Antworten
Seite 1094 von 1097 ErsteErste ... 945949941044108410921093109410951096 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21.861 bis 21.880 von 21937
  1. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: First World Problems

    Zitat Zitat von nekani Beitrag anzeigen
    @Sister: Glückwunsch zur Wohnung. In ja in dieser Stadt ein Lottogewinn quasi!
    Danke Ja, da war auch sehr viel Glück dabei, hier im Haus ist eine andere Wohnung frei geworden.

    Und ich würde glaube ich Zimmer 3 nehmen wegen Lage und Schnitt. Und ich würde einschätzen, dass es da in der Zeit, in der man schläft, auch am ruhigsten ist.
    "Man meldet sich zum Tanzkurs an, und wer wieder nicht auftaucht, ist Gott. Oder halt nur symbolisch. Super."

  2. Addict

    User Info Menu

    AW: First World Problems

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    Wo sind den Pfauen bei dir in der Gegend?
    tierpark.
    mir ist auch neu, dass es dort überhaupt welche gibt (vielleicht im garten vom schloss friedrichsfelde? ). aber naja, so wie es sich anhört, müssen es pfauen sein.

    die gibbons, die morgens immer singen, sind jedenfalls deutlich angenehmer.

  3. Member

    User Info Menu

    AW: First World Problems

    Haha, ja in der Nähe von Zoos wohnen ist schon witzig.
    Ich habe hier mal als ich neu in der Stadt war in der WG von einem Bekannten übernachtet. Ich wusste gar nicht genau, wo in der Stadt ich bin und war sehr irritiert als ich frühmorgens von einem trötenden Elefanten geweckt wurde Da wusste ich noch nicht, dass vom Balkon die Elefanten sogar sehen kann und war doch sehr irritiert.

  4. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: First World Problems

    aww!
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  5. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: First World Problems

    Zitat Zitat von meh Beitrag anzeigen
    tierpark.
    mir ist auch neu, dass es dort überhaupt welche gibt (vielleicht im garten vom schloss friedrichsfelde? ). aber naja, so wie es sich anhört, müssen es pfauen sein.

    die gibbons, die morgens immer singen, sind jedenfalls deutlich angenehmer.
    Ah. Doch, die gibts da. Oder gab es zumindest vor zwanzig Jahren, als ich da ständig war (meine Mutter hat da gearbeitet).
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  6. Addict

    User Info Menu

    AW: First World Problems

    Zitat Zitat von meh Beitrag anzeigen
    auch ein hartes geräusch-fwp:
    die pfauen, sie schreien. sogar jetzt grad noch. ist wohl paarungszeit...
    Hier sind es Elstern, die sogar in der Nacht (? Ok, ich geh manchmal um 20.00 Uhr ins Bett, hatte aber das Gefühl, dass es schon dunkel war als ich das gehört habe) schreien.
    A lot of bread was buttered on the side of no distinction

  7. Addict

    User Info Menu

    AW: First World Problems

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    Ah. Doch, die gibts da. Oder gab es zumindest vor zwanzig Jahren, als ich da ständig war (meine Mutter hat da gearbeitet).
    ah, dann scheint es sie immer noch, oder wieder, zu geben.
    wir wohnen ja schon eine weile hier, bisher habe ich sie allerdings nie gehört, und bei den tierparkbesuchen auch nie gesehen.

  8. Addict

    User Info Menu

    AW: First World Problems

    Zitat Zitat von Kainene Beitrag anzeigen
    Hier sind es Elstern, die sogar in der Nacht (? Ok, ich geh manchmal um 20.00 Uhr ins Bett, hatte aber das Gefühl, dass es schon dunkel war als ich das gehört habe) schreien.
    ach ich mag das eigentlich ja sehr, wenn es warm wird im frühling, und die vögel die nacht hindurch zwitschern - aber halt eher so richtung nachtigall, und weniger pfau (oder elster).

  9. Addict

    User Info Menu

    AW: First World Problems

    Zitat Zitat von meh Beitrag anzeigen
    ach ich mag das eigentlich ja sehr, wenn es warm wird im frühling, und die vögel die nacht hindurch zwitschern - aber halt eher so richtung nachtigall, und weniger pfau (oder elster).
    Ich wollt gerade schreiben, Elstern zwitschern doch nicht
    A lot of bread was buttered on the side of no distinction

  10. Regular Client

    User Info Menu

    AW: First World Problems

    Urlaub, 10 Grad und Nieselregen

  11. Get a life!

    User Info Menu

    AW: First World Problems

    Zitat Zitat von meh Beitrag anzeigen
    tierpark.
    mir ist auch neu, dass es dort überhaupt welche gibt (vielleicht im garten vom schloss friedrichsfelde? ).
    die gibts doch da schon ewig?
    I will always place the mission first.
    I will never accept defeat.
    I will never quit.
    I will never leave a fallen comrade.

    ------
    Jacky-Journal! | Ein für schrob | Gmitsch gmatsch gmotsch! |
    Ehrwürdigste und entsetzlichste aller Katastrophen

    ----
    "I'm the only one of me, Baby, that's the fun of me!"


  12. Addict

    User Info Menu

    AW: First World Problems

    Zitat Zitat von jacksgirl Beitrag anzeigen
    die gibts doch da schon ewig?
    ja. kann sein, wie gesagt, MIR sind sie noch nie aufgefallen.

  13. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: First World Problems

    Meine Wohnung ist mir zu groß, und ich fühle mich nach über zwei Jahren Drinwohnen immer noch nicht richtig wohl darin.
    Herzrasen kann man nicht mähen.

    "Gestört und vorbelastet, dunkel und verdreht..."

  14. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: First World Problems

    Eve, hast du einen Balkon?
    Wie wär's mit einem Umzug? Dass der Grund "komisch" ist, ist ja egal. Und vielleicht sparst du dir in Zukunft noch ein paar Euro, wenn du weniger Platz brauchst.

    Ich hab auch so ein fwp, ich habe eine richtig gute Wohnung und einen sehr kurzen Arbeitsweg. Aber jetzt finde ich es doch schade, keinen Balkon oder Garten zu haben.. und im Hinterhof gefällt es mir irgendwie nicht.

    Eigentliches fwp:
    Ich habe mir einen tollen Rucksack bestellt, einen anderen habe ich nicht mehr,aber das Päckchen mit dem Rucksack wurde bei einer Nachbarin abgegeben, und die ist nicht zuhause. Und ich will jetzt eine Fahrradtour mit dem Rucksack machen.

  15. Addict

    User Info Menu

    AW: First World Problems

    Zitat Zitat von *Eve* Beitrag anzeigen
    Meine Wohnung ist mir zu groß, und ich fühle mich nach über zwei Jahren Drinwohnen immer noch nicht richtig wohl darin.
    So gehts mir auch, darum ziehe ich im Juli schon wieder um...
    Aber es geht auch noch um die Hellhörigkeit.
    A lot of bread was buttered on the side of no distinction

  16. Get a life!

    User Info Menu

    AW: First World Problems

    Ich versuche gerade, ein Meeting mit 4 anderen aus 4 Zeitzonen zu organisieren (Boulder, Colorado, Los Angeles, Deutschland und canberra) und es ist un-mög-lich (auch weil die us-amerikaner*innen nur die bequemen Zeiten bei sich ankreuzen es muss nämlich immer einer 7uhr, einer 23uhr und einer 14/15uhr irgendwo rumsitzen). Wenn das so weitergeht, kündige ich allein deshalb

    gmitsch gmatsch gmotsch

  17. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: First World Problems

    Haha, das erinnert mich an unseren Berater aus den USA. Der war ne feste Zeit gewohnt, und als er umgezogen ist, war es für ihn selbstverständlich, dass es für ihn bei der gleichen Zeit bleibt (9:30), und wir dafür halt abends länger arbeiten müssen (17:30).

  18. Urgestein

    User Info Menu

    AW: First World Problems

    Boah ja. Ich war auch letztens auf einem Projekt bei einem amerikanischen Kunden, da waren dir Mitarbeitrr*innen auf Ost- und Westküste verteilt (also -6 bzw 9h). Beraten haben wir aus Central Europe und das Offshore Team in Indien hatte +3.5h (also 12.5h zur Westküste). Grausam.

  19. Regular Client

    User Info Menu

    AW: First World Problems

    Unsere GF wohnt in den USA, unser Geschäftsgebiet ist aber auf Deutschland bzw grob Europa begrenzt und mich kotzen die Meetings auch immer hart an. Es kommt nicht selten mehrfach pro Woche vor, dass Meetings 18/19 Uhr angesetzt werden. Unsere Kernarbeitszeit geht bis 15 Uhr. 🙄

  20. Get a life!

    User Info Menu

    AW: First World Problems

    ich arbeite ja sonst auch viel mit menschen in den usa zusammen und tatsächlich ist es so, dass die meisten meetings eher zu europäischer zeit stattfinden und die amerikaner*innen morgens 5uhr vorm rechner sitzen (oder mitternacht). da hatte ich letzten donnerstag auch mal was um 22uhr (und neulich bin ich mal 2uhr aufgestanden dafür), aber das find ich ok, weil sie das ja wie gesagt deutlich häufiger für uns machen. in dem fall sind einfach die zeitzonen echt null kompatibel und es würde wahnsinnig helfen, wenn die us-amerikaner*innen, die da dabei sind, nicht nur ihre beste zeit anklicken würden (auch wenn ich verstehe, dass das kack-zeiten sind, ich mach es auch 23uhr, wenn ich weiß, dass alle versucht haben, eine gemeinsame zeit zu finden).

    gmitsch gmatsch gmotsch

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •