+ Antworten
Seite 2 von 1293 ErsteErste 123412521025021002 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 25858
  1. Ureinwohnerin Avatar von FrolleinHelmut
    Registriert seit
    22.09.2011
    Beiträge
    24.482

    AW: "Instant Rage"

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    Orientierungslosigkeit. Wenn jemand meint, er ist so toll, dass er zuerst in die U-Bahn steigen darf, bevor die Leute aussteigen, dann finde ich das nervig. Aber wenn jemand orientierungslos vor der Tür rumsteht und nichts checkt, dann könnte ich die Person am liebsten zusammenschreien.
    Ebenso bei Leuten auf der Straße, auf Treppen, in Geschäften. Wenn ich mich orientieren muss, stelle ich mich an die Seite und niemandem in den Weg!
    .
    "Die Pute ist vom Rücken und das Hähnchen ist vom Bauch."

  2. V.I.P. Avatar von poppyred
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    19.420

    AW: "Instant Rage"

    Leute, die plötzlich einfach so stehenbleiben machen mich auch wahnsinnig.
    „Sie schauen mich grad an als bräuchte ich eine Farbberatung, aber ich bin ganz zufrieden mit schwarz!“

  3. Senior Member Avatar von Lanja
    Registriert seit
    27.04.2002
    Beiträge
    5.687

    AW: "Instant Rage"

    am schlimmsten find ich auch leute, die schonmal einstegen, obwohl alle noch aussteigen. oder dumm direkt vor der tür stehen, so dass man sich dazwischen durch quetschen muss (also die draussen, ich drinnen am aussteigen). da hab ich mich dann auch nicht allzugut unter kontrolle und die wahrschinlichkeit meinem bedürfnis nach ausreichend platz mit meinen ellenbogen nachzukommen ist sehr groß

    achja, und leute die einen schritt aus der bahntür machen und stehen bleiben

    und leute, unbedingt in den zug wollen, ich aber die anderen aussteigen lassen will, und die mich dann rein drängeln. hab mich ketztens mit ner älteren pöbelnden frau deswegen angelegt. sie hat dann im überfüllten zug die ganze zeit zwei plätze verbraucht und ihren koffer direkt neben sich im gang stehen lassen DIREKT NEBEN DEM GEPÄCKFACH
    ohgott alle sind darüber geklettert und sie hat so getan als würde sie schlafen.

    überhaupt die "mein koffer muss immer neben mir stehen und das gepäckfach oder einfach unter den sitz kommt nihct in frage" fraktion.

    gott ich bin so froh, wenn ich nichtmehr regelmässig metronom fahren muss.....
    Geändert von Lanja (05.12.2014 um 12:54 Uhr)

  4. Foreninventar Avatar von novalila
    Registriert seit
    31.03.2009
    Beiträge
    53.015

    AW: "Instant Rage"

    aaaaaaallles. alles was hier stand. zusammengefasst auch "andere menschen".

    wenn man zB langsamgehende leute überholt (was ja eine heldentat ist, weil die auch immer den ganzen weg versperren) und die sich an der nächsten ampel wieder vor einen quetschen. das ist doch absicht um mich zu ärgern

    und natürlich wenn man solchen imwegstehleuten was ganz freundlich sagt und dabei sehr unaufgeregt ist und die sagen "regen sie sich doch nicht so auf!" nichts regt mich mehr auf als dieser satz

    oh und wenn man leuten platz macht, zB im bus, um die vorbeizulassen (weil ich zB die nächste aussteig und hinten aber noch sitzplätze sind) und die sich dann genau da hinstellen wo ich grad platz gemacht hab. meistens wenn ich mich extra durchbieg wie so ein satzzeichen und nirgends mehr festhalten kann.

    oder wenn leute im vollen bus an der nächsten station raus wollen und statt was zu sagen anfangen sich an mich zu kuscheln.

    öffentliche verkehrsmittel sind echt die pest
    "Digga ich mach mir keine verfickte Kurzhaarfrisur."

  5. Addict Avatar von jackalope
    Registriert seit
    10.01.2011
    Beiträge
    2.424

    AW: "Instant Rage"

    Wenn unser Fahrradkeller ganz vorne mit Sonntagsrädern zugestellt ist. Ich stelle mein Fahrrad dort nur unfreiwillig unter, nachdem mein letztes vor dem Haus geklaut wurde, und es macht mich total irre, wenn ich morgens meine Büroklamotten dreckig machen darf, weil ich mein Fahrrad aus all diesen Sonntagsrädern herausoperieren muss.

    Leute, die an Bahnhöfen arbeiten und dabei die totale Langsamkeit leben. Ich verstehe echt, dass man sich nicht stressen will, nur weil man in einem Scheißjob für ein Scheißgeld an nem zugigen Bahnhof arbeitet. Aber wenn man sich an einem Ort, wo es ziemlich viele Kunden eilig haben, für jeden Handgriff provokant viel Zeit lässt und mit den Kollegen quatschen muss, während Leute anstehen und darauf warten, dass sie bedient werden, dann macht mich das sauer. Diese ganzen Bahnhofstandl sollten ihre Mitarbeiter am Umsatz beteiligen.

    Ungefragt abgegebene spitze Kommentare bezüglich persönlicher Entscheidungen anderer Menschen

    Sexistisches Verhalten

    Leute, die sich nichts merken können und einem dann das Wort im Mund umdrehen, weil sie sich ums Verrecken nicht dran erinnern können, was man ihnen gesagt hat.

    Immer alles laut. Laute Musik in Klamottenläden, lautes Gelaber in der Bahn, 300-Dezibel-Gepiepse, wenn die S-Bahn-Tür zugeht.

    Wenn man jemandem was am Computer zeigt und der die Maus bedient und sich dabei anstellt, nix findet, etc.

    Wenn mir mehrmals hintereinander tolpatschiger Quatsch passiert, z.B. es fällt mir was runter, ich hebs auf und beim Aufstehen hau ich mir den Kopf an. Oder ich versuch, ne Packung aufzumachen, das geht nicht und geht nicht und dann rutscht sie mir aus der Hand und fällt auf den Fuß. Da könnte ich echt aus der Haut fahren.

    Ja, ich bin wohl ein kleiner Choleriker.

  6. Foreninventar Avatar von novalila
    Registriert seit
    31.03.2009
    Beiträge
    53.015

    AW: "Instant Rage"

    oh und wenn ich heute nachmittag hier wieder lese und mindestens eine person geschrieben hat "ich versteh gar nicht wie ihr euch so aufregen könnt" werde ich mich auch wieder sehr aufregen.
    "Digga ich mach mir keine verfickte Kurzhaarfrisur."

  7. Inaktiver User

    AW: "Instant Rage"

    Zitat Zitat von novalila Beitrag anzeigen

    und natürlich wenn man solchen imwegstehleuten was ganz freundlich sagt und dabei sehr unaufgeregt ist und die sagen "regen sie sich doch nicht so auf!" nichts regt mich mehr auf als dieser satz
    oh JA oder gern auch wenn ich etwas in normalem ton diskutiere und mein gegenüber mir zickigkeit unterstellt: "Jetzt zick mal nicht so rum", und in EXAKT der sekunde werd ich dann halt auch zickig und muss mich extrem zusammenreißen. der andere fühlt sich dann natürlich total bestätigt.

  8. Inaktiver User

    AW: "Instant Rage"

    wenn irgendwo laut der fernseher läuft, aber niemand wirklich guckt, sondern der so an ist. aus gewohnheit. werd ich nie verstehen und macht mich echt rasend.
    entweder der ist an, man sitzt da und gucktwas und hält das maul, oder man macht was anderes wie sich unterhalten und die kiste ist aus. kann doich nicht so schwer sein.

  9. Foreninventar Avatar von novalila
    Registriert seit
    31.03.2009
    Beiträge
    53.015

    AW: "Instant Rage"

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    oh JA oder gern auch wenn ich etwas in normalem ton diskutiere und mein gegenüber mir zickigkeit unterstellt: "Jetzt zick mal nicht so rum", und in EXAKT der sekunde werd ich dann halt auch zickig und muss mich extrem zusammenreißen. der andere fühlt sich dann natürlich total bestätigt.
    baaaah das wort "zicke" allein. das ist auch egal was man sagt, bei so gewissen männern #notallmen ist alles was nicht "hahaha du hast so recht" bedeutet zickigkeit.
    "Digga ich mach mir keine verfickte Kurzhaarfrisur."

  10. Ureinwohnerin Avatar von FrolleinHelmut
    Registriert seit
    22.09.2011
    Beiträge
    24.482

    AW: "Instant Rage"

    Ich fahre auch manchmal aus der Haut, wenn Menschen mit Kundenkontakt offensichtlich keine Ahnung haben, wie man sich vor Kunden verhält. Dass man einem Kunden nichtmal ein Lächeln entgegenbringt, ist für mich unverständlich. Oder diese Begründung "Warum sollte ich jemandem einen schönen Tag wünschen, wenn ich noch gar nicht weiß, ob ich die Person mag? Vielleicht würde ich ihr ja auch einen beschissenen Tag wünschen, wenn ich sie kennen würde. Da wäre es ja unehrlich von mir, freundlich zu sein." macht mich WAHNSINNIG! Wie verbittert können manche Leute eigentlich sein?
    "Die Pute ist vom Rücken und das Hähnchen ist vom Bauch."

  11. Ureinwohnerin Avatar von FrolleinHelmut
    Registriert seit
    22.09.2011
    Beiträge
    24.482

    AW: "Instant Rage"

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    wenn irgendwo laut der fernseher läuft, aber niemand wirklich guckt, sondern der so an ist. aus gewohnheit. werd ich nie verstehen und macht mich echt rasend.
    entweder der ist an, man sitzt da und gucktwas und hält das maul, oder man macht was anderes wie sich unterhalten und die kiste ist aus. kann doich nicht so schwer sein.
    Oh Gott, das war bei meinem Ex zu Hause so (also bei den Eltern). Da wurde der Fernseher wie das Licht angemacht. Gott, fand ich das kulturlos.
    "Die Pute ist vom Rücken und das Hähnchen ist vom Bauch."

  12. Inaktiver User

    AW: "Instant Rage"

    ja, und da kommts ja nichtmal drauf an, wa sgenau geguckt wird. einfach nur, weil da so ein flimmerndes lautes ding in der ecke steht. alter. ich komm mir da immer total autistisch vor, weil mich da so dermaßen ablenkt.

  13. Ureinwohnerin Avatar von FrolleinHelmut
    Registriert seit
    22.09.2011
    Beiträge
    24.482

    AW: "Instant Rage"

    Beim Ex wurde echt einfach IRGENDWAS angeschaltet und niemand hat hingeguckt.
    "Die Pute ist vom Rücken und das Hähnchen ist vom Bauch."

  14. Ureinwohnerin Avatar von FrolleinHelmut
    Registriert seit
    22.09.2011
    Beiträge
    24.482

    AW: "Instant Rage"

    Radfahrer ohne Licht machen mich auch wahnsinnig wütend.
    "Die Pute ist vom Rücken und das Hähnchen ist vom Bauch."

  15. V.I.P. Avatar von poppyred
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    19.420

    AW: "Instant Rage"

    Ich kann das auch überhaupt nicht leiden. Mein Freund lässt oft einfach den Fernseher an, das macht mich echt wahnsinnig. Andersrum werd ich dann aber angemeckert, wenn ich irgendwo das Licht anlasse.
    „Sie schauen mich grad an als bräuchte ich eine Farbberatung, aber ich bin ganz zufrieden mit schwarz!“

  16. V.I.P. Avatar von poppyred
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    19.420

    AW: "Instant Rage"

    Zitat Zitat von jackalope Beitrag anzeigen
    Leute, die sich nichts merken können und einem dann das Wort im Mund umdrehen, weil sie sich ums Verrecken nicht dran erinnern können, was man ihnen gesagt hat.
    Und noch schlimmer die Steigerung des ganzen: wenn einem jedes Wort im Mund umgedreht wird, weil der andere in jedes Wort, das man sagt, etwas komplett anderes hineininterpretiert (und das dann "zwischen den Zeilen lesen" nennt). Wenn man versucht, das aufzuklären, heißt es dann "Nein nein, ich weiß ja Du meinst das ganz anders/Du machst das ja nur aus Grund x!"
    „Sie schauen mich grad an als bräuchte ich eine Farbberatung, aber ich bin ganz zufrieden mit schwarz!“

  17. Inaktiver User

    AW: "Instant Rage"

    Leute in Seminaren, die jeden Satz mit I think that/pienso que anfangen. Kein Wunder, dass jeder über Literaturwissenschaft lacht.

  18. Foreninventar Avatar von cyan
    Registriert seit
    26.01.2002
    Beiträge
    57.238

    AW: "Instant Rage"

    ah, mir ist noch was eingefallen:
    leute, die die stummschalt-funktion an ihrem handy noch nicht entdeckt haben.
    in der u-bahn läutet ein handy (vorzugsweise noch mit "last christmas" oder so als klingelton), person wühlt umständlich in tasche nach handy, starrt dann ewiglang aufs display vom läutenden handy ("soll ich drangehen oder nicht?") und steckt dann das läutende handy wieder in die tasche.
    wah.

    UND: handys mit tastentönen.


  19. Ureinwohnerin Avatar von FrolleinHelmut
    Registriert seit
    22.09.2011
    Beiträge
    24.482

    AW: "Instant Rage"

    Zitat Zitat von cyan Beitrag anzeigen
    ah, mir ist noch was eingefallen:
    leute, die die stummschalt-funktion an ihrem handy noch nicht entdeckt haben.
    in der u-bahn läutet ein handy (vorzugsweise noch mit "last christmas" oder so als klingelton), person wühlt umständlich in tasche nach handy, starrt dann ewiglang aufs display vom läutenden handy ("soll ich drangehen oder nicht?") und steckt dann das läutende handy wieder in die tasche.
    wah.

    UND: handys mit tastentönen.
    Dienstag im ICE neben mir gerade wieder. Ich war beruflich unterwegs, habe dementsprechend auch gearbeitet. Die Dame neben mir war anscheinend touristisch unterwegs. Sie holt irgendwann ihr Handy raus und hatte nicht bloß Tastentöne an. Die Tastentöne klangen auch noch wie Wassertropfen. WTF?
    Und merken die Leute nicht selbst, dass das störend ist? Vor allem, wenn jemand neben ihnen versucht zu arbeiten.
    "Die Pute ist vom Rücken und das Hähnchen ist vom Bauch."

  20. Enthusiast Avatar von mrs_november
    Registriert seit
    13.11.2014
    Beiträge
    744

    AW: "Instant Rage"

    Hatten wir zwar schon so ähnlich, aber:

    Leute, die am Eingang zur S/U-Bahn GENAU DA stehenbleiben, wo man nicht vorbeikann (z.B. Anfang der Rolltreppe) und orientierungslos gucken, wo sie jetzt hinmüssen, gerne auch im Rudel und genau dann, wenn ich es eilig habe und die S-Bahn erwischen muss.

    Und neulich der Gipfel: Ich bitte die Rumsteher, etwas aus dem Weg zu gehen, sie reagieren nicht, ich quetsche mich mit Körperkontakt vorbei. Daraufhin werde ich angemotzt und auf meinen Hinweis, dass sie ungünstig im S-Bahn-Eingang stehen kommt: "Wir sind hier in der Großstadt, da stehen eben viele Menschen rum."

    (Ich hatte eher die Vermutung, dass genau diese Leute sich nicht so oft in der Großstadt aufhalten..)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •