Antworten
Seite 5 von 113 ErsteErste ... 345671555105 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 2241
  1. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Ganz große Nervscheiße

    Mein Standard-Mittagsessens-Date hat mir erst um 11:50 gesagt, dass er anderweitig verabredet ist und daher konnte ich mir keinen Ersatz beschaffen und bin jetzt genervt, weil ich irgendwo alleine hingehen muss.
    "Thanks, but I don’t really like to eat breakfast after lunch, it spoils my dinner."

  2. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Ganz große Nervscheiße

    Zitat Zitat von talissa* Beitrag anzeigen
    ich würde fast sagen, dass wir das jetzt schon haben. in berlin kreuzberg und neukölln gibt es richtige parallelwelten, in manchen gegenden ist alles zweisprachig.
    man muss bei solchen sachen auch nicht übersensibel sein. die spanier machen sich auch über die deutschen mallorca-touristen lustig.
    *wut* ich weiß man soll auf sowas gar nicht reagieren....aber kommt man sich nicht total bescheuert vor, wenn man immer wieder die selben "hast du schon gehört....Parolen" nachplappert?

    Zum Arbeiten holen wars recht, aber jetzt bitte wieder gehen, oder was?

  3. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Ganz große Nervscheiße

    regelmäßig etwa einmal im jahr wird meine toilettenspülung undicht und wasser läuft erst zaghaft, dann stärker ununterbrochen in die kloschüssel. das merke ich dann irgendwann (möglicherweise nach wochen, da tagsüber nicht zu hause). dann kommt jemand, schimpft über den einbau-spülkasten und die verkalkung, macht irgendwas sauber oder tauscht aus und dann ist es optimalerweise erstmal wieder dicht.

    heute war ein installateur da, meinte, der wasserstand wäre zu hoch eingestellt gewesen, wasser würde also überlaufen (hatten wir alles schon, undichter abfluss, undichter zufluss, der dann zu überfluss führt), das geändert - obwohl ich irgendwie zweifel hatte an der theorie, schließlich stellt sich das nicht von selbst um und es ging ja monatelang.
    danach dicht - und jetzt rinnt es wieder...

  4. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Ganz große Nervscheiße

    ich hab schimmel hinter meinem schreibtisch entdeckt, und es ist genau die wand, bei der auf der anderen seite die dusche ist.
    a bit fat but otherwise lovely and very talented.

  5. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Ganz große Nervscheiße

    Zitat Zitat von Grima Beitrag anzeigen
    ich hab schimmel hinter meinem schreibtisch entdeckt, und es ist genau die wand, bei der auf der anderen seite die dusche ist.
    wtf, bist du ich? wobei hier grad schon der handwerker dran rumschraubt

  6. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Ganz große Nervscheiße

    Zitat Zitat von Chipsie Beitrag anzeigen
    wtf, bist du ich? wobei hier grad schon der handwerker dran rumschraubt
    weißt du bei dir schon, was die ursache genau ist (undichte fugen/kacheln?) oder wie das gelöst wird? ich hab so angst, dass die hier am ende die ganze wand aufreißen müssen. und über google hab ich jetzt rausgefunden, dass sie die wand, wenn's winter ist, erst mal offen lassen, wegen der luftfeuchtigkeit. ich muss in dem zimmer doch auch schlafen.
    a bit fat but otherwise lovely and very talented.

  7. Addict

    User Info Menu

    AW: Ganz große Nervscheiße

    Ich hab echt nix gegen Anglizismen, solange es nicht so Managersprech wird. Wirklich. Ich bin niemand, der bei "Ich downloade das mal kurz" oder was ähnlichem aufspringt und schreit "IHHH, ANGLIZISMUS, BLASPHEMIE!!!"
    Aber ich finde es echt so dermaßen nervig, wenn Leute ein ganz normales Referat auf Deutsch halten und dann ganz normale Ausdrücke, bei denen die englische Variante in der deutschen Umgangssprache gar nicht mal geläufig ist und auch nicht irgendwie hip oder sonstwas, auf Englisch sagen. Und noch mehr nervt es mich, wenn es um Literatur in einer dritten Sprache geht und dann sämtliche Titel, Ausdrücke, Knackpunkte usw. daraus auf Englisch gesagt werden im Referat, nur weil der Sekundärtext auf Englisch war. Und es geht wirklich nicht um irgendwelche unübersetzbaren oder schwer verständlichen Ausdrücke, sondern um ganz normale Sachen. Also wenn so Sachen gesagt werden wie "Er beschreibt sie als 'a beautiful woman'" oder so. Mich macht so was echt kirre.
    Sakamoto: hat eventuell eine exhibitionistische Ader
    Oh don't even get me started! I keep watchin' that show and I'm waitin' for the darn dragon to show up and, and kick everyone's butt! But all I get is wiener, wiener, wiener. It's not all gay wiener, but when they DO show a straight guy's wiener, it's all soft and floppy. Even though he just got done humpin' a pretty girl! Why is that? Because a soft wiener isn't threatening, just like a gay wiener.

    HEATHCLIIIIIIFFFF~

  8. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Ganz große Nervscheiße

    sakamoto, ich hab eine freundin die sowas sehr arg betreibt. sie ist us-amerikanerin, aber in deutschland aufgewachsen, kann sehr schlecht englisch und benutzt deshalb das bisschen, was sie kann, extrem oft und auch arg eingedeutscht. also als ich meinte, ich würde irgendeinen anime mal gucken (gintama?) war ihre reaktion "watch das mit mir, dann kann ichs rewatchen!" oder auch wenn es um eine landkarte geht, "da bräuchten wir auch mal eine määäp!" und das immer und ständig, aber wenn man sie drauf anspricht, kommt meist, "ja ich bin halt amerikanerin!!!!" ein einfaches gespräch kann sie ohne krasse fehler aber auch nicht führen. und sie verbessert sich auch nicht. ihr können stagniert seit sieben jahren.
    a bit fat but otherwise lovely and very talented.

  9. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Ganz große Nervscheiße

    Ich gehöre leider zu den Leuten, denen manchmal ein völlig unnötiges englisches Wort entschlüpft und es ist mir auch sehr unangenehm. Eben keine anglizismen, die mag ich meist nicht, sondern normale Vokabeln, dass mir dann ein Wort nur auf englisch einfällt, und sei es kitchen. Selbst wenn mir es bewusst ist, fällt mir das deutsche Wort nicht oder nur nach langem nachdenken ein. Das ist phasenweise, aber da reicht es, wenn ich in Uni oder Freundeskreis regelmäßig mit Leuten englisch reden muss, dass das aktiviert wird.

  10. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Ganz große Nervscheiße

    hui, so gehts mir aber auch manchmal, aber das ist dann ja nicht gewollt.. aber wenn man das deutsche wort kennt und auch oft benutzt, finde ich das seeehr merkwürdig. ich saß auch mal neben der besagten freundin, als sie einen post in einem forum verfasst hat, da hab ich gesehen, wie sie erst "lass uns das gucken!" geschrieben, es dann gelöscht, und "lass uns das watchen!" geschrieben hat.
    a bit fat but otherwise lovely and very talented.

  11. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Ganz große Nervscheiße

    Haha, das ist lächerlich
    Nur von außen kann man es ja nicht wissen, ob Menschen das gerade machen, weils ihnen ungewollt oder -bewusst passiert oder sie es cool finden. Denn mir fällt es bei anderen auf und ich finde es bei deutschen muttersprachlern meistens wirklich nervend. Daher rechne ich damit, dass es andere bei mir auch unangenehm finden und mich ärgert es eben selber. Ich habe nur nicht immer lust mich zu verbessern oder manchmal ist es auch nicht möglich. Entweder, weil zu umständlich oder weil ich das deutsche Wort in dem Moment wirklich nicht weiss.

    Mir geh das aber auch mit anderen Sprachen so, die meine Mitmenschen auch meist nich beherrschen. Dann ist es auch noch extrem unpraktisch.

  12. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Ganz große Nervscheiße

    Zitat Zitat von Grima Beitrag anzeigen
    weißt du bei dir schon, was die ursache genau ist (undichte fugen/kacheln?) oder wie das gelöst wird? ich hab so angst, dass die hier am ende die ganze wand aufreißen müssen. und über google hab ich jetzt rausgefunden, dass sie die wand, wenn's winter ist, erst mal offen lassen, wegen der luftfeuchtigkeit. ich muss in dem zimmer doch auch schlafen.
    Bei mir wars eine undichte Fuge, die hatten wir mal selbst neu gemacht weil sie so schwarz wurde und haben das wohl vergeigt. Also wir haben den Installateur gerufen und der hat sichs angeguckt und dann gemeint das macht der Fliesenleger. Und der hat unten an der Duschwanne 2 Fliesen rausgemacht (so) um zu gucken obs da noch runtertropft, war aber zum Glück nicht, und dann die Fuge ausgetauscht. Und meinte wohl das wäre keine so große Sache, jetzt haben wir noch so superaggresives Chlor-Schimmelspray zum draufmachen. Im Schlafzimmer haben wir halt die Fußbodenleisten, die auch schimmeln, abgemacht, aber sonst hieß es wenn das andere ab jetzt trocken ist ist der Schimmel bald weg (mit bisschen Spray unterstützt, aber damit warten wir noch, bis ich nichtmehr in dem Zimmer penn). Also keine soo große Sache und nix mit Wandaufreissen, ich drück dir die Daumen, dass es bei dir auch nicht so viel ist!

  13. Addict

    User Info Menu

    AW: Ganz große Nervscheiße

    Die Mitstudentin mit dem sehr anglizistischen Referat hat dann heute später auch gesagt, dass ich gerne zu der "Christmas Party" kommen kann, die sie für ein paar Austauschstudenten macht
    Sakamoto: hat eventuell eine exhibitionistische Ader
    Oh don't even get me started! I keep watchin' that show and I'm waitin' for the darn dragon to show up and, and kick everyone's butt! But all I get is wiener, wiener, wiener. It's not all gay wiener, but when they DO show a straight guy's wiener, it's all soft and floppy. Even though he just got done humpin' a pretty girl! Why is that? Because a soft wiener isn't threatening, just like a gay wiener.

    HEATHCLIIIIIIFFFF~

  14. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Ganz große Nervscheiße

    Ich mach es auch, aber nur weil ich es mehr besser kann. Ich kann bestimmte Dinge schlecht auf Deutsch ausdruecken. Bin mir aber bewusst dass es nervt und schaeme mich dafuer

  15. Addict

    User Info Menu

    AW: Ganz große Nervscheiße

    Also ich hab schon selbst manchmal Wortfindungsstörungen, was ja sicher auch normal ist, wenn man öfter zwischen verschiedenen Sprachen wechseln muss oder viel in unterschiedlichen Sprachen liest / hört / sonstwie konsumiert, aber bei manchen Leuten kommt es einfach so absichtlich rüber. Auch vom Kontext her.
    Und ich habe auch schon mitbekommen, dass jemandem tatsächlich ein deutsches Wort nicht eingefallen ist, die Person danach gefragt hat, es ihr gesagt wurde und sie dann sofort in den nächsten Sätzen konsequent weiter das fremdsprachige Wort benutzt hat
    Geändert von Sakamoto (18.11.2015 um 06:16 Uhr)
    Sakamoto: hat eventuell eine exhibitionistische Ader
    Oh don't even get me started! I keep watchin' that show and I'm waitin' for the darn dragon to show up and, and kick everyone's butt! But all I get is wiener, wiener, wiener. It's not all gay wiener, but when they DO show a straight guy's wiener, it's all soft and floppy. Even though he just got done humpin' a pretty girl! Why is that? Because a soft wiener isn't threatening, just like a gay wiener.

    HEATHCLIIIIIIFFFF~

  16. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Ganz große Nervscheiße

    Kindergarten bei meinen Gourmetsnobfreunden. Das jährliche Weihmachtsessen soll dieses Jahr bei uns stattfinden. Jetzt muss mein Mann blöderweise über das Wochenende arbeiten und ich komme selbst erst freitags spät von einer Dienstreise zurück, wie sich heute herausstellte.

    Ich habe den Sachverhalt also geschildert und gesagt, dass ich keine große Lust h habe, alles alleine vorzubereiten, vor allem da ich erst am Tag des Essens irgendwas machen kann. Dass mir das schrecklich leid tut, ich es aber alleine einfach nicht schaffen werde. Da niemand anderes seine Wohnung zur Verfügung stellen möchte (obwohl meine Küche eigentlich als unter aller Würde angesehen wird), wurde angeboten, dass wir nicht mittags alle gemeinsam anfangen zu kochen, sondern dass jeder etwas vorbereitet und wir uns nachmittags treffen. Finde ich gut und finden die meisten anderen auch gut. Nur einer schrieb jetzt "Für mich steht beim Weihmachtsessen nicht das Essen im Vordergrund, sondern [und hier dachte ich, er schreibt, dass der gemeinsame Abend mit Freunden das Wichtigste ist] das kochen. Wenn das wegfällt, fehlt für mich etwas und ich bin raus."

    Ich weiß gerade nicht, ob ich lachen, weinen oder ihm direkt einen Scheißhaufen vor die Tür legen soll.
    Geändert von FrolleinHelmut (18.11.2015 um 23:28 Uhr)

  17. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Ganz große Nervscheiße

    Zitat Zitat von FrolleinHelmut Beitrag anzeigen
    Nur einer schrieb jetzt "Für mich steht beim Weihmachtsessen nicht das Essen im Vordergrund, sondern [und hier dachte ich, er schreibt, dass der gemeinsame Abend mit Freunden das Wichtigste ist] das kochen. Wenn das wegfällt, fehlt für mich etwas und ich bin raus."
    Was ist das denn für'n Vogel?
    Geändert von Waldkatze (18.11.2015 um 23:34 Uhr) Grund: Kam mit dem zitieren nicht klar. :O

  18. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Ganz große Nervscheiße

    Ich bin hin- und hergerissen, ob ich im Affekt schreiben soll, dass ich ja dachte, es ginge ihm um den Abend mit Freunden und dass alle lieber zu Hause ihre eigene Gans backen sollen oder ob ich lieber eine Nacht darüber schlafen soll.

    Ey, der originale Text von ihm ist noch viel geiler.

  19. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Ganz große Nervscheiße

    Bereits vor zwei Wochen sollte hier im Haus ein Techniker der Telekom kommen, welcher schon Wochen vorher durch einen Aushang angekündigt wurde. Es sei ganz schrecklich wichtig, dass der Techniker an 2 (!) aufeinander folgenden Tagen von jeweils 8 bis 17 Uhr Zugang zu allen Wohnungen habe. Unter den Nachbarn haben wir uns also reingeteilt, wer wann die Schlüssel der anderen nimmt, damit niemand Urlaub nehmen muss und der Techniker schalten und walten kann.
    Hätten wir uns auch sparen können, denn an den beiden Tagen kam exakt... niemand.

    Die Krönung ist nun, dass wieder das Kommen des Technikers angekündigt wurde (ohne ein Wort zum vorherigen Nichterscheinen zu verlieren), gerade mal 3 Tage vor dem neuen Termin und ohne Zeitangaben. Ab dem 19.11. sei die Telekom im Gebäude tätig und brauche durchgehend Zutritt zu allen Wohnungen.
    Morgen können jedenfalls weder ich noch ein anderer der von mir gefragten Nachbarn da sein. Ja, besten Dank auch für die frühzeitige, präzise Info.

  20. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Ganz große Nervscheiße

    Mh, ich würde wahrscheinlich eine Nacht drüber schlafen. Allein schon, um mich nicht beim Antwort schreiben nochmal zu ärgern und dann nicht einschlafen zu können.

    Aber wie kann denn der originale Text noch schräger sein??

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •