Antworten
Seite 2777 von 2823 ErsteErste ... 17772277267727272767277527762777277827792787 ... LetzteLetzte
Ergebnis 55.521 bis 55.540 von 56442

Thema: wtf momente

  1. Member

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    haha, in meiner stadt würdest du wohl komisch angeguckt werden, wenn du den busfahrer grüßt. vorne einsteigen ist auch ein riesiges no-go, außer du fährst weiter raus, bist ein altes leut und/oder kaufst eine busfahrkarte.
    don't be a loser, be a schmuser 🐈

  2. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von liorit Beitrag anzeigen
    haha, in meiner stadt würdest du wohl komisch angeguckt werden, wenn du den busfahrer grüßt. vorne einsteigen ist auch ein riesiges no-go, außer du fährst weiter raus, bist ein altes leut und/oder kaufst eine busfahrkarte.
    Hier muss man vorne einsteigen und seine Fahrkarte zeigen bzw. scannen, da sage ich schon auch hallo, aber sehr, sehr viele eben auch nicht. Aber wenn ich hinten aussteige, verabschiede oder bedanke ich mich nicht, und das haben da wirklich alle gemacht.

  3. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    ich mach das auch, aber hauptsächlich nachts, wenn nur wenige im bus sind oder ich sogar ganz alleine bin. also tschüss sagen beim aussteigen. hallo sag ich immer beim einsteigen (muss aber auch immer ne karte kaufen).

  4. Urgestein

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Ich hab das früher auch gemacht, aber nur in meinem Wohnort, da bin ich halt immer an der zweiten Haltestelle der Strecke eingestiegen und auf dem Rückweg an der Endhaltestelle ausgestiegen, da war ich eben oft die einzige die einstieg (klar vorne, auch wenn mich alle Busfahrer kannten, die hintere Tür wurde erst an den Haltestellen geöffnet an denen mehr los war) oder halt die letzten Haltestellen auch die einzige im Bus, da fand ich das total normal mich beim Aussteigen zu verabschieden.
    Wie ist das denn dort, wo es generell üblich ist an Haltestellen an denen viele auf einmal ein- und aussteigen?
    Diese Lava-Lampen machen doch überhaupt keinen Sinn, wenn man keine Drogen nimmt.

  5. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Hier in der Gegend darf man nur vorne einsteigen, da sage ich immer Hallo, egal ob ich nur vorbeigehe oder auch ein Ticket kaufe. Ein "Tschüss" plärre ich nur durch den Bus, wenn ich die letzte bin, die noch drin war. Dann aber immer In der Großstadt, in der ich auch oft Bus fahre, kann man einsteigen wo man möchte, wenn ich da die vordere Tür erwische verkneife ich mir das Grüßen, nachdem ich mehrfach völlig pikiert und entgeistert angestarrt wurde. Glaube, das überfordert die Fahrer, wenn sich die Landeier da an ihnen vorbeidrängen
    Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt!

  6. Senior Member

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Hab gerade zufälligerweise in den Springparcours vom Modernen Fünfkampf geschaltet und krass, wie furchtbar die alle reiten Und der Kommentator schiebt die Schuld immer den Pferden zu, obwohl die wirklich unfassbar brav sind, aber die Reiterinnen sind wirklich schlecht
    La vie c'est plus marrant,
    C'est moins désespérant
    En chantant.

  7. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Das Springreiten beim Modernen Fünfkampf ist echt Tierquälerei total. Normales Springreiten ist ja schon schwierig, aber Pferden eine fremde Reiterin zuzumuten, zu der sie kein Vertrauen haben und dann springen sollen… wtf. Das sollte echt abgeschafft werden. Gibt doch noch andere Disziplinen.
    "Thanks, but I don’t really like to eat breakfast after lunch, it spoils my dinner."

  8. Senior Member

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Die reiten halt auch einfach sooo schlecht. Zerren im Maul, haben keine Balance, sehen keine Distanzen, fallen in den Rücken etc. Ich finde, DA sieht man auch eindeutig, dass die Pferde halt nur eins der vielen Sportgeräte sind, die sie nutzen. Nur das in dem Fall dann auch noch den Sportgeräten die Schuld zugeschoben wird, wenn es nicht klappt.
    La vie c'est plus marrant,
    C'est moins désespérant
    En chantant.

  9. Senior Member

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Oh Gott, das macht mich so wütend gerade! Wie der Sprecher die ganze Zeit von "Das Pferd will nicht", "Das Pferd will wieder in den Stall" redet. Die Pferde sind SO TOLL! Die KÖNNEN einfach keine bessere Leistung zeigen, bei den Sandsäcken, die da im Sattel hängen.
    La vie c'est plus marrant,
    C'est moins désespérant
    En chantant.

  10. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Es ist wirklich ganz gruselig. Die hängen einfach völlig überfordert auf den Tieren.
    Oi, was für ein Pudel ist das?

  11. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Das mit der Deutschen ist jetzt echt die Höhe. Wie kann man die denn so reiten lassen?
    "Thanks, but I don’t really like to eat breakfast after lunch, it spoils my dinner."

  12. Fresher

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Mich machen die gesamten Reitsportdisziplinen wütend, ehrlich gesagt. Siehe das verunglückte Schweizer Pferd. Ok, man muss natürlich sagen: bei manchen Freizeitreitern sieht man auch furchtbare Dinge

  13. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    also fechten können die beim fünfkampf auch nicht. ich war früher mit einer weltmeisterin, damals aktuell, im verein und habe jedes einzelne gefecht gegen sie gewonnen und ich war zwar nicht schlecht aber auch nicht krass gut oder so.

    aber reiten ist schon noch schlimmer, weil sie nicht nur sich selbst gefährden sondern die pferde mit. dieses zulosen der pferde finde ich auch echt schlimm.
    We are the angry mob
    We read the papers every day
    We like who we like, we hate who we hate
    But we’re also easily swayed.

  14. Senior Member

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Auch das die Pferde zweimal da gehen müssen. Das Pferd der deutschen Reiterin wurde ja vorher schon von einer anderen sehr schlechten Reiterin durch den Parcours gewürgt, da ist das doppelt verständlich, dass der sich dann komplett verweigert.
    La vie c'est plus marrant,
    C'est moins désespérant
    En chantant.

  15. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    ich bin selbst sehr lange zeit geritten und habe auch ein paar pferde ausgebildet. habe jetzt, zugegebenermaßen, nur eine etwas längere zusammenfassung des springreitens im fünfkampf gesehen und finde schon, dass man da sagen konnte, dass dieses pferd offensichtlich an dem tag nicht wollte, bzw. eine blockade hatte. das kann mal passieren und wenn sich pferd und reiter:in nicht einigermaßen kennen ist die wahrscheinlichkeit, dass man das in der situation nicht überwinden kann, natürlich größer, als bei reiter:innen, die das pferd kennen und/oder länger als 20 minuten zeit haben, sich miteinander zu beschäftigen. es wäre in solchen fällen halt, im sinne aller und insbesondere des pferdes, angezeigt, das pferd an dem tag nicht in den wettbewerb zu schicken und den reiter:innen ein anderes zuzulosen.

    wenn ein pferd bei uns damals so einen "heute geht nichts/xy nicht"-tag hatte, haben wir nur ersatzweise ein paar leichte übungen (für den gehorsamsfaktor) gemacht und danach, je nach verfassung des pferdes, was ganz anderes gemacht oder für den tag aufgehört.

    ich muss aber, unabhängig davon, auch sagen, dass ich das verhalten der deutschen athletin krass unprofessionell und schlimm dem pferd gegenüber fand. damit, dass sie nach der disqualifikation völlig aufgelöst war, hab ich kein problem. aber solang sie auf dem pferd sitzt, muss sie sich im griff haben und das war erkennbar nicht ansatzweise der fall. wer sich so verhält, wird normalerweise sogar bei low level provinztunieren auf dem abreitplatz schon rausgefischt und das zu recht.
    Geändert von Chisa (06.08.2021 um 15:51 Uhr)

  16. Addict

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    ein kleiner Doktorand krisitisiert auf Twitter die chinesische Regierung:
    HSG und China: Kritik auf Twitter kostet Doktoranden Abschluss
    Zitat Zitat von Paul Ziemiak
    Die AfD (ist) nicht unser Partner, sondern unser entschiedener Gegner.
    Unser christdemokratischer Kompass zeigt uns, dass eine Zusammenarbeit mit der AfD nicht verantwortbar und nicht möglich ist. Die AfD will ein anderes, ein dunkleres, ein kälteres Deutschland. CDU und CSU wollen ein besseres Deutschland. Konrad Adenauer hatte recht: "Wer wirklich demokratisch denkt, muss Achtung vor dem anderen, vor dessen ehrlichem Wollen und Streben haben."

  17. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Ich verstehe einfach nicht, wie man auf die Idee kommt, in dieser Art und Weise auf ein fremdes Pferd einzudreschen. (Nicht dass ich es beim eigenen Pferd gutheißen würde!!)

    Bei den Dressurreiter*innen waren nach den Ritten sofort Kontrollen am Pferd. Und hier hat man seelenruhig zugesehen, wie ein Pferd verdroschen wird. Geht mir irgendwie nicht in den Kopf.
    Out. For. A. Walk. Bitch.

    Some people just need a high-five. In the face. With a chair.

  18. Senior Member

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Chisa, ich glaube bei dem Pferd war einfach jegliches Vertrauen in Reiterinnen weg, nachdem die Reiterin vorher, ihn in fast jeden Sprung gesetzt hat und wie ein Schluck Wasser in der Kurve auf ihm hing. Und dann überwindet sich der gute Kerl auch noch und springt ja, und dann setzt ihn die deutsche Reiterin auch wieder in einen Sprung. Der arme Kerl :/
    La vie c'est plus marrant,
    C'est moins désespérant
    En chantant.

  19. Urgestein

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von Herzlos Beitrag anzeigen
    Ich verstehe einfach nicht, wie man auf die Idee kommt, in dieser Art und Weise auf ein fremdes Pferd einzudreschen. (Nicht dass ich es beim eigenen Pferd gutheißen würde!!)

    Bei den Dressurreiter*innen waren nach den Ritten sofort Kontrollen am Pferd. Und hier hat man seelenruhig zugesehen, wie ein Pferd verdroschen wird. Geht mir irgendwie nicht in den Kopf.
    Ja furchtbar - das ganze System und der Umgang mit Lebewesen und überhaupt.
    "We thought you were a myth."
    "Well, you were myth-taken!"

  20. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: wtf momente

    aurita, ja, das denke ich auch. ich glaube, ein teil des ganzen war schon so eine henne-ei-frage. also, wie viel lag daran, dass das pferd vielleicht eh keinen guten tag hatte, wie viel an der ersten reiterin, wie viel an der zweiten und wie viel an den übrigen umständen. ich finde es halt schon denkbar, dass ein schlechter tag des pferdes einen anteil hatte. ob es so schlimm war, dass an dem tag auf keinen fall irgendwas gegangen wäre oder es nur nicht der beste tag des pferdes war oder es schlichtweg durch die erste reiterin schon viel zu verstört war, werden wir halt nicht rausfinden können, weil so wie die deutsche reiterin damit umgegangen ist, konnte das auf keinen fall klappen.
    love is a litany, a magical mystery

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •