+ Antworten
Seite 501 von 2066 ErsteErste ... 40145149149950050150250351155160110011501 ... LetzteLetzte
Ergebnis 10.001 bis 10.020 von 41303

Thema: wtf momente

  1. Urgestein Avatar von durga
    Registriert seit
    01.01.2004
    Beiträge
    9.312

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von Schnelmi Beitrag anzeigen
    also die hochrechnung der afd in sachsen-anhalt ist tatsächlich mein wtf-moment des bisherigen jahres.
    wtf isses keine Frage, aber überrascht es Dich? Hier in MV hätten wir vermutlich 18% plus 6% NPD... Man wird es sehen im September, find grad leider keine aktuelle Sonntagsfrage

  2. Get a life! Avatar von Schnelmi
    Registriert seit
    31.05.2001
    Ort
    da wo ick wohnen tue
    Beiträge
    90.860

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von durga Beitrag anzeigen
    wtf isses keine Frage, aber überrascht es Dich? Hier in MV hätten wir vermutlich 18% plus 6% NPD... Man wird es sehen im September, find grad leider keine aktuelle Sonntagsfrage
    also dass die viel kriegen, keine frage. aber über 20% finde ich schon viel, ja. abgesehen davon kann es ja trotzdem ein wtf-moment sein und man kann ja noch hoffen

    gmitsch gmatsch gmotsch

  3. Urgestein Avatar von durga
    Registriert seit
    01.01.2004
    Beiträge
    9.312

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von Schnelmi Beitrag anzeigen
    macht das ganze fast noch erschreckender.
    Ich kann gerade nicht gut genug rechnen, aber aus den Wahlbeteiligungen vom letzten Mal und der Nichtwähler->AfD-Quote kann man ja schon die Gesamtbevölkerungsanteile der Mobilisierung ausrechnen.

  4. Addict
    Registriert seit
    23.03.2007
    Beiträge
    3.287

    AW: wtf momente

    Noch schlimmer finde ich auf der Tagesschau-Seite die Umfrage zur flüchtlingspolitik in SA. 75% rechtes Gedankengut...

  5. Urgestein Avatar von durga
    Registriert seit
    01.01.2004
    Beiträge
    9.312

    AW: wtf momente

    Ich hoffe ja mal, dass das jetzt mal ein Punkt ist, wo klar wird, das man was tun aka auch Geld in die Hand nehmen muss. Denn wie gesagt, der Hetze hinterherzurennen hat der Südwest-CDU Verluste gebracht.

    Der AfD-Typ in Ba-Wü hatte jedenfalls schon nicht-Aussagen par excellence drauf, das erste, was er zu seinen Parteifreunden sagt, war, "die Anderen haben uns dies genant, was wir nicht sind, die Anderne haben und das genannt, was wir nicht sind, sie haben uns PAck genannt, sie haben uns Dumpfbacken genannt..." Was sie SIND, bleibt offen. Diese verbalen Entgleisungen gegendie AfD sind aber natürlich maximal ungeschickt und im übrigen tw. auch menschenverachtend, wenn man denen Menschenverachtung vorwirft, ist das halt auch bedenklich, find ich...

  6. Alter Hase Avatar von Gelbes Auto
    Registriert seit
    07.03.2008
    Beiträge
    7.238

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von Milly Beitrag anzeigen
    Lehrer sind die grössten freaks, jetzt ernsthaft.

    Eine kollegin von mir kam auch mal an (weil mein unterricht wegen flüchtlingsbelegung ausgegliedert wurde), sie so: "pssst, milly, komm mal her. Also, man darfs hier ja nicht laut sagen, aber sooo gehts ja nicht mehr mit den ganzen flüchtlingen. Die müssen weg."


    Wir denn die Gesinnung von LehrerInnen irgendwie überprüft? Also das klingt erstmal so übel, aber mit Gesinnung meine ich verfassungskonform?

    Also klar, man muss auf das Grundgesetz schwören. (Wobei, müssen angestellte LehrerInnen das überhaupt?). Das muss doch irgendwie wenigstens pseudo-überprüft werden?

    Oder ist es von meiner Seite vermessen zu erwarten, dass wirklich ALLE LehrerInnen hinter Meinunsgfreiheit, Toleranz, Beschlüssen der UN, Menschenrechtscharta etc. stehen?

  7. Inaktiver User

    AW: wtf momente

    ich mach mir langsam auch ernsthaft sorgen. nicht so diese "oh die npd hat irgendwo 3%"-sorgen, sondern da is ne angst vor nachhaltigen veränderungen. wer sind denn in sachsen-anstalt diese vielen "andere"? ähnlich rechte parteien?

  8. Get a life! Avatar von Schnelmi
    Registriert seit
    31.05.2001
    Ort
    da wo ick wohnen tue
    Beiträge
    90.860

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    ich mach mir langsam auch ernsthaft sorgen. nicht so diese "oh die npd hat irgendwo 3%"-sorgen, sondern da is ne angst vor nachhaltigen veränderungen. wer sind denn in sachsen-anstalt diese vielen "andere"? ähnlich rechte parteien?
    ich finds nochmal erschreckender, weils so einen gesamt-ruck nach rechts in europa gibt. das ist wie so eine seuche, die nach und nach jedes land befällt.

    gmitsch gmatsch gmotsch

  9. Ureinwohnerin Avatar von Chisa
    Registriert seit
    25.01.2002
    Beiträge
    22.650

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von Gelbes Auto Beitrag anzeigen


    Wir denn die Gesinnung von LehrerInnen irgendwie überprüft? Also das klingt erstmal so übel, aber mit Gesinnung meine ich verfassungskonform?

    Also klar, man muss auf das Grundgesetz schwören. (Wobei, müssen angestellte LehrerInnen das überhaupt?). Das muss doch irgendwie wenigstens pseudo-überprüft werden?

    Oder ist es von meiner Seite vermessen zu erwarten, dass wirklich ALLE LehrerInnen hinter Meinunsgfreiheit, Toleranz, Beschlüssen der UN, Menschenrechtscharta etc. stehen?

    du darfst als lehrer nich mitglied einer verbotenen partei oder einer wegen verfassungsfeindlichkeit verbotenen sonstigen vereinigung sein und darfst natürlich nicht im unterricht gegen das neutralitätsverbot verstoßen. aber selbstverständlich darf man privat politische meinungen haben, die ich beschissen finde und die in diesem rahmen grundsätzlich auch aussprechen. für das private gelten da ganz andere maßstäbe als für das dienstliche verhalten.

    ich finde es auch richtig schlimm, wenn lehrer solche meinungen haben, aber ich finde es, ehrlich gesagt, völlig richtig, dass man als privatperson trotzdem "ungestraft" seine meinung haben darf, solange diese nicht gegen unsere rechtsordnung verstößt.
    love is a litany, a magical mystery

  10. Ureinwohnerin Avatar von Chisa
    Registriert seit
    25.01.2002
    Beiträge
    22.650

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    ich mach mir langsam auch ernsthaft sorgen. nicht so diese "oh die npd hat irgendwo 3%"-sorgen, sondern da is ne angst vor nachhaltigen veränderungen. wer sind denn in sachsen-anstalt diese vielen "andere"? ähnlich rechte parteien?

    gute frage. ich kenne mich im system von sachsen-anhalt nicht so gut aus, aber evtl. gab es da auch auf landesebene einige freie kandidaten oder so freie wähler und co.?
    love is a litany, a magical mystery

  11. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    29.015

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von Chisa Beitrag anzeigen
    du darfst als lehrer nich mitglied einer verbotenen partei oder einer wegen verfassungsfeindlichkeit verbotenen sonstigen vereinigung sein und darfst natürlich nicht im unterricht gegen das neutralitätsverbot verstoßen. aber selbstverständlich darf man privat politische meinungen haben, die ich beschissen finde und die in diesem rahmen grundsätzlich auch aussprechen. für das private gelten da ganz andere maßstäbe als für das dienstliche verhalten.

    ich finde es auch richtig schlimm, wenn lehrer solche meinungen haben, aber ich finde es, ehrlich gesagt, völlig richtig, dass man als privatperson trotzdem "ungestraft" seine meinung haben darf, solange diese nicht gegen unsere rechtsordnung verstößt.
    !

  12. Urgestein Avatar von durga
    Registriert seit
    01.01.2004
    Beiträge
    9.312

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von Chisa Beitrag anzeigen
    ich finde es auch richtig schlimm, wenn lehrer solche meinungen haben, aber ich finde es, ehrlich gesagt, völlig richtig, dass man als privatperson trotzdem "ungestraft" seine meinung haben darf, solange diese nicht gegen unsere rechtsordnung verstößt.
    Das ja - und ich glaub, ich würd mich über den "Hinweis" den eine aktive Mitgleidschaft inbestimmten Parteien gibt, insofern freuen, dass ich weiß, welche Lehrer ich besonders im Auge haben kann.
    Ich frag mich aber wirklich, was mach ich mit Lehrer_innen, die -sicher idR weichgespülte - menschenverachtende Rhetorik pflegen? a) Wie krieg ich das mit? b) Was mach ich dann? Ich will nicht, dass mein Kind mit ideologisch fundierter Verachtung für alle, die keine weißen heterosexuellen cis-Männer sind, die schon seit fünf Generationen hier sind, gefüttert wird, auch wenn ich hoffe, dass es das wieder ausspuckt.


    Parteienlandschaft S-A: guckst Du auf Seite 5 http://www.statistik.sachsen-anhalt....6_bewerber.pdf

  13. Addict Avatar von fliegen_lernen
    Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    2.437

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von aroha Beitrag anzeigen
    Ich bin gerade an einem Auto mit dem Aufkleber "No fat chicks" vorbeigelaufen. 😤
    Das hab ich hier glaub ich auch mal gepostet

  14. Inaktiver User

    AW: wtf momente

    in Mannheim Nord verliert die SPD ihr direktmandat an die AfD. Junge Junge ey, was is aus der SPD eigentlich geworden.

  15. Alter Hase Avatar von Gelbes Auto
    Registriert seit
    07.03.2008
    Beiträge
    7.238

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von Chisa Beitrag anzeigen
    du darfst als lehrer nich mitglied einer verbotenen partei oder einer wegen verfassungsfeindlichkeit verbotenen sonstigen vereinigung sein und darfst natürlich nicht im unterricht gegen das neutralitätsverbot verstoßen. aber selbstverständlich darf man privat politische meinungen haben, die ich beschissen finde und die in diesem rahmen grundsätzlich auch aussprechen. für das private gelten da ganz andere maßstäbe als für das dienstliche verhalten.

    ich finde es auch richtig schlimm, wenn lehrer solche meinungen haben, aber ich finde es, ehrlich gesagt, völlig richtig, dass man als privatperson trotzdem "ungestraft" seine meinung haben darf, solange diese nicht gegen unsere rechtsordnung verstößt.
    Also grundsätzlich stimme ich da natürlich auch zu, aber...

    Zitat Zitat von durga Beitrag anzeigen
    Ich frag mich aber wirklich, was mach ich mit Lehrer_innen, die -sicher idR weichgespülte - menschenverachtende Rhetorik pflegen? a) Wie krieg ich das mit? b) Was mach ich dann? Ich will nicht, dass mein Kind mit ideologisch fundierter Verachtung für alle, die keine weißen heterosexuellen cis-Männer sind, die schon seit fünf Generationen hier sind, gefüttert wird, auch wenn ich hoffe, dass es das wieder ausspuckt.
    Wir hatten hier das Beispiel des Geschichtslehrers, der irgendwas von 1000 € vom Staat für Flüchtlinge bei FB postet.
    Mir gehts bei diesen Fragen um die Überprüfung, ob jemand "selbstständig" denkt, Quellen prüft, sofort auf Gerüchte anspringt etc.
    Natürlich ist keiner perfekt, aber ich muss gestehen, dass mir ein Englischlehrer, der ne Vokabel nicht weiß oder ne Zeitform nicht sofort parat hat, deutlich lieber ist als das o. g. Beispiel.

    Also anderes Beispiel:
    Sollte einE LehrerIn öffentlich für das Schlagen von Kindern als Erziehungsmaßnahme eintreten können, obwohl man damit gegen die UN-Kinderrechtskonvention verstößt, die von DE ratizifiert wurde und somit in Kraft ist?
    Für mich ist das nicht mehr gesetzeskonform. Oder beschränkt ihr euch da auf das Grundgesetz und alles andere unterliegt der Meinungsfreiheit?
    Geändert von Gelbes Auto (13.03.2016 um 21:36 Uhr)

  16. Ureinwohnerin Avatar von rosaPony
    Registriert seit
    01.04.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    22.675

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    in Mannheim Nord verliert die SPD ihr direktmandat an die AfD. Junge Junge ey, was is aus der SPD eigentlich geworden.
    in pforzheim haben sie auch ein direktmandat geholt.
    We are the angry mob
    We read the papers every day
    We like who we like, we hate who we hate
    But we’re also easily swayed.

  17. Addict Avatar von fliegen_lernen
    Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    2.437

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von rosaPony Beitrag anzeigen
    in pforzheim haben sie auch ein direktmandat geholt.
    Ja, 24,2% in Pforzheim, dieses rechte Loch }

  18. Ureinwohnerin Avatar von rosaPony
    Registriert seit
    01.04.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    22.675

    AW: wtf momente

    scheiße, mindestens sechs direktmandate für die afd in sachsen-anhalt.
    We are the angry mob
    We read the papers every day
    We like who we like, we hate who we hate
    But we’re also easily swayed.

  19. Urgestein Avatar von selma_
    Registriert seit
    29.09.2011
    Beiträge
    9.564

    AW: wtf momente

    lehrer sind heute nun wirklich nicht mehr gleichbedeutend mit umfassend gebildet, politisch interessiert, frei, kritisch und unabhängig denkend und historisch sensibilisiert. insgesamt im durchschnitt eher das gegenteil, würd ich behaupten.
    Geändert von selma_ (13.03.2016 um 23:33 Uhr)
    there is a crack in everything
    that's how the light gets in

  20. V.I.P. Avatar von luxuspanda
    Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    19.941

    AW: wtf momente

    Zitat Zitat von Chisa Beitrag anzeigen
    ich finde es auch richtig schlimm, wenn lehrer solche meinungen haben, aber ich finde es, ehrlich gesagt, völlig richtig, dass man als privatperson trotzdem "ungestraft" seine meinung haben darf, solange diese nicht gegen unsere rechtsordnung verstößt.
    !!!

    Ich empfinde die AfD auch nicht zwangsläufig als antidemokratisch momentan.
    Vieles von denen stößt mir ECHT sauer auf, aber das bewegt sich imo in ner völlig anderen Dimension als bei NPD, REP etc.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    Klamotten || Bücher

    wubbalubbadubdub.
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •