+ Antworten
Seite 944 von 986 ErsteErste ... 444844894934942943944945946954 ... LetzteLetzte
Ergebnis 18.861 bis 18.880 von 19715
  1. Member Avatar von sommerlinde
    Registriert seit
    29.03.2016
    Beiträge
    1.907

    AW: First World Problems

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    Also, hier spielen, glaube ich (ist ja nicht mein Kind), 2 Sachen rein, zum einen, dass wir sie auch nicht unbeaufsichtigt alle Treppen laufen lassen (oder unbeaufsichtigt auf Sachen klettern), und zum anderen, dass sie eben nicht in der Küche auf Stühle klettern soll, denn aktuell kommt sie noch nicht allein an Sachen auf der Arbeitsplatte und das kann ruhig noch so bleiben.
    Bekannte von mir sind die Strategie gefahren "Sicherheit durch Können". Die Kinder durften überall hoch, wo sie hoch UND wieder runter kamen. Die Eltern haben sie beim klattern lernen unterstützt, i dem sie gesagt haben: "mit der Hand da festhalten und jetzt den Fuss da hin." Und wie gesagt runter klettern mussten sie auch selbst. Das Argument "Ich hab Angst, das ist hoch" zählte nicht. Es wurde dann geduldig geübt bis der Zwerg wieder am Boden war. Die Kinder wurden ab 1 Jahr so "erzogen".
    Und ja, es war als Gast ein gewöhnungsbedürftiges Bild, dass ein 21monatiges Kind auf der Anrichte (h=1,20m) steht und sich das oben (h= 2.20 m) auf der Anrichte befindliche Kakaopulver runterholt.
    Zitat Zitat von Paul Ziemiak
    Die AfD (ist) nicht unser Partner, sondern unser entschiedener Gegner.
    Unser christdemokratischer Kompass zeigt uns, dass eine Zusammenarbeit mit der AfD nicht verantwortbar und nicht möglich ist. Die AfD will ein anderes, ein dunkleres, ein kälteres Deutschland. CDU und CSU wollen ein besseres Deutschland. Konrad Adenauer hatte recht: "Wer wirklich demokratisch denkt, muss Achtung vor dem anderen, vor dessen ehrlichem Wollen und Streben haben."

  2. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    30.309

    AW: First World Problems

    Dieses "du darfst nur da hoch, wo du wieder runterkommst" klappt aber auch nur, wenn das Kind sich in dem Alter schon an dem orientiert, was es darf und was nicht. Das hat mein Kind vor, sagen wir, dem Alter von 2,5 höchstens mäßig interessiert zur Kenntnis genommen. Gemacht hat es, was es wollte.

  3. Ureinwohnerin Avatar von luxuspanda
    Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    22.119

    AW: First World Problems

    Vor allem kann sie ja ganz gut klettern, aber das heißt ja nicht, dass sie unbeaufsichtigt in der Küche turnen sollte.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    Klamotten || Bücher

    wubbalubbadubdub.
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  4. Get a life! Avatar von Delisha
    Registriert seit
    14.06.2003
    Beiträge
    63.005

    AW: First World Problems

    Zitat Zitat von sora Beitrag anzeigen
    Dieses "du darfst nur da hoch, wo du wieder runterkommst" klappt aber auch nur, wenn das Kind sich in dem Alter schon an dem orientiert, was es darf und was nicht. Das hat mein Kind vor, sagen wir, dem Alter von 2,5 höchstens mäßig interessiert zur Kenntnis genommen. Gemacht hat es, was es wollte.
    Ja mein Kind klettern gerne überall hoch und fällt dann entweder beim Versuch runterzuklettern oder ruft mich zumindest, damit ich es wieder absammle.
    I will dance
    when I walk away

  5. Ureinwohnerin Avatar von clubby
    Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    34.593

    AW: First World Problems

    erledigt
    Geändert von clubby (02.08.2019 um 17:49 Uhr)

  6. Member Avatar von sommerlinde
    Registriert seit
    29.03.2016
    Beiträge
    1.907

    AW: First World Problems

    Zitat Zitat von Delisha Beitrag anzeigen
    Ja mein Kind klettern gerne überall hoch und fällt dann entweder beim Versuch runterzuklettern
    lernen durch "Aua".

    Zitat Zitat von Delisha Beitrag anzeigen
    ruft mich zumindest, damit ich es wieder absammle.
    das absammeln haben die Eltern konsequent verweigert. Sie haben ihm Tips gegeben, wie es wieder runterkommt: "mit der Hand da festhalten und dann den Fuss da hin..."
    Zitat Zitat von Paul Ziemiak
    Die AfD (ist) nicht unser Partner, sondern unser entschiedener Gegner.
    Unser christdemokratischer Kompass zeigt uns, dass eine Zusammenarbeit mit der AfD nicht verantwortbar und nicht möglich ist. Die AfD will ein anderes, ein dunkleres, ein kälteres Deutschland. CDU und CSU wollen ein besseres Deutschland. Konrad Adenauer hatte recht: "Wer wirklich demokratisch denkt, muss Achtung vor dem anderen, vor dessen ehrlichem Wollen und Streben haben."

  7. Get a life! Avatar von Delisha
    Registriert seit
    14.06.2003
    Beiträge
    63.005

    AW: First World Problems

    Zitat Zitat von sommerlinde Beitrag anzeigen
    lernen durch "Aua".


    das absammeln haben die Eltern konsequent verweigert. Sie haben ihm Tips gegeben, wie es wieder runterkommt: "mit der Hand da festhalten und dann den Fuss da hin..."
    Na manches Aua möchtest du bei nem Kind echt nicht haben, wenn es dadurch in der Notaufnahme landet
    Hochklettern geht einfach viel leichter als runter. Ich versuch das vor allem auf dem Spielplatz mit ihm zu üben. Aber bei meinem Kind fehlt da einfach völlig die Angst. Also der "klettert" dann auch wieder runter, plötzlich haben die Füße nichts mehr unter sich, die Arme werden schwach und plumps liegt er unten. Was ihn nicht daran hindert nach großem Geheule direkt wieder zu starten.
    Ich glaub da gibts auch einfach sehr unterschiedliche Typen.
    I will dance
    when I walk away

  8. V.I.P. Avatar von Hawaii
    Registriert seit
    27.03.2008
    Beiträge
    12.493

    AW: First World Problems

    Zitat Zitat von clubby Beitrag anzeigen
    jain. die leckerli kurz anfeuchten, mund und zunge ans taschentuch putzen. so.
    nicht drei stunden im mund lutschen. und ist nicht eklig eigentlich
    Das ist mein absolutes WTF des Tages.
    "Ich wünschte ich könnte, aber ich will nicht."

  9. Ureinwohnerin Avatar von luxuspanda
    Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    22.119

    AW: First World Problems

    !
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    Klamotten || Bücher

    wubbalubbadubdub.
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  10. Get a life! Avatar von jacksgirl
    Registriert seit
    11.05.2001
    Ort
    Kopf in München, Herz in Berlin.
    Beiträge
    76.652

    AW: First World Problems

    ...
    Geändert von admin (07.08.2019 um 12:48 Uhr) Grund: Stichelei gelöscht
    I will always place the mission first.
    I will never accept defeat.
    I will never quit.
    I will never leave a fallen comrade.

    ------
    Jacky-Journal! | Ein für schrob | Gmitsch gmatsch gmotsch! |
    Ehrwürdigste und entsetzlichste aller Katastrophen

    ----
    "I'm the only one of me, Baby, that's the fun of me!"


  11. Ureinwohnerin Avatar von clubby
    Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    34.593

    AW: First World Problems

    ach, was solls. um Vitakraft Chicken Veggie Karottenstick und Huhnchen 5x80g + 1x80g gratis gings und ich finde es weit weniger eklig, diese kurz zu berühren, im gegensatz zu dem, was es alles an menschlichem essen gibt und gegessen wird.
    Geändert von clubby (02.08.2019 um 19:00 Uhr)

  12. V.I.P. Avatar von Akureyri
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    12.271

    AW: First World Problems

    Also als Kinder haben wir Katzen-Trockenfutter probiert. Aber heute käme ich nicht auf die Idee Leckerli anzulutschen.

  13. Ureinwohnerin Avatar von clubby
    Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    34.593

    AW: First World Problems

    also wenn ich mir vorstelle, was ich vielleicht schon in gaststätten oder kantinen angedreht bekam, überlege, was alles in fertiggerichten stecken kann oder menschen an rohem fleisch oder fisch essen, an vermeintlichen delikatessen, kinder, die joghurtdrops von tieren naschen und was man sonst alles im laufe des lebens unwissentlich mitisst, also dagegen ist kurzfristig für mich so ein ding das kleinere übel. und im übrigen, drama, ich hab jetzt einmal zwei so stangen im mund gehabt, mir danach den mund ausgespült, so what?
    mund zu mund beatmung und zungenkuss, blutwurst, presssack oder innereien empfinde ich weit ekliger als diese hundestange.
    und für mich ist das thema jetzt beendet.

  14. Member Avatar von hiwi
    Registriert seit
    15.12.2013
    Beiträge
    1.118

    AW: First World Problems

    Zitat Zitat von sommerlinde Beitrag anzeigen
    Bekannte von mir sind die Strategie gefahren "Sicherheit durch Können". Die Kinder durften überall hoch, wo sie hoch UND wieder runter kamen. Die Eltern haben sie beim klattern lernen unterstützt, i dem sie gesagt haben: "mit der Hand da festhalten und jetzt den Fuss da hin." Und wie gesagt runter klettern mussten sie auch selbst. Das Argument "Ich hab Angst, das ist hoch" zählte nicht. Es wurde dann geduldig geübt bis der Zwerg wieder am Boden war. Die Kinder wurden ab 1 Jahr so "erzogen".
    Und ja, es war als Gast ein gewöhnungsbedürftiges Bild, dass ein 21monatiges Kind auf der Anrichte (h=1,20m) steht und sich das oben (h= 2.20 m) auf der Anrichte befindliche Kakaopulver runterholt.
    Ich versuche mir das grad vorzustellen, weil ich die Idee an sich gut finde, aber was macht man denn, wenn das Kind einfach wirklich nicht wieder runterkommt und panisch wird, weil, das kann ja bestimmt nicht immer gut abschätzen ob es gut wieder runter kommt oder nicht..? (Also keine Ahnung,ne, ich hab keine Kinder..)

    Ich stell mir halt grad vor, wie das Kind dann panisch auf der Anrichte steht und anfängt zu heulen, weil es merkt, dass es nicht mehr runterkommt und ich als Elterin müsste wahrscheinlich erstmal heftig lachen (worüber ich dann wahrscheinlich ein schlechtes Gewissen bekommen würde..) und dann kuckt man doch aber nicht zehn Minuten zu wie das Kind nicht mehr weiterweiß und sagt: Tjoa, ich hab's dir ja gesagt, du musst halt selbst zusehen, wie du wieder runterkommst!

    Ich glaube, irgendwo da habe ich einen Denkfehler

  15. Ureinwohnerin Avatar von luxuspanda
    Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    22.119

    AW: First World Problems

    Zitat Zitat von hiwi Beitrag anzeigen
    Ich stell mir halt grad vor, wie das Kind dann panisch auf der Anrichte steht und anfängt zu heulen, weil es merkt, dass es nicht mehr runterkommt und ich als Elterin müsste wahrscheinlich erstmal heftig lachen (worüber ich dann wahrscheinlich ein schlechtes Gewissen bekommen würde..) und dann kuckt man doch aber nicht zehn Minuten zu wie das Kind nicht mehr weiterweiß und sagt: Tjoa, ich hab's dir ja gesagt, du musst halt selbst zusehen, wie du wieder runterkommst!
    Nee, man sagt nicht "tja", sondern "schua mal, da ist eine Stufe, da kannst du mit dem Fuß hin" und erklärt ihm so, dass es geht.

    Bei meiner Mitbewohnerin wäre das Schreien auch eher aus Frust als aus Panik.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    Klamotten || Bücher

    wubbalubbadubdub.
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  16. Senior Member Avatar von Ise
    Registriert seit
    28.03.2006
    Beiträge
    6.654

    AW: First World Problems

    Ich bekomme hier jetzt Werbung für clubbys hundesticks angezeigt
    See the line where the sky meets the sea? It calls me!

  17. Urgestein Avatar von melody.
    Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    9.427

    AW: First World Problems

    Zitat Zitat von jacksgirl Beitrag anzeigen
    aufgepasst, das könnte schon mobbing sein, liebe leute.
    du hast echt nichts kapiert

  18. Enthusiast Avatar von liorit
    Registriert seit
    15.05.2018
    Beiträge
    737

    AW: First World Problems

    mein spätes frühstück besteht heute nur aus kuchen/gebäck, aber es ist so viel, dass ich nicht alles schaffe.
    "erst wollte ich als kind immer bäckerin werden. als sie mir dann gesagt haben, das ich da den kuchenteig nicht naschen darf, war der beruf dann doof."

  19. Member Avatar von archenstone
    Registriert seit
    18.03.2014
    Beiträge
    1.707

    AW: First World Problems

    Zitat Zitat von Ise Beitrag anzeigen
    Ich bekomme hier jetzt Werbung für clubbys hundesticks angezeigt
    Nicht für Kugeln zum Aufstieg in die 5. Dimension?
    wtf momente

    Bei mir gibt es heute...
    Politische Bildung


    Jungfrau, Dauersingle (25) männlich sucht
    Tragetuch / Tragehilfe


    Flughafen BER: Wird er mal...
    Schwanger 11/2015


  20. Ureinwohnerin Avatar von luxuspanda
    Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    22.119

    AW: First World Problems

    Also, ich sehe Werbung für Badeanzüge...
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    Klamotten || Bücher

    wubbalubbadubdub.
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •