Antworten
Seite 2586 von 2654 ErsteErste ... 158620862486253625762584258525862587258825962636 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51.701 bis 51.720 von 53070

Thema: wtf momente

  1. Urgestein

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Voll schön, da hat einfach der persönliche Kontakt viel mehr gezählt, das wissen die Migratenkinder heute gar nicht mehr zu schätzen.
    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  2. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von SarahYasemin Beitrag anzeigen
    Wir das ernsthaft als was positives erzählt?
    Nö, eher so neutral, so war das damals. Dass es Gewalt ohne Regeln natürlich auch gab, sagt er auch (ist übrigens 70). Wie der Übergang von "freiwillig" und "geregelt" zur ungeregelten Gewalt war, hab ich nicht gefragt, wir haben da zuletzt vor über zehn Jahren drüber gesprochen, als es in der Presse mal um Schulhofgewalt ging.

  3. Junior Member

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von SarahYasemin Beitrag anzeigen
    Wir das ernsthaft als was positives erzählt?
    Ich denke, es bei meinem Vater eher in die Richtung "Das war halt damals so." Allerdings höre ich schon den Stolz meines Vaters raus, wenn er davon erzählt.

  4. Addict

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von Riddra Beitrag anzeigen
    Ich denke, es bei meinem Vater eher in die Richtung "Das war halt damals so." Allerdings höre ich schon den Stolz meines Vaters raus, wenn er davon erzählt.
    ja, ist einfach normal, also kein Grund da ein großes Ding draus zu machen. Und flennen erst recht nicht.
    Zitat Zitat von Paul Ziemiak
    Die AfD (ist) nicht unser Partner, sondern unser entschiedener Gegner.
    Unser christdemokratischer Kompass zeigt uns, dass eine Zusammenarbeit mit der AfD nicht verantwortbar und nicht möglich ist. Die AfD will ein anderes, ein dunkleres, ein kälteres Deutschland. CDU und CSU wollen ein besseres Deutschland. Konrad Adenauer hatte recht: "Wer wirklich demokratisch denkt, muss Achtung vor dem anderen, vor dessen ehrlichem Wollen und Streben haben."

  5. Junior Member

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Ey, die Leude wieder.

    Ich arbeite bei meinen Kunden mit Vorkasse per Überweisung, biete aber auch PayPal an, weil ich verstehe, wenn mir die Leute nicht einfach dreistellige Beträge überweisen wollen, ohne mich zu kennen.

    Grad schreibt mir ein Kunde, dass er eine Anzahlung von 69 Euro geleistet hat und er die restlichen 50 Euro überweist, wenn ich ihm die Übersetzung geschickt habe.

    Äh, nee. In meinem Angebot steht klar Vorkasse und nicht Anzahlung. Ich werde sicherlich nicht meinem Geld hinterherrennen
    Geändert von _Rumpel (08.01.2021 um 22:16 Uhr)

  6. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: wtf momente


    haste erstattet und storniert?
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  7. Junior Member

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Nee, noch nicht. Ich bin ja serviceorientiert und hab ihm zwei Gegenvorschläge gemacht. Mal gucken, was er sagt. Wenn er nicht will, überweise ich ihm seine Anzahlung zurück.

  8. Get a life!

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Oder nur die Hälfte schicken. Den Rest gibt es nach Vollzahlung.
    Alte, ich hock aufm Klo und hab nur die linke Hand zum Töten!


    (\_/)
    (O.o) ThisIsBunny.
    (> <)
    Copy Bunny Into Your Signature (OwlSucks!) To Help Him Gain World Domination.

  9. Junior Member

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Ja, ich hab ihm vorgeschlagen, dass ich erstmal nur einen der drei Texte übersetze, damit er sieht, dass ich vertrauenswürdig bin und er den Rest überweist.

  10. Junior Member

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Er hat den Restbetrag jetzt ohne Diskussion per Paypal bezahlt. Das war mein zweiter Vorschlag

  11. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Juhu!
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  12. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Vielleicht kannte er das ja auch einfach nicht? Ich wäre da auch eher irritiert, da ich aus dem Beruf nur nachträgliche Zahlungen kenne, ganz selten mal mit Anzahlung. Und auch aus dem privaten Bereich bei so Handwerkssachen kenne ich nur nachträgliche Zahlungen (ich biete meistens eine Anzahlung an, aber die wird nicht gewollt in 90% der Fälle).
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  13. Junior Member

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Ja, mag ja sein, aber er kann doch als Kunde nicht einfach eigenmächtig entscheiden, dass er nur ne Anzahlung macht und mich als Dienstleisterin vor vollendete Tatsachen stellen?
    Die Auftragsbedingungen lege immer noch ich fest.

  14. Junior Member

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Im Onlinehandel ist Vorkasse häufig anzutreffen und ich bin ein Onlinedienstleister.

  15. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von Candy Gulf Beitrag anzeigen
    Genau das. Wer in den 80ern im Osten geboren wurde und da geblieben ist, hatte doch fast zwangsläufig Erfahrungen mit Faschos in der Jugendzeit.
    Oder eben den arbeitslos gewordenen Eltern.
    Und auch das aus der DDR überdauerte Personal in Schulen und Kindergärten habe ich jetzt nicht als sonderlich progressiv in Erinnerung. Androhung von körperlicher Gewalt oder „in der Ecke stehen“ als Strafe kenne ich aus meiner Grundschulzeit Mitte der 90er im Osten.
    Mein Eindruck von Leuten, die diesen Text teilen (zumindest bei den Leuten, die ich kannte), ist ja, dass die selbst eher in Richtung Fascho gingen bzw. es waren/sind und da folglich eher weniger zu befürchten hatten

    Und sowas von Ja zu dem Personal in Schulen und Kindergärten. Mir ist erst im Laufe der Jahre vollends bewusst geworden, wie daneben dort viele Erziehungspraktiken waren, weil es halt so verbreitet war und man es hier in der Gegend halt auch nicht anders kannte.

    Am ironischsten an diesen dämlichen Texten find ich ja immer, dass sie bei all ihrer "wir hatten noch keine moderne Technik, wie geil"-Lobhudelei (die ich an sich schon fragwürdig finde. Ich mein, als ob das prinzipiell besser war und technischer Fortschritt gar nichts Gutes gebracht hätte) ausgerechnet auf Facebook stumpf mal schnell irgendeinen kopierten Text teilen. Merken die da selbst so gar nix?

    Und dieser Spruch mit "Damals haben wir aufgehört, wenn einer am Boden lag", den hab ich schon zu Schulzeiten von den Lehrern gehört und als Kind dachte ich noch "wow, vielleicht hat das gestimmt und wir sind echt eine so viel schlimmere Generation". Interessant, dass jetzt Leute, die in etwa mein Baujahr sind, auch schon wieder denken, wir wären noch die Guten gewesen. Sorry, aber nein, ich erinnere mich einfach noch zu gut an gleich zwei Leute, die fast erwürgt wurden, einen Todesfall nach einer Schlägerei an einer Schule in der Nachbarstadt , Leute, die ins Krankenhaus mussten, weil sie was falsches zu irgendjemandem gesagt haben, der mit den Nazis gut konnte...

    Ich kann von mir nicht behaupten, nie mal Dinge in einem nostalgischen Licht zu sehen, aber es so komplett zu verklären ist mir unbegreiflich. Vielleicht sollte ich mal nen romantischen Gegentext starten mit "Irgendwann wurden wir endlich durch Computer und das Internet erlöst und hatten endlose Weiten vor uns, in denen wir endlich Gleichgesinnte fernab der engstirnigen Kleinstadt kennenlernen konnten..."

  16. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Rumpel, ich will den auch gar nicht groß rechtfertigen (geschweige denn bewerten, ob du das richtig machst oder nicht...) – ich glaube nur, viele Leute kennen das nicht und entscheiden dann irgendwie eigenmächtig etwas und richten sich an den Strukturen aus, die sie kennen.
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  17. Urgestein

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von _Rumpel Beitrag anzeigen
    Im Onlinehandel ist Vorkasse häufig anzutreffen und ich bin ein Onlinedienstleister.
    Du machst alles richtig.
    Selbst bei Kern musste ich letztes Jahr eine Vorauszahlung für eine Übersetzung leisten, das ist doch völlig normal.

    Was die Leute zu kennen meinen, sollte ja nun nicht der Maßstab sein. (Im B2B Geschäft wurde mir ständig mit dem BGB argumentiert, also soviel zum Wissen von Menschen....)
    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  18. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Naja, aber sie wird ihm ja keine WhatsApp-Nachricht geschickt haben, mit "das wären dann 119 Euro, hast du Paypal?", sondern ne Rechnung, auf der draufsteht, wie die Zahlung zu handhaben ist...?
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  19. Junior Member

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    Rumpel, ich will den auch gar nicht groß rechtfertigen (geschweige denn bewerten, ob du das richtig machst oder nicht...) – ich glaube nur, viele Leute kennen das nicht und entscheiden dann irgendwie eigenmächtig etwas und richten sich an den Strukturen aus, die sie kennen.
    Du gehst doch aber auch nicht zum Bäcker, bestellst ein Brötchen zum Mitnehmen, isst es an der Theke stehend auf und bezahlst danach, weil es dir ja vielleicht nicht schmecken könnte.

    Und wenn du bei Amazon bestellst, erwartest du doch auch nicht, dass du die Ware persönlich abholen kannst, weil dir das besser passt.

    Der Verkäufer gibt die Bedingungen vor.

    Er hätte seine Bedenken ja gerne äußern können und wir hätten sicher ne Lösung gefunden. Aber einfach zu entscheiden, ich bin Kunde und zahl nur die Hälfte, geht halt nicht.

    Zitat Zitat von SarahYasemin Beitrag anzeigen
    Du machst alles richtig.
    Selbst bei Kern musste ich letztes Jahr eine Vorauszahlung für eine Übersetzung leisten, das ist doch völlig normal.

    Was die Leute zu kennen meinen, sollte ja nun nicht der Maßstab sein. (Im B2B Geschäft wurde mir ständig mit dem BGB argumentiert, also soviel zum Wissen von Menschen....)
    Brrr, beauftrag nächstes Mal lieber ne ordentliche Firma. Das sind die reinsten Ausbeuter, die nur Hungerlöhne zahlen.

    Wie du schon sagst, in meiner Branche ist Vorkasse im Privatkundengeschäft aus guten Gründen üblich.

    Ich habe vor ein paar Monaten zum ersten Mal versehentlich eine Übersetzung geliefert, bevor die Überweisung eingegangen ist, und das Geld hab ich natürlich nicht mehr gesehen. Und für 50 Euro lohnt sich einfach kein Mahnverfahren.

  20. Junior Member

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    Naja, aber sie wird ihm ja keine WhatsApp-Nachricht geschickt haben, mit "das wären dann 119 Euro, hast du Paypal?", sondern ne Rechnung, auf der draufsteht, wie die Zahlung zu handhaben ist...?
    Ja, eben. Ich ziehe das alles professionell auf und habe bei Maps und Facebook an die 150 5-Sterne-Bewertungen, die Jahre zurückreichen. Man findet keine negativen Einträge zu mir.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •