Antworten
Seite 2765 von 2811 ErsteErste ... 17652265266527152755276327642765276627672775 ... LetzteLetzte
Ergebnis 55.281 bis 55.300 von 56203

Thema: wtf momente

  1. Addict

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    Aber die schwanken doch!
    da sind es halt nur noch 5 cm Abstand.
    #hateit
    #TeamFahrradfahreninderStadt
    Zitat Zitat von Paul Ziemiak
    Die AfD (ist) nicht unser Partner, sondern unser entschiedener Gegner.
    Unser christdemokratischer Kompass zeigt uns, dass eine Zusammenarbeit mit der AfD nicht verantwortbar und nicht möglich ist. Die AfD will ein anderes, ein dunkleres, ein kälteres Deutschland. CDU und CSU wollen ein besseres Deutschland. Konrad Adenauer hatte recht: "Wer wirklich demokratisch denkt, muss Achtung vor dem anderen, vor dessen ehrlichem Wollen und Streben haben."

  2. Regular Client

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von nekani Beitrag anzeigen
    Genau das mache ich auch.
    Manchmal fährt man dadurch quasi schon fast neben dem Schutzstreifen. Die sind halt oft besch... angelegt.
    Okay.
    Auf den Schutzstreifen fahr ich tendenziell eher rechts. Zum einen um dem Autoverkehr nicht zu nah zu sein und zum anderen, damit andere Radfahrende die Möglichkeit haben, mich zu überholen.

    Auf der Straße fahr ich wohl im rechten Viertel. Außer es parken viele Autos auf der Straße, dann mittig.
    Die PKW müssen auf jeden Fall die Mittellinie überqueren, die Frage ist dann nur, wie weit sie es machen :/

  3. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    ehrlich gesagt wüsste ich gar nicht, wie ich n Fahrrad überholen könnte, während ich in der gleichen Spur bleibe. So breit ist doch kaum ne Straße innerorts.
    Naja, warum solltest du auch? Natürlich überholt man auf der Gegenspur und man blinkt dabei. Also, ich weiß schon, macht niemand. Aber das wäre das normale Vorgehen.


    Mir kommt es irgendwie generell so vor, als wüssten nur ca. 30% der Radfahrer:innen und vielleicht 50% der Autofahrer:innne irgendwelche Verkehrsregeln. (Und den Unterschied sehe ich da, weil Autos meistens an roten Ampeln stehen bleiben, Räder meistens nicht. Meiner Beobachtung nach.)
    Im Rausch der Liebe ist Wahnsinn immer süß.

  4. Regular Client

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Fußgänger latschen auch oft bei rot rüber. Und Autofahrer gibt es auch zu genügend, die „noch schnell“ fahren.

    Aber ich muss zugeben, mit dem Fahrrad fahr ich häufiger mal auf der falschen Seite, wenn es keine Möglichkeit gibt, die Straße sicher zu queren oder es nur ein kurzes Stück ist. Würde ich mit dem Auto nicht machen.

  5. Stranger

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    Mir kommt es irgendwie generell so vor, als wüssten nur ca. 30% der Radfahrer:innen und vielleicht 50% der Autofahrer:innne irgendwelche Verkehrsregeln. (Und den Unterschied sehe ich da, weil Autos meistens an roten Ampeln stehen bleiben, Räder meistens nicht. Meiner Beobachtung nach.)
    Ich würde mal behaupten, dass Radfahrer*innen die Regeln kennen und sie bewusst brechen, während Autofahrer*innen die Regeln einfach tatsächlich nicht kennen und denken sie sind im Recht.

    Also das ist natürlich sehr pauschal, rote Ampeln kennen hoffentlich alle, aber bei Radfahrer*innen beobachte ich persönlich eher so etwas wie falsch rum in der Einbahnstraße und bei Autofahrer*innen eher so etwas wie anpflaumen, weil Radler*innen den (nicht verpflichtenden) Radweg nutzen, nicht wissen dass eine Spielstraße eine Ausfahrt ist etc.
    Geändert von kaffeemuehle (24.07.2021 um 10:15 Uhr)

  6. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Ich nehme seit einer Weile an einem Test für ein neues Gebührenmodell unseres ÖPNV Teil.
    Ich hatte gestern 5 Fahrten.

    Die Kosten dafür:
    Zwei Fahrten zu 1,70€, eine für 0€ und zwei für -10 bzw -20 Cent

    Irgendwas an dem System ist grundlegend kaputt. Die 0€ Fahrt habe ich schon mehrmals gemacht und die war bisher immer kostenlos.

    (Ich melde das auch regelmäßig bei den Befragungen, aber scheinbar stört es keinen)
    Hochtechnologie in modernen Küchen treibt immer mehr unfähige Frauen ins Berufsleben.

  7. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von kaffeemuehle Beitrag anzeigen
    Ich würde mal behaupten, dass Radfahrer*innen die Regeln kennen und sie bewusst brechen, während Autofahrer*innen die Regeln einfach tatsächlich nicht kennen und denken sie sind im Recht.
    Ich wollte das vor ein paar Jahren mal hier erfragen, ob man das als „nur Fahrradfahrer:in“ vielleicht nicht weiss, aber es hatten zu viele den Führerschein.

    An die ohne Führerschein
    Hochtechnologie in modernen Küchen treibt immer mehr unfähige Frauen ins Berufsleben.

  8. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    WTF für mich grad…ich seh den verlinkten Threadtitel und hab sofort wieder die Threadtitelkombination im Kopf, von der ich mir damals nen Screenshot gemacht hab:

    An die ohne Führerschein | Wie oft seht Ihr Ratten?
    I sigh as I observe
    The mathematics of the storm

  9. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von kaffeemuehle Beitrag anzeigen
    Radfahrer*innen beobachte ich persönlich eher so etwas wie falsch rum in der Einbahnstraße
    Oh, da wäre ich aber sehr vorsichtig. Zumindest hier in Berlin sind extrem viele Einbahnstraßen für Radfahrer:innen in beide Richtungen freigegeben. Ich werde da aber auch regelmäßig angequatscht/ -gepöbelt/ entnervt angeschaut, wenn ich "falschrum" in einer Einbahnstraße fahre, die auf meinem Arbeitsweg liegt. Die ist aber auch in beide Richtungen frei für Radfahrer:innen.
    Im Rausch der Liebe ist Wahnsinn immer süß.

  10. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    Oh, da wäre ich aber sehr vorsichtig. Zumindest hier in Berlin sind extrem viele Einbahnstraßen für Radfahrer:innen in beide Richtungen freigegeben. Ich werde da aber auch regelmäßig angequatscht/ -gepöbelt/ entnervt angeschaut, wenn ich "falschrum" in einer Einbahnstraße fahre, die auf meinem Arbeitsweg liegt. Die ist aber auch in beide Richtungen frei für Radfahrer:innen.
    Ja!
    Ich hab auch so eine Straße auf dem Weg zur Kita und Alter, was bin ich da schon von Autofahrern angekackt worden, die das Schild beim Reinfahren übersehen haben und meinen, sie wären im Recht.
    don't let the salt get in your wound.
    don't let the ghost get in your heart.


  11. Addict

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Ich finde diese Trennung und Spaltung in Autofahrer, Radfahrer und Fussgänger ja irgendwie immer etwas doof. Es gibt einfach unter allen rücksichtslose Idioten und Spinner.

    ABER: letztere beiden Gruppen sind halt viel gefährdeter und das macht einen eklatanten Unterschied. Und zugleich haben sie viel weniger Raum in den meisten (deutschen) Städten.

    Naja, und ich glaube definitiv nicht, dass Autofahrer sich an Regeln nicht halten weil sie sie nicht wissen. Wirklich jeder Mensch, weiß das Schulterblick und Blinken total wichtig sind und trotzdem sind viele zu faul dafür.

    Mein WTF im Straßenverkehr ganz grundsätzlich ist, dass irgendwie vielerorts die Maximalgeschwindigkeit als "Minimalgeschwindigkeit" verstanden wird. Das fand ich schon immer sehr strange.

  12. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von nekani Beitrag anzeigen
    Naja, und ich glaube definitiv nicht, dass Autofahrer sich an Regeln nicht halten weil sie sie nicht wissen. Wirklich jeder Mensch, weiß das Schulterblick und Blinken total wichtig sind und trotzdem sind viele zu faul dafür.
    Ne, es gibt durchaus noch Generationen im Straßenverkehr, die in der Fahrschule für ihren Führerschein nicht gelernt haben, einen Schulterblick zu machen (meine Oma zB., Jahrgang 1943). Und die hat irgendwann an einer Studie der Charité teilgenommen und musste da mit ihrem PkW mal eine Art Fahrprüfung machen, die sie ohne Probleme "bestanden" hat – ohne einen einzigen Schulterblick... Fand ich auch ganz schön wtf-würdig. Aber ich denke, da gibt es noch echt sehr viele, die nicht einzig aus Faulheit den Schulterblick nicht machen, sondern aus Unwissenheit/ fehlender Gewöhnung oder auch schlichtweg fehlender Mobilität.
    Im Rausch der Liebe ist Wahnsinn immer süß.

  13. Regular Client

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Mein Vater (Jahrgang 1954) hat den Schulterblick afaik auch nicht gelernt und zum Teil auch sonst andere Regeln, bspw. beim Blinken auf abknickenden Vorfahrtsstraßen.
    Sakamoto: hat eventuell eine exhibitionistische Ader
    Oh don't even get me started! I keep watchin' that show and I'm waitin' for the darn dragon to show up and, and kick everyone's butt! But all I get is wiener, wiener, wiener. It's not all gay wiener, but when they DO show a straight guy's wiener, it's all soft and floppy. Even though he just got done humpin' a pretty girl! Why is that? Because a soft wiener isn't threatening, just like a gay wiener.

    HEATHCLIIIIIIFFFF~

  14. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Ich will demnächst nich mal ne Fahrstunde nehmen, um überprüfen zu lassen, was sich so in den letzten 20 Jahren eingeschlichen hat. Bin natürlich der Ansicht, völlig sicher zu fahren und bin gespannt

    Zitat Zitat von nekani Beitrag anzeigen
    Es gibt einfach unter allen rücksichtslose Idioten und Spinner.

    ABER: letztere beiden Gruppen sind halt viel gefährdeter und das macht einen eklatanten Unterschied.


    Zitat Zitat von poppyred Beitrag anzeigen
    An die ohne Führerschein | Wie oft seht Ihr Ratten?


    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    Naja, warum solltest du auch? Natürlich überholt man auf der Gegenspur und man blinkt dabei. Also, ich weiß schon, macht niemand. Aber das wäre das normale Vorgehen.
    Ja, so mache ich das in aller Regel auch.

    Muss allerdings gestehen, ich ärger mich da auch auf Landstraßen, wenn da so ein Pulk Rennräder auf der Straße fährt, obwohl daneben ein Radweg ist. Ich versteh schon, dass die Radwege oft schlecht sind, aber wenn da 100 ist, ist das schon nervig.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  15. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Ja. Ist ja auch alles okay. Also ich kann mich ja auch über Radfahrer:innen ärgern, obwohl sie vielleicht völlig korrekt fahren, weil sie mir halt gerade im Weg sind. Würde ich jetzt aber eher nur für mich tun. Und genauso kann ich mich ärgern, wenn Radfahrer:innen sich scheiße verhalten. Und gleichzeitig kann ich selbst Radfahrerin sein und mich über Autofahrer:innen ärgern...
    Im Rausch der Liebe ist Wahnsinn immer süß.

  16. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Ich finde, im Verkehr kann man sich prinzipiell über alle aufregen
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  17. Get a life!

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    Ich finde, im Verkehr kann man sich prinzipiell über alle aufregen
    Weil ja auch alle anderen scheiße fahren, nur ich nicht!
    Alte, ich hock aufm Klo und hab nur die linke Hand zum Töten!


    (\_/)
    (O.o) ThisIsBunny.
    (> <)
    Copy Bunny Into Your Signature (OwlSucks!) To Help Him Gain World Domination.

  18. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von Sorglos Beitrag anzeigen
    Weil ja auch alle anderen scheiße fahren, nur ich nicht!
    kann ja nicht sein, dann würde ich ja scheiße fahren
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  19. Regular Client

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von nekani Beitrag anzeigen
    Ich finde diese Trennung und Spaltung in Autofahrer, Radfahrer und Fussgänger ja irgendwie immer etwas doof. Es gibt einfach unter allen rücksichtslose Idioten und Spinner.

    ABER: letztere beiden Gruppen sind halt viel gefährdeter und das macht einen eklatanten Unterschied. Und zugleich haben sie viel weniger Raum in den meisten (deutschen) Städten.
    .
    A lot of bread was buttered on the side of no distinction

  20. Regular Client

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    Ich finde, im Verkehr kann man sich prinzipiell über alle aufregen
    Absolut
    A lot of bread was buttered on the side of no distinction

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •