Antworten
Seite 2624 von 2722 ErsteErste ... 162421242524257426142622262326242625262626342674 ... LetzteLetzte
Ergebnis 52.461 bis 52.480 von 54431

Thema: wtf momente

  1. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Ja. Also was die letzten Seiten hier zb mit mir funktionellen Essgestörten machen, ist ein sehr sehr schlechtes Gewissen, dass ich keine Kalorien zähle und das nachschlagen und addieren der Kalorien aus den letzten vier Tagen. Plus: Ich schmeiß das Müsli weg, weil...
    Da kann niemand was für, is jetzt auch kein Vorwurf. Aber doch doch: das ist ein trigger.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  2. Get a life!

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von Ally Mc Beal Beitrag anzeigen
    Was meinst du damit? Ich finde es in Bezug auf die Userinnen, die von Essstörungen geschrieben haben, nicht bagatellisierend.
    Ich denke es geht um die userin, die schrieb, dass sie der Ton triggere. Und ja, da stimme ich Mais absolut zu. Ich finde diese lasche Verwendung für ein wirklich ernsthaftes Problem (vor allem nachdem Betroffene userinnen sogar hier gesagt haben, dass sie das konkret triggert, da sie von Essstörungen betroffen sind) auch sehr bedenklich und verstehe nicht, wieso man dieses herabwerten eines realen, gesundheitsschädlichen Problems jetzt hier noch weiter diskutieren muss, wo doch tethys so nett war, einen extra Thread aufzumachen. Da werden die Betroffenen userinnen ja hoffentlich nicht reinschauen.

    gmitsch gmatsch gmotsch

  3. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von Schnelmi Beitrag anzeigen
    IDa werden die Betroffenen userinnen ja hoffentlich nicht reinschauen.
    Gar nicht so leicht. Ungefähr so leicht wie nicht auf das Social Media Profil der Frau zu gehen, für die man gerade verlassen wurde. (Zumindest für mich.)
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  4. Get a life!

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von gewitter Beitrag anzeigen
    Gar nicht so leicht. Ungefähr so leicht wie nicht auf das Social Media Profil der Frau zu gehen, für die man gerade verlassen wurde. (Zumindest für mich.)

    war... das ein theoretische beispiel oder eines aus der realität? also... ist alles okay?
    I will always place the mission first.
    I will never accept defeat.
    I will never quit.
    I will never leave a fallen comrade.

    ------
    Jacky-Journal! | Ein für schrob | Gmitsch gmatsch gmotsch! |
    Ehrwürdigste und entsetzlichste aller Katastrophen

    ----
    "I'm the only one of me, Baby, that's the fun of me!"


  5. Member

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von Schnelmi Beitrag anzeigen
    Ich denke es geht um die userin, die schrieb, dass sie der Ton triggere. Und ja, da stimme ich Mais absolut zu. Ich finde diese lasche Verwendung für ein wirklich ernsthaftes Problem (vor allem nachdem Betroffene userinnen sogar hier gesagt haben, dass sie das konkret triggert, da sie von Essstörungen betroffen sind) auch sehr bedenklich und verstehe nicht, wieso man dieses herabwerten eines realen, gesundheitsschädlichen Problems jetzt hier noch weiter diskutieren muss, wo doch tethys so nett war, einen extra Thread aufzumachen. Da werden die Betroffenen userinnen ja hoffentlich nicht reinschauen.
    Ja, genau das meinte ich.

  6. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von jacksgirl Beitrag anzeigen
    war... das ein theoretische beispiel oder eines aus der realität? also... ist alles okay?
    Der Freund nervt aus anderen Gründen.
    Und ja naja, das mit der ES ist gerade mal wieder ziemlich ein Thema. Ist wohl so ein lockdown Symptom.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  7. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von mais Beitrag anzeigen
    Ja, genau das meinte ich.
    Dann sorry, hab ich dich missverstanden. Mega culpa.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  8. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Das stimmt, das ist mir nicht aufgefallen
    (bezog sich auf mais)

  9. Get a life!

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von gewitter Beitrag anzeigen
    Der Freund nervt aus anderen Gründen.
    okee, ich hab mir ganz kurz etwas sorgen gemacht

    Zitat Zitat von gewitter Beitrag anzeigen
    Und ja naja, das mit der ES ist gerade mal wieder ziemlich ein Thema. Ist wohl so ein lockdown Symptom.
    ist auch ein bisschen prädestiniert dafür, dass es dadurch verstärkt wird, oder?
    I will always place the mission first.
    I will never accept defeat.
    I will never quit.
    I will never leave a fallen comrade.

    ------
    Jacky-Journal! | Ein für schrob | Gmitsch gmatsch gmotsch! |
    Ehrwürdigste und entsetzlichste aller Katastrophen

    ----
    "I'm the only one of me, Baby, that's the fun of me!"


  10. Member

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von gewitter Beitrag anzeigen
    Dann sorry, hab ich dich missverstanden. Mega culpa.
    Eben weil hier ua von dir beschrieben wurde, was echte Trigger sein können fand ich die flapsige Verwendung iSv ,das nervt mich‘ von anderen hier einfach fehl am Platz. Hatte das auch in meinem ersten Post zur Thematik mit reingebracht, aber war vllt in beiden Fällen auch zu verklausuliert.

  11. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Im Grunde genommen kann man die Abwertungen solcher Äußerungen aber auch schon wieder scharf kritisieren. Weil mich zB. triggern solche Tonalitäten oder Bewertungen etc. auch häufiger hier. Und damit meine ich nicht "nerven", sondern sie triggern Emotionen etc. aus meiner Kindheit und lösen Sachen aus, die bestimmt nicht ausgelöst werden sollten.
    Das nur mal so als Einwurf. Ist halt immer die Frage, wo man die Verantwortung sieht und die Grenze zieht.
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  12. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von jacksgirl Beitrag anzeigen
    okee, ich hab mir ganz kurz etwas sorgen gemacht



    ist auch ein bisschen prädestiniert dafür, dass es dadurch verstärkt wird, oder?
    So wie er an mir klebt, wäre es schon beinah bewundernswert, wenn er das noch gemanagte hätte. Auch ein lockdown Symptome.

    Klar. Also Kontrolle. Das einerseits. Andererseits: ich hab im Frühling ein bisschen zugenommen (eigentlich nicht schlimm), aber das sind halt auch immer gefährliche Momente.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  13. Member

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Phaeno, da beschreibst du aber ja auch wieder was anderes.

    Es geht ja auch überhaupt nicht darum, das ich oder sonst wer da eine Instanz ist, die darüber urteilt, was ein ,echter‘ Trigger ist und was nicht (bzw. das würde ich dann doch Fachpersonen überlassen), aber es hat sich seit einiger Zeit schon eine umgangssprachliche Verwendung des Begriffs eingebürgert, das ist jetzt ja hier kein Einzelfall, und diese leichtfertige Verwendung finde ich schon kritisch, va weil es dann auch umso schwieriger wird, als tatsächlich Betroffene damit ernst genommen zu werden.
    Das ist dann halt wieder das Empathiedings.

  14. Addict

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Und wer entscheidet was leichtfertig ist oder wer das Wort in welchem Kontext verwenden darf?

  15. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Da gibt es ja schon eine klare Definition. Genauso wie nicht jede schlechte Laune eine Depression ist. Phaeno ahnt es ja schon ganz gut erklärt.
    Pingu: Watschelpokal, kann Kuchen backen, lackiert Fußgänger und hat eventuell einen exhibitionistischen Adler

    queen of anonymous birthday cards

    Zitat Zitat von Kaddykolumna
    Pingu kennt sie alle!


    Pingus Konfettiblog




  16. Member

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von Pinguine1981 Beitrag anzeigen
    Da gibt es ja schon eine klare Definition. Genauso wie nicht jede schlechte Laune eine Depression ist. Phaeno ahnt es ja schon ganz gut erklärt.
    .

  17. Addict

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Nee, sehe ich wirklich gar nicht so. Ich finds auch ekelig wenn Menschen das Wort bösartig verspottend verwenden und da sind wir uns sicher einig. Aber sich bei einem im Kern emotionalen und subjektiven Thema auf offizielle Definitionen und ähnliches zurückzuziehen um die Berechtigung vom Wortgebrauch zu policen finde ich total kontraproduktiv und der Komplexität der menschlichen Psyche nicht angemessen. (genauso wie ich es unangemessen fände, Menschen ihre Depressionen abzusprechen übrigens)

  18. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Das Wort ist ja nunmal genau definiert und wer es anders nutzt, nutzt es falsch. Genauso wenig, wie ich jemandem seine Depressionen abspreche, spreche ich jemandem ab, dass sie getriggert wird. Möglicherweise haben alle, die das Wort verwendet haben, eine psychische Vorgeschichte und durch diesen Thread werden Symptome ausgelöst. Das mag sein und das muss jede selbst beurteilen. Daher werde ich niemanden einzeln ansprechen und ihr ihre Symptome absprechen.
    Dennoch kommt auch mir immer mal wieder der Gedanke, dass nicht jeder hier verwendeten Trigger ein wirklicher Trigger, sondern lediglich ein "das macht mich wütend" oder "das erinnert mich an xy" ist.
    Pingu: Watschelpokal, kann Kuchen backen, lackiert Fußgänger und hat eventuell einen exhibitionistischen Adler

    queen of anonymous birthday cards

    Zitat Zitat von Kaddykolumna
    Pingu kennt sie alle!


    Pingus Konfettiblog




  19. Addict

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Ja, auf jeden Fall und glaube ich auch. Finde es aber schwer, das auf einzelne Menschen und Reaktionen zu beziehen, denn man weiß es halt einfach nicht.

  20. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Ob die Nutzung relativierend ist, oder nur ‘unsachgemäß’, liegt ja auch im Kontext. Wenn also in einem Gespräch von tatsächlichen psychischen Krankheiten gesprochen wird, kann die Verwendung im im Sinne von ‘macht wütend’ tatsächlich einfach scheisse sein.
    Im Instant Rage thread bei einem Gespräch über Essgeräusche in der Bahn, ist es sicher nicht korrekt verwendet, aber nun... meine Winterdepression ist auch keine Depression und das ist bei den meisten anderen Winterdepressiven auch nicht der Fall. (Bei manchen: ja.) Aber damit geh ich auch nicht in eine Selbsthilfe Gruppe für Depressionen.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •