Antworten
Seite 2658 von 2721 ErsteErste ... 165821582558260826482656265726582659266026682708 ... LetzteLetzte
Ergebnis 53.141 bis 53.160 von 54407

Thema: wtf momente

  1. Get a life!

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von Sakamoto Beitrag anzeigen
    Ich mach auch so lieber zuhause als in einem Studio Sport, aber ich mache auch nichts, wozu ich Equipment brauche, dass es nur im Fitnessstudio gibt.
    Einige US-Influencer, die ich schaue, posten öfter mal Sachen von sich aus dem Fitnessstudio und die tragen alle Maske. Egal ob Cardio oder Gewichtheben.
    Das sollte jetzt auch keine Kritik an irgendwem sein. Mich hat das nur gewundert, weil mir persönlich das genauso sinnvoll vorkommt wie Schwimmunterricht mit Maske
    Aber wenn es für manche okay ist, dann ist es ja in Ordnung. Ich hab mich jetzt schon total mit meinen Heimkursen eingerichtet. Und hätte eher gerne mal wieder meinen Pilateskurs mit X Menschen vor Ort. Aber das kann wohl noch laaaange dauern.
    I will dance
    when I walk away

  2. Urgestein

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Wir bekommen heute einen neuen Geschirrspüler geliefert, alles vom Vermieter organisiert. Der liefermensch rief vor einer Stunde an und sagte in ca 35 Minuten und fragte welcher Stock und ob mit Aufzug. Bisher ist nix passiert und ich frage mich ob ihn meine Antwort abgeschreckt hat...
    Und würdet ihr da Trinkgeld geben? Sie sollen das alte Gerät mitnehmen und das neue einbauen aber zahlt alles der Vermieter.
    See the line where the sky meets the sea? It calls me!

  3. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Trotzdem Trinkgeld.

  4. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von Akureyri Beitrag anzeigen
    Trotzdem Trinkgeld.
    ja!
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  5. Addict

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Ich würde sooo gerne wieder bouldern, auch mit Maske. Hier geht sogar bei einer Halle, aber die ist weit weg und hat wenig Plätze und ich habe so ungefähr null frei gestaltbare Freizeit. A propos gar nichts.

  6. Urgestein

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Ich hab Trinkgeld gegeben, obwohl sie nicht mal Masken auf hatten. Aber uns erstmal per Email 10.000 Vorschriften machen...
    Hab zum Glück durchgängig gelüftet.
    See the line where the sky meets the sea? It calls me!

  7. Member

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Wir hatten in letzter Zeit auch öfters Handwerker da und die haben alle keine Maske von sich aus aufgehabt. Das fand ich auch sehr krass.

  8. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    ja, hier auch teilweise :-/
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  9. Member

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    ich wohn in einem wohnheim mit fast 100 leuten (bzw. dreimal so viel, weil theoretisch auch die studierenden aus den zwei nebenhäusern hier reinkommen dürfen) und wurde heute von der mutter (ohne maske) meines nachbarn (auch ohne maske) gefragt, ob ich denn IMMER eine maske trage, wenn ich die wohnung verlasse.

    ne, ich atme gerne die keime von 300 leuten ein.
    das macht mich traurig und wütend und hungrig.

  10. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von nanana Beitrag anzeigen
    Wir hatten in letzter Zeit auch öfters Handwerker da und die haben alle keine Maske von sich aus aufgehabt. Das fand ich auch sehr krass.
    ich habe in letzter Zeit sehr viele Handwerker und Umzugsunternehmen gesehen, da trug kaum jemand je eine Maske.
    Sollten sich Umzugsunternehmen noch als Pandemietreiber herausstellen, würde es mich nicht im Geringsten überraschen.

  11. Urgestein

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von nanana Beitrag anzeigen
    Wir hatten in letzter Zeit auch öfters Handwerker da und die haben alle keine Maske von sich aus aufgehabt. Das fand ich auch sehr krass.
    Der rolladenmensch, der mir 2 Lamellen ausgetauscht hat, hat mir erklärt, dass er ja gesund sei, deswegen würde er keine Maske tragen. Die beiden, die die Dunstabzugshaube getauscht haben, zogen sie im Flur meiner Wohnung widerwillig an, weil ich auch eine trug.

    Positiv überrascht hat mich der Sanitärmensch im November, der hat seine Maske schon im Auto angezogen (ich hab ihn parken gesehen) und fragte auch gar nicht, ob er sie ausziehen könne oder so.
    Diese Lava-Lampen machen doch überhaupt keinen Sinn, wenn man keine Drogen nimmt.

  12. Member

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Ja, ist hier auch so. Ein Techniker hat mich dabei innerlich zum kochen gebracht, weil er die ganze Zeit mit viel Palaver auf und ab gegangen ist, quer durch die Bude und mir nur - ganz unabhängig von Corona - durch den Kopf ging, was ich hinterher alles schön schrubben kann.

    Meine Maske hatte ich immer frisch zur Hand und hab es auch allen angeboten mir die überzuwerfen.

  13. Addict

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    heute im tierpark: neben uns am affengehege eine mutter mit einem ca. zweijährigen sohn. im gehege eine mutter mit ihrem seeehr süßen affenbaby, das bei ihr trinkt. die frau neben uns erklärt ihrem sohn (in tiefstem schwäbisch), dass das kind an der bruscht trinkt und dass er mal hinschauen soll. ihr sohn interessiert sich null, weswegen sie immer weiter und weiter über das an der bruscht trinken etc. redet. bis hierhin vielleicht am interesse des sohnes vorbei aber kein problem.
    nach gefühlt sehr langem monolog sagte sie dann sehr laut in die runde der umstehenden (und allesamt schweigenden bzw. nicht auf sie achtenden) leute: das muss man ja auch mal sagen dürfen.

  14. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Haha

  15. Fresher

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    14.000 Neuinfektionen und irgendwie ist das nur eine weitere Schlagzeile? Im Radio wurde es nur kurz erwähnt.

  16. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von sora Beitrag anzeigen
    Sollten sich Umzugsunternehmen noch als Pandemietreiber herausstellen, würde es mich nicht im Geringsten überraschen.
    mach mir keine angst, ich ziehe in 3 Wochen um :-/
    der chef, der hier die Besichtigung durchgeführt hat, kam mit ffp2, aber ich glaube, die Umzugshelfer werden sicher ohne Maske anrücken. stelle ich mir natürlich bei körperlich harter Arbeit auch sehr ätzend vor, doof ist es natürlich trotzdem. wir werden selbst ffp2 tragen, auf abstand achten und lüften.
    komm, lass uns leben, lass uns leben.
    das leben ist gar nicht so schwer.

  17. Regular Client

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von starfrucht Beitrag anzeigen
    Der rolladenmensch, der mir 2 Lamellen ausgetauscht hat, hat mir erklärt, dass er ja gesund sei, deswegen würde er keine Maske tragen. Die beiden, die die Dunstabzugshaube getauscht haben, zogen sie im Flur meiner Wohnung widerwillig an, weil ich auch eine trug.

    Positiv überrascht hat mich der Sanitärmensch im November, der hat seine Maske schon im Auto angezogen (ich hab ihn parken gesehen) und fragte auch gar nicht, ob er sie ausziehen könne oder so.
    Ich hatte gestern ein Gespräch mit meinem Chef bei ihm im Büro. Ich kam mit Maske rein, er hatte keine auf und hat mich gefragt, ob er eine aufziehen soll oder ob es auch ok wäre wenn er sie unten lässt, es würde sich für ihn so unangenehm anfühlen mit Maske

    Ich hab dann gesagt, dass es mir egal ist (war es nicht, aber was soll ich da mit dem Chef anfangen rumzudiskutieren) und er hat sie nicht aufgesetzt.
    let the good times roll.

  18. Regular Client

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Ach ja, und passend zum Thread noch ein Auszug aus einer Mail, die soeben vom Hort kam.

    "eine schwierige und belastende Zeit liegt hinter Ihnen. Schule nur an wenigen Tagen in der Woche, auch nicht jede Woche und im schlimmsten Fall Geschwisterkinder zu unterschiedlichen Zeiten. Für diese Organisation braucht es schon viel Idealismus und Durchhaltevermögen, welches Sie hoffentlich in den meisten Fällen gehabt haben. Nun aber soll es ab nächste Woche wieder richtig los gehen. In der aktuellen Corona-Verordnung des Kultusministeriums heißt es dazu im Wortlaut: [...] "

    Ähm das klingt so als wäre alles wieder beim Alten und die" schwierige und belastende Zeit " Schnee von gestern
    Hä? Hab ich was verpasst oder wird jetzt erwartet, dass man vor Freude in die Luft hopst, weil die Kinder wieder mit 30 anderen stufenübergreifend in den Hort dürfen?
    let the good times roll.

  19. Urgestein

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von fliegen_lernen Beitrag anzeigen
    Ich hatte gestern ein Gespräch mit meinem Chef bei ihm im Büro. Ich kam mit Maske rein, er hatte keine auf und hat mich gefragt, ob er eine aufziehen soll oder ob es auch ok wäre wenn er sie unten lässt, es würde sich für ihn so unangenehm anfühlen mit Maske

    Ich hab dann gesagt, dass es mir egal ist (war es nicht, aber was soll ich da mit dem Chef anfangen rumzudiskutieren) und er hat sie nicht aufgesetzt.

    Ich bin völlig unerwartet wegen Stellenwechsel auch bei so einem Goldstück von Chef gelandet. Kann jetzt "endlich" mitfühlen...

    Nächsten Absatz bitte nicht zitieren.
    Nicht nur, dass er keine Maske trägt bei Besprechungen mit mir (mit Abstand), er meinte auch so nebenbei, dass ich ja eigentlich auch keine tragen bräuchte.
    Das Team sitzt zu dritt (mit mir wären es vier) in der Mittagspause ausgiebig beim Essen zusammen. Zwar auch hier mit vielleicht 1,5m Abstand und lüften, aber halt drinnen, lange, ohne Maske, und völlig UNNÖTIG. Es ist nichtmal so, dass die Corona nicht ernstnehmen, sie achten durchgehend auf Abstand und so, aber an Aerosole glauben sie anscheindend nicht.
    Und gegen alle Richtlinien und Empfehlungen wird ernsthaft diskutiert, Veranstaltungen unter Nutzung von rechtlichen Schlupflöchern in Präsenz stattfinden zu lassen.
    Die Ironie daran ist, dass meine vorige Vorgesetzte tatsächlich übervorsichtig war (sowas wie: OMG, jemand hat den Stuhl berührt, auf dem in 5 Tagen jemand sitzen wird)... ich schäme mich im Nachhinein etwas fürs Jammern darüber, denn damit war SO viel leichter klarzukommen.


    Trägt auf jeden Fall dazu bei, dass mein Hirn gerade völlig überfordert ist, weil ich mit der ganzen Corona Unlogik und dem Dauer WTF nicht klarkomme. Und dass ich zu viel in entsprechenden Bym Threads lese und schreibe.

  20. Senior Member

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Der Chef meines Freundes hat gedacht wir machen die 5 Monate Elternzeit, die mein Freund genommen hat gemeinsam.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •