+ Antworten
Seite 2170 von 2185 ErsteErste ... 11701670207021202160216821692170217121722180 ... LetzteLetzte
Ergebnis 43.381 bis 43.400 von 43700

Thema: wtf momente

  1. Member Avatar von EstellaLacht
    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    1.769

    AW: wtf momente

    nee, das war bei mir nicht so.

  2. Ureinwohnerin Avatar von luxuspanda
    Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    21.359

    AW: wtf momente

    Es gab einen großen Raum, wo mehrere Liegen nebeneinander waren, und mehrere Kleine mit Einzelplätzen. Aber das fand ich nie schlimm, da fand ich die Schmerzen viel übler...
    Geändert von luxuspanda (20.11.2019 um 11:40 Uhr) Grund: Typo

  3. V.I.P. Avatar von Pinguine1981
    Registriert seit
    01.06.2003
    Beiträge
    13.230

    AW: wtf momente

    Ich kenne das auch so. Grausam im Nachhinein!!
    Pingu: Watschelpokal, kann Kuchen backen, lackiert Fußgänger und hat eventuell einen exhibitionistischen Adler

    queen of anonymous birthday cards

    Zitat Zitat von Kaddykolumna
    Pingu kennt sie alle!


    Pingus Konfettiblog




  4. Member Avatar von Katzenschmuser
    Registriert seit
    10.09.2012
    Beiträge
    1.420

    AW: wtf momente

    Klein-Eva, bei mir vor knapp 20 Jahren war das genauso... es gab 4 oder 5 Liegen, aber nur 2 behandelnde Ärzte
    Bei meinem letzten Besuch zur Entfernung der Brackets haben die mich tatsächlich vergessen und ich lag da locker 30-45 Minuten alleine rum und hatte die ganze Zeit so ein Mundöffnungsdingsi drin Auf die Idee, das einfach rauszunehmen und aufzustehen, bin ich damals auch nicht gekommen, echt irre im Nachhinein. Will gar nicht wissen, was die beiden da in der Zeit gemacht haben

    (Waren eure Kieferorthopäden auch so seltsam? Ich war bei einem Ehepaar - Er hat niemals irgendwie Mundschutz oder Handschuhe getragen oder sich irgendwas desinfiziert und dann fröhlich im Mund rumgefummelt, während Sie immer in voller Montur auftrat und extrem angeekelt aussah... Ich hab jedes mal drauf gewartet, dass sie mit so ellenlangen Handschuhen auftaucht, wie man sie beim Tierarzt für die Kuh-Besamung braucht Aber insgesamt schon sehr wtf-ig, diese Praxis...)

  5. Member Avatar von Katzenschmuser
    Registriert seit
    10.09.2012
    Beiträge
    1.420

    AW: wtf momente

    Grobmotorisch waren sie dafür beide, fällt mir auch noch ein... Also das Einsetzen von losen Spangen, Anpassen der Drähte etc. hat dann immer mehr wehgetan als die eigentliche Behandlung, weil man da IMMER die Sachen einfach nur in den Mund geknallt oder die Drähte irgendwo reingerammt bekam, ohne Blutungen bin ich da glaub ich nie raus... Noch mehr WTF
    I've been alone with you inside my mind
    And in my dreams I've kissed your lips a thousand times
    I sometimes see you pass outside my door
    Hello, is it me you're looking for?

  6. Senior Member
    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    5.095

    AW: wtf momente

    Haha, Eva, ich habe da nie drüber nachgedacht, aber bei mir war das auch so. Ich habe die Praxis gerade gegoogelt und das erste Bild auf der Homelage zeigt direkt den Behandlungsraum mit mehreren Liegen nebeneinander. Ist mir früher aber nicht negativ aufgefallen, glaube ich.

  7. V.I.P. Avatar von Klein-Eva
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    18.162

    AW: wtf momente

    Oh das klingt genau wie bei meinem Kieferorthopäden... die Hände beim wechseln von einem Stuhl zum nächsten grade mal kurz abgespült und dann gefühlt mit der ganzen Faust rein in den Mund. Hmpf.

  8. Urgestein Avatar von melody.
    Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    9.381

    AW: wtf momente

    bei mir war es uch ein raum, aber zwischen den liegen waren so trenndinger und dann halt sowas wie waschbecken und schubladen...
    man hat nur die beine von den leuten neben einem gesehen, aber gehört hat man alles
    fand ich auch normal. ich fände es auch heute nicht schlimm, wenn das bei meinem zahnarzt so wäre

    hygiene und so war aber auch gut

  9. Junior Member Avatar von liorit
    Registriert seit
    15.05.2018
    Beiträge
    687

    AW: wtf momente

    ich finde das gerade hochgradig verwirrend und muss jetzt mal kurz nachfragen, ob ihr dimensionsreisende aus einer dystopischen parallelwelt seid??
    "erst wollte ich als kind immer bäckerin werden. als sie mir dann gesagt haben, das ich da den kuchenteig nicht naschen darf, war der beruf dann doof."

  10. Alter Hase
    Registriert seit
    10.04.2009
    Beiträge
    7.565

    AW: wtf momente

    Meine Mutter erzählt, dass meine Geburt auch so in etwa ablief. Es war ein großer Raum, wo die Schwangeren / Gebärenden durch Vorhänge voneinander getrennt waren, zwischen denen die Ärzte (gab es damals standardmäßig Hebammen?) hin und her sprangen. Ich weiß nicht, ob das der eigentliche Kreißsaal war, oder ein Vorwehenzimmer oder so.
    Das war übrigens im Westen Deutschlands in den 80ern, nicht in einem Entwicklungsland oder so.

  11. Get a life! Avatar von jacksgirl
    Registriert seit
    11.05.2001
    Ort
    Kopf in München, Herz in Berlin.
    Beiträge
    76.462

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von liorit Beitrag anzeigen
    ich finde das gerade hochgradig verwirrend und muss jetzt mal kurz nachfragen, ob ihr dimensionsreisende aus einer dystopischen parallelwelt seid??

    ja, das!
    I will always place the mission first.
    I will never accept defeat.
    I will never quit.
    I will never leave a fallen comrade.

    ------
    Jacky-Journal! | Ein für schrob | Gmitsch gmatsch gmotsch! |
    Ehrwürdigste und entsetzlichste aller Katastrophen

    ----
    "I'm the only one of me, Baby, that's the fun of me!"


  12. V.I.P. Avatar von hellogoodbye
    Registriert seit
    29.12.2008
    Beiträge
    11.454

    AW: wtf momente

    Ich war fast immer die einzige Patientin im Behandlungsraum. Kann mich eigentlich nur an eine Hand voll Fälle erinnern, wo noch jemand mit drin war und da wurde sich dafür auch entschuldigt. Allerdings habe ich trotzdem während der Behandlung den Kieferothopäden gewechselt, weil der erste ein echtes Arschloch war. Der zweite war dafür super.

  13. Regular Client Avatar von blauer_Engel
    Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    3.553

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von Whassup Beitrag anzeigen
    Meine Mutter erzählt, dass meine Geburt auch so in etwa ablief. Es war ein großer Raum, wo die Schwangeren / Gebärenden durch Vorhänge voneinander getrennt waren, zwischen denen die Ärzte (gab es damals standardmäßig Hebammen?) hin und her sprangen. Ich weiß nicht, ob das der eigentliche Kreißsaal war, oder ein Vorwehenzimmer oder so.
    Das war übrigens im Westen Deutschlands in den 80ern, nicht in einem Entwicklungsland oder so.

  14. Member Avatar von Katzenschmuser
    Registriert seit
    10.09.2012
    Beiträge
    1.420

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von liorit Beitrag anzeigen
    ich finde das gerade hochgradig verwirrend und muss jetzt mal kurz nachfragen, ob ihr dimensionsreisende aus einer dystopischen parallelwelt seid??
    Nicht dass ich wüsste
    I've been alone with you inside my mind
    And in my dreams I've kissed your lips a thousand times
    I sometimes see you pass outside my door
    Hello, is it me you're looking for?

  15. Senior Member Avatar von Ise
    Registriert seit
    28.03.2006
    Beiträge
    6.511

    AW: wtf momente

    In meinem behandlungsraum beim kieferorthopäden gab es damals sogar mindestens 10 Liegen. Gegen Ende meiner Behandlung wollte ich dann allen anderen immer gut zusprechen und Tipps geben

    Bei mir war das in Bayern auf dem Land. Vielleicht gibt's da nicht so viele kieferorthopäden, sodass der Ansturm groß ist? Ich kann mich zumindest an keine Alternative erinnern.

  16. Stranger Avatar von Auryn
    Registriert seit
    09.07.2019
    Beiträge
    46

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von Whassup Beitrag anzeigen
    Meine Mutter erzählt, dass meine Geburt auch so in etwa ablief. Es war ein großer Raum, wo die Schwangeren / Gebärenden durch Vorhänge voneinander getrennt waren, zwischen denen die Ärzte (gab es damals standardmäßig Hebammen?) hin und her sprangen. Ich weiß nicht, ob das der eigentliche Kreißsaal war, oder ein Vorwehenzimmer oder so.
    Das war übrigens im Westen Deutschlands in den 80ern, nicht in einem Entwicklungsland oder so.
    Ich glaube, in den 70er-/80er-Jahren war das tatsächlich noch relativ üblich, soweit ich mich daran aus dem Studium erinnere. Väter wurden ja früher u.a. deswegen in Kreißsälen gar nicht zugelassen, das fing dann in dem Zeitraum erst an. Auch die Bedeutung der Hebammen wurde dann wieder größer. Geburten wurden wieder individueller und intimer, die Schulmedizin trat langsam zurück.

  17. Newbie Avatar von lalamae
    Registriert seit
    12.02.2007
    Beiträge
    143

    AW: wtf momente

    Bei mir hatte die Kieferorthopädin die selbe Art Behandlungsraum wie ein Zahnarzt, also mit einzelnem Behandlungsstuhl.

  18. Addict Avatar von Sakamoto
    Registriert seit
    30.09.2015
    Beiträge
    2.415

    AW: wtf momente

    Ich kenne Kieferorthopäde auch nur mit so 5 oder 6 Behandlungsstühlen in einem Raum. Die Kieferorthopädin selbst hat man auch nur recht selten gesehen, das allermeiste haben die Angestellten gemacht und ich glaube, jede von denen hatte ihren festen Stuhl oder so?
    Sakamoto: hat eventuell eine exhibitionistische Ader
    Oh don't even get me started! I keep watchin' that show and I'm waitin' for the darn dragon to show up and, and kick everyone's butt! But all I get is wiener, wiener, wiener. It's not all gay wiener, but when they DO show a straight guy's wiener, it's all soft and floppy. Even though he just got done humpin' a pretty girl! Why is that? Because a soft wiener isn't threatening, just like a gay wiener.

    HEATHCLIIIIIIFFFF~

  19. V.I.P. Avatar von Rumpelstiltskin
    Registriert seit
    10.11.2004
    Beiträge
    16.459

    AW: wtf momente

    Ich übersetze grad eine Heiratsurkunde aus Ohio von 2019 und darin müssen die Eheschließenden unter anderem bestätigen, dass sie nicht unter Syphilis leiden.

    Ich hab ja schon viele seltsame Dinge in Urkunden gelesen, aber das finde ich wirklich kurios.
    Constantly talking isn't necessarily communicating.

  20. Ureinwohnerin Avatar von luxuspanda
    Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    21.359

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von Auryn Beitrag anzeigen
    Ich glaube, in den 70er-/80er-Jahren war das tatsächlich noch relativ üblich, soweit ich mich daran aus dem Studium erinnere. Väter wurden ja früher u.a. deswegen in Kreißsälen gar nicht zugelassen, das fing dann in dem Zeitraum erst an. Auch die Bedeutung der Hebammen wurde dann wieder größer. Geburten wurden wieder individueller und intimer, die Schulmedizin trat langsam zurück.
    Hebammen fallen nicht unter "Schulmedizin"?
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    Klamotten || Bücher

    wubbalubbadubdub.
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •