Antworten
Seite 2583 von 2745 ErsteErste ... 1583208324832533257325812582258325842585259326332683 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51.641 bis 51.660 von 54894

Thema: wtf momente

  1. V.I.P.

    User Info Menu

    Hey ho, let go.


  2. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    AL. TER.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  3. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    WARUM?
    Out. For. A. Walk. Bitch.

    Some people just need a high-five. In the face. With a chair.

  4. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von Herzlos Beitrag anzeigen
    WARUM?
    DAS ist allerdings eine sehr gute Frage!
    Hey ho, let go.


  5. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Die Bilder... Hogott 😂😂😂
    Formerly known as Katzenschmuser

  6. Addict

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Die Bilder sind wirklich zum Verzweifeln!

  7. Senior Member

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Anekdote aus dem Arbeitsalltag meiner Mutter:
    Der Pfarrer wurde an Weihnachten zur Krankensalbung ins Seniorenheim gebeten und es wurde ihm gesagt, dass er leider vor Betreten des Heims einen Coronatest machen muss.
    Seine Antwort: "Kein Problem. Aber falls ich positiv bin, können Sie das bitte erst ein paar Stunden später melden? Ich muss dann erst noch den Gottesdienst halten."

    Kein Scherz. Und kein Online-Gottesdienst.

  8. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Die Mutter einer Bekannten arbeitet im KH und wurde neulich vor Dienstantritt auch getestet.

    Bis das Ergebnis da ist, sollte sie dann erstmal normal arbeiten gehen

  9. Regular Client

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Ich schau gerade eine Vorlesungsreihe einer Uni bei Youtube und der Prof. sprach über die Einführung des iPods. Währenddessen sprach er über die Postleitzahl '90210' und sprach davon, dass die Studierenden Beverly Hills nicht mehr miterlebt haben werden

  10. Addict

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    ich hab (erstmals) den film "werk ohne Autor" geguckt und finde es total wtf, die Personen bis ins letzte Detail so extrem erkennbar zu machen, ihnen aber andere Namen zu geben. da gibt's natürlich Gründe für. aber irgendwie verknotet sich mein Gehirn dabei.

  11. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Auf ZDFinfo kommt gerade eine Doku über Spektakuläre Kriminalfälle. Gerade über Walter Sedlmeyr. Ermordet. Gefesselt im Bett mit Peitsche und Co. Serienmörder. Machtspielchen. Sexuelle Präferenzen. Altersfreigabe 6 Jahre. Hm. Weiß jetzt nicht, ob das angemessen ist.

  12. Get a life!

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von shine.on. Beitrag anzeigen
    Ich schau gerade eine Vorlesungsreihe einer Uni bei Youtube und der Prof. sprach über die Einführung des iPods. Währenddessen sprach er über die Postleitzahl '90210' und sprach davon, dass die Studierenden Beverly Hills nicht mehr miterlebt haben werden
    Verstehe ich nicht. Also "nicht mehr miterlebt" im Sinne von dass sie zu jung sind, um die Serie zu kennen?
    Alte, ich hock aufm Klo und hab nur die linke Hand zum Töten!


    (\_/)
    (O.o) ThisIsBunny.
    (> <)
    Copy Bunny Into Your Signature (OwlSucks!) To Help Him Gain World Domination.

  13. Regular Client

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Ganz genau.

  14. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von Petrillo Beitrag anzeigen
    ich hab (erstmals) den film "werk ohne Autor" geguckt und finde es total wtf, die Personen bis ins letzte Detail so extrem erkennbar zu machen, ihnen aber andere Namen zu geben. da gibt's natürlich Gründe für. aber irgendwie verknotet sich mein Gehirn dabei.
    Das fand ich auch sehr seltsam und anstrengend. Dachte dann aber, dass das wohl gar nicht so viele wissen, wer da dargestellt wir?
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  15. Urgestein

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    Das fand ich auch sehr seltsam und anstrengend. Dachte dann aber, dass das wohl gar nicht so viele wissen, wer da dargestellt wir?
    Die Fettecke war schon eindeutig zuzuordnen, fand ich. Bei den anderen dargestellten Personen hab ich nicht genug Ahnung, um die sofort zu identifizierten (bin grade bei meinen Eltern, hab den Fernseher nicht bewusst angemacht, Sonden nur mitgeguckt)
    Diese Lava-Lampen machen doch überhaupt keinen Sinn, wenn man keine Drogen nimmt.

  16. Addict

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Ja, mindestens Beuys erkennen schon die meisten, würde ich sagen.

  17. Addict

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Ich finde, die Biografien auch der Nebenfiguren werden ja auch sehr demonstrativ auf Doch-Erkennbarkeit hin erzählt („Das ist der Sohn von einem Mannesmann-Direktor“). Da weiß man dann zumindest genau, was man googeln muss

  18. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Ehrlicherweise: die Umbenennung der Leute fand ich noch das nachvollziehbarste an dem Film. Oder nein anders: furchtbarer Film.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  19. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Ich wollte den auch letztens gucken, aber der Trailer hat mich so abgeschreckt, dass ich es dann doch gelassen hab. :') An sich hätte mich die Geschichte interessiert, aber der Film sah echt nicht so prickelnd aus.
    Life imitates Art.





  20. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    ja beuys eh, aber die anderen halt nicht unbedingt.
    ich habe den in einem philosophie-seminar gucken "müssen" und ich fand den auch ziemlich furchtbar. aber ich rege mich da eh häufiger über so filme über kunst auf, weil halt so viel irgendwie komisch umformuliert erzählt wird. das fanden meine philosophie-kommiliton:innen aber nicht benennenswert zumindest. ich fand einfach am verwirrensten, dass günther uecker da immer rumwerkelt, wobei richter und uecker meines wissens nach nie zusammen studiert haben bzw. sich da getroffen hätten. aber auf tiefgehendere recherche hatte ich jetzt auch keine lust.

    edit. und ich habe es dann halt dem titel entnommen, was es damit auf sich hat. aber das ist ja einfach mega platt.
    Geändert von phaenomenal (03.01.2021 um 13:51 Uhr)
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •