Antworten
Seite 2247 von 2303 ErsteErste ... 124717472147219722372245224622472248224922572297 ... LetzteLetzte
Ergebnis 44.921 bis 44.940 von 46055

Thema: wtf momente

  1. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    CDU-Chefin: Mike Mohring hat Rucktritt als Fraktionschef angeboten | ZEIT ONLINE

    Da rollen jetzt Köpfe, hoffe ich. Zumindest ein paar.
    Also und bevor mir jmd was unterstellt, natürlich nur bildlich, nicht in echt. Möchte niemanden tot sehen.

  2. Urgestein

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Glaube ich nicht.

    Jetzt werden Rücktritte angeboten und gedroht, aber da ich das als Generalprobe für den Ernstfall sehen, wird da erst mal nichts passieren.
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  3. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Ich hatte heute Morgen schon meine erste „Linksextremisten sind genauso schlimm wie Rechtsextremisten“ und „Ach, man hätte dem Kemmerich schon ein halbes Jahr geben können Ist doch nicht so schlimm, dass er von der AfD gewählt wurde, war doch ein demokratischer Vorgang!“ Diskussion. Und das sogar mit einem Kollegen, dem ich das nicht zugetraut hätte.

    Unglaublich, was sich da offenbart.
    "Thanks, but I don’t really like to eat breakfast after lunch, it spoils my dinner."

  4. Senior Member

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von Samsara Beitrag anzeigen
    Ich hatte heute Morgen schon meine erste „Linksextremisten sind genauso schlimm wie Rechtsextremisten“ und „Ach, man hätte dem Kemmerich schon ein halbes Jahr geben können Ist doch nicht so schlimm, dass er von der AfD gewählt wurde, war doch ein demokratischer Vorgang!“ Diskussion. Und das sogar mit einem Kollegen, dem ich das nicht zugetraut hätte.

    Unglaublich, was sich da offenbart.
    wirklich eklig oder? leider überrascht es mich nicht wie jetzt viele schreien dass ja so schön demokratisch alles is.
    und Limonadenbaum..dann bist du eben meine Südseepalme

  5. Get a life!

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von sternejule Beitrag anzeigen
    wirklich eklig oder? leider überrascht es mich nicht wie jetzt viele schreien dass ja so schön demokratisch alles is.
    Naja die Wahl ist ja auch in demokratischen Rahmenbedingungen abgelaufen, nur ist das Ergebnis, also das Annehmen der Wahl und das Vorgehen von CDU und FDP antidemokratisch.
    Alte, ich hock aufm Klo und hab nur die linke Hand zum Töten!


    (\_/)
    (O.o) ThisIsBunny.
    (> <)
    Copy Bunny Into Your Signature (OwlSucks!) To Help Him Gain World Domination.

  6. Addict

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von Samsara Beitrag anzeigen
    Ich hatte heute Morgen schon meine erste „Linksextremisten sind genauso schlimm wie Rechtsextremisten“
    Das ist einfach ein so Sinnloses Argument... Prinzipiell würde ich dem sogar fast zustimmen, nur: es gibt einfach keine linksextreme Partei, die so großen Zulauf hat wie die AFD und keine linksextremen Einstellungen, die so Mainstream sind wie rechtsextreme. Und Leute, die das Gegenteil behaupten, haben eine vollkommen andere Definition von Linksextrem, die ich dann nicht teilen will und kann.
    Sakamoto: hat eventuell eine exhibitionistische Ader
    Oh don't even get me started! I keep watchin' that show and I'm waitin' for the darn dragon to show up and, and kick everyone's butt! But all I get is wiener, wiener, wiener. It's not all gay wiener, but when they DO show a straight guy's wiener, it's all soft and floppy. Even though he just got done humpin' a pretty girl! Why is that? Because a soft wiener isn't threatening, just like a gay wiener.

    HEATHCLIIIIIIFFFF~

  7. Get a life!

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von Sakamoto Beitrag anzeigen
    Prinzipiell würde ich dem sogar fast zustimmen
    fuck nein. JEDE empirie spricht gegen diese behauptung. bitte hört auf, das zu verbreiten. das ist wirklich bullshit.
    I will always place the mission first.
    I will never accept defeat.
    I will never quit.
    I will never leave a fallen comrade.

    ------
    Jacky-Journal! | Ein für schrob | Gmitsch gmatsch gmotsch! |
    Ehrwürdigste und entsetzlichste aller Katastrophen

    ----
    "I'm the only one of me, Baby, that's the fun of me!"


  8. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Mir fehlen dann auch die Argumente, wenn irgendwann gesagt wird „ich sehe keinen Unterschied zwischen Links- und Rechtsextremismus. Extremismus ist immer schlimm.“ und dann noch auf Angriffe auf Polizei und Gerichtsvollzieher verwiesen wird.

    Was soll man da entgegnen, wenn offenbare Grundlagen nicht anerkannt werden?
    "Thanks, but I don’t really like to eat breakfast after lunch, it spoils my dinner."

  9. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    zumal es auch einfach betrug an den wähler*innen ist, dass die kleinste partei den ministerpräsidenten stellt.
    We are the angry mob
    We read the papers every day
    We like who we like, we hate who we hate
    But we’re also easily swayed.

  10. Senior Member

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von Sorglos Beitrag anzeigen
    Naja die Wahl ist ja auch in demokratischen Rahmenbedingungen abgelaufen, nur ist das Ergebnis, also das Annehmen der Wahl und das Vorgehen von CDU und FDP antidemokratisch.
    ja ich hab schon verstanden wie das alles ablief und warum. trotzdem is das gekeife von wegen "aber das war alles demokratisch EINSELF!!!!!!!1111!!!" wirklich einfach nur widerlich.
    und Limonadenbaum..dann bist du eben meine Südseepalme

  11. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Hat was vom electorial college
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    wubbalubbadubdub.
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  12. Addict

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von jacksgirl Beitrag anzeigen
    fuck nein. JEDE empirie spricht gegen diese behauptung. bitte hört auf, das zu verbreiten. das ist wirklich bullshit.
    Jacks, ich meine wirklich nur und ausschließlich das pure "Extremismus jeder Art ist nicht gut". Das würde ich im Prinzip (!!!!!) unterschreiben, wenn - und da sehe ich das ganz klare Problem - denn von den Personen, die diese Art von Aussage größtenteils tätigen oder als Argument anführen, auf beiden Seiten des Spektrums dieselben Dinge als extrem verstanden würden.
    Dem ist ja ganz klar nicht so, denn sonst wäre auch klar, dass Linksextremismus derzeit und in der gesamten jüngeren Vergangenheit kein Problem darstellt, Rechtsextremismus aber ziemlich deutlich.

    Also jetzt mal ganz davon abgesehen, dass der durchschnittliche AfD-Wähler mich wahrscheinlich als Linksextremistin einstufen würde.

    EDIT: also was ich zusammenfassend sagen will:
    Ich finde Extreme so im Allgemeinen doof.
    Ich glaube, dass wir in Deutschland und wahrscheinlich in ganz Europa ein großes Problem mit Rechtsextremismus haben.
    Ich glaube, dass wir keinerlei irgendwie geartete Probleme mit Linkextremismus haben (und bin mir ehrlich gesagt auch gar nicht sicher, ob ein echter Linksextremismus wirklich existiert)
    Ich glaube, dass die Leute, die "Extrem ist doof" als echtes Argument zu bringen versuchen und / oder dabei auf Linksextremismus verweisen und dass der doch auch ein Problem sei oder ein größeres, ziemlich sicher Rechtsextrem sind. Das lässt sich u.a. daran feststellen, dass sie Dinge als "linksextrem" verstehen, die überhaupt nicht extrem sind (und teilweise wahrscheinlich nicht mal besonders links).
    Geändert von Sakamoto (07.02.2020 um 18:11 Uhr)
    Sakamoto: hat eventuell eine exhibitionistische Ader
    Oh don't even get me started! I keep watchin' that show and I'm waitin' for the darn dragon to show up and, and kick everyone's butt! But all I get is wiener, wiener, wiener. It's not all gay wiener, but when they DO show a straight guy's wiener, it's all soft and floppy. Even though he just got done humpin' a pretty girl! Why is that? Because a soft wiener isn't threatening, just like a gay wiener.

    HEATHCLIIIIIIFFFF~

  13. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von Sorglos Beitrag anzeigen
    Naja die Wahl ist ja auch in demokratischen Rahmenbedingungen abgelaufen, nur ist das Ergebnis, also das Annehmen der Wahl und das Vorgehen von CDU und FDP antidemokratisch.
    Ich finde es schwierig, den Ablauf wirklich als demokratischen Rahmen zu bezeichnen, da die afd ja einen eigenen Kandidaten aufgestellt hatte, dem sie im 3. Wahlgang dann keine einzige Stimme gab.

  14. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Man kann da doch einfach gar nicht diesen (Wahl-)Akt allein ansehen, sondern muss das Gesamtgebilde betrachten. Insofern ist es doch vollkommen egal, ob der Akt an sich demokratisch war oder nicht. Wichtig ist doch, dass die AFD die Demokratie gezielt zu unterlaufen versucht und wie die anderen Parteien darauf reagieren.
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  15. Senior Member

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    Man kann da doch einfach gar nicht diesen (Wahl-)Akt allein ansehen, sondern muss das Gesamtgebilde betrachten. Insofern ist es doch vollkommen egal, ob der Akt an sich demokratisch war oder nicht. Wichtig ist doch, dass die AFD die Demokratie gezielt zu unterlaufen versucht und wie die anderen Parteien darauf reagieren.
    der letzte satz - ja! das is auch wichtig und ich kapiere nicht wie man das nicht sehen kann?
    und Limonadenbaum..dann bist du eben meine Südseepalme

  16. Get a life!

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Das versteht keiner von uns.
    Alte, ich hock aufm Klo und hab nur die linke Hand zum Töten!


    (\_/)
    (O.o) ThisIsBunny.
    (> <)
    Copy Bunny Into Your Signature (OwlSucks!) To Help Him Gain World Domination.

  17. Get a life!

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Jetzt ist kemmerich endlich zurückgetreten.

    gmitsch gmatsch gmotsch

  18. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Ich hätte es so schön gefunden, wenn er auf die Bezüge nicht verzichten, sondern sie spenden würde an Exit oder so.
    Entschuldigen Sie bitte. Ich hatte eine Dringlichkeit.

  19. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Die schüler. Fighten immer um jede minute, die kein unterricht stattfinden soll.
    Jetzt montag sturm, schulen bleiben geschlossen, es gibt nur eine notbesetzung, schueler sollen zuhause bleiben.
    Auch die schueler: wenn ich montag komme, wie viele stunden unterricht habe ich denn dann?
    böse gibts nicht! nervös und bewaffnet, das gibts... (nuhr)

  20. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von Samsara Beitrag anzeigen
    Mir fehlen dann auch die Argumente, wenn irgendwann gesagt wird „ich sehe keinen Unterschied zwischen Links- und Rechtsextremismus. Extremismus ist immer schlimm.“ und dann noch auf Angriffe auf Polizei und Gerichtsvollzieher verwiesen wird.

    Was soll man da entgegnen, wenn offenbare Grundlagen nicht anerkannt werden?

    das ist zwar jetzt auch keine wunderwaffe, mit der man solchen leuten in einem einzigen gespräch den unterschied klar machen kann, aber ich finde die polizeiliche kriminalstatistik zu politisch motivierter kriminalität bei solchen diskussionen immer ganz hilfreich. hier die aktuellste: https://www.bmi.bund.de/SharedDocs/d...cationFile&v=2

    der einzige bereich, in dem die pmk links vor der pmk rechts liegt, sind die gewaltdelikte. das hört sich erstmal so an als hätten die, die sagen "linksextreme sind genauso schlimm oder sogar schlimmer!" recht. wenn man sich die sache genauer anschaut, kann das aber entkräftet werden: bei den tötungsdelikten sind 7 von 15 taten der pmk rechts zuzuordnen und keine der pmk links. wenn ich es nicht falsch im kopf habe, war das bild in den vorjahren ähnlich.

    zudem sind ein großteil der gewaltdelikte, die der pmk links zuzuordnen sind, widerstand gegen vollstreckungsbeamte. das wird in dieser übersicht zwar nicht so deutlich hervorgehoben, aber man kann es aus der diskrepanz zwischen gesamtfallzahlen im beriech gewaltdelikte, zu denen auch der widerstand gegen vollstreckungsbeamte gezählt wird, und den fallzahlen im bereich körperverletzungsdelikte, bei denen es doppelt so viele rechts wie links motivierte taten gibt, ablesen. widerstand gegen vollstreckungsbeamte kann auch viele andere erscheinungsformen als einem angriff auf die körperliche integrität haben, z.b. sich von einem polizeibeamten losreißen oder eine tür verriegeln. das ist für mich schon ein anderer schnack, als jemanden zusammenzuschlagen. und selbst wenn es doch mal zu körperverletzungsdelikten kommen sollte, finde ich es zwar nicht unproblematisch, wenn das einen polizisten trifft, einfach weil gewalt generell nicht geht, aber ich finde es schon nochmal schlimmer, wenn es einen privatmenschen trifft, der einfach nur die falsche hautfarbe oder meinung hat.

    zudem muss man im kopf behalten, dass straftaten gegen polizisten eine extrem hohe anzeigequote haben. bei rechts motivierten straftaten sieht das ganz anders aus.
    love is a litany, a magical mystery

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •