Antworten
Seite 2729 von 2764 ErsteErste ... 17292229262926792719272727282729273027312739 ... LetzteLetzte
Ergebnis 54.561 bis 54.580 von 55279

Thema: wtf momente

  1. Get a life!

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    alter schwede. es gab in der umgebung angeblich einen amoklauf (ich glaub, es ist noch nicht so klar, was genau passiert ist). der verdächtige soll inklusive sturmgewehr hier direkt in der parallelstraße gesichtet worden sein. die straße ist abgesperrt mit band und es läuft ein vollbewaffneter sek-mensch rum und da stehen leute und warten, dass sie in die straße können und diskutieren teilweise noch mit dem, weil sie da jetzt nicht hinkönnen? das ist für mich gerade auf so vielen ebenen wtf. ich bin gerade extrem froh, dass ich vor 1,5h draußen war und nicht jetzt. meanwhile liefert dhl fleißig pakete aus hier in der straße. ich bin wirklich ein bisschen verwirrt.

    gmitsch gmatsch gmotsch

  2. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Bleib bloss daheim und pass auf dich auf.
    Was ne Scheiße.
    Wichtige Aufklärung: https://www.clankriminalitaet.de

    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  3. Get a life!

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    ja ich bleib definitiv zu hause, so lange hier nicht entwarnung gegeben wird. es sind wohl wirklich 2 menschen erschossen worden also die gefahr scheint sehr real zu sein (hoffe, sie haben den menschen bald). ich verstehe nur wirklich nicht, wieso so viele leute hier in der straße irgendwie das SEK nicht ernst nehmen. jetzt wurde der SEK-mensch schon wieder bequatscht. mich persönlich hat das gerade etwas schockiert, die hier tatsächlich rumlaufen zu sehen. ich dachte erst, das sei nur eine falschmeldung.

    gmitsch gmatsch gmotsch

  4. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Ich verweise in solchen Situationen immer gern auf Darwin und Survival of the fittest. Findet heutzutage leider viel zu selten Anwendung.

  5. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  6. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von Schnelmi Beitrag anzeigen
    ja ich bleib definitiv zu hause, so lange hier nicht entwarnung gegeben wird. es sind wohl wirklich 2 menschen erschossen worden also die gefahr scheint sehr real zu sein (hoffe, sie haben den menschen bald). ich verstehe nur wirklich nicht, wieso so viele leute hier in der straße irgendwie das SEK nicht ernst nehmen. jetzt wurde der SEK-mensch schon wieder bequatscht. mich persönlich hat das gerade etwas schockiert, die hier tatsächlich rumlaufen zu sehen. ich dachte erst, das sei nur eine falschmeldung.
    Ich sag nur Bombenentschärfungen.... gleiches Spiel jedes Mal.
    Wichtige Aufklärung: https://www.clankriminalitaet.de

    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  7. Get a life!

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    ich versteh die leute aber auch nicht. was denken die, wenn da ein SEK-beamter in vollgerödel vor denen steht? das LETZTE, was ich mit so jemandem machen will, ist diskutieren? eher ist das für mich ein anlass, mich schon mal nach geeigneter deckung umzusehen, wenn ich plötzlich innem wohngebiet SEK sehe?
    I will always place the mission first.
    I will never accept defeat.
    I will never quit.
    I will never leave a fallen comrade.

    ------
    Jacky-Journal! | Ein für schrob | Gmitsch gmatsch gmotsch! |
    Ehrwürdigste und entsetzlichste aller Katastrophen

    ----
    "I'm the only one of me, Baby, that's the fun of me!"


  8. Member

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    " ich will mir doch nicht sagen lassen, was ich machen soll".

    Gerade gestern erlebt. Meine Straße war wg Baustelle Sackgasse, sie wird aber gerne als Abkürzung genutzt, wenn auf der großen Parallelstraße Stau ist. Also fuhren da permanent Leute rein, trotz Schild, dass es keine Wendemöglichkeit gibt. Das führte dann zu großen Knoten, Als dann noch der große Müllwagen kam, war das Chaos perfekt.

    Ich ging gerade zu Fuss die Straße lang und sprach Autofahrende an und gab die Ifo, dass hinten gesperrt ist und schon ein großer Wendeknoten. Alle so "ach so echt?ach, ich schau mir das mal an" ?!?!

  9. Get a life!

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    also hier sind mittlerweile um die 5 sek-menschen in vollmontur, die durch die gegend laufen (inklusive bewaffnung). und alle paar minuten kommt ein oppa oder dhl und will in die straße. also ja, ich weiß, leute sind doof, aber gerade ist es wirklich erstaunlich WIE doof.

    (muss zugeben, ich kann mich gerade nicht auf die arbeit konzentrieren, weil ich mich alle paar minuten über den nächsten vollhonk aufregen muss)

    gmitsch gmatsch gmotsch

  10. Member

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Das klingt echt krass, Schnelmi. Und gruselig.
    Aber ja, die Menschheit ist dumm. Wenn sie selbst bei so etwas sichtbaren nichts raffen, verstehe ich warum die Coronalage ist wie sie ist.

  11. Member

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    .
    Geändert von nekani (19.05.2021 um 13:55 Uhr) Grund: doppelt

  12. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von nekani Beitrag anzeigen
    Das klingt echt krass, Schnelmi. Und gruselig.
    Aber ja, die Menschheit ist dumm. Wenn sie selbst bei so etwas sichtbaren nichts raffen, verstehe ich warum die Coronalage ist wie sie ist.
    !!!
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  13. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Oh krass, schnelmi! Ich hoffe es ist schnell vorbei!

    Aber wenn ich sowas höre, verstehe ich die Reaktion der Polizistin auch besser, die mich damals komplett unfreundlich angeblafft hat, als ich wissen wollte, ob wegen eines Bombenfundes nur der Zugverkehr lahmliegt oder der ganze Bahnhof gesperrt ist und falls letzteres, wie weit um den Bahnhof herum die Sperrung geht. Ich hab auf der anderen Seite vom Bahnhof gewohnt und wollte eben nur irgendwie drumherum und halt wissen, auf welcher Seite vom Bahnhof ich durchkomme, aber sie musste sich vermutlich vorher schon mit tausend Leuten rumschlagen, die trotz Bombe UNBEDINGT in den Bahnhof rein wollten.
    „Sie schauen mich grad an als bräuchte ich eine Farbberatung, aber ich bin ganz zufrieden mit schwarz!“

    Borte bra, men hjemme best.

  14. Get a life!

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von nekani Beitrag anzeigen
    " ich will mir doch nicht sagen lassen, was ich machen soll".
    wenn einer mit sturmhaube, helm, vollgerödel und MPi vor mir steht, wäre das ja so der moment, wo man EIGENTLICH auf die idee kommen könnte, dass der die stärkeren argumente hat...
    I will always place the mission first.
    I will never accept defeat.
    I will never quit.
    I will never leave a fallen comrade.

    ------
    Jacky-Journal! | Ein für schrob | Gmitsch gmatsch gmotsch! |
    Ehrwürdigste und entsetzlichste aller Katastrophen

    ----
    "I'm the only one of me, Baby, that's the fun of me!"


  15. Get a life!

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    poppy, ich glaub, die hören das tatsächlich sehr oft.

    also mir persönlich haben die SEK-menschen schon angst gemacht, weil ich selbst noch nie das SEK irgendwo rumlaufen sehen hab und mir war deshalb sofort klar, dass die lage super unsicher und ernst ist. ich frag mich wirklich, was im eigenen kopf vorgeht, dass das SEK in dem umfang einem keine angst macht (und man trotzdem noch diskutieren muss). es waren 3 mannschaftswagen, also jetzt nicht nur einer. die sind inzwischen weg, aber die straße ist noch per band abgesperrt. ich versuch die ganze zeit, rauszukriegen, ob die gefahr jetzt gebannt ist, aber der artikel ist beim örtlichen käseblatt jetzt im bezahl-modus (also ich verstehe, warum die viele artikel hinter der paywall haben, aber bei dem artikel wär es irgendwie schön, wenn er nicht hinter ner paywall wäre :/). in dem artikel wurden die updates gepostet. in der straße von ner freundin (die ist die nächste parallelstraße) hat das SEK jetzt wohl die helme abgenommen, deshalb vermuten wir, dass die lage gebannt ist. es gab wohl definitiv 2 morde

    gmitsch gmatsch gmotsch

  16. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Das mit der Paywall ist auch ein krasses Ding....
    ....ich hab mal die örtliche Zeitung angeschrieben, wieso sie Corona News hinter eine Paywall packen, als Antwort kam: Es sei nicht ihre Aufgabe zu informieren....
    Wichtige Aufklärung: https://www.clankriminalitaet.de

    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  17. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Ich versteh auch nicht, dass einem das keine Angst macht. Vor allem auch krass, wenn das eh schon in den Medien ist, die meisten wissen doch sicher schon, was passiert ist.
    „Sie schauen mich grad an als bräuchte ich eine Farbberatung, aber ich bin ganz zufrieden mit schwarz!“

    Borte bra, men hjemme best.

  18. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von SarahYasemin Beitrag anzeigen
    Das mit der Paywall ist auch ein krasses Ding....
    ....ich hab mal die örtliche Zeitung angeschrieben, wieso sie Corona News hinter eine Paywall packen, als Antwort kam: Es sei nicht ihre Aufgabe zu informieren....


    Ist hier aber auch so, es gibt einen allgemeinen Artikel, der öffentlich ist, aber der aktuellere Coronaticker ist hinter einer Paywall.
    „Sie schauen mich grad an als bräuchte ich eine Farbberatung, aber ich bin ganz zufrieden mit schwarz!“

    Borte bra, men hjemme best.

  19. Get a life!

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von SarahYasemin Beitrag anzeigen
    Das mit der Paywall ist auch ein krasses Ding....
    ....ich hab mal die örtliche Zeitung angeschrieben, wieso sie Corona News hinter eine Paywall packen, als Antwort kam: Es sei nicht ihre Aufgabe zu informieren....
    ja, das machen die hier auch. also oft ist es so, dass die artikel die erste stunde frei sind und dann hinter der paywall. in dem fall hier dauert das ganze aber schon länger und deshalb verschwand der ticker dafür hinter der paywall. der ndr hats auch, aber nicht so aktuell.

    gmitsch gmatsch gmotsch

  20. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von Schnelmi Beitrag anzeigen
    ja, das machen die hier auch. also oft ist es so, dass die artikel die erste stunde frei sind und dann hinter der paywall. in dem fall hier dauert das ganze aber schon länger und deshalb verschwand der ticker dafür hinter der paywall. der ndr hats auch, aber nicht so aktuell.
    Die Presse braucht sich nicht wundern, dass sie in der Versenkung verschwindet.
    Ich bin gerne bereit für Inhalte zu zahlen, aber ich habe nicht vor, in eine Abo-Falle zu begeben, nur weil ich mich über eine fucking Pandemie informieren will.

    Hier gibt es einen Gasto-Newsletter. Vom örtlichen Freizeit-Blatt. Das Ding ist toll, aber wenn wir ehrlich sind, halt auch einfach Werbung für die örtliche Gasto-Szene. Jetzt ist das Ding hinter einer Paywall und ich frag mich echt, ich soll für Werbung bezahlen?
    Wichtige Aufklärung: https://www.clankriminalitaet.de

    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •