Antworten
Seite 2637 von 2701 ErsteErste ... 163721372537258726272635263626372638263926472687 ... LetzteLetzte
Ergebnis 52.721 bis 52.740 von 54016

Thema: wtf momente

  1. Member

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von _Rumpel Beitrag anzeigen
    Nope, IT-ler
    Das liest kein Abteilungsleiter, den ich kenne.

  2. Get a life!

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von lorella Beitrag anzeigen
    Der Logopäde meines Sohnes wollte uns mal zur Kasse bitten, weil er um 12:00 angerufen und auf den AB gesprochen hat, dass er, die Stunde um 3Omin (auf 15:30!) vorverlegt, um keine Lücke zu haben und wir das nicht gehört hatten, weil ich zwischen Arbeit und Therapie nicht zu Hause war. Also kamen wir zum vorher verabredeten Termin und somit für ihn zu spät. Dass wir nicht zahlen mussten, konnte ich mit ihm klären, aber er war ab da sauer und hielt uns für unzuverlässig ��
    Oh Gott das ist ja dämlich.
    Unsere Logo hat aber auch andauernd Termine verschoben. Aber zumindest hat sie SMS geschrieben und gefragt, ob es okay ist. Wahnsinnig hat es mich aber trotzdem gemacht.
    I will dance
    when I walk away

  3. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Wieso hat eigentlich die Brigitte Artikel auf Bildzeitungs-Niveau Mark Keller: "Meine Frau ist seit Jahren ein Pflegefall" | BRIGITTE.de

    Da geht es um die Krankheit der Frau und dann wird ohne Überleitung von der Lebensgefährtin erzählt, ohne eine Erwähnung, dass er von der Frau getrennt ist.
    Wahrscheinlich finden es die meisten Leute einfach selbstverständlich, dass er eine Neue hat, wenn seine Frau doch pflegebedürftig ist.

    Ich weiß noch nichtmal wirklich wer das ist, hab nur durch zufall draufgeclickt.

  4. Get a life!

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von Akureyri Beitrag anzeigen
    Wieso hat eigentlich die Brigitte Artikel auf Bildzeitungs-Niveau Mark Keller: "Meine Frau ist seit Jahren ein Pflegefall" | BRIGITTE.de

    Da geht es um die Krankheit der Frau und dann wird ohne Überleitung von der Lebensgefährtin erzählt, ohne eine Erwähnung, dass er von der Frau getrennt ist.
    Wahrscheinlich finden es die meisten Leute einfach selbstverständlich, dass er eine Neue hat, wenn seine Frau doch pflegebedürftig ist.

    Ich weiß noch nichtmal wirklich wer das ist, hab nur durch zufall draufgeclickt.
    Das ist ja echt irre. Irgendwie auch völlig zusammenhangslos. Und es macht mich wütend. Also dass die das einfach so hinschreiben als wäre er der tolle Hecht, nur weil er sich um die Kinder kümmert und anscheinend noch verheiratet ist.
    I will dance
    when I walk away

  5. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Ich habe heute im Supermarkt eine Frau gesehen, die sich immer ganz verschämt ihren Schal vor den Mund gezogen hat. Da ich noch eine originalverpackte FFP2 dabei hatte, habe ich sie gefragt, ob sie die braucht und sie hat sie genommen. Ich dachte halt, sie hätte ihre zu Hause vergessen. Als sie sie dann hatte, meinte sie "Ich hab meine im Auto vergessen". Äh ja, das ist ein Miniladen mit einem Miniparkplatz, von da, wo wir standen, bis zum am weitesten entfernten Parkplatz sind es vielleicht 50 Meter. Wieso geht man da nicht kurz raus und holt die Maske, wenn man merkt, dass man sie vergessen hat? Es sah auch eher so aus, als würde sie einen größeren Einkauf machen.

  6. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Ich könnte mir vorstellen, dass da die Info fehlt, dass die Frau nicht mehr wirklich ansprechbar ist/ihn nicht mehr erkennt.

  7. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von sora Beitrag anzeigen
    Ich könnte mir vorstellen, dass da die Info fehlt, dass die Frau nicht mehr wirklich ansprechbar ist/ihn nicht mehr erkennt.
    Diese Info wäre halt ganz entscheidend für den Artikel. So liest der sich einfach widerwärtig.

  8. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von Akureyri Beitrag anzeigen
    Diese Info wäre halt ganz entscheidend für den Artikel. So liest der sich einfach widerwärtig.
    ich kenne so einen Fall und habe das daher beim Lesen irgendwie automatisch angenommen. Vielleicht dachte der Autor auch, das sei klar (natürlich kann Pflegefall eigentlich alles Mögliche bedeuten).

  9. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Und ich kenne den Fall dass meine Mutter pflegebedürftig war und mein Vater immer von Leuten "bewundert" wurde, dass er sie nicht sitzen lassen hat...

  10. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Das ist natürlich ätzend, da verstehe ich dann auch deine andere Lesart.

    Wobei ich eigentlich trotzdem nicht unbedingt finde, dass der Typ seine Beziehungsarrangements erklären muss. (Aber ich kenne den auch nicht und habe eh keine Ahnung, warum überhaupt über ihn geschrieben wird.)
    Geändert von sora (18.02.2021 um 08:17 Uhr)

  11. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Der Artikel geht um seine Frau. Da erwarte ich, dass es irgendeine Erklärung gibt, wie es zu der Lebensgefährtin kommt. Sonst kann man den Artikel halt auch lassen und er kann privat leben, wie er will.
    Geändert von Akureyri (18.02.2021 um 08:43 Uhr) Grund: Er hat den Artikel natürlich nicht geschrieben, meine Kritik geht an Brigitte.

  12. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Der Artikel ist eh nur aus anderen Quellen zusammengebastelt? Das Original ist, glaube ich, ein Video bei Bunte.de, das anzugucken, habe ich leider keine Lust

  13. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Ja, schon klar. Aber das Brigitte sowas auf der Seite hat...in der Form...

    Und für mich heißt "pflegebedürftig" halt so gar nicht, dass sie im Koma liegt oder ihn nicht erkennt, ich würde fast darauf wetten, dass das nicht der Fall ist, es wird von Schmerzen gesprochen und wahrscheinlich braucht sie viel Hilfe im Alltag.

  14. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von lalamae Beitrag anzeigen
    Naja Studentin mit Nebenjob ist halt auch einfach bisschen was anderes als berufstätig, nech.
    Manche Menschen arbeiten zB auch im Schichtdienst und können es sich nicht leisten, ihre Arbeit ihrer Therapie unterzuordnen.
    Ähm, also ich bin sicher "Studentin mit Nebenjobs", aber ich arbeite teilweise 50-60h/Woche. Ich denke, ich kann das ganz gut mit "normal" Vollzeit arbeitenden Menschen vergleichen. Aber danke, dass du offensichtlich über mein Leben bescheid weißt und mich so gut belehren kannst.

    Und ja, sicher. Prioritäten können ja auch Umstände wie Schichtarbeit sein bzw. damit verknüpft sein. Das schrieb ich ja bereits.
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  15. Get a life!

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von Akureyri Beitrag anzeigen
    Der Artikel geht um seine Frau. Da erwarte ich, dass es irgendeine Erklärung gibt, wie es zu der Lebensgefährtin kommt. Sonst kann man den Artikel halt auch lassen und er kann privat leben, wie er will.
    Ja genau das. Das wirkt als hätte ein Computer verschiedene Quellen zusammengebastelt und ich versteh auch nicht so richtig was mir der Artikel sagen soll. Wenns darum geht, dass er sich so toll um seine Kinder kümmert, während seine Frau so krank ist, dann kann man die Lebensgefährtin doch weglassen? Wenn die eh privat bleiben wollen?

    Aber ich hab auch keine Lust mich bei bunte.de durchzulesen, ob die das besser gemacht haben
    I will dance
    when I walk away

  16. Get a life!

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    der artikel ist schon ein bisschen komisch. also irgendwie kommt das mit der lebensgefährtin echt abrupt und man denkt nur so wtf

    ich höre hier seit wochen, wenn nicht monaten, immer so ein dumpfes klopfen. wie als wenn jemand sehr regelmäßig pauke übt. ich hatte mich schon langsam gefragt, ob ich irre bin, weil ich das nicht zuordnen konnte. gestern hab ichs auch an verschiedenen orten der stadt gehört. immer das gleiche geräusch. seit gestern weiß ich endlich, was es ist. eine 3km entfernte baustelle, die aktuell hier alle gemüter erhitzt. schon seit jahren eigentlich. es wird ein möbelhaus gebaut und dafür wurden diverse kleingartenanlagen platt gemacht. das fanden viele leute recht uncool. u.a. sollten da ausgleichsflächen gelassen werden, was das möbelhaus nicht gemacht hat bzw. viel zu viel platt gemacht hat (angeblich "aus versehen" von den baggerfahrern. ja nee ist klar. das ist wohl viel zu viel für "aus versehen"). und jetzt wenden sie wohl ein verfahren an, für was sie keine genehmigung hatten und was wohl superlaut ist und genau das höre ich. die stadt hat wohl auch schon eine anzeige gestellt.

    (muss jetzt nicht erwähnen, dass das möbelhaus direkt neben ikea gebaut wird und dass es paar km weiter von der kette paar möbelhäuser sind.)

    gmitsch gmatsch gmotsch

  17. Member

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    boah diese ganzen Brigitte Artikel die einem da vorgeschlagen werden sind ja voll der mega Schrott. bunte II?

  18. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Oh sowas hatte ich auch mal. Ich dachte unser Haus würde einstürzen. Es waren Tunnelbohrarbeiten.
    Richtig gruselig war das, bis ich die Erklärung hatte. War auch oft nachts.

  19. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Die Putzfrau dachte heute hier wäre eingebrochen worden. Weil die Flügeltür auf war und mein Mann nicht aufgeräumt hatte

  20. Fresher

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von nekani Beitrag anzeigen
    boah diese ganzen Brigitte Artikel die einem da vorgeschlagen werden sind ja voll der mega Schrott. bunte II?
    Ja Wahnsinn. Ich hab aus Langeweile auf den ueber Cathy Hummels und die "Sorgen um ihren Sohn" geklickt, das ist ja schon nicht mal mehr "Bild der Frau" Niveau

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •