Antworten
Seite 2764 von 2813 ErsteErste ... 17642264266427142754276227632764276527662774 ... LetzteLetzte
Ergebnis 55.261 bis 55.280 von 56248

Thema: wtf momente

  1. Get a life!

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von Ally Mc Beal Beitrag anzeigen
    Sorry, aber das ist für mich jetzt ein eigenständiges wtf. Ich meine, wir reden von freihändigem fahren auf der Autobahn.
    Ja, und? Ob 120 auf der Autobahn oder auf der Landstraße macht keinen Unterschied. In Gegenteil fände ich Autobahn sogar sicherer wenn weniger Kurven und kein Gegenverkehr.
    Dass es generell keine so gute Idee ist, sagte ich ja bereits.
    Alte, ich hock aufm Klo und hab nur die linke Hand zum Töten!


    (\_/)
    (O.o) ThisIsBunny.
    (> <)
    Copy Bunny Into Your Signature (OwlSucks!) To Help Him Gain World Domination.

  2. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von Sorglos Beitrag anzeigen
    Ja, und? Ob 120 auf der Autobahn oder auf der Landstraße macht keinen Unterschied. In Gegenteil fände ich Autobahn sogar sicherer wenn weniger Kurven und kein Gegenverkehr.
    Dass es generell keine so gute Idee ist, sagte ich ja bereits.
    Naja, sicherer vlt wenn es keine anderen Verkehrsteilnehmer, keine äußeren Einflüsse, keine Störungen und keine unvorhergesehenen Ereignisse gibt. Es muss doch nur irgendjemand überraschend bremsen oder ein-/ ausscheren.

    Ich verstehe dieses "Ich will das nicht entschuldigen ABER [Entschuldigung]" einfach nicht. Man kann 35875389 km sicher ohne festhalten fahren können, man macht das einfach auf der Autobahn nicht, egal wie stabil das Motorrad ist, und da braucht man auch nicht betonen, dass das Motorrad stabil ist.
    Entschuldigen Sie bitte. Ich hatte eine Dringlichkeit.

  3. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von parapioggia Beitrag anzeigen
    Naja, sicherer vlt wenn es keine anderen Verkehrsteilnehmer, keine äußeren Einflüsse, keine Störungen und keine unvorhergesehenen Ereignisse gibt. Es muss doch nur irgendjemand überraschend bremsen oder ein-/ ausscheren.

    Ich verstehe dieses "Ich will das nicht entschuldigen ABER [Entschuldigung]" einfach nicht. Man kann 35875389 km sicher ohne festhalten fahren können, man macht das einfach auf der Autobahn nicht, egal wie stabil das Motorrad ist, und da braucht man auch nicht betonen, dass das Motorrad stabil ist.
    Genau. Und ich hab Autobahn raus gegriffen, weil das die erlebte Situation war. Nicht, weil ich das auf der Landstraße gut fände
    «Le monde est irréel, sauf quand il est chiant.»

  4. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von Akureyri Beitrag anzeigen
    Ich bin heute mit ca. 20-30 kmh durch eine enge Straße gefahren, weil mir ein Fahrradfahrer entgegen kam. Als ich einmal abbremsen musste, ist ein Fahrradfahrer, der hinter mir fuhr, spürbar gegen mein Auto gefahren, weil er anscheinend nur ein paar cm hinter mir fuhr. Gibt es eigentlich Verkehrsregeln für Fahrradfahrer, dass sie auch etwas Abstand halten müssen?
    Ja, natürlich. Zu parkenden Autos müssen bspw. 0,5m Abstand gehalten werden. Meiner Erfahrung nach interessiert das die meisten Radfahrer:innen aber leider nicht. Ich wurde auch shcon diverse Male von Radfahrer:innen angefahren, u.a. auch im Auto.
    Im Rausch der Liebe ist Wahnsinn immer süß.

  5. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von parapioggia Beitrag anzeigen
    Naja, sicherer vlt wenn es keine anderen Verkehrsteilnehmer, keine äußeren Einflüsse, keine Störungen und keine unvorhergesehenen Ereignisse gibt. Es muss doch nur irgendjemand überraschend bremsen oder ein-/ ausscheren.

    Ich verstehe dieses "Ich will das nicht entschuldigen ABER [Entschuldigung]" einfach nicht. Man kann 35875389 km sicher ohne festhalten fahren können, man macht das einfach auf der Autobahn nicht, egal wie stabil das Motorrad ist, und da braucht man auch nicht betonen, dass das Motorrad stabil ist.
    Danke!
    Out. For. A. Walk. Bitch.

    Some people just need a high-five. In the face. With a chair.

  6. Get a life!

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Ich möchte hier niemandem das WTF absprechen, sondern lediglich (weil ich die andere Perspektive kenne) anmerken, dass es nicht so todesgefährlich ist, wie man als Autofahrer*in vermuten würde.
    Alte, ich hock aufm Klo und hab nur die linke Hand zum Töten!


    (\_/)
    (O.o) ThisIsBunny.
    (> <)
    Copy Bunny Into Your Signature (OwlSucks!) To Help Him Gain World Domination.

  7. Senior Member

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Dass es ungefährlicher ist, als z.B. mit verbundenen Augen zu fahren macht es nur leider nicht wirklich ungefährlich.
    Wenn man sich auf einer längeren Tour mal strecken muss ist es Zeit für eine Pause, und sonst gar nichts.
    Ich weiß, dass du das im Grunde auch geschrieben hattest, aber da schwingt einfach so eine "hach, alles halb so wild" - Attitüde mit, und es ist eben doch so wild.
    So viele Motorradunfälle kommen dadurch zustande, daß die Fahrer meinen sie hätten alles super unter Kontrolle und es ist doch immer alles gut gegangen. Bis es irgendwann nicht mehr gut geht. Und blöderweise gefährden die sich dabei nicht nur selbst, sondern auch andere, die einfach nur das Pech haben gerade auf der gleichen Strecke unterwegs zu sein.
    i expect to find him laughing

  8. Junior Member

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von Sorglos Beitrag anzeigen
    Ich möchte hier niemandem das WTF absprechen, sondern lediglich (weil ich die andere Perspektive kenne) anmerken, dass es nicht so todesgefährlich ist, wie man als Autofahrer*in vermuten würde.
    Ich fand das tatsächlich als Nicht-Motorradfahrerin interessant

  9. Addict

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    Ja, natürlich. Zu parkenden Autos müssen bspw. 0,5m Abstand gehalten werden. Meiner Erfahrung nach interessiert das die meisten Radfahrer:innen aber leider nicht. Ich wurde auch shcon diverse Male von Radfahrer:innen angefahren, u.a. auch im Auto.
    Zu parkenden Autos sollte man als Radfahrer*in sogar 1- 1,5 Meter Abstand halten. Ich mache das auch tatsächlich.
    Und klar nach vorne eh, Auffahren geht gar nicht und ja potentiell auch für die Radfahrenden gefährlich.

  10. Regular Client

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Ich lese gerade ein Buch, das aus dem Englischen übersetzt ist. Gendern wäre ja allgemein zu viel verlangt, aber wenn man dann "der Autor Frauenname" schreibt, finde ich das schon eher dreist.
    A lot of bread was buttered on the side of no distinction

  11. Regular Client

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von nekani Beitrag anzeigen
    Zu parkenden Autos sollte man als Radfahrer*in sogar 1- 1,5 Meter Abstand halten. Ich mache das auch tatsächlich.
    Ich frag mich grad, wie du das machst.
    Da müsste man ja durchgehend auf der Straßenmitte oder am äußersten Rand vom Schutzstreifen fahren.

  12. Regular Client

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Das volle Fußballstadion auf Schalke.
    Delta freut sich

  13. Addict

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von nannena Beitrag anzeigen
    Ich frag mich grad, wie du das machst.
    Da müsste man ja durchgehend auf der Straßenmitte oder am äußersten Rand vom Schutzstreifen fahren.
    Ja, das frag ich mich auch,
    da reicht ja der Fahrradweg meistens nicht?

  14. Urgestein

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von nannena Beitrag anzeigen
    Ich frag mich grad, wie du das machst.
    Da müsste man ja durchgehend auf der Straßenmitte oder am äußersten Rand vom Schutzstreifen fahren.
    Naja, so ungefähr halt.
    Eigentlich muss man als Fahrradfahrer so fahren, dass man nicht von einem Auto in derselben Spur überholt werden kann. Da werden definitiv nicht die erforderlichen Abstände eingehalten und es wird schnell lebensgefährlich.
    Leider ist es auch gefährlich, selbstbewußt mit Abständen auf der Straße zu fahren, weil manche Autofahrer sich extrem provoziert fühlen und meinen, Fahrradfahrer hätten auf der Straße nichts zu suchen. Leidiges Thema.

    Edit: Fahrradwege auf der Straße gibt es hier fast gar nicht, man fährt also in der normalen Autospur.
    Now is the winter of our discontent

  15. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von Whassup Beitrag anzeigen
    Naja, so ungefähr halt.
    Eigentlich muss man als Fahrradfahrer so fahren, dass man nicht von einem Auto in derselben Spur überholt werden kann. Da werden definitiv nicht die erforderlichen Abstände eingehalten und es wird schnell lebensgefährlich.
    Leider ist es auch gefährlich, selbstbewußt mit Abständen auf der Straße zu fahren, weil manche Autofahrer sich extrem provoziert fühlen und meinen, Fahrradfahrer hätten auf der Straße nichts zu suchen. Leidiges Thema.

    Edit: Fahrradwege auf der Straße gibt es hier fast gar nicht, man fährt also in der normalen Autospur.
    Ja. Und dann als Reaktion auf die schlimme Provokation mit gefühlt 100 km/h und aufheulendem Motor 10 cm neben einem her fahren :/
    «Le monde est irréel, sauf quand il est chiant.»

  16. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von Whassup Beitrag anzeigen
    Naja, so ungefähr halt.
    Eigentlich muss man als Fahrradfahrer so fahren, dass man nicht von einem Auto in derselben Spur überholt werden kann.
    ehrlich gesagt wüsste ich gar nicht, wie ich n Fahrrad überholen könnte, während ich in der gleichen Spur bleibe. So breit ist doch kaum ne Straße innerorts.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  17. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    ehrlich gesagt wüsste ich gar nicht, wie ich n Fahrrad überholen könnte, während ich in der gleichen Spur bleibe. So breit ist doch kaum ne Straße innerorts.
    Einfach gar keinen Abstand halten, dann geht das prima!
    «Le monde est irréel, sauf quand il est chiant.»

  18. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Aber die schwanken doch!
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  19. Addict

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von nannena Beitrag anzeigen
    Ich frag mich grad, wie du das machst.
    Da müsste man ja durchgehend auf der Straßenmitte oder am äußersten Rand vom Schutzstreifen fahren.
    Genau das mache ich auch.
    Manchmal fährt man dadurch quasi schon fast neben dem Schutzstreifen. Die sind halt oft besch... angelegt.

  20. Urgestein

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von Whassup Beitrag anzeigen
    Naja, so ungefähr halt.
    Eigentlich muss man als Fahrradfahrer so fahren, dass man nicht von einem Auto in derselben Spur überholt werden kann. Da werden definitiv nicht die erforderlichen Abstände eingehalten und es wird schnell lebensgefährlich.
    Leider ist es auch gefährlich, selbstbewußt mit Abständen auf der Straße zu fahren, weil manche Autofahrer sich extrem provoziert fühlen und meinen, Fahrradfahrer hätten auf der Straße nichts zu suchen. Leidiges Thema.
    So mittig zu fahren wird meines Wissens nach von ADFC und Co. empfohlen (wenn kein Radweg da ist), es gilt glaube ich tatsächlich als die sichere Version. Aber naja.. machbar ist es nicht immer und es nervt viele Autofahrer*innen.

    [Kann mir ehrlich gesagt auch die genervten Beiträge hier im WTF Thread vorstellen über die Radler*innen, die einem im Weg rum fahren.]

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •