Antworten
Seite 2564 von 2701 ErsteErste ... 1564206424642514255425622563256425652566257426142664 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51.261 bis 51.280 von 54011

Thema: wtf momente

  1. Get a life!

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Ich mochte Sprachnachrichten früher auch nicht. Inzwischen hab ich so 2 Freundinnen mit denen ich das oft mache.
    Mit Kind ist es halt oft schwierig zu telefonieren. Insofern sprechen wir uns immer eine, wenn wir gerade mal 5 Minuten Ruhe haben. Und der andere antwortet dann, wenn er gerade Zeit hat.
    Für wichtige Informationen, die der andere sofort haben muss, würd ich aber nur schreiben.
    I will dance
    when I walk away

  2. Urgestein

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Ja. Wichtige, am besten eilige Informationen irgendwo in 20 Minuten zu verstecken würde mir jetzt auch nicht einfallen. Finde aber, das hat jetzt mehr mit Mitdenken zu tun als mit der Frage, Sprachnachrichten ja oder nein :-D

  3. Member

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Sprachnachrichten sind bequem und zeitsparend für denjenigen, der sie abschickt

    Und beim Empfänger ist es zumindest für mich das Gegenteil. Ich kann nicht schnell überfliegen, wenn ich gerade wenig Zeit habe. Nein. Ich muss am Handy kleben und das verdammte Ding zuende hören.
    Ergo passiert das gerne mal zwei Tage später

  4. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von NeroDAvola Beitrag anzeigen
    Sprachnachrichten sind bequem und zeitsparend für denjenigen, der sie abschickt
    Ja. Und deswegen finde ich es extrem unhöflich, welche zu versenden, vor allem, wenn man weiß, dass die Person keine will.
    Wenn beide Seiten das natürlich geil finden - gut. Verrückte findet man ja immer
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  5. Addict

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    Antwort: "Jaa, versteh ich, dass du das doof findest. Aber ich tipp halt so ungern."
    Ja, dann fick dich und behalt deine Scheiß Nachricht für dich
    !!!

    ich finde es so hart unhöflich, da ich es so empfinde, dass meine zeit offensichtlich weniger wert ist (die ich damit verbringe mir die nachricht anzuhören), als die zeit des versenders, der es nicht hinkriegt was einzutippen (oh ja, rieeeeeeesen aufwand natürlich ).

    ich bekomme zum glück nur seltenst eine, aber wenn dann schreibe ich immer zurück - schon aus prinzip.

  6. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von Delisha Beitrag anzeigen
    Ich mochte Sprachnachrichten früher auch nicht. Inzwischen hab ich so 2 Freundinnen mit denen ich das oft mache.
    Mit Kind ist es halt oft schwierig zu telefonieren. Insofern sprechen wir uns immer eine, wenn wir gerade mal 5 Minuten Ruhe haben. Und der andere antwortet dann, wenn er gerade Zeit hat.
    Das verstehe ich - aber weiß man immer noch nach Stunden, auf was der andere da antwortet?

    Mir würde es ja so gehen: "Ja, ich seh das auch so" - hä, was hab ich vor zwei Stunden genau gesprochen.... ?
    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  7. Regular Client

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von SarahYasemin Beitrag anzeigen
    Mir erschließen sich Sprachnachrichten bis heute nicht. Wieso telefoniert man dann nicht?
    Wieso braucht es ein drittes Mittel zwischen telefonieren und schreiben.
    Wenn das quasi als Mailbox dienen soll, okay. Aber Sprachnachrichten hin und her schicken? Hallo?
    Naja es ist persönlicher als Schrift, aber man muss nicht die ganze Zeit aufmerksam sein.

  8. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von shine.on. Beitrag anzeigen
    Naja es ist persönlicher als Schrift, aber man muss nicht die ganze Zeit aufmerksam sein.
    Na schon, sonst weiß ich ja nicht was der andere da erzählt. Nicht richtig zuzuhören, ist ja nun nicht wirklich besonders persönlich.
    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  9. Get a life!

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von SarahYasemin Beitrag anzeigen
    Das verstehe ich - aber weiß man immer noch nach Stunden, auf was der andere da antwortet?

    Mir würde es ja so gehen: "Ja, ich seh das auch so" - hä, was hab ich vor zwei Stunden genau gesprochen.... ?
    Wenn man viel später antwortet, dann sagt man halt "Seh ich auch so, dass der XY ein Idiot ist".
    Es ist halt einfach eine andere Art der Kommunikation....
    I will dance
    when I walk away

  10. Senior Member

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Meine beste Freundin und ich schicken uns immer Sprachnachrichten, die meist zwischen 3 und 5 min lang sind. Für uns ist es gerade das angenehme, dass man nicht direkt antworten muss, sondern sich die Nachricht anhört, wenn man Lust und Zeit hat. Und das kann mehrere Tage dauern und keine von uns ist dann böse. Telefonieren ist da mit mehr Aufwand verbunden und Textnachrichten finde ich unpersönlicher bzw. In unserem Fall auch viel zu zeitaufwendig.

    Also: Im gegenseitigen Einverständnis finde ich (lange) Sprachnachrichten supi dupi
    La vie c'est plus marrant,
    C'est moins désespérant
    En chantant.

  11. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Tippt ihr wirklich langsamer, als ihr sprecht?

    Zitat Zitat von meh Beitrag anzeigen
    Ich bekomme zum glück nur seltenst eine, aber wenn dann schreibe ich immer zurück - schon aus prinzip.
    wenn ich mitbekomme, dass jemand was aufnimmt, schicke ich gerne noch während der Aufnahme das: https://mobile.twitter.com/partei_ha...24449572544512
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  12. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    sprachnachrichten nutze ich kaum, aber ich liebe die videonachrichtfunktion bei telegram, ein kumpel und ich kommunizieren fast nur so
    hello! my pronouns are sex based, just like my oppression.

  13. Urgestein

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    Tippt ihr wirklich langsamer, als ihr sprecht?
    Nein, ich tippe ziemlich schnell. Aber stell dir vor, ich würde dir jetzt 45 Minuten was erzählen (stell es dir einfach vor ok!), das Transkript würde doch dazu führen, dass du 17 Stunden scrollen müsstest, bis du alles gelesen hast. Und neeeein, kürzer fassen ist keine Option, ich genieße es total, dass ich bei 2 ausgewählten Freundinnen vor mich hinschwafeln kann, abschweifen kann, Ehrenrunden drehen kann statt nur kurz Infos rauszuhauen. Für mich ist das der Ersatz für Kaffee trinken, was ja nicht immer geht. Sei es wegen Pandemie oder wegen Entfernung generell.

  14. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Hier mal ein Einblick in das, was die Kollegin per Sprachnachricht verschickt:
    Halloo zusammen! Ich wollte fragen, könntet ihr bitte die Katja Musterfrau in die andere Gruppe einladen? Damit sie die Infos mitbekommt?
    Also, damit sie immer auf dem neues Stand ist... Wisst ihr, was ich meine?
    ... hmmm
    Wollte ich noch was?
    ...
    Ach ja!
    Könntet ihr bitte bei der Bestellung 123 noch mal dies und das nachkorrigieren, ööhm, also, da war xy kaputt, also, ihr müsst euch das so vorstellen, dass... (Erklärung, was denn jetzt kaputt ist) äh, das wäre ganz super
    [offensichtlich zu einer dritten Person] war das rechts oder links?
    [gemurmel]
    Wir gucken gerade noch mal zu zweit
    dritte Person: links
    Ja habt ihr gehört? Das war auf der linken Seite, nur dass ihr da Bescheid wisst.
    'ne?
    Alles klar, danke euch schon mal!
    Tschüühüüs!



    NICHTS davon war für mich relevant.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  15. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von Caly Beitrag anzeigen
    Nein, ich tippe ziemlich schnell. Aber stell dir vor, ich würde dir jetzt 45 Minuten was erzählen (stell es dir einfach vor ok!), das Transkript würde doch dazu führen, dass du 17 Stunden scrollen müsstest, bis du alles gelesen hast. Und neeeein, kürzer fassen ist keine Option, ich genieße es total, dass ich bei 2 ausgewählten Freundinnen vor mich hinschwafeln kann, abschweifen kann, Ehrenrunden drehen kann statt nur kurz Infos rauszuhauen. Für mich ist das der Ersatz für Kaffee trinken, was ja nicht immer geht. Sei es wegen Pandemie oder wegen Entfernung generell.
    Woah Also, 45 Minuten Monolog anhören sind für mich kein Ersatz fürs Kaffeetrinken.
    Da würde doch deutlicher Hass auf dich aufkeimen.
    Und ich scrolle schnell und lese quer, wahrscheinlich könnte ich die Infos in 5 Minuten erfassen.

    Zum Quatschen kann man dann ja telefonieren, dann kann man auch Rückfragen stellen.

    Woah. Alleine deine Schilderung treibt meinen Blutdruck hoch.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  16. Urgestein

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Ich wollte dich nicht aufregen, ich mach dir schnell einen Tee und schweige dabei!

    Querlesen fände ich extrem unhöflich, das würde ich nicht tun. Und telefonieren mag ich nicht, außerdem haben die beiden Freundinnen einen komplett anderen Tagesrhythmus als ich, das Kind keift dazwischen (bei einer zumindest), das ist alles nicht das richtige. Aber wenn es dich beruhigt: Ich verschicke definitiv keine Nachrichten an Menschen, die das nicht mögen. Ich wundere mich nur bei jeder wiederholung des Themas über euren Blutdruck

  17. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Ich krieg auch Blutdruck wenn ich mir das vorstellen muss, einen Monolog anzuhören, ohne darauf reagieren zu können.
    Wie wärs mit nem Podcast?

    Irgendwie fände ich gerade bei sozialer Vermissung einen Dialog sinnvoller, als sich gegenseitig Geschwafel zu schicken.
    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  18. Urgestein

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Würde ich die Nachrichten, die ich kriege, als Geschwafel empfinden, dann wäre ich vermutlich auch genervt, ja. Meine Freundinnen schwafeln aber nicht sondern sind sehr interessante Menschen. Zumindest für mich.

  19. Member

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    Ich finde die auch ganz furchtbar. Im Modeforum im Gossipthread sind die Bymsen entzückt
    hatte gerade kurz überlegt, ob ich im Archiv lese

  20. Member

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von lassie_singers Beitrag anzeigen
    sprachnachrichten nutze ich kaum, aber ich liebe die videonachrichtfunktion bei telegram, ein kumpel und ich kommunizieren fast nur so

    *suchengeh

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •