+ Antworten
Seite 4 von 21 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 402
  1. Senior Member Avatar von Arimal
    Registriert seit
    05.11.2008
    Beiträge
    6.270

    AW: Mit Kartoffelsalat fliegen

    Der Thread ist grandios
    Aber warum mag man Kartoffelsalat am Flughafen essen? Irgendwie finde ich die Vorstellung wirklich absurd. Als Mitbringsel würde ich es ja noch verstehen, aber es ist ja nicht so als könnte man hinter der Sicherheitskontrolle nichts mehr zu essen kaufen (teurer zugegebenermaßen, aber wenn man einen Flug bezahlt hat, kommt es darauf dann ja auch nicht mehr wirklich an).

  2. Ureinwohnerin Avatar von lil..
    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    21.543

    AW: Mit Kartoffelsalat fliegen

    Erinnert mich daran, wie als ich klein war (also vor einem viertel Jahrhundert) und mit meinen Großeltern in den Urlaub geflogen bin (irgendeine spanische Pauschalurlaubinsel) meine Oma ernthaft eine ganze Kühltasche voll mit belegten Brötchen und ähnlichem Proviantzeugs dabei hatte und mir den ganzen 3-Stunden-Flug über was zu essen andrehen wollte. Ich glaube es war ihr erster Flug. Es war mir sowas von peinlich.


  3. Foreninventar Avatar von novalila
    Registriert seit
    31.03.2009
    Beiträge
    53.015

    AW: Mit Kartoffelsalat fliegen

    Zitat Zitat von Arimal Beitrag anzeigen
    Der Thread ist grandios
    Aber warum mag man Kartoffelsalat am Flughafen essen? Irgendwie finde ich die Vorstellung wirklich absurd. Als Mitbringsel würde ich es ja noch verstehen, aber es ist ja nicht so als könnte man hinter der Sicherheitskontrolle nichts mehr zu essen kaufen (teurer zugegebenermaßen, aber wenn man einen Flug bezahlt hat, kommt es darauf dann ja auch nicht mehr wirklich an).
    1) finde ich das eine komische rechnung, sicher kommt es auch darauf an. vielleicht gerade wenn der flug etwas teuerer war. aber wichtiger
    2) am hamburger flughafen zB ist das angebotene essen, gerade was so sandwiches/kaltes angeht, echt zum weinen, von daher kann ich jeden verstehen der sich was eigenes mitnimmt (wobei ich kartoffelsalat schon exzentrisch finde )
    "Digga ich mach mir keine verfickte Kurzhaarfrisur."

  4. Senior Member Avatar von Arimal
    Registriert seit
    05.11.2008
    Beiträge
    6.270

    AW: Mit Kartoffelsalat fliegen

    Naja, ich sage ja nicht, dass man was von dem teuren Kram hinter Kontrolle kaufen soll. Aber meistens sitzt man da ja jetzt nicht stundenlang rum, so dass man jetzt unbedingt was anderes als belegte Brote braucht um die Wartezeit auszuhalten. Und falls das dann doch wegen Verspätungen passieren sollte, kann man sich ja immer noch irgendwas kaufen. Ich verstehe halt nur nicht wie man eine Stunde Wartzeit am Flughafen nicht ohne Kartoffelsalat oder so aushalten kann.

  5. Inaktiver User

    AW: Mit Kartoffelsalat fliegen

    also an umsteigeflughäfen gibts doch auch in der regel in den wartebereichen sowas wie mcdonalds oder so. selbst am flughafen kostet da ne portion pommes jetzt nicht die welt.

  6. Inaktiver User

    AW: Mit Kartoffelsalat fliegen

    ich finde, man bräuchte mindestens eine frabchisekette, die kartoffelsalat verkauft. wie bei muttern!

  7. Senior Member
    Registriert seit
    02.11.2006
    Beiträge
    5.358

    AW: Mit Kartoffelsalat fliegen

    Ich finde das Essen in Flughäfen schon überteuert, und die Sandwiches/Brötchen sind halt meistens auch nicht mal lecker.
    Ich persönlich würde belegte Brote mitnehmen, aber wenn jemand mehr Lust auf Kartoffelsalat hat, warum nicht?

  8. Addict Avatar von SemolinaP
    Registriert seit
    30.08.2012
    Beiträge
    3.028

    AW: Mit Kartoffelsalat fliegen

    ich habe nichts konstruktives (also keine bilder vom fliegenden salat o.ä.) beizutragen, aber ich möchte betonen, wie großartig und gleichzeitig weird ich diesen thread finde und mmn spielt er in einer liga mit "hat gott eine freundin"!
    Intelligenz ist die Fähigkeit, seine Umwelt zu akzeptieren.

  9. Addict Avatar von ginsoakedgirl
    Registriert seit
    19.05.2008
    Beiträge
    2.959

    AW: Mit Kartoffelsalat fliegen

    neben mir hat mal jemand eine riesen "Tupperdose" (eigentlich war es ein 1l Jogurteimer) mit Gemüseeintopf dabei gehabt und angefangen während des Flugs zu mampfen.

  10. Addict Avatar von SemolinaP
    Registriert seit
    30.08.2012
    Beiträge
    3.028

    AW: Mit Kartoffelsalat fliegen

    oh gott, ist das großartig! bist du vor lachen zusammengebrochen?
    neben mir hat mal jemand im zug aus einer einkaufstüte äpfel, eine packung haferflocken, honig, eine packung milch und einen topf herausgeholt und sich dann ein müsli zubereitet. fand ich auch strange. also, daß das nicht vorgemischt war und er kleine portionen dabie hatte, sondern einfach alle komponenten in groß
    Intelligenz ist die Fähigkeit, seine Umwelt zu akzeptieren.

  11. Ureinwohnerin Avatar von TheQueen
    Registriert seit
    23.02.2002
    Beiträge
    27.740

    AW: Mit Kartoffelsalat fliegen

    Zitat Zitat von SemolinaP Beitrag anzeigen
    oh gott, ist das großartig! bist du vor lachen zusammengebrochen?
    neben mir hat mal jemand im zug aus einer einkaufstüte äpfel, eine packung haferflocken, honig, eine packung milch und einen topf herausgeholt und sich dann ein müsli zubereitet. fand ich auch strange. also, daß das nicht vorgemischt war und er kleine portionen dabie hatte, sondern einfach alle komponenten in groß
    haha, sowas mache ich manchmal, wenn ich schnell los muss, aber noch was zu essen mitnehmen will.
    fühle mich dabei aber schon immer etwas wie mr bean mit seinem sandwich.
    Was haben Sie eigentlich gegen Weihnachten? Ist doch lecker!

  12. Addict Avatar von SemolinaP
    Registriert seit
    30.08.2012
    Beiträge
    3.028

    AW: Mit Kartoffelsalat fliegen

    Intelligenz ist die Fähigkeit, seine Umwelt zu akzeptieren.

  13. V.I.P. Avatar von Mohrrübe
    Registriert seit
    10.07.2001
    Beiträge
    10.367

    AW: Mit Kartoffelsalat fliegen

    Wir müssen diesen Thread anpinnen, er erhellt meine Laune täglich um einiges

  14. Get a life! Avatar von Delisha
    Registriert seit
    14.06.2003
    Beiträge
    62.932

    AW: Mit Kartoffelsalat fliegen

    Zitat Zitat von Inaktiver User* Beitrag anzeigen
    also an umsteigeflughäfen gibts doch auch in der regel in den wartebereichen sowas wie mcdonalds oder so. selbst am flughafen kostet da ne portion pommes jetzt nicht die welt.
    Das summiert sich ganz schön!
    Ich schmier mir immer Schnittchen und so. Frischkäse darauf war bisher zum Glück auch noch nie ein Problem.
    I will dance
    when I walk away

  15. Regular Client Avatar von Jatzi
    Registriert seit
    02.04.2007
    Beiträge
    4.906

    AW: Mit Kartoffelsalat fliegen

    Zitat Zitat von Mohrrübe Beitrag anzeigen
    Wir müssen diesen Thread anpinnen, er erhellt meine Laune täglich um einiges

  16. Alter Hase Avatar von 5% mehr
    Registriert seit
    14.11.2006
    Beiträge
    7.391

    AW: Mit Kartoffelsalat fliegen

    Super Thread . Gummipunkte fuer Blindfish fuer das 1a Bild :').


    Ich oute mich jetzt als Spießer, ich bin naemlich schon mehrfach zu Transatlantikfluegen mit einer Tupperdose voller Essen (Nudeln mit Sauce oder so) aufgeschlagen. Bei manchen Airlines bekommt man keine Verpflegung an Bord, norwegian zB, und bei aeroflot ist es so widerlich, dass ich dem Hungertod schon sehr nahe sein muesste, bevor ich das runterwuerge -- ich nutze dann die Gelegenheit und verwurste vorher alle Reste im Kuehlschrank, bevor sie sonst in den Muell wandern. Gerade wenn man umsteigen muss und der Flug dadurch noch laenger wird -- ich tue mir echt Leid, wenn ich was im Flughafenrestaurant essen muss, das ist doch immer ekelig?! Ich beschraenke mich dann auf das Holen eines Biers oder einen Kaffees (je nach Tageszeit) und packe meine Tupperdose aus . Aepfel habe ich auch haeufig dabei, und die sind mir nie abgenommen worden.

    Traumatische Konfiszierungserfahrungen habe ich aber auch schon gemacht: Einmal hatte ich ein Glas Senf vom Wocheinkauf im Rucksack vergessen, das wurde vom Flughafenpersonal zwangsentsorgt :').
    Geändert von 5% mehr (14.07.2015 um 03:07 Uhr)

    moderation kills the spirit

  17. Enthusiast Avatar von happypenguin
    Registriert seit
    10.06.2004
    Beiträge
    893

    AW: Mit Kartoffelsalat fliegen

    Oh das Essen bei Aeroflot ist echt eklig, ich hatte mal auf dem Flug Peking - Moskau um 5 Uhr morgens zum Frühstück die Wahl zwischen Fisch und Meeresfrüchten .. alleine der Geruch, mir wurde fast schlecht.

    Sonst hab ich nur Mitflieger anzubieten, die ne volle McDonalds-Tüte mit ins Flugzeug genommen haben, ist mir auch unverständlich warum ich das kalte Zeug dann 3 Stunden später essen mag nachdem es das ganze Flugzeug vollgestunken hat.
    why fall in love when screaming is free?

  18. Addict Avatar von SemolinaP
    Registriert seit
    30.08.2012
    Beiträge
    3.028

    AW: Mit Kartoffelsalat fliegen

    Zitat Zitat von happypenguin Beitrag anzeigen
    Sonst hab ich nur Mitflieger anzubieten, die ne volle McDonalds-Tüte mit ins Flugzeug genommen haben, ist mir auch unverständlich warum ich das kalte Zeug dann 3 Stunden später essen mag nachdem es das ganze Flugzeug vollgestunken hat.
    igitt. ich hatte in schottland während einer überlandfahrt auch mal (natürlich dem cliché entsprechende) dicke amerikaner mit fish 'n ships - packungen an bord. lecker!!!
    Intelligenz ist die Fähigkeit, seine Umwelt zu akzeptieren.

  19. Foreninventar Avatar von novalila
    Registriert seit
    31.03.2009
    Beiträge
    53.015

    AW: Mit Kartoffelsalat fliegen

    manche leute haben echt keinen geruchssinn.

    aber was ich eigentlich fragen wollte, dürfen sich die senf- und marmelade-wegnehmer am ende der schicht wenigstens das beste aus der tagesbeute mitnehmen oder wird das weggeworfen?
    "Digga ich mach mir keine verfickte Kurzhaarfrisur."

  20. Regular Client Avatar von shine.on.
    Registriert seit
    17.11.2008
    Beiträge
    3.940

    AW: Mit Kartoffelsalat fliegen

    Zitat Zitat von SemolinaP Beitrag anzeigen
    igitt. ich hatte in schottland während einer überlandfahrt auch mal (natürlich dem cliché entsprechende) dicke amerikaner mit fish 'n ships - packungen an bord. lecker!!!
    hihi

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •