Antworten
Seite 2763 von 2811 ErsteErste ... 17632263266327132753276127622763276427652773 ... LetzteLetzte
Ergebnis 55.241 bis 55.260 von 56203

Thema: wtf momente

  1. Get a life!

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von Chipsie Beitrag anzeigen
    Mein wtf ist so ähnlich: Ein Motorradfahrer, der auf der Autobahn vor mir freihändig gefahren ist und die Hände hinter dem Helm verschränkt hatte Er ist dann irgendwann ohne Hände am Lenker (oder Blinken) von der linken Spur diagonal über die rechte Spur zur Ausfahrt geschwenkt
    Das soll jetzt keine Entschuldigung sein, denn eigentlich gehören beide Hände immer an den Lenker, aber je schneller man fährt, desto stabiler wird das Motorrad. Drehmoment regelt.
    Und wenn man länger fährt, muss man sich auch mal strecken. Wobei ein Parkplatz da natürlich der richtige Ort wäre.
    Alte, ich hock aufm Klo und hab nur die linke Hand zum Töten!


    (\_/)
    (O.o) ThisIsBunny.
    (> <)
    Copy Bunny Into Your Signature (OwlSucks!) To Help Him Gain World Domination.

  2. Regular Client

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von Chipsie Beitrag anzeigen
    Mein wtf ist so ähnlich: Ein Motorradfahrer, der auf der Autobahn vor mir freihändig gefahren ist und die Hände hinter dem Helm verschränkt hatte Er ist dann irgendwann ohne Hände am Lenker (oder Blinken) von der linken Spur diagonal über die rechte Spur zur Ausfahrt geschwenkt
    let the good times roll.

  3. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von Sorglos Beitrag anzeigen
    Das soll jetzt keine Entschuldigung sein, denn eigentlich gehören beide Hände immer an den Lenker, aber je schneller man fährt, desto stabiler wird das Motorrad. Drehmoment regelt.
    Und wenn man länger fährt, muss man sich auch mal strecken. Wobei ein Parkplatz da natürlich der richtige Ort wäre.
    Sorry, aber das ist für mich jetzt ein eigenständiges wtf. Ich meine, wir reden von freihändigem fahren auf der Autobahn.
    «Le monde est irréel, sauf quand il est chiant.»

  4. Get a life!

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von Ise Beitrag anzeigen
    Mein wtf war heute ein Typ auf dem Fahrrad, der freihändig fuhr aber dabei mit drumsticks auf seinem Lenker umher trommelte. Der fuhr da scheinbar auch nur zum Spaß rum, denn er drehte eine Runde (ich hörte ihn trommeln) und kam mir schließlich nochmal entgegen.
    Hier fährt immer mal einer und spielt Gitarre
    I will dance
    when I walk away

  5. Get a life!

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von Sakamoto Beitrag anzeigen
    Ich verstehe, dass man Schwarzfahren als Begriff nicht problematisch findet in dem beschriebenen Sinne. Gleichzeitig kann ich aber auch nachvollziehen, dass sich Schwarze Personen davon sehr wohl unangenehm berührt fühlen. Und generell ist es halt nem Verkehrsverbund freigestellt, welche Ausdrücke sie für sowas benutzen. Zumindest, solange verständlich ist, was gemeint ist. Davon geht die Welt nun wirklich nicht unter.
    Ich weiß auch nicht wo ihm jetzt ein großes Problem entsteht, wenn da ab jetzt einfach "Fahren ohne gültiges Ticket steht". Wenn das niemand angekündigt hätte, wäre es ihm vielleicht gar nicht aufgefallen.
    I will dance
    when I walk away

  6. Get a life!

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von Ise Beitrag anzeigen
    Mein wtf war heute ein Typ auf dem Fahrrad, der freihändig fuhr aber dabei mit drumsticks auf seinem Lenker umher trommelte. Der fuhr da scheinbar auch nur zum Spaß rum, denn er drehte eine Runde (ich hörte ihn trommeln) und kam mir schließlich nochmal entgegen.
    Ich hab Dienstag einen Fahrradfahrer freihändig fahren und dabei jonglieren sehen.
    alles wird aus HACK gemacht

  7. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von Ise Beitrag anzeigen
    Mein wtf war heute ein Typ auf dem Fahrrad, der freihändig fuhr aber dabei mit drumsticks auf seinem Lenker umher trommelte. Der fuhr da scheinbar auch nur zum Spaß rum, denn er drehte eine Runde (ich hörte ihn trommeln) und kam mir schließlich nochmal entgegen.
    Meine Mutter hat früher immer so auf dem Fahrrad gestrickt
    Im Rausch der Liebe ist Wahnsinn immer süß.

  8. Addict

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Hochwasser:
    Anscheinend kamen Warnungen bei Bürgermmeistern an:
    Überschrift bei SpOn: "Mit dem Wissen von heute hätten wir evakuieren müssen. (...) Der Bürgermeister erhielt Warnungen, glaubte ihnen aber nicht."

    ------------------------------

    Die Potentiale und Grenzen der Metereologie insbesondere Wettervorhersage wird hier gut aufgedröselt:
    Meteorologische Chronologie der Flutkatastrophe im Westen Deutschlands im Juli 2021 – Wetterkanal vom Kachelmannwetter-Team
    Basis-Wissen Naturwissenschaften und/oder Modelle ist hilfreich.
    Zitat Zitat von Paul Ziemiak
    Die AfD (ist) nicht unser Partner, sondern unser entschiedener Gegner.
    Unser christdemokratischer Kompass zeigt uns, dass eine Zusammenarbeit mit der AfD nicht verantwortbar und nicht möglich ist. Die AfD will ein anderes, ein dunkleres, ein kälteres Deutschland. CDU und CSU wollen ein besseres Deutschland. Konrad Adenauer hatte recht: "Wer wirklich demokratisch denkt, muss Achtung vor dem anderen, vor dessen ehrlichem Wollen und Streben haben."

  9. Urgestein

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Hilfeaufrufe für Flutgebiete bei Instagram. Mit genauen Adressen und zum Teil steht dabei, dass dort eine alte/kranke Person alleine wohnt. WTF???

  10. Addict

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Ja richtig naiv und bescheuert. Habe ich auf Facebook auch schon gesehen. Und das OBWOHL total bekannt ist, dass da überall Betrüger und Plünderer unterwegs sind.

    Ich habe das Gefühl die Hilfswelle artet doch gerade SEHR aus (wie schon 2015 bei der sog. "Flüchtlingswelle").

  11. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von Stina Beitrag anzeigen
    Hilfeaufrufe für Flutgebiete bei Instagram. Mit genauen Adressen und zum Teil steht dabei, dass dort eine alte/kranke Person alleine wohnt. WTF???
    Das finde ich selbst wenn man davon ausgehen könnte, dass da niemand was Böses im Sinn hat, schon schlimm genug. Ich mein…da klingeln dann einfach unangemeldet wildfremde Leute oder was?
    I sigh as I observe
    The mathematics of the storm

  12. Fresher

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Die Bilder der chinesischen u-Bahn ich dachte ich seh schlecht als ich die Zeitung aufgemacht hab.

  13. Get a life!

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von lalamae Beitrag anzeigen
    Jack, wenn ich da mal anknüpfen darf: gerade ist doch auch die Bundeswehr im Hilfseinsatz, wenn ich das richtig mitbekommen habe. Dürfen da trotzdem die Querdullis in Uniform rumlaufen und Unsinn machen, gerade wenn es Reservisten sind? Das kommt mir total schräg vor. Wenn ich mir eine Bluse mit dem Logo meiner Firma anziehe und auf einer Veranstaltung, wo meine Firma arbeitet, auf den Tischen tanze, kriege ich doch auch tierisch Ärger.
    schwierig. wird gerade in der soldat*innen-bubble hoch und runter diskutiert (also, insgesamt die sache mit dem tragen der uniform bei personen, die gerade nicht aktiv im einsatz sind), ohne wirkliches ergebnis. rechtslage ist wohl nicht ganz eindeutig, solange sie nicht anfangen, hoheitliche aufgaben wahrzunehmen bzw. sich als soldat*innen im aktiven einsatz auszugeben und solange sie kennzeichnungen wie dienstgrade etc. weglassen. feldjäger-teil der bubble (das sind die, die sich mit so was am besten auskennen, weil das zu ihrem einsatzgebiet gehört) hat sich auch noch nicht eindeutig geäußert (ist aber immer eher auf der seite "die sollen ihre scheiß uniform auslassen, wenn sie nicht im einsatz sind, die MÜSSEN die nicht tragen, die machen uns nur mehr arbeit damit.").

    meine persönliche einschätzung: selbst, wenn es rechtlich eine grauzone ist bzw. gerade so noch im bereich des legalen ist, darf die bundeswehr da jetzt nicht wegschauen. sondern sollte sich ganz genau anschauen, wer da unterwegs ist. und wenn das aktive soldat*innen bzw. reservist*innen, die noch beorderungsfähig sind (also die noch für wehrübungen herangezogen werden können), die jeweils höchstmögliche eskalationsstufe anwenden (gefährderansprache, ermittlungen des MAD, disziplinarische maßnahmen, sperre für wehrübungen, uniformtrageverbot etc.). wer bei dieser truppe rumspringt, der befindet sich EINDEUTIG nicht mehr auf dem boden der FDGO*, der hat das der bundeswehr ja quasi AUF DEM SILBERTABLETT serviert, dass er es mit verfassungstreue nicht hat und daraus müssen konsequenzen folgen. wenn das wegen der rechtslage direkt vor ort nicht möglich ist, dann eben danach.

    insgesamt kotzt es mich an, dass es innerhalb der querdenker-blase eine immer größer werdende "veteranen"-blase gibt, die immer öfter auf demonstrationen auftauchen, ihre komischen fantasie-uniformen (oder tatsächlich uniform, aber schlauerweise mit den richtigen kennzeichnungen weggelassen oder so was) tragen und einen auf umsturz-fantasie machen. dass es innerhalb der sicherheitsbehörden ein problem mit rechten netzwerken gibt, ist ja nun kein geheimnis (ich habe laabs' "staatsfeinde in uniform" gelesen und ohne scheiße, ich HOFFE, dass er sich das meiste davon nur ausgedacht hat. weil, schon wenn nur die HÄLFTE von dem stimmt, was er schreibt, dann haben wir EIN RIESENGROSSES PROBLEM), aber dass die sich inzwischen so sicher fühlen, dass sie immer offener auftreten, macht mir richtig angst.

    ich weiß, dass es sehr vielen soldat*innen in meinem engeren und weiteren bekanntenkreis auch gegen den strich geht und dass die sich vom dienstherrn verarscht fühlen, wenn es wieder heißt, dass es keine netzwerke gäbe und dass bis auf "einzelfälle" alles tutti ist und sich alleingelassen fühlen, wenn sie wissen, dass sie selbst so viel melden können, wie sie wollen, aber sehr viele andere einheitsführer*innen (die meisten sind offiziere von leutnanten bis oberste. aber der größte soldatische antifaschist, den ich kenne, ist oberstabsgefreiter ) einfach IMMER NOCH mit "jaaa, der hauptgefreite dosenkohl hat schon manchmal komische ansichten. ist aber sonst ein prima kerl!" oder "jaaa, die frau stabsunteroffizier lässt schon manchmal seltsame sachen fallen. aber die hat fachlich echt was drauf!" kommen. da ist innerhalb der bundeswehr viel bewegung und viel unmut. auf der einen seite macht es mir auch mut, dass so viele soldat*innen ihren diensteid ernstnehmen und sich versuchen irgendwie aktiv gegen die zu engagieren, die das nicht tun. auf der anderen seite habe ich immer öfter das gefühl, dass der dienstherr das irgendwie immer mehr den individuellen soldat*innen überlässt und selbst als organisation zu träge ist, um sich ENDLICH MAL ZU BEWEGEN. ugh.

    sorry für den rant, das alles treibt mich inzwischen schon seit jahren um und manchmal bricht es dann einfach raus

    *freiheitlich-demokratische grundordnung
    I will always place the mission first.
    I will never accept defeat.
    I will never quit.
    I will never leave a fallen comrade.

    ------
    Jacky-Journal! | Ein für schrob | Gmitsch gmatsch gmotsch! |
    Ehrwürdigste und entsetzlichste aller Katastrophen

    ----
    "I'm the only one of me, Baby, that's the fun of me!"


  14. Senior Member

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Hier im Laborgebäude wird gerade irgendwas an den Lüftungen gemacht und die Handwerker scheinen es nicht so drauf zu haben
    Erst war der Strom weg, was ganz toll ist, wenn ich alleine im Labor bin und alle möglichen Geräte plötzlich wild anfangen zu piepsen. Und vielleicht hat mir das auch meinen Versuch ruiniert, an dem ich seit 2 Stunden sitze.
    Dann fingen die Heizungen plötzlich wie wild an zu heizen und jetzt gingen gerade die Lüftungen auf Hochtouren und es klang, als wenn draußen gefährlichster Sturm wäre.
    Ich hab gerade echt ein bisschen Schiss, was als nächstes kommt
    La vie c'est plus marrant,
    C'est moins désespérant
    En chantant.

  15. Regular Client

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Ich hoffe, das ist bald vorbei und dein Versuch ist nicht ruiniert aber deine Beschreibung klingt sehr witzig
    A lot of bread was buttered on the side of no distinction

  16. Urgestein

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von Stina Beitrag anzeigen
    Hilfeaufrufe für Flutgebiete bei Instagram. Mit genauen Adressen und zum Teil steht dabei, dass dort eine alte/kranke Person alleine wohnt. WTF???
    Im Netzwerk meiner Stadt auch gerade. Hab erstmal kommentiert ob die noch alle beisammen haben… 🤦🏼*♀️

  17. Senior Member

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von Kainene Beitrag anzeigen
    Ich hoffe, das ist bald vorbei und dein Versuch ist nicht ruiniert aber deine Beschreibung klingt sehr witzig
    Es ist zum Glück nix mehr passiert, aber der Versuch ist wohl trotzdem im Eimer. Nicht nur wegen des Stromausfalls, sondern weil die Kurven einfach falsch aussehen.
    La vie c'est plus marrant,
    C'est moins désespérant
    En chantant.

  18. Regular Client

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Ach, doof
    A lot of bread was buttered on the side of no distinction

  19. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Ich bin heute an einem Club vorbeigefahren, bei dem ich mich schon länger gefragt habe, ob der Corona überlebt hat, weil schon kurz vorher nicht klar war, ob der Mietvertrag noch verlängert werden kann. Hat er natürlich nicht. Stattdessen ist da jetzt so ein Fitness-Lifestyleding drin mit Wohlfühl-Boxkursen vor Hotellobby-Kulisse. Mit Werbetafel, auf der steht, wie wichtig es doch ist, eine Community zu schaffen und Menschen mit Gemeinsamkeiten zusammenzubringen. Das ist alles so absurd irgendwie.

    Das ganze Viertel wird sowieso schon länger vom Ausgehviertel zum reinen Wohnviertel umgewandelt. Ich bin sehr gespannt, wie lange eine meiner Lieblingskneipen noch durchhält, das sieht auch nicht mehr gut aus
    Geändert von SisterDew (22.07.2021 um 21:38 Uhr)
    "Man meldet sich zum Tanzkurs an, und wer wieder nicht auftaucht, ist Gott. Oder halt nur symbolisch. Super."

  20. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Ich bin heute mit ca. 20-30 kmh durch eine enge Straße gefahren, weil mir ein Fahrradfahrer entgegen kam. Als ich einmal abbremsen musste, ist ein Fahrradfahrer, der hinter mir fuhr, spürbar gegen mein Auto gefahren, weil er anscheinend nur ein paar cm hinter mir fuhr. Gibt es eigentlich Verkehrsregeln für Fahrradfahrer, dass sie auch etwas Abstand halten müssen?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •