Antworten
Seite 1056 von 1067 ErsteErste ... 5655695610061046105410551056105710581066 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21.101 bis 21.120 von 21324
  1. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: First World Problems

    Naja, ist doch immerhin die gleiche Klasse?
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  2. Urgestein

    User Info Menu

    AW: First World Problems

    Zitat Zitat von Akureyri Beitrag anzeigen
    Nennst Du Zecken oder Milben dann auch Spinnen?

    Das ist für mich etwa so wie Pilze als Pflanzen zu bezeichnen...
    Für mich ist das eher wie Blindschleichen als Schlangen zu bezeichnen.
    Sieht haargenau so aus und es deutet ohne konkretes Hintergrundwissen wenig darauf hin, dass das ne Echse sein könnte.

  3. Member

    User Info Menu

    AW: First World Problems

    Zitat Zitat von Kainene Beitrag anzeigen
    Was? Wieso denn?
    meine mitbewohnerin wurde positiv getestet, hat aber ihre 14 tage quarantäne morgen abgesessen und darf dann wieder rausgehen. ich wurde letzten freitag getestet und hab heute das negative testergebnisse erfahren, aber als meine mb letzten donnerstag ihr positives testergebnis gekriegt habe, wurde mir eben pauschal (weil kontakt zu einer positiven person) nicht zwei, sondern drei wochen quarantäne gegeben. heute kam der anruf und die frau meinte, "sie haben ja noch quarantäne bis 29. september, wir melden uns dann am montag nochmal. " und tschüß. ich verstehe das halt gerade nicht, wieso ich a) DREI wochen gekriegt habe und b) nicht beachtet wird, dass meine mb am 31. august ihren kontakt zu coronafall hatte und ich theoretisch seit gut zwei wochen schon hätte krank werden können.

    und natürlich erreiche ich wieder niemanden per telefon.
    weniger bitch, mehr sonnenblume! 🌻

  4. Member

    User Info Menu

    AW: First World Problems

    Zitat Zitat von liorit Beitrag anzeigen
    meine mitbewohnerin wurde positiv getestet...
    Um himmels Willen ist das ein Chaos . Es gibt ja wohl keinen Grund, dir eine längere Quarantäne aufzubrummen
    A lot of bread was buttered on the side of no distinction

  5. Member

    User Info Menu

    AW: First World Problems

    v.a. haben wir über umwege jetzt endlich mal unsere post aus den briefkästen bekommen, und bei ihr steht die klausel "quarantäne bis xy bzw. bis widerruf" und bei mir nur "quarantäne bis xy" PUNKT. ich verstehe diesen unterschied nicht?

    ich versuche morgen nochmal, jemanden zu erreichen. mich frustriert das, weil ich es nicht verstehe und es so wirkt, als wäre das denen jetzt zu viel arbeit (oder bürokratischer aufwand?), mir zu sagen "frau liorit, sie dürfen wieder rausgehen."
    weniger bitch, mehr sonnenblume! 🌻

  6. Regular Client

    User Info Menu

    AW: First World Problems

    Zitat Zitat von Feuerfee Beitrag anzeigen
    jaa, viecher, die wie spinnen aussehen, ohne netz halt.
    Hab grad nach über 30 Jahren mal gecheckt, dass die Spinnen in der Wohnung wohl keine Weberknechte sondern Zitterspinnen sind

  7. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: First World Problems

    seit letzter woche haben wir einen wasserschaden und erst gestern konnte das leck gefunden werden, weil die über uns nicht wirklich kooperiert haben und ihren riesen schrank und ihren waschmaschinen-trockner-turm einfach nicht weggeräumt haben. seit gestern wissen wir es endlich: das warmwasser. also haben wir seit gestern kein warmwasser. Ich habe super schlecht geschlafen und musste jetzt schon aufstehen, weil die sanitärfirma da ist. allerdings arbeiten sie gar nicht bei uns sondern über uns. ich bin also ein bisschen umsonst aufgestanden und weine um meinen schönen schlaf. wenn ich nicht aufgestanden wäre, hätten sie bestimmt bei uns angefangen.
    We are the angry mob
    We read the papers every day
    We like who we like, we hate who we hate
    But we’re also easily swayed.

  8. Addict

    User Info Menu

    AW: First World Problems

    Zitat Zitat von blauer_Engel Beitrag anzeigen
    Hab grad nach über 30 Jahren mal gecheckt, dass die Spinnen in der Wohnung wohl keine Weberknechte sondern Zitterspinnen sind
    was, wie bitte?? .... ich geh mal googeln.

  9. Member

    User Info Menu

    AW: First World Problems

    Zitat Zitat von blauer_Engel Beitrag anzeigen
    Hab grad nach über 30 Jahren mal gecheckt, dass die Spinnen in der Wohnung wohl keine Weberknechte sondern Zitterspinnen sind
    OMG du hast recht !!!
    A lot of bread was buttered on the side of no distinction

  10. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: First World Problems

    Wow, wieder was gelernt. Immerhin sind beide nützlich und harmlos.
    See the line where the sky meets the sea? It calls me!

  11. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: First World Problems

    Ich hab den Muskelkater des Todes. In Arsch-, Oberschenkel-, Nacken-, Schulter- und Bauchmuskulatur. Alter Falter.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  12. Regular Client

    User Info Menu

    AW: First World Problems

    Woher denn?

  13. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: First World Problems

    Ich bin gestern Bremen - Hamburg - Bremen gefahren. Und hatte dabei eine neue, viel bessere, aber leicht ungewohnte Lenkereinstellung. (Also Rad.)
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  14. Addict

    User Info Menu

    AW: First World Problems

    Zitat Zitat von gewitter Beitrag anzeigen
    Ich bin gestern Bremen - Hamburg - Bremen gefahren. Und hatte dabei eine neue, viel bessere, aber leicht ungewohnte Lenkereinstellung. (Also Rad.)
    das sind 200 km

  15. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: First World Problems

    Nein, es waren 280km. (Die kürzesten Wege müssen nicht die mühelosesten sein.)
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  16. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: First World Problems

    Ich wechsle in zwei Wochen meinen Bürostandort und niemand kann nachvollziehen, dass die ca. 12min an zusätzlichem Anfahrtsweg genau den Unterschied machen zwischen kurzem Arbeitsweg (jetzt. es ist so toll) und normal-langem Arbeitsweg (am neuen Standort).

  17. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: First World Problems


    Länger is doch eigentlich immer doof!
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  18. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: First World Problems

    Kann ich voll nachvollziehen, sundaysun.

    Ich zieh auch in ein anderes Gebäude, kann dann nicht mehr zu Fuß zur Arbeit gehen. Natürlich ist es immer noch sehr nah, aber halt nicht mehr SO nah.
    Für mehr Wohlfühlatmosphäre!

  19. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: First World Problems

    Zitat Zitat von maedchen Beitrag anzeigen
    Kann ich voll nachvollziehen, sundaysun.

    Ich zieh auch in ein anderes Gebäude, kann dann nicht mehr zu Fuß zur Arbeit gehen. Natürlich ist es immer noch sehr nah, aber halt nicht mehr SO nah.
    Zu Fuß ist schon super. Wie lange wäre es denn dann zu Fuß?

    Bei mir ist ganz klar das Auto nötig und je nachdem welche Seite der Stadt wäre der Weg zwischen 10-15 min und 35-40 min. Mein Weg ist so mittellang, 20-25 min und das war ein wichtiger Faktor bei der Wohnungssuche. 40 min fände ich echt was lang. Aber das darf ich meiner Schwester nicht sagen, die fährt 50-60min.

  20. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: First World Problems

    Arbeitsweg ist auch einfach so verschwendete Lebenszeit, wenn nicht gerade ne Bahn durchfährt und man lesen kann, oder jemand ist, die während der Fahrt schon mal alle Telefonate des Tages abfrühstücken kann.

    Ich bin ja auch extra für den Job umgezogen, auch wenn es nur 35km waren.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •