+ Antworten
Seite 6 von 1281 ErsteErste ... 4567816561065061006 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 120 von 25602
  1. Inaktiver User

    AW: "Instant Rage"

    .
    Geändert von Inaktiver User (11.08.2015 um 03:19 Uhr)

  2. Inaktiver User

    AW: "Instant Rage"

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Leute, die Salami, Ei, whatever, einfach alles, was ordentlich riecht, inner Bahn essen.
    Ergänzed dazu: Brotbüchsen mit so Salami- usw.-Brot offen rum stehen lassen. Ich hab's glaube ich mal in einem Thread erwähnt, aber einer meiner Mitstudenten macht das ja sehr gerne und ich hatte das große Vergnügen, in einem stickigen Raum neben seiner offenen Brotdose sitzen zu müssen

  3. Addict Avatar von Erato
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.125

    AW: "Instant Rage"

    Zitat Zitat von Salt n`Peppa Beitrag anzeigen
    Say hi to my Schwiegervater (bzw Ehemann meiner Schwiegermutter)


    Hat schon wiederholt zu unserem 7monatigen Baby Sachen gesagt wie: "er guckt mich ja immer so an! Ja, er kennt halt sein Geschlecht und orientiert sich an Vorbildern" und "in 1,5 Jahren hauen wir dann gemeinsam nen Nagel in die Wand. Da interessiert sich jeder Junge für, ist bereits so angelegt."

    er ist Lehrer und findet es schade, wenn so intelligente Mädchen in seinen Klassen sind, denn "ein Studium bringt da ja leider nix, die werden dann ja eh heiraten und Kinder bekommen"


    Mein Mann hasst den Typen! Zu aller Krönung ist es sein ehemaliger Lehrer und seine Mama hat ihn auf nem Elternabend kennengelernt
    das hört sich so wahnsinnig zum kotzen :/

  4. Urgestein Avatar von Wiesgart
    Registriert seit
    21.02.2013
    Beiträge
    8.808

    AW: "Instant Rage"

    Wrap rage. Aber ansonsten kenn ich das eigentlich nicht, ich werd so gut wie nie wütend.

  5. Inaktiver User

    AW: "Instant Rage"

    Leute, die in ner Bahn mit genug leeren Plätzen sich zu dir in den Vierer setzen. Als ob das nich reicht, setzen sie sich dann noch neben dich statt diagonal. Will ihnen direkt tokat verpassen ya.

  6. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    29.770

    AW: "Instant Rage"

    Oder direkt gegenüber, damit ja beide an Beinfreiheit einbüßen. Das versteh ich auch nicht, wenn es nicht sein muss.

  7. V.I.P. Avatar von poppyred
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    19.330

    AW: "Instant Rage"

    Boa, ja!
    Okay, I can’t remember what it feels like to be astonished.

  8. Ureinwohnerin Avatar von FrolleinHelmut
    Registriert seit
    22.09.2011
    Beiträge
    24.482

    AW: "Instant Rage"

    Leute, die eine rote Ampel sehen und vorsichtshalber schon 300m vorher nur noch 3km/h fahren.

  9. Alter Hase Avatar von Waermflasche
    Registriert seit
    12.03.2002
    Beiträge
    7.939

    AW: "Instant Rage"

    Sobald jemand "Also iiich könnte das nicht" oder "Also meeeiiins wär das nicht" sagt, gefolgt von einer Aufzählung, warum nur sonderbare Leute DAS (--> Thema bitte hier einfügen) tun.


    Zuletzt gehört von einem Kollegen, als ich es undramatisch fand, ein paar Jahre im Ausland zu leben. Ich hab mir gleich darauf Boxhandschuhe zu Weihnachten gewünscht.
    Nothing comes wrapped up in a nice, pretty bow. It's ugly. It's hard. It's messy.
    You have to fight like hell for what you want; fight to get it and fight harder to keep it.

  10. V.I.P. Avatar von cybershadow
    Registriert seit
    21.08.2002
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    12.986

    AW: "Instant Rage"

    Zitat Zitat von FrolleinHelmut Beitrag anzeigen
    Leute, die eine rote Ampel sehen und vorsichtshalber schon 300m vorher nur noch 3km/h fahren.
    Leute die drängeln, wenn ich den Wagen ausrollen lasse weil die Ampel eh rot ist. Am besten sind dann die, die mich mit aufheulendem Motor überholen, dann vor der Ampel voll in die Eisen gehen und mir im Weg stehen wenn die Ampel wieder grün wird und ich eigentlich durchfahren könnte.
    "Twenty years from now you will be more disappointed by the things you didn't do than by the ones you did do. So throw off the bowlines. Sail away from the safe harbor. Catch the trade winds in your sails. Explore. Dream. Discover"
    -- Mark Twain

  11. Inaktiver User

    AW: "Instant Rage"

    - Leute, die ohne Erlaubnis auf dem Behindertenparkplatz parken, damit sie sofort vorne stehen (die würden am liebsten wohl IM Laden parken), denen das einfach scheißegal ist (eigentlich allgemein Leute, die in Feuerwehrzufahrten/im absoluten Halteverbot/mitten auf dem Bürgersteig/Radweg parken)
    - Autofahrer, die den Krankenwagen nicht durchlassen (entweder checken die das nicht oder es ist ihnen scheißegal)
    - die Leute auf Arbeit, die NIE mal die (Gemeinschafts-)Spülmaschine ausräumen

  12. Inaktiver User

    AW: "Instant Rage"

    Zitat Zitat von cybershadow Beitrag anzeigen
    Am besten sind dann die, die mich mit aufheulendem Motor überholen, dann vor der Ampel voll in die Eisen gehen
    uuhh jaa das ist auch auf em fahrrad sehr nice. man wird fast überrolt und dann *quiiietsch* *roaar* *brems*

  13. V.I.P. Avatar von cybershadow
    Registriert seit
    21.08.2002
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    12.986

    AW: "Instant Rage"

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    - die Leute auf Arbeit, die NIE mal die (Gemeinschafts-)Spülmaschine ausräumen
    Den Vogel abgeschossen hat Herr S., Anfang 30, von einer großen Beratungsfirma. Er hielt es nicht mal für nötig, sein schmutziges Geschirr IN die Spülmaschine zu räumen, sondern stellte es einfach oben drauf. Als ich das gesehen habe, hab ich ihn drauf angesprochen, dass er ja gerne unseren Kaffee trinken darf und unser Geschirr verwenden, dass er aber dann bitte auch seinen Dreck wegräumen soll. Sein Kommentar: "Ne, dafür bin ich zu teuer." Da bin ich echt ausgetickt und hab ihn angeherrscht: "Niemand zwingt Sie dazu, während der Arbeitszeit Kaffee zu trinken, im Gegenteil: Kaffeetrinken ist Ihr Privatvergnügen und keine Zeit, die Sie mit uns abrechnen. Das Einräumen des Geschirrs gehört zu dem Privatvergnügen dazu, und falls ich noch ein mal sehe, dass Ihre Tasse nach Arbeitsschluss irgendwo rumsteht, werde ich mal ein Wörtchen mit Ihrem Manager reden."
    "Twenty years from now you will be more disappointed by the things you didn't do than by the ones you did do. So throw off the bowlines. Sail away from the safe harbor. Catch the trade winds in your sails. Explore. Dream. Discover"
    -- Mark Twain

  14. Inaktiver User

    AW: "Instant Rage"

    Zitat Zitat von cybershadow Beitrag anzeigen
    Den Vogel abgeschossen hat Herr S., Anfang 30, von einer großen Beratungsfirma. Er hielt es nicht mal für nötig, sein schmutziges Geschirr IN die Spülmaschine zu räumen, sondern stellte es einfach oben drauf. Als ich das gesehen habe, hab ich ihn drauf angesprochen, dass er ja gerne unseren Kaffee trinken darf und unser Geschirr verwenden, dass er aber dann bitte auch seinen Dreck wegräumen soll. Sein Kommentar: "Ne, dafür bin ich zu teuer." Da bin ich echt ausgetickt und hab ihn angeherrscht: "Niemand zwingt Sie dazu, während der Arbeitszeit Kaffee zu trinken, im Gegenteil: Kaffeetrinken ist Ihr Privatvergnügen und keine Zeit, die Sie mit uns abrechnen. Das Einräumen des Geschirrs gehört zu dem Privatvergnügen dazu, und falls ich noch ein mal sehe, dass Ihre Tasse nach Arbeitsschluss irgendwo rumsteht, werde ich mal ein Wörtchen mit Ihrem Manager reden."

    Bei mir sind es hauptsächlich Herr C. und Frau W.
    Ok, einräumen können sie, aber mal anstellen, ausräumen etc. geht nicht, dafür sind sie wohl auch zu teuer.
    Und wenn die Maschine voll ist, wird einfach in den Abwasch gestellt oder auf die Maschine.
    Aber ich sehe, schlimmer geht immer.

  15. Member Avatar von miezee
    Registriert seit
    17.05.2003
    Beiträge
    1.008

    AW: "Instant Rage"

    Zitat Zitat von cybershadow Beitrag anzeigen
    Den Vogel abgeschossen hat Herr S., Anfang 30, von einer großen Beratungsfirma. Er hielt es nicht mal für nötig, sein schmutziges Geschirr IN die Spülmaschine zu räumen, sondern stellte es einfach oben drauf. Als ich das gesehen habe, hab ich ihn drauf angesprochen, dass er ja gerne unseren Kaffee trinken darf und unser Geschirr verwenden, dass er aber dann bitte auch seinen Dreck wegräumen soll. Sein Kommentar: "Ne, dafür bin ich zu teuer." Da bin ich echt ausgetickt und hab ihn angeherrscht: "Niemand zwingt Sie dazu, während der Arbeitszeit Kaffee zu trinken, im Gegenteil: Kaffeetrinken ist Ihr Privatvergnügen und keine Zeit, die Sie mit uns abrechnen. Das Einräumen des Geschirrs gehört zu dem Privatvergnügen dazu, und falls ich noch ein mal sehe, dass Ihre Tasse nach Arbeitsschluss irgendwo rumsteht, werde ich mal ein Wörtchen mit Ihrem Manager reden."
    krass. war das ein externer berater?

  16. V.I.P. Avatar von cybershadow
    Registriert seit
    21.08.2002
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    12.986

    AW: "Instant Rage"

    Japp. Von einer echt namhaften Firma.

  17. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    29.770

    AW: "Instant Rage"

    Wenn jemand hinter jedem zweiten Satz völlig sinnfrei albern lacht.

    Kennt ihr das? Ich stand neulich in der U-Bahn in Hörweite von zwei Mädchen, und eine der beiden hat ständig dümmlich gelacht. "Hallo! Hihihihi", "das wird wohl nichts mehr mit einem Sitzplatz hihihihi", "der Dozent soll doch so schlimm sein hihihihi".

    Generell machen mich Konversationen von Fremden in öffentlichen Verkehrsmitteln schnell aggressiv.

  18. Member Avatar von EstellaLacht
    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    1.749

    AW: "Instant Rage"

    Menschen, die in der Bibliothek Bananenchips (oder ähnlich Lautes) essen bzw. Kaugeräusche allgemein...

  19. Ureinwohnerin Avatar von rosaPony
    Registriert seit
    01.04.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    22.839

    AW: "Instant Rage"

    ganz vieles wurde schon genannt. aber ich muss noch mal meine tops nennen:

    wenn die in meiner "großstadt" im berufsverkehr einfach nicht checken, was "rechts stehen, links gehen" auf rolltreppen bedeutet und man entweder zick-zack um die leute laufen muss oder am besten noch stehen bleiben muss. das kann doch nicht so schwer sein!?

    und wenn radfahrer mega langsam fahren und den gesamten fahrradweg blockieren. wenn man die dann endlich überholt hat und man an der nächsten roten ampel stehen muss, überholen die einen dann und fahren meeeeeeeeeeeeeeeeeeegaaaaaaaaaaaa langsam über die rote ampel. dann darf an die wieder neu überholen. gott, regt mich das auf...

    oh und in letzter zeit: diese völlige akseptanz von jeglichen drogen in der linken szene und sich noch damit brüsten, dass man schon mal meth oder anderes echt gefährliches zeug genommen hat.
    We are the angry mob
    We read the papers every day
    We like who we like, we hate who we hate
    But we’re also easily swayed.

  20. Ureinwohnerin Avatar von luxuspanda
    Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    20.938

    AW: "Instant Rage"

    Zitat Zitat von rosaPony Beitrag anzeigen
    wenn die in meiner "großstadt" im berufsverkehr einfach nicht checken, was "rechts stehen, links gehen" auf rolltreppen bedeutet
    Ich wusste überhaupt nicht, dass das in Deutschland auch etabliert ist...
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    Klamotten || Bücher

    wubbalubbadubdub.
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •