demokratisch denkt, muss Achtung vor dem anderen, vor dessen ehrlichem Wollen und Streben haben."

  17. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: "Instant Rage"

    Zitat Zitat von Schnelmi Beitrag anzeigen
    ich bin mir da auch recht sicher und das hab ich ja leider auch so von anfang an erwartet. leider zieht dieses grüne schreckgespenst ja immer noch ziemlich (gefühlt haben wir uns überhaupt nicht nach vorn bewegt). dass armin lasch-down-et während der corona-pandemie massivst vergeigt hat, interessiert auch nicht mehr (ist natürlich wichtiger, dass annalena baerbock keine staatsexamen gemacht hat, sondern im ausland studiert hat. nicht auszudenken, wenn da jemand regieren würde ohne staatsexamen!!!!!111einseinself). ich glaube auch, dass die cdu paar afd-wähler*innen noch ziehen wird, weil die auf keinen fall die grünen sehen wollen. also ja, mich würde kanzlerin baerbock sehr wundern.

    (die e-mails von clinton ziehen ja auch immer noch, obwohl der zug ja nun echt abgefahren ist. trumps liste interessiert nicht so.)

    würfel-armin hat übrigens auch „nur“ ein staatsexamen und damit einen formell gleichwertigen abschluss wie baerbock. und sie ist als doktorandin von einer professorin angenommen worden, die anspruchsvoll ist, keine sog. reine titel-diss annehmen würde und von den institutionellen zuordnungen her zumindest keine grüne, sondern tendenziell etwas konservativer ist. währenddessen hat armin wohl nur wegen der leitenden stellung von schwiegerpapi bei kirchlich-konservativ ausgerichteten medienoutlets karriere gemacht hat, grundsätzlich findet, dass die katholische kirche die aufarbeitung der zahlreichen missbrauchsskandale ganz gut hinkriegt und, ach ja, da war ja noch der grund, weshalb er würfel-armin genannt wird.

    edit: und, das ist zwar wirklich bei weitem nicht das diskussionswürdigste bei dem typen, aber wenn wir schon dabei sind: würfel-armins büroleiter hat gar keinen studienabschluss, was für diese und einige seiner bisherigen positionen doch eher ungewöhnlich ist. ok, in der vetternwirtschaft union wahrscheinlich nicht, wenn ich mir ziemiak und die karriere von spahn bis zu seinem abschluss so anschaue. gilt aber wahrscheinlich nur für die eigenen leute, dass das ok ist.
    Geändert von Chisa (15.06.2021 um 10:16 Uhr)

  18. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: "Instant Rage"

    Zitat Zitat von sommerlinde Beitrag anzeigen
    Um Laschet zu verhindrn, musst du SPD oder die Linke wählen.

    nein. die stärkste kraft wird den oder die kanzler:in stellen. wenn das die union wird, wird laschet kanzler, selbst wenn grün rot rot zusammen eine mehrheit hätte.
    love is a litany, a magical mystery

  19. Get a life!

    User Info Menu

    AW: "Instant Rage"

    Zitat Zitat von sommerlinde Beitrag anzeigen
    Um Laschet zu verhindrn, musst du SPD oder die Linke wählen.
    Nein, nicht wenn die Grüne stärkste Kraft werden. Das halte ich bei SPD und Linken schon für sehr unrealistisch.
    Alte, ich hock aufm Klo und hab nur die linke Hand zum Töten!


    (\_/)
    (O.o) ThisIsBunny.
    (> <)
    Copy Bunny Into Your Signature (OwlSucks!) To Help Him Gain World Domination.

  20. Addict

    User Info Menu

    AW: "Instant Rage"

    Zitat Zitat von Chisa Beitrag anzeigen
    nein. die stärkste kraft wird den oder die kanzler:in stellen. wenn das die union wird, wird laschet kanzler, selbst wenn grün rot rot zusammen eine mehrheit hätte.
    Du meinst wenn grün die wahl hat zwischen grr und sg, machen sie sg?

    Eine feste Regel (Größe=Kanzler) ist das nicht:
    Bundestagswahl 1980 – Wikipedia
    Zitat Zitat von Paul Ziemiak
    Die AfD (ist) nicht unser Partner, sondern unser entschiedener Gegner.
    Unser christdemokratischer Kompass zeigt uns, dass eine Zusammenarbeit mit der AfD nicht verantwortbar und nicht möglich ist. Die AfD will ein anderes, ein dunkleres, ein kälteres Deutschland. CDU und CSU wollen ein besseres Deutschland. Konrad Adenauer hatte recht: "Wer wirklich demokratisch denkt, muss Achtung vor dem anderen, vor dessen ehrlichem Wollen und Streben haben."

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •