Antworten
Seite 2632 von 2690 ErsteErste ... 163221322532258226222630263126322633263426422682 ... LetzteLetzte
Ergebnis 52.621 bis 52.640 von 53789

Thema: wtf momente

  1. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von sora Beitrag anzeigen
    naja, das ist es eben, was ich gern wüsste. Wie muss es im eigenen Kopf aussehen, damit man finden kann, dass alle anderen ruhig warten können, wenn die Kinder gerade Spaß am Flaschen einwerfen haben?
    Mir kommt's denkbar vor, dass sie dachte "ach, gibt ja noch den zweiten Automaten" und nicht bemerkt hast, dass es für Kästen nur den einen gibt.

    Aber naja :spekulatius:

  2. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von moth Beitrag anzeigen
    Ach, nach dem letzten Jahr und wie mit Eltern umgegangen wird kann ich mir das schon irgendwie vorstellen.
    genau, weil es ja nur eltern sind, die von einschränkungen betroffen sind, und wenn die sich gerade unmöglich verhalten ist das schon okay und nur konsequent für diese elternfeindliche gesellschaft - echt jetzt?! mein wtf im wtf-thread.
    Crying was useless now.
    The only time crying ever did any good
    was when there was a man around from
    whom you wished favors.
    (Scarlett O'Hara)


  3. Addict

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von Ideen aus Beton Beitrag anzeigen
    genau, weil es ja nur eltern sind, die von einschränkungen betroffen sind, und wenn die sich gerade unmöglich verhalten ist das schon okay und nur konsequent für diese elternfeindliche gesellschaft - echt jetzt?! mein wtf im wtf-thread.
    Klar, genau das meinte ich.



    Oder wolltest du jetzt einfach mal anschaulich demonstrieren, dass man auch irrational scheiße zu anderen Menschen sein kann, ohne Elter zu sein?

  4. Member

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von Akureyri Beitrag anzeigen
    Ähm, dazu fällt mir was ein.

    Gestern hing mein Handy die ganze Zeit, und mein Freund meinte, das sei ein bekanntes Problem bei Xiaomi und es sei halt typisch für die eher minderwertige chinesische Qualität.
    Daraufhin sagte mein Handy (leicht genervt klingend) "okay...".
    Das genervte ,okay?!‘ kenn ich! Wir fuhren mit google maps als navi, konnten wegen einer baustelle nicht da entlang fahren wo es uns hinschickte, bogen daher links ab und dann kam dieses ,okay?????‘ vom navi!
    (War aber glaube ich ein samsung, kein xiaomi)

  5. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    nun ja, wie soll man deine antwort sonst verstehen ?
    Crying was useless now.
    The only time crying ever did any good
    was when there was a man around from
    whom you wished favors.
    (Scarlett O'Hara)


  6. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Hier gerade ein Anruf von einem Seniorenheim vom anderen Ende Deutschlands. Ich wundere mich, melde mich ordentlich am Telefon, am anderen wird einfach Ende aufgelegt.

    Hat man da nicht früher mal sowas gesagt wie "Ups, da hab ich wohl ne falsche Nummer, tut mir leid!"?

  7. Member

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von viole(n)t eyes Beitrag anzeigen
    Mir kommt's denkbar vor, dass sie dachte "ach, gibt ja noch den zweiten Automaten" und nicht bemerkt hast, dass es für Kästen nur den einen gibt.

    Aber naja :spekulatius:
    Wahrscheinlich...

    Mich wundert einzig, warum man gerade jetzt das Bedürfnis hat, sich so lang unter fremden Menschen aufzuhalten Ich finde lange Sozialkontakte beim Einkaufen eine ziemliche "Verschwendung" und seh einfach zu alles so kurz und schmerzlos wie möglich über die Bühne zu kriegen.

  8. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von viole(n)t eyes Beitrag anzeigen
    Mir kommt's denkbar vor, dass sie dachte "ach, gibt ja noch den zweiten Automaten" und nicht bemerkt hast, dass es für Kästen nur den einen gibt.
    Ja, ich drehe mich doch nicht um und überprüfe, was die Person hinter mir so dabei hat und gucke dann noch, ob die Funktion des Automaten, den ich nutze, entsprechend ist.
    Aber unangenehm wäre es mir auf jeden Fall, wenn hinter mir Leute warten und ich finde, mit einer Flasche pro Kind sollte es dann auch getan sein
    Confusion
    Solution
    Conclusion
    Resolution


  9. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von Ideen aus Beton Beitrag anzeigen
    genau, weil es ja nur eltern sind, die von einschränkungen betroffen sind, und wenn die sich gerade unmöglich verhalten ist das schon okay und nur konsequent für diese elternfeindliche gesellschaft - echt jetzt?! mein wtf im wtf-thread.
    Eltern hat's hart getroffen.
    Ob härter als andere oder nicht ist dann doch erstmal egal und natürlich ist die Reaktion scheiß unfreundlich und nicht OK.
    Aber eventuell nachvollziehbar, dass die Nerven blank liegen. (Bei fast allen, in fast allen Lebenssituationen.)

    Also: mir geht's nicht drum, dass man dann deswegen Verständnis haben soll oder so, das war jetzt meine Theorie zu der Frage, wir das wohl aus der Perspektive der anderen Person aussieht, die hier ja aufgekommen war.

    Phäno, ich hoffe, das kann jetzt nicht so an, als wollte ich dir dein wtf oder die Genervtheit damit absprechen!
    Geändert von viole(n)t eyes (16.02.2021 um 09:19 Uhr)

  10. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von Neapolitana Beitrag anzeigen
    Ja, ich drehe mich doch nicht um und überprüfe, was die Person hinter mir so dabei hat und gucke dann noch, ob die Funktion des Automaten, den ich nutze, entsprechend ist.
    Aber unangenehm wäre es mir auf jeden Fall, wenn hinter mir Leute warten und ich finde, mit einer Flasche pro Kind sollte es dann auch getan sein
    wenn ich bei irgendwas ewig brauche, einfach so zum Spaß, dann schaue ich aber ganz bestimmt ab und zu nach hinten und prüfe, ob deshalb jemand warten muss. Da dann nicht zumindest mal zu fragen, warum die wartende Person nicht den anderen Automaten nehmen möchte, finde ich schon etwas absichtlich streitsuchend.

  11. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von sora Beitrag anzeigen
    wenn ich bei irgendwas ewig brauche, einfach so zum Spaß, dann schaue ich aber ganz bestimmt ab und zu nach hinten und prüfe, ob deshalb jemand warten muss. Da dann nicht zumindest mal zu fragen, warum die wartende Person nicht den anderen Automaten nehmen möchte, finde ich schon etwas absichtlich streitsuchend.
    Ja, find ich auch.
    «Le monde est irréel, sauf quand il est chiant.»

  12. Addict

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von viole(n)t eyes Beitrag anzeigen
    Eltern hat's hart getroffen.
    Ob härter als andere oder nicht ist dann doch erstmal egal und natürlich ist die Reaktion scheiß unfreundlich und nicht OK.
    Aber eventuell nachvollziehbar, dass die Nerven blank liegen. (Bei fast allen, in fast allen Lebenssituationen.)

    Also: mir geht's nicht drum, dass man dann deswegen Verständnis haben soll oder so, das war jetzt meine Theorie zu der Frage, wir das wohl aus der Perspektive der anderen Person aussieht, die hier ja aufgekommen war.
    Ja, genau das meinte ich.


    Mir wäre es auch viel zu unangenehm, aber ich kann mir total gut vorstellen, wie man nach Monaten alleine mit zwei Kindern übermüdet, verzweifelt und fertig irgendwas, alles, tut, damit die Kinder kurz Freude haben und nicht mitbekommt oder bewusst ignoriert, wie andere das finden.

  13. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von Ally Mc Beal Beitrag anzeigen
    Ja, find ich auch.
    Hmja, ich verstehe einfach beide Seiten, nur die Eskalation muss natürlich nicht sein!
    Confusion
    Solution
    Conclusion
    Resolution


  14. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Was für eine Grundsatzdiskussion wegen fünf Minuten am Pfandautomat.
    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  15. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von moth Beitrag anzeigen
    Ja, genau das meinte ich.


    Mir wäre es auch viel zu unangenehm, aber ich kann mir total gut vorstellen, wie man nach Monaten alleine mit zwei Kindern übermüdet, verzweifelt und fertig irgendwas, alles, tut, damit die Kinder kurz Freude haben und nicht mitbekommt oder bewusst ignoriert, wie andere das finden.
    ich könnte mir in der Verfassung niemals auch noch feindselige Blicke geben, die sich in meinen Rücken bohren

  16. Urgestein

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Ich spüre diese feindseligen Blicke ja schon, wenn ich ganz alleine am Pfandautomaten stehe und länger brauche, weil ich viel habe oder Flaschen nicht genommen werden. Pfandautomaten sind für mich auch ohne coronabedingt angespannte Nerven eine Quelle des Grauens und Aggression.
    Allein? Aber allein ist doch so eine Reise nur halb so schön. Gut, ich komme mit. Zu zweit sind wir stärker und brauchen uns vor nichts zu fürchten.

  17. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von sora Beitrag anzeigen
    ich könnte mir in der Verfassung niemals auch noch feindselige Blicke geben, die sich in meinen Rücken bohren
    Die nimmst du ja nicht wahr, wenn du dich vorsichtshalber nicht umdrehst
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  18. Member

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    nochmal zu tiktok:
    der spion den die teenager lieben

    "Kritisiert wurden auch die Moderationsregeln, mit denen Tiktok seine Nutzer vor Cybermobbing schützen wollte. So versahen Moderatoren *Videos, die Menschen mit Übergewicht oder Behinderungen zeigten, mit einer Reichweitenbegrenzung. Ab einer bestimmten Zugriffszahl flogen diese Videos aus dem Empfehlungsalgorithmus und waren nur auffindbar, wenn man gezielt nach ihnen suchte. Fitte, schlanke Körper haben bei der Jagd nach Followern auf Tiktok also einen Wettbewerbsvorteil.

    »Tiktok ist eine Datensammlung, dürftig getarnt als soziales Netzwerk«, urteilte der Reddit-Nutzer »Bang*orlol« in einem langen Post. Mittels Reverse Engineering hatte er versucht herauszufinden, was die App konkret auf einem Smartphone tut. Das sei gar nicht leicht, weil die App ihre Datenwege sehr gut mit regel*mäßig wechselnden Algorithmen verschlüssele. »Das klingt nach Datenschutz, verhindert aber auch, dass User nachvollziehen können, was mit ihren eigenen Daten passiert.«"

    klingt schon anders als bei instagram und facebook.
    .

  19. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Hab den Artikel noch nicht gelesen, was genau ist denn anders?
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  20. Addict

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    Hab den Artikel noch nicht gelesen, was genau ist denn anders?
    Es sind die Chinesen die manipulieren und spionieren und nicht die Amerikaner. Das geht so nicht!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •