Antworten
Seite 2522 von 2522 ErsteErste ... 15222022242224722512252025212522
Ergebnis 50.421 bis 50.433 von 50433

Thema: wtf momente

  1. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Hör jetzt bitte auf zu kokettieren.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  2. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Niemals! *kokettier*
    „Sie schauen mich grad an als bräuchte ich eine Farbberatung, aber ich bin ganz zufrieden mit schwarz!“

    Borte bra, men hjemme best.

  3. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Für mich machen beruflich ein paar Jahre leider einen großen Unterschied. Habe ich neulich noch zu spüren gekriegt, als es hieß ich hätte wohl noch nicht genug Erfahrung. Ich hab die Diskussion jetzt nicht verfolgt und weiß nicht, ob das jetzt hier verpönt ist,aber privat find ich es nicht schlecht, nicht für 40 gehalten werden, beruflich schon. Gerade weil wir häufig mit so Platzhirsch Typen auf der anderen Seite zu tun haben
    «Le monde est irréel, sauf quand il est chiant.»

  4. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Ja, in gewissen Situationen macht das sicher immer noch nen Unterschied.
    „Sie schauen mich grad an als bräuchte ich eine Farbberatung, aber ich bin ganz zufrieden mit schwarz!“

    Borte bra, men hjemme best.

  5. Member

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    hm, im studium kommt schon manchmal so ein überraschtes gesicht, wenn ich sage, dass ich 28 bin. jetzt auch wieder, wenn man sich auf bbb/zoom in kleinen grüppchen vorstellen muss und manche davon sind pia, 19 jahre, frisch von eichhörnchenhausen in die großstadt gezogen. ich denke schon, dass die merken, dass ich älter bin, aber wenn eine konkrete zahl genannt wird, ist das doch immer.. hm.. "bestürzend" für so junge leute. in dem alter ist man mit 30 ja auch schon alt-alt.

    aber ob ich jetzt auf 25 geschätzt werde, aber 28 bin, macht ja keinen großen unterschied (jetzt im uni-kontext). ich hoffe einfach, dass mein alter später bei der jobsuche ein vorteil ist, weil ich nicht mit 24 frisch von der uni komme, sondern bei meinem (planmäßigen) abschluss 31/32 sein werde und von der persönlichkeit her schon ein bisschen gefestigter bin.
    weniger bitch, mehr sonnenblume! 🌻

  6. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Haha, oh gott, die Diskussion damals mit dem reichen FDP-Ersti, ich dürfe mich nicht über Langzeitstudiengebühren beschweren, wenn ich mich in meinem Alter noch zu nem Wechsel entscheide. Ich war 24.
    Er hat später selber gewechselt...
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  7. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von Ally Mc Beal Beitrag anzeigen
    Für mich machen beruflich ein paar Jahre leider einen großen Unterschied. Habe ich neulich noch zu spüren gekriegt, als es hieß ich hätte wohl noch nicht genug Erfahrung. Ich hab die Diskussion jetzt nicht verfolgt und weiß nicht, ob das jetzt hier verpönt ist,aber privat find ich es nicht schlecht, nicht für 40 gehalten werden, beruflich schon. Gerade weil wir häufig mit so Platzhirsch Typen auf der anderen Seite zu tun haben
    Oh Gott, das kann ich so gut verstehen!

    Ich find es super, dass ich (von meinem Gefühl her) so alt geschätzt werde, wie ich auch bin bzw. mir nicht wegen eines jüngeren Aussehens Kompetenz absprechen wird.

    Und ich möchte mit Menschen, die auf ein „Wie alt bist du?“ (was sich ja manchmal aus einem Gespräch ergibt) entgegnen „Was schätzt du denn?“, nichts zu tun haben.
    "Thanks, but I don’t really like to eat breakfast after lunch, it spoils my dinner."

  8. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von Samsara Beitrag anzeigen
    Und ich möchte mit Menschen, die auf ein „Wie alt bist du?“ (was sich ja manchmal aus einem Gespräch ergibt) entgegnen „Was schätzt du denn?“, nichts zu tun haben.
    Ich find das auch total albern, das führt doch eigentlich immer zu peinlichen Situationen.

    Aber mir passiert das auch nie, deshalb wundere ich mich, dass das hier wirklich jedesmal als Grund fürs jünger geschätzt werden vermutet wird. Ich frag auch gefühlt jedesmal nach, ob die Personen, die das hier schreiben, denn selbst so oft schätzen lassen oder gebeten werden zu schätzen, aber ich hab darauf noch nie ne Antwort bekommen.
    „Sie schauen mich grad an als bräuchte ich eine Farbberatung, aber ich bin ganz zufrieden mit schwarz!“

    Borte bra, men hjemme best.

  9. Member

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von Ally Mc Beal Beitrag anzeigen
    Für mich machen beruflich ein paar Jahre leider einen großen Unterschied. Habe ich neulich noch zu spüren gekriegt, als es hieß ich hätte wohl noch nicht genug Erfahrung. Ich hab die Diskussion jetzt nicht verfolgt und weiß nicht, ob das jetzt hier verpönt ist,aber privat find ich es nicht schlecht, nicht für 40 gehalten werden, beruflich schon. Gerade weil wir häufig mit so Platzhirsch Typen auf der anderen Seite zu tun haben
    ich wurde mal in derselben Situation von einer Arbeitskollegin als viel jünger aussehend vorgeführt, worauf die andere Person sich darüber ausgelassen hat, wie sehr man mir mein tatsächliches Alter ansehe
    A lot of bread was buttered on the side of no distinction

  10. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von Samsara Beitrag anzeigen
    Und ich möchte mit Menschen, die auf ein „Wie alt bist du?“ (was sich ja manchmal aus einem Gespräch ergibt) entgegnen „Was schätzt du denn?“, nichts zu tun haben.

    Also ich mache das nicht regelmäßig, aber ich hab das schon gemacht und wenn mir Koketterie gerade angebracht erscheint, würde ich das auch nochmal machen.
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  11. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen

    Also ich mache das nicht regelmäßig, aber ich hab das schon gemacht und wenn mir Koketterie gerade angebracht erscheint, würde ich das auch nochmal machen.
    Kannst du erklären warum? Das interessiert mich echt.

    Mir geht es wie Sams, ich finde das total furchtbar
    «Le monde est irréel, sauf quand il est chiant.»

  12. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von Ally Mc Beal Beitrag anzeigen
    Kannst du erklären warum? Das interessiert mich echt.

    Mir geht es wie Sams, ich finde das total furchtbar
    Ich kenne das speziell aus Flirts.
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  13. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Wah, ich hab grad aus so Flirtsituationen (wo ich auch mal so nach dem Alter gefragt hab) so Typen im Kopf, die das dann schätzen lassen wollten. Mit so echt einer nervigen Koketterie. Das war echt immer der Punkt, wo ich dachte „Okay, du schon mal nicht“ und den Typen abgehakt hab.

    Ich kann mir auch ein paar Situationen vorstellen, wo ich es nicht super schrecklich fände.
    "Thanks, but I don’t really like to eat breakfast after lunch, it spoils my dinner."

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •