Antworten
Seite 2622 von 2698 ErsteErste ... 162221222522257226122620262126222623262426322672 ... LetzteLetzte
Ergebnis 52.421 bis 52.440 von 53941

Thema: wtf momente

  1. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von jacksgirl Beitrag anzeigen
    es geht nicht um übergewicht reduzieren, sondern um die art und weise, wie hier plötzlich alle obzessives kalorienzählen abgefeiert haben. das IST diet culture in reinkultur und nicht ganz so harmlos, wie ihr tut.
    Nee, es ging halt gar nicht um obsessives Zählen.
    Also hier haben 1-2 Leute gesagt, dass sie da ein Problem hatten/haben, aber allgemein wurden nur ein paar Apps genannt, die helfen, mit etwas abschätzen einen groben Überblick zu behalten.

  2. Member

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Also, ich hatte da ja so nachgehakt und btw mir geht es darum, daß ich gerne zunehmen würde. Und ich war einfach neugierig und fand es interessant zu hören, dass manche Leute permanent kalorien zählen, weil es mir so fremd vorkommt.
    Ich fand den Austausch dazu sehr interessant!

  3. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Ich finde den Wert einer halben Paprika zu ermitteln oder das seit Teenagerjahremn auswendig kennen, durchaus obsessiv.

    Mir war auch nicht klar, dass es so viele Apps gibt, die nichts anderes als Kalorien auflisten.

    Und ich finde man kann eine Diät, die 900 Kalorien erlaubt, schon so benennen wie es ist, das ist halt einfach Hungern. Machts speziell nicht besser wenn es Heidi Klum macht.
    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  4. Addict

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Ich kann nachvollziehen, wieso Heidi Klum das macht und hey wenn mir jemand Millionen dafür geben würde, dass ich zu wenig esse und ich das Essen nicht einmal selbst zubereiten müsste, wäre das durchaus ein attraktiver Deal. Es ist für so ziemlich alle anderen Menschen aber halt total sinnlos.

  5. Get a life!

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von SarahYasemin Beitrag anzeigen
    Ich finde den Wert einer halben Paprika zu ermitteln oder das seit Teenagerjahremn auswendig kennen, durchaus obsessiv.
    ich wüsste ehrlich gesagt nicht, wie man das ANDERS nennen sollte...

    ich dachte, wir wären uns alle dessen bewusst, dass diese art, über gewicht und essen zu sprechen, relativ gut dazu geeignet ist, ess-störungen zu triggern und dass man das DESWEGEN EBEN AUCH NICHT MACHT, zumindest nicht ohne wenigstens eine trigger-warnung, content notice oder spoiler tags und nicht vielleicht da, wo man nicht weiß, wer nicht alles noch mitliest. meinetwegen könnt ihr jede nudel einzeln abwiegen und die kalorien in irgendeiner app errechnen lassen, wenn ihr unbedingt müsst, aber vielleicht erinnern sich jetzt wieder alle daran, warum die art und weise, wie hier darüber mehrere seiten lang geredet wurde, gefährlich ist? danke.
    I will always place the mission first.
    I will never accept defeat.
    I will never quit.
    I will never leave a fallen comrade.

    ------
    Jacky-Journal! | Ein für schrob | Gmitsch gmatsch gmotsch! |
    Ehrwürdigste und entsetzlichste aller Katastrophen

    ----
    "I'm the only one of me, Baby, that's the fun of me!"


  6. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von SarahYasemin Beitrag anzeigen
    Ich finde den Wert einer halben Paprika zu ermitteln oder das seit Teenagerjahremn auswendig kennen, durchaus obsessiv.
    Ich ernähre mich überwiegend von Gemüse, natürlich muss das grob mit ermittelt werden, wenn ich einen Überblick bekommen möchte, was ich esse.
    Aber ich weiß nichts auswendig, und ich mache das auch nicht seit Teenager-Jahren. Da werden Übergewichtige ausgelacht, wenn sie sagen, sie bemühen sich so, aber nehmen nicht ab. Da hilft mMn nur mal ne Phase zu zählen. Die Alternative wären personalisierte Essenspläne, das fände ich jetzt zu restriktiv.
    Und man läuft halt ohne zählen wirklich Gefahr zu wenig zu essen.
    Zählen kann auch ein Punktesystem, wie WW sein, aber das sagt mir vom Konzept nicht zu.

    Und die 900 kcal Diät fanden wir alle krass. Nur eben nicht ungewöhnlich und krasser als andere Zeitschriften-Diäten.
    Das Konzept Kalorien zählen empfiehlt ja eher 80% des Tagesbedarfs zu essen, und nicht weniger!

  7. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von jacksgirl Beitrag anzeigen
    ich wüsste ehrlich gesagt nicht, wie man das ANDERS nennen sollte...

    ich dachte, wir wären uns alle dessen bewusst, dass diese art, über gewicht und essen zu sprechen, relativ gut dazu geeignet ist, ess-störungen zu triggern und dass man das DESWEGEN EBEN AUCH NICHT MACHT, zumindest nicht ohne wenigstens eine trigger-warnung, content notice oder spoiler tags und nicht vielleicht da, wo man nicht weiß, wer nicht alles noch mitliest. meinetwegen könnt ihr jede nudel einzeln abwiegen und die kalorien in irgendeiner app errechnen lassen, wenn ihr unbedingt müsst, aber vielleicht erinnern sich jetzt wieder alle daran, warum die art und weise, wie hier darüber mehrere seiten lang geredet wurde, gefährlich ist? danke.
    Es tut mir leid, vielleicht denke ich zu wenig darüber nach, das etwas was bei mir definitiv meine Gesundheit fördert, bei anderen Menschen ungesundes Verhalten triggern kann.

  8. Addict

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von Akureyri Beitrag anzeigen
    Es tut mir leid, vielleicht denke ich zu wenig darüber nach, das etwas was bei mir definitiv meine Gesundheit fördert, bei anderen Menschen ungesundes Verhalten triggern kann.
    Hier wird nur mal wieder die Trollfraktion getriggert. Alle anderen haben kein Problem. Bymsiness as usual.
    Don’t believe everything you think.

  9. Inaktiver User

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von jacksgirl Beitrag anzeigen
    ich wüsste ehrlich gesagt nicht, wie man das ANDERS nennen sollte...

    ich dachte, wir wären uns alle dessen bewusst, dass diese art, über gewicht und essen zu sprechen, relativ gut dazu geeignet ist, ess-störungen zu triggern und dass man das DESWEGEN EBEN AUCH NICHT MACHT, zumindest nicht ohne wenigstens eine trigger-warnung, content notice oder spoiler tags und nicht vielleicht da, wo man nicht weiß, wer nicht alles noch mitliest. meinetwegen könnt ihr jede nudel einzeln abwiegen und die kalorien in irgendeiner app errechnen lassen, wenn ihr unbedingt müsst, aber vielleicht erinnern sich jetzt wieder alle daran, warum die art und weise, wie hier darüber mehrere seiten lang geredet wurde, gefährlich ist? danke.
    Mich triggert es hier tatsächlich auch extrem, aber ich habe einfach keine Lust, schon wieder darüber zu diskutieren

  10. Addict

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von Akureyri Beitrag anzeigen
    Es tut mir leid, vielleicht denke ich zu wenig darüber nach, das etwas was bei mir definitiv meine Gesundheit fördert, bei anderen Menschen ungesundes Verhalten triggern kann.
    same here. ich hab meinen beitrag deshalb ja auch rausgenommen.

    ob es allerdings zielführender ist, hier nur solche cool girl monologe zu "erlauben", darüber wie egal uns das gewicht ist, und da steht man ja drüber, und überhaupt...entspricht halt null der realität vieler frauen.

    gewichts- / ernährungs-diskussionen generell zu unterlassen, wäre dann wohl am sinnvollsten (oder zumindest ein eigenes thema zu eröffnen, wo anhand des titels sichtbar ist, worum es geht, und niemand drüber "stolpern" kann).
    aber das ohne feste regeln durchsetzen, in einem forum dieser größe? (und solche verbote kenne ich auch nur von ganz früher aus irgendwelchen teenieforen, fände ich bei bym ehrlich gesagt ziemlich albern.)

  11. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Was wäre denn so schlimm an Cool Girl Monologen wenn die sie Realität von Frauen verändern würden? Immerhin ist das alles ein durchweg feministisches Thema.

    Ich fände eine komplette Verweigerung von Diet Culture total erstrebenswert.

    Oder einen Exkurs was Diet Culture überhaupt ist.


    Oder wieso man wegen Kritik direkt als Trollfraktion bezeichnet wird. Auch sehr spannende Reaktion....
    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  12. Member

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Aber es geht doch nicht darum, dass eine bestimmte Art, meinetwegen der ,cool girl’-Duktus, erlaubt sein doll und andere nicht, sondern einfach um das Bewusstsein darum, dass es in diesem Bereich Krankheitsbilder gibt, die von bestimmten Arten der Kommunikation im echten Wortsinne getriggert werden. Es geht nicht darum dass es jemand uncool findet oder es nervt. Das
    gerade sowas wie konkrete Kalorienzahlen (oder das eigene Gewicht in kg oä.) eben Trigger sind, die im Extremfall zu einem tödlichen Ausgang einer gefährlichen Krankheit führen können ist hier ja das zugrunde liegende Problem.
    Sowas also nicht in einem öffentlichen, thematisch allgemein gehaltenen Forum/Thread zu tun ist also erstmal auch eine Frage der Empathie.

  13. Get a life!

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von mais Beitrag anzeigen
    Sowas also nicht in einem öffentlichen, thematisch allgemein gehaltenen Forum/Thread zu tun ist also erstmal auch eine Frage der Empathie.
    ja, danke, genau das meinte ich. also, ich kann deinen gesamten beitrag unterschreiben, aber das ganz besonders.

    und WTF dafür, dass man hier als "cool girl" bezeichnet wird, weil man andere daran erinnert, dass ihre eher ungute und unempathische art und weise, über themen zu schreiben, die andere wirklich triggern können, vielleicht nicht unbedingt da hin gehört, wo nicht klar ist, wer alles mitliest. glaube, da haben einige das prinzip "cool girl" wohl nicht verstanden...
    I will always place the mission first.
    I will never accept defeat.
    I will never quit.
    I will never leave a fallen comrade.

    ------
    Jacky-Journal! | Ein für schrob | Gmitsch gmatsch gmotsch! |
    Ehrwürdigste und entsetzlichste aller Katastrophen

    ----
    "I'm the only one of me, Baby, that's the fun of me!"


  14. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    ich weiß, dass es in anderen foren oft so ist, dass konkrete angaben über kalorien pro tag und (insbesondere die kombi?) von körpergröße und gewicht nicht erwünscht sind. evtl. wäre es gut, wenn wir das hier zumindest in den allgemeinen, nicht themenspezifischen threads so machen würden? das finde ich nämlich tatsächlich nicht unproblematisch, weil eben für viele triggernd.

    i.ü. fände ich es aber auch schade, wenn sich hier nicht mehr allgemein über probleme mit dem gewicht, dem körperbild oder dem essen unterhalten werden könnte. das war oder ist doch für viele ein thema und nicht jedes gespräch darüber und auseinandersetzung damit ist eine förderung von diet culture. im gegenteil, sofern es ein respektvolles, problembewusstes und einigermaßen reflektiertes gespräch ist, kann das betroffenen auch gerade helfen, sich etwas weniger allein und schlecht damit zu fühlen, dieses problem zu haben und im besten fall einen produktiveren umgang mit dem thema, und in diesem zuge auch mit dem thema diet culture, zu bekommen.
    love is a litany, a magical mystery

  15. Senior Member

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Also wartet mal, über Ernährung sprechen und am Ende sogar Kalorien zu erwähnen geht nicht. Und was anderes ist hier nicht passiert. Wer die Beiträge findet, die Diäten glorifizieren darf sie gerne mal verlinken.
    Aber reinpreschen und von oben herab diktieren, was hier geschrieben werden darf ist so richtig super?
    Das triggert mich grade extrem.
    i expect to find him laughing

  16. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von rubysoho Beitrag anzeigen
    Also wartet mal, über Ernährung sprechen und am Ende sogar Kalorien zu erwähnen geht nicht. Und was anderes ist hier nicht passiert. Wer die Beiträge findet, die Diäten glorifizieren darf sie gerne mal verlinken.
    Aber reinpreschen und von oben herab diktieren, was hier geschrieben werden darf ist so richtig super?
    Das triggert mich grade extrem.
    Du hast dich darüber gewundert, dass es Menschen gibt die nicht wissen welche Kalorien ein Lebensmittel hat und im Kopf ständig mitrechnen.
    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  17. Member

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von rubysoho Beitrag anzeigen
    Also wartet mal, über Ernährung sprechen und am Ende sogar Kalorien zu erwähnen geht nicht. Und was anderes ist hier nicht passiert. Wer die Beiträge findet, die Diäten glorifizieren darf sie gerne mal verlinken.
    Aber reinpreschen und von oben herab diktieren, was hier geschrieben werden darf ist so richtig super?
    Das triggert mich grade extrem.
    Geht mir auch gerade so.

  18. Senior Member

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von SarahYasemin Beitrag anzeigen
    Du hast dich darüber gewundert, dass es Menschen gibt die nicht wissen welche Kalorien ein Lebensmittel hat und im Kopf ständig mitrechnen.
    Und? Wo ist das Problem?
    i expect to find him laughing

  19. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Und mich „triggert“ wenn gesunde Ernährung mit Kalorien zählen gleichgesetzt wird.

    Das ist wohl so in Diskussionen.
    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  20. Get a life!

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    ey, ihr könnt euch meinetwegen gerne darüber austauschen, wie viel kalorien eine einzelne nudel hat. in einem entsprechend gekennzeichneten thread. mit trigger-warnung und/oder content notice im ersten posting. damit alle wissen, worauf sie sich einlassen, wenn sie da anfangen, mitzulesen und das selbst entscheiden können statt einfach reinzustolpern wie in einem sehr allgemeinen thread.

    und ansonsten: hä, klar kann man sich über ernährung unterhalten, ohne über kalorien zu sprechen? es sei denn natürlich, man hat diese ganze kalorienzählerei so verinnerlicht, dass man sich gar nicht vorstellen kann, dass es auch ohne geht...
    I will always place the mission first.
    I will never accept defeat.
    I will never quit.
    I will never leave a fallen comrade.

    ------
    Jacky-Journal! | Ein für schrob | Gmitsch gmatsch gmotsch! |
    Ehrwürdigste und entsetzlichste aller Katastrophen

    ----
    "I'm the only one of me, Baby, that's the fun of me!"


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •