Antworten
Seite 1103 von 1113 ErsteErste ... 10360310031053109311011102110311041105 ... LetzteLetzte
Ergebnis 22.041 bis 22.060 von 22254
  1. Addict

    User Info Menu

    AW: First World Problems

    ich kenne auch nur wohnungen und Häuser mit Raufasertapete.

    die Beschreibung bezüglich Farbverläufen und Reflexionen finde ich spannend, habe aber eine mit dieser Farbe gestrichene Wand noch nicht in echt gesehen.
    Geändert von vaya con dios (20.07.2021 um 14:33 Uhr)

  2. Stranger

    User Info Menu

    AW: First World Problems

    Ich musste eben googlen, wie Rauhfasertapete überhaupt aussieht. Ich habe nicht nur noch nie in einer Wohnung mit Tapete gelebt, mir sagt das auch einfach nichts

  3. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: First World Problems

    Krass. Ich hab noch nie in ner Wohnung ohne gelebt, selbst mein Kinderzimmer früher hatte Raufaser!
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  4. Addict

    User Info Menu

    AW: First World Problems

    Also ich hab schon immer farbige Wände gehabt, egal ob mit oder ohne Tapete. Ohne Tapete ist ja auch nicht gleich ohne Tapete- kommt ja auch auf den Putz an, wie es dann aussieht.
    Ich würde es trotzdem machen, wenn dir die Farbe gut gefällt!

    Aber ja, ich finde farbige Wände eh geil und hab in jedem Zimmer eine.

  5. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: First World Problems

    ich kenne auch praktisch nur raufaser, manchmal auch glasfaser mit so webstruktur

    in meiner jetzigen wohnung hat man raufaser mal entfernt (an den wänden, an der decke ist noch welcher). grundsätzlich finde ich das schön, aber es wurde ganz schlecht glatt geputzt. da denke ich manchmal jede art von tapete wäre besser

  6. Addict

    User Info Menu

    AW: First World Problems

    Meine Schwester hat vor 15 Jahren mal in einer wunderschönen Altbauwohnung ewig hohe Wände tapeziert. Das war ein richtiges Familienprojekt, jeder hat mitgeholfen und da hat niemand Halt! Stop! gerufen

    Heute wären mir wohl die Tränen gekommen

  7. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: First World Problems

    Ich hab mir gestern nochmal aufmerksam bei meinem besten Freund seine bunt gestrichenen Raufaserwände angeschaut und fand es gut!
    Im Rausch der Liebe ist Wahnsinn immer süß.

  8. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: First World Problems

    Umzugs-FWP: Ich weiß nicht, ob ich mein Klavier nochmal mitnehmen soll oder den Anlass nutzen sollte um es abzugeben und auf ein E-Piano umzusteigen.

    Mittlerweile spiele ich nur noch sehr selten, aber auch, weil es nicht so wahnsinnig flexibel ist. Könnte ich nur für mich mit Kopfhörer spielen zu Zeiten, die mir passen und ohne Nachbarn zu nerven, würde ich das wahrscheinlich auch wieder öfter machen. Transport ist natürlich auch immer eine Sache, vor allem, weil ich jetzt in den 4. Stock ziehe (wobei es preislich geht, ich habe gerade mal bei einer Transportfirma angefragt).

    Andererseits hänge ich auch ein bisschen dran, ich habe es jetzt, seitdem ich 16 bin und finde es schon gut, ein "richtiges" Klavier zu haben. Verkaufen ist nahezu aussichtslos, Händler wollen es nicht und im Wesentlichen würde mir jetzt nur Ebay Kleinanzeigen bleiben (wo es aber auch eine ziemliche Masse an Klavieren gibt) oder es entsorgen zu lassen, was irgendwie auch schade wäre. Ah, und wie es im neuen Haus von den Nachbarn ist, kann ich nicht einschätzen, im Erdgeschoss ist aber zumindest ein Typ mit Instrumentenladen, der wohl auch Gitarrenunterricht gibt, daher wird das wohl ok sein.
    "Man meldet sich zum Tanzkurs an, und wer wieder nicht auftaucht, ist Gott. Oder halt nur symbolisch. Super."

  9. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: First World Problems

    Oh, ich würde es behalten - wenn genug Platz vorhanden ist. Weil emotionaler Wert und ich finds auch ästhetisch ansprechend. Und ich als Nachbarin würde mich sogar ein bisschen über Klaviermusik freuen. Vielleicht kannst du dir zur Not irgendwann ein E-Piano anschaffen.
    Life imitates Art.





  10. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: First World Problems

    Ich würde es behalten. Gerade wenn du emotional dran hängst.
    Ich kann das gut verstehen.
    Wichtige Aufklärung: https://www.clankriminalitaet.de

    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  11. Senior Member

    User Info Menu

    AW: First World Problems

    Nach den ersten beiden Absätzen dachte ich weggeben wäre ne gute Idee, aber nach dem dritten Absatz bin ich auch eindeutig für behalten
    La vie c'est plus marrant,
    C'est moins désespérant
    En chantant.

  12. Get a life!

    User Info Menu

    AW: First World Problems

    Zitat Zitat von Aurita Beitrag anzeigen
    Nach den ersten beiden Absätzen dachte ich weggeben wäre ne gute Idee, aber nach dem dritten Absatz bin ich auch eindeutig für behalten
    .
    I will dance
    when I walk away

  13. Regular Client

    User Info Menu

    AW: First World Problems

    Behalten! Ich habe ein E-Piano und mag das auch aber es ist halt kein Klavier...

    Mein fwp: ich habe gerade ein ganzes Buch gelesen und werde darum morgen nur schwer aus dem Bett kommen. Leider gane ich auch noch flexible Arbeitszeiten, was die Aufstehmotivation nicht gerade erhöht.
    A lot of bread was buttered on the side of no distinction

  14. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: First World Problems

    Danke!

    Zitat Zitat von Kainene Beitrag anzeigen
    Behalten! Ich habe ein E-Piano und mag das auch aber es ist halt kein Klavier...
    Ja, das befürchte ich auch. Ich glaube, ich habe mich eigentlich beim Schreiben schon so halb entschieden. Und sehr wichtig auch noch, es ist ein sehr beliebter Katzenliegeplatz.
    "Man meldet sich zum Tanzkurs an, und wer wieder nicht auftaucht, ist Gott. Oder halt nur symbolisch. Super."

  15. Urgestein

    User Info Menu

    AW: First World Problems

    Zitat Zitat von Kainene Beitrag anzeigen
    Mein fwp: ich habe gerade ein ganzes Buch gelesen und werde darum morgen nur schwer aus dem Bett kommen. Leider gane ich auch noch flexible Arbeitszeiten, was die Aufstehmotivation nicht gerade erhöht.
    Wann bist du dann am nächsten Morgen aufgestanden?

    Mein fwp: Ich bin am 15.8. zu zwei Geburtstags-Picknicks eingeladen. Die eine Person feiert um 15 h, die andere hat noch keine Uhrzeit angegeben, ich schätze aber, dass es auch der frühe Nachmittag sein wird... die eine ist eine langjährige Freundin, die gerade transition macht (bitte keine transgender-Diskussion hier), mit der ich mich aber etwas auseinandergelebt habe. Wir haben uns das letzte Mal vor Corona gesehen. Die andere ist eine neue Freundin, die ich erst dieses/ letztes Jahr kennengelernt habe, auf die ich aber irgendwie sehr neugierig bin (also auch: Wer ist ihr Freundeskreis, wen lädt sie zu dem Picknick ein?). Was würdet ihr machen, wem zusagen, wem absagen?
    כל המקומות שבהם היית
    עולמות שראית וגילית
    כל השאלות שבדרך שאלת
    לפעמים לא העזת לגלות

    אורות מהבהבים
    בשתי שניות
    חולפים חיי אל מול עיני
    קולות מזמן אחר
    הלב אומר להתעורר מהר

    אורות - אברהם טל

  16. Junior Member

    User Info Menu

    AW: First World Problems

    Ich würde zum Picknick der neuen Freundin gehen, um sie und ihren Freundeskreis besser kennenzulernen. Ich wäre da neugieriger, als bei einer älteren Freundin, die ich schon besser kenne.

  17. Urgestein

    User Info Menu

    AW: First World Problems

    Zitat Zitat von SisterDew Beitrag anzeigen
    Ja, das befürchte ich auch. Ich glaube, ich habe mich eigentlich beim Schreiben schon so halb entschieden. Und sehr wichtig auch noch, es ist ein sehr beliebter Katzenliegeplatz.
    Wunderbar.

    Ich freue mich übrigens immer über die Klavierspielerin, die ich bei uns über den Hof höre, für mich sind das Gratis-Konzerte und mit Sicherheit kein Lärm.
    כל המקומות שבהם היית
    עולמות שראית וגילית
    כל השאלות שבדרך שאלת
    לפעמים לא העזת לגלות

    אורות מהבהבים
    בשתי שניות
    חולפים חיי אל מול עיני
    קולות מזמן אחר
    הלב אומר להתעורר מהר

    אורות - אברהם טל

  18. Regular Client

    User Info Menu

    AW: First World Problems

    Zitat Zitat von ~snow06~ Beitrag anzeigen
    Wann bist du dann am nächsten Morgen aufgestanden?

    Mein fwp: Ich bin am 15.8. zu zwei Geburtstags-Picknicks eingeladen. Die eine Person feiert um 15 h, die andere hat noch keine Uhrzeit angegeben, ich schätze aber, dass es auch der frühe Nachmittag sein wird... die eine ist eine langjährige Freundin, die gerade transition macht (bitte keine transgender-Diskussion hier), mit der ich mich aber etwas auseinandergelebt habe. Wir haben uns das letzte Mal vor Corona gesehen. Die andere ist eine neue Freundin, die ich erst dieses/ letztes Jahr kennengelernt habe, auf die ich aber irgendwie sehr neugierig bin (also auch: Wer ist ihr Freundeskreis, wen lädt sie zu dem Picknick ein?). Was würdet ihr machen, wem zusagen, wem absagen?
    Um kurz nach 7, war aber trotzdem erst um halb 9 im Büro

    Schwierig. Ich würde da hin wos dich eher hinzieht.
    A lot of bread was buttered on the side of no distinction

  19. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: First World Problems

    Ich würde versuchen, zu beiden Picknicks zu gehen
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  20. Urgestein

    User Info Menu

    AW: First World Problems

    Zitat Zitat von Kainene Beitrag anzeigen
    Um kurz nach 7, war aber trotzdem erst um halb 9 im Büro

    Schwierig. Ich würde da hin wos dich eher hinzieht.
    Das sind doch sehr zivile Zeiten!

    Ja, dann eher zu der Freundin, die ich erst kürzer kenne.
    כל המקומות שבהם היית
    עולמות שראית וגילית
    כל השאלות שבדרך שאלת
    לפעמים לא העזת לגלות

    אורות מהבהבים
    בשתי שניות
    חולפים חיי אל מול עיני
    קולות מזמן אחר
    הלב אומר להתעורר מהר

    אורות - אברהם טל

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •