Thema: wtf momente

  1. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Ohne Frage, was für eine Hexenjagd mit Özil vor, während und nach der WM veranstaltet wurde, spottet jeder Beschreibung. Der Sündenbock für das vorzeitige Aus war gefunden.

    Nichtdestotrotz erinnere ich mich an das Bild mit Erdogan, indem Gündogan sein T-Shirt mit der Widmung: "Für meinen Präsidenten, hochachtungsvoll" überreichte.

    Ich kann verstehen, dass ich mit türkischen Wurzeln auch zu aktuellen Problemen in dem Land meiner Vorfahren eine andere Meinung haben darf, kann und muss. Aber dass ich das der Nationalmannschaft für die ich spiele und als deren Vertreter ich mich sehe , auch kommunizieren muss und nicht erst Monate später mit einer bockigen Reaktion.
    Es gibt Tage, da verliert man und es gibt Tage, da gewinnen die Anderen.

    Lass dich nicht verhärten, in dieser harten Zeit.
    Die all zu hart sind brechen
    Die all zu spitz sind stechen
    Und brechen ab zugleich.

    W. Biermann

    Es ist wirklich nicht wichtig, glücklich zu sein.
    R. M. Rilke

  2. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Schön symbolisch auch, dass wir hier auch mehr Erdogan auseinandernehmen als mein obiges Zitat. Bietet der Migrant die kleinste Angriffsfläche stürzen sich alle darauf, statt sich mal wirklich mit den lnhalten ehrlich und ernsthaft zu beschäftigen.

  3. Get a life!

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Eventuell liegt das aber auch daran, dass das jeder hier gleich sieht (so wie du) und daher keine Diskussion zustande kommt?

    gmitsch gmatsch gmotsch

  4. Addict

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von SarahYasemin Beitrag anzeigen
    Weil es halt nie darum ging, sondern weil man einfach den blöden Türken eh nie wollte.
    Warum diskutiert niemand über Khedira?

    Ein Trikot mit dem Aufdruck "mein Präsident" setzt dem Foto noch richtig die Sahnehaube drauf.

    Für mich ist es vegleichbar mit dem was Ex-Bundeskanzler Schröder mit Putin treibt. Schröder macht es als Ex, Özil hat es als aktueller Repräsentant gemacht.

    Der DFB hatte halt das Problem, dass seine Kernklientel da eine klare Haltung hatte, während die lautstarke Fraktion, die aber nie zu Nationalmannschaftspielen geht und ggf. das Konstrukt Nationalmannschaft als solches ablehnt, gerne Kritik an Özil als Rassismus etc. brandmarkt.
    Zitat Zitat von Paul Ziemiak
    Die AfD (ist) nicht unser Partner, sondern unser entschiedener Gegner.
    Unser christdemokratischer Kompass zeigt uns, dass eine Zusammenarbeit mit der AfD nicht verantwortbar und nicht möglich ist. Die AfD will ein anderes, ein dunkleres, ein kälteres Deutschland. CDU und CSU wollen ein besseres Deutschland. Konrad Adenauer hatte recht: "Wer wirklich demokratisch denkt, muss Achtung vor dem anderen, vor dessen ehrlichem Wollen und Streben haben."

  5. Addict

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Wenn du schon mal wieder gerne gegen "Ausländer" hetzen möchtest, solltest du wenigstens nicht khedira mit gündogan verwechseln 🙄.
    "Working out sucks. It's basically like dying, except that people don't congregate to say nice things about you, and your entire body hurts afterwards. So it's actually kind of worse." - Fabrizio Goldstein

  6. Get a life!

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von Holmes Beitrag anzeigen
    Wenn du schon mal wieder gerne gegen "Ausländer" hetzen möchtest, solltest du wenigstens nicht khedira mit gündogan verwechseln .
    alter echt. der unterschied in dem fall von gündogan und özil ist, dass gündogan sich deutlich früher zu dem vorfall geäußert hat und das schien die bessere strategie zu sein. ausgebuht wurde er bescheuerterweise aber auch auf dem platz.
    abgesehen davon, was jetzt besser gewesen wäre in dem fall, hätt ich mir aber auch ne deutliche positionierung der mannschaft(TM*) gewünscht. vor allem, wenn man werbung damit macht, dass man zusammen steht. das haben die schweden deutlich besser hingekriegt. so als reines statement gegen rassismus wäre das möglich gewesen, ohne die erdogan-geschichte zu bewerten. aber das war ja scheinbar nicht im sinne des dfb.

    * hier leicht ironisch gemeint

    gmitsch gmatsch gmotsch

  7. Addict

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von Holmes Beitrag anzeigen
    solltest du wenigstens nicht khedira mit gündogan verwechseln ��.
    Khedira war im WM- Kader. Er hat türkischen Migrationshintergrund. Niemand diskutiert über ihn. Das Argument von SY läuft damit ins leere.

    Nachtrag: Gündogan sehe ich genauso wie Özil.

    Deinen Strohmann kannste dir im übrigen schenken.
    Zitat Zitat von Paul Ziemiak
    Die AfD (ist) nicht unser Partner, sondern unser entschiedener Gegner.
    Unser christdemokratischer Kompass zeigt uns, dass eine Zusammenarbeit mit der AfD nicht verantwortbar und nicht möglich ist. Die AfD will ein anderes, ein dunkleres, ein kälteres Deutschland. CDU und CSU wollen ein besseres Deutschland. Konrad Adenauer hatte recht: "Wer wirklich demokratisch denkt, muss Achtung vor dem anderen, vor dessen ehrlichem Wollen und Streben haben."

  8. Get a life!

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    khedira hat tunesische wurzeln und natürlich braucht man irgendeinen vorgeschobenen Grund für den rassismus, den halt Özil (und Gündogan) „geliefert“ hat. Müller zb. hat jetzt auch keine Glanzleistung bei der wm gezeigt und trotzdem ist Özil scheinbar der einzige, der schlecht gespielt hat.
    Geändert von Schnelmi (23.07.2018 um 12:07 Uhr)

  9. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von sommerlinde Beitrag anzeigen
    Warum diskutiert niemand über Khedira?
    Gute Frage, oder über Müller, oder Neuer,... zumindest habe ich mal gehört, Fußball sei ein Mannschaftssport.

    Rassismus wird als Rassismus markiert, wenn es Rassismus ist. "Die gehören nicht in unsere Mannschaft, das sind keine richtigen Deutschen", das ist Rassismus.

    "Die Leistung aller Spieler war eher mäßig und die Taktik wohl eher keine gute Idee", das wäre Kritik.


    Sicher ist aber auch nur das zweijährliche "die singen UNSERE Hymne nicht mit " auch nur Kritik an ihrer Spielweise.
    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  10. gesperrt

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    mal stichpunktartig ohne besondere reihenfolge:

    - fußballerisch kein herber verlust. hoffe müller tritt vielleicht auch langsam mal zurück? der bringt null leistung

    - die hetze gegen ihn und das lächerliche theater um hymnengesang ist und war schon immer ekelhaft ohne ende und zeigt auch ganz gut, dass diese gesellschaft absoluten nichtigkeiten wie namen und herkunft nachwievor maximale bedeutung beimisst. affenmenschen bleiben eben affenmenschen.

    - özil halte ich für ein absolutes dummbrot. wir können froh sein, dass wir die "gute" version von ihm erleben, zigfach gegengecheckt von beratern, sprachcoaches etc., alles andere sollte für einen klar denkenden menschen auch kaum erträglich sein. dummbrotig wie er ist, lässt er sich mit erdogan (mehrfach) ablichten und denkt sich nichts dabei. halte den typen für lächerlich, aber mehr als dummbrottum kann ich ihm ja kaum vorwerfen

  11. Regular Client

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Ich fand es schon irgendwie wtf, dass mir meine Ärztin geraten hat, mit einer offenen Wunde im Meer zu baden.
    Macht man das wirklich?
    Aus alten Zeiten stammt die bayerische Spruchweisheit, dass Weißwürste das Mittagsläuten nicht erleben dürften.

  12. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    X
    Geändert von hellogoodbye (25.03.2021 um 11:18 Uhr)

  13. Get a life!

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von hellogoodbye Beitrag anzeigen
    Worauf willst du hinaus? Die Diskussion um Özil und Gündogan kam aufgrund des Fotos mit Erdogan ins Rollen. Was hat Khedira damit zu tun? Erstens besitzt Khedira neben der deutschen die tunesische Staatsbürgerschaft. Er hat keinerlei türkischen Migragionshintergrund. Und zweitens hat Khedira kein Foto mit Erdogan gemacht. Ich verstehe absolut nicht worauf du mit deinen Kommentaren hinaus willst.
    einfach nur allomäßig rassistisch rumpöbeln und sich zuhause totfreuen, dass man wieder ach so edgy und anti war und es den "gutmenschen" bei bym wieder gezeigt hat. weil man darf ja auch nichts mehr sagen und so.
    I will always place the mission first.
    I will never accept defeat.
    I will never quit.
    I will never leave a fallen comrade.

    ------
    Jacky-Journal! | Ein für schrob | Gmitsch gmatsch gmotsch! |
    Ehrwürdigste und entsetzlichste aller Katastrophen

    ----
    "I'm the only one of me, Baby, that's the fun of me!"


  14. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Mich macht das mit Özil verdammt traurig und das schon lange...In allen!! letzten Turnieren war er der Sündenbock, was sich aus sportlicher Sicht nie rechtfertigen ließ.
    Unter anderem bei bym konnte man das bis zuletzt auch immer schön verfolgen.🤢

  15. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von toastbrot Beitrag anzeigen
    Ich fand es schon irgendwie wtf, dass mir meine Ärztin geraten hat, mit einer offenen Wunde im Meer zu baden.
    Macht man das wirklich?
    Keine Ahnung wie groß deine Wunde ist und ob es medizinisch korrekt ist, aber ich kann mich erinnern, dass mir das auch oft gesagt wurde, auch als Kind. So nach dem Motto, das Salzwasser heilt die Wunde. Ich rede da jetzt aber von kleinen Schnitten, Abschürfungen oder so. Nicht von großen Wunden oder so.
    das einzig beständige im leben ist die veränderung

    die art, wie dich jemand behandelt, beurteilt & mit dir spricht, sagt aus, was für ein mensch sie/er ist. nicht was für ein mensch du bist.


  16. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Ja, kenne ich auch so. Also, mit einer klaffenden großen Wunde vielleicht nicht

  17. Addict

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Ich habe zuletzt zu oft von fleischfressenden Bakterien gelesen, als dass ich mit einer offenen wunde schwimmen gehen würde 🙈.
    "Working out sucks. It's basically like dying, except that people don't congregate to say nice things about you, and your entire body hurts afterwards. So it's actually kind of worse." - Fabrizio Goldstein

  18. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: wtf momente


    whaaaat?!

    Ich hoffe, diese Info vergesse ich schnell wieder.
    das einzig beständige im leben ist die veränderung

    die art, wie dich jemand behandelt, beurteilt & mit dir spricht, sagt aus, was für ein mensch sie/er ist. nicht was für ein mensch du bist.


  19. Regular Client

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Von denen hab ich auch gerade gelesen, dazu galt die Warnung noch für die Ostsee (Urlaubsziel). Dazu gelte ich nich als chronisch krank.
    (Es ist ne Op-Narbe, die nicht richtig heilen will.)
    Dann verzichte ich mal lieber auf mein heilendes Bad
    Aus alten Zeiten stammt die bayerische Spruchweisheit, dass Weißwürste das Mittagsläuten nicht erleben dürften.

  20. Regular Client

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Bezogen auf Özil ist Hoeneß mein oberriesiges WTF des Tages. Unkonstruktiver, sinnbefreiter und dämlicher geht's echt kaum. Ach, und unreflektiert, hat er ja selbst nicht SO die Glanzleistungen vollbracht und auch ne gewisse Vorbildfunktion in seiner Position.
    In a rain of bullets and blood and snow.
    I saw the midnight come and I watched her go.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •