Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 33
  1. Regular Client

    User Info Menu

    Braunschweig (und Wolfsburg)

    Hab leider nur einen Thread von 2009/10 gefunden, deswegen: Erzählt mal! Wie lebt es sich da so? Hält man es da 1,5 Jahre aus? Ich werde im Januar berufsbedingt hinziehen (erstmal für 18 Monate) und hab keine Ahnung von Braunschweig und Umgebung. Arbeiten werde ich in Wolfsburg, bei googlemaps sah Braunschweig aber irgendwie ansprechender (und größer) aus Kann man das gut pendeln?

    Und gibt es ultimative Tipps für Wohnung- und WG-Suche, vielleicht abseits von wg-gesucht. de, ich würde ungern die WG-Oma sein und nur mit Partymäuschen oder 19jährigen Erstis zusammenleben (bin fast 25). Welche Gegenden sind nett zum Wohnen?

    Und erzählt mal vor allem Nettes über die Gegend, ich bin dann eher unfreiwillig dort und muss es mir nun schönreden.


  2. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Braunschweig (und Wolfsburg)

    In WOB gibt es quasi keinen freien Wohnraum, weshalb alles wahnsinnig teuer ist. WGs gibt es kaum, soweit ich weiß. Und besonders attraktiv ist es auch nicht. Zu den hohen Preisen trägt auch bei, dass alle verhältnismäßig viel Geld haben und die Vermieter das ja auch wissen.
    Sehr, sehr, sehr, sehr viele, die bei VW arbeiten, wohnen in BS, weil es lebenswerter ist.

    Mehr weiß ich allerdings auch nicht.
    "Die Pute ist vom Rücken und das Hähnchen ist vom Bauch."

  3. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Braunschweig (und Wolfsburg)

    Dann lag ich ja in etwa richtig mit meiner Intuition. Heißt aber wahrscheinlich auch, dass der Wohnungsmarkt in BS eher umkämpft ist, oder?

  4. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Braunschweig (und Wolfsburg)

    Zitat Zitat von Hippiekind Beitrag anzeigen
    Dann lag ich ja in etwa richtig mit meiner Intuition. Heißt aber wahrscheinlich auch, dass der Wohnungsmarkt in BS eher umkämpft ist, oder?
    Keine Ahnung. Ich habe dort nie gesucht. Wenn ich aber müsste, würde ich nach BS ziehen. WOB hat für mich einfach gar nichts Attraktives.
    "Die Pute ist vom Rücken und das Hähnchen ist vom Bauch."

  5. Addict

    User Info Menu

    AW: Braunschweig (und Wolfsburg)

    Ich habe zehn Jahre in BS gelebt, man kann es dort sehr gut aushalten. Es gibt dort alles, was man so braucht (Kinos, Theater, tolle Parks, Cafés, Shopping), aber die Stadt ist trotzdem schön überschaubar und man kann eigentlich überall mit dem Fahrrad hinfahren, was für mich als Studentin damals toll war.

    Wohnen wollen eigentlich alle im östlichen Ringgebiet. Damals waren die Mietpreise relativ günstig, mittlerweile hat das aber stark angezogen, gerade im östlichen Ringgebiet und wenn du das suchst, was alle suchen (2-3 ZKB, Altbau), wirst du sicher nicht mehr so günstig dabei wegkommen. Gut wohnen kann man auch im westlichen Ringgebiet, dort ist es auch sehr schön (viele Altbauten) und soweit ich weiß immer noch einigermaßen bezahlbar.

    Ich würde aber trotzdem auf jeden Fall nach BS ziehen und nicht nach WOB. Wolfsburg ist keine sehr schöne Stadt, ich war da öfters mal zu Shoppen aber ich hätte mich dort nicht wohlgefühlt. BS hat eine tolle Altstadt und viele Altbauten. Sowas gibt's in WOB logischerweise nicht.

    Tipps für die Wohnungssuche abgesehen von Immoscout und Co. habe ich leider nicht. Vielleicht mal an den schwarzen Brettern in der Uni gucken.

  6. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Braunschweig (und Wolfsburg)

    Beide Städte haben viel zu wenig wohnraum, da vw mehr gewachsen ist, als gebaut wurde. Wolfsburg ist langweiliger für singles, aber toll für familien. In Braunschweig kann man auch weggehen. Aber: pendeln mit dem auto kann schnell 45min dauern, vom wob bhf muss man erst mal an seinen arbeitsplatz, was auch dauern kann. Ich kenne alles gut, du kannst gerne fragen stellen.

    Achja, neuvermietungen gerne ab 10€/qm2 kalt trotz niedersächsischer tiefebene

  7. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Braunschweig (und Wolfsburg)

    Danke schonmal! BS klingt ja an sich ganz okay, zum Wohnen. Ich versuch jetzt einfach, 'ne WG zu finden, ist ja wie gesagt auch erstmal nur für 18 Monate.
    Ich würde dann mit dem Zug pendeln und muss dann nach Fallersleben. Und das ziemlich früh am Morgen. Ist das machbar?

  8. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Braunschweig (und Wolfsburg)

    Braunschweig hat schöne Ecken und auch nette Bars und viele Shoppingcenter und Einkaufsmöglichkeiten. Wob würde ich meiden, ist eine ziemlich hässliche Stadt und es gibt von bs nach wob gute Zugverbindungen.

  9. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Braunschweig (und Wolfsburg)

    Ja, der re hält ja in fallersleben. Der zug ist immer sehr voll, da viele pendeln.
    Du musst in bs eben gucken, wo du wohnst, da der öpnv schwach ausgebaut ist und sich dadurch die pendelzeit schnell vervielfachen kann.

  10. Addict

    User Info Menu

    AW: Braunschweig (und Wolfsburg)

    nase hat eigentlich schon alles gesagt, was es so zu sagen gibt . ich bin zwar froh, nur auf absehbare zeit hier wohnen zu müssen (die umstellung von ffm auf bs ist schon ziemlich heftig), aber an sich ist braunschweig gar nicht soooo übel. etwas verschlafen und klein, aber weitaus erträglicher als wolfsburg.

    wieviel planst du denn maximal für die miete ein? das östliche ringgebiet ist wirklich sehr schön, aber wie nase schon erwähnt hat, ziemlich umkämpft. und ja, der wohnungsmarkt hat inzwischen in ganz braunschweig ziemlich angezogen, ich habs selbst vor etwa einem jahr gemerkt, als ich hierher und erstmal in eine wg gezogen bin und bei meinem erneuten umzug im juni dieses jahres. die besten erfahrungen habe ich jetzt mit ebay kleinanzeigen gemacht. und damit du dir ein bild von den preisen machen kannst: ich wohne jetzt im westlichen ringgebiet auf 32qm (altbau) für 270€ warm. mit strom & gas komme ich auf etwa 330€ und insgesamt hatte ich damit schon glück und zahle für die derzeitigen verhältnisse noch relativ wenig (in ffm würde ich für vergleichbares aber auch gut das doppelte zahlen müssen).

    außer ebay kleinanzeigen könntest du auch nochmal in den verschiedenen gruppen bei fb schauen und die gruppe der tu bs ist sicher auch eine gute idee. ich denke aber, dass es derzeit nicht ganz so übel aussieht, weil du nicht mit so vielen studenten konkurrieren musst wie zu semesterbeginn.

    EDIT:
    und fast vergessen - in braunschweig gibt es auch einige sehr schöne parkanlagen, z.b. den westpark und den prinzenpark.
    Geändert von Holmes (06.12.2015 um 13:51 Uhr)
    "Working out sucks. It's basically like dying, except that people don't congregate to say nice things about you, and your entire body hurts afterwards. So it's actually kind of worse." - Fabrizio Goldstein

  11. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Braunschweig (und Wolfsburg)

    Softball, danke für die Info! Die Strecke BS Hbf.-Fallersleben dauert wohl 30 Minuten, habs dann in Fallersleben nicht weit zu Fuß. Ist also voll okay. Muss ich mal sehen, dass ich vllt was in Bahnhofsnähe finde und nicht erst noch 'ne Stunde frühs durch BS fahren muss. Wobei es ja nicht soo groß ist?
    Wann sind denn die Pendlerstoßzeiten? Ich sitze wohl irgendwann zwischen 6.30 und 7 Uhr im Zug.

    Holmes, ich plane etwa bis 450 Euro. WGs hab ich jetzt bis 400 Euro gefunden, find ich voll okay! 500 Euro wäre meine absolute Schmergrenze, was 'ne kleine Wohnung inkl. Nebenkosten angeht. (alles Warmmiete/inkl. Nebenkosten) Also eher utopisch (?). Leider verdiene ich jetzt noch nicht so viel, deswegen wird es tatsächlich auf 'ne WG hinauslaufen, denke ich. Da muss ich mich dann auch nicht um Telefon- und Internetverträge mit 24 Monaten Mindestvertragslaufzeit kümmern und solche Späße. Wie gesagt, ich denke nicht, dass ich länger als die 1,5 Jahre bleibe. Problem ist halt auch gerade, dass ich aus dem Ausland suche, vor Anfang Januar komme ich auch nicht nach BS. Das erschwert das Ganze ein wenig.

  12. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Braunschweig (und Wolfsburg)

    Holmes, wie hast du denn deine WG damals gefunden? Und kennst du zufällig jemanden, der jemanden kennt, der.... eine neue Mitbewohnerin sucht?

  13. Addict

    User Info Menu

    AW: Braunschweig (und Wolfsburg)

    Zitat Zitat von Hippiekind Beitrag anzeigen

    Holmes, ich plane etwa bis 450 Euro. WGs hab ich jetzt bis 400 Euro gefunden, find ich voll okay! 500 Euro wäre meine absolute Schmergrenze, was 'ne kleine Wohnung inkl. Nebenkosten angeht. (alles Warmmiete/inkl. Nebenkosten) Also eher utopisch (?). Leider verdiene ich jetzt noch nicht so viel, deswegen wird es tatsächlich auf 'ne WG hinauslaufen, denke ich. Da muss ich mich dann auch nicht um Telefon- und Internetverträge mit 24 Monaten Mindestvertragslaufzeit kümmern und solche Späße. Wie gesagt, ich denke nicht, dass ich länger als die 1,5 Jahre bleibe. Problem ist halt auch gerade, dass ich aus dem Ausland suche, vor Anfang Januar komme ich auch nicht nach BS. Das erschwert das Ganze ein wenig.
    preislich gesehen solltest du in dem rahmen auf jeden fall was finden, auch eine kleine wohnung. wie es bzgl. anderer interessenten aussieht, ist dann wieder eine andere sache. gut ist ja, dass du wohl nicht zu april, also zum semesterbeginn was zu suchen scheinst. kleinere wohnungen sind hier zwar immer begehrt, aber um die zeit sollte das dann nicht ganz so stressig werden.

    und wegen der telefon- und internetverträge: ich habe meinen bei o2 ohne kündigungsfrist und zahle 25€ im monat. also da lässt sich auch was finden, ohne dass du gleich an einen fiesen vertrag gebunden wirst .
    "Working out sucks. It's basically like dying, except that people don't congregate to say nice things about you, and your entire body hurts afterwards. So it's actually kind of worse." - Fabrizio Goldstein

  14. Addict

    User Info Menu

    AW: Braunschweig (und Wolfsburg)

    Zitat Zitat von Hippiekind Beitrag anzeigen
    Holmes, wie hast du denn deine WG damals gefunden? Und kennst du zufällig jemanden, der jemanden kennt, der.... eine neue Mitbewohnerin sucht?
    meine habe ich über ebay kleinanzeigen gefunden. und persönlich kenne ich keinen, aber in meiner unigruppe auf fb wird regelmäßig nach neuen mitbewohnern gesucht. meist aber sehr kurzfristig. zu wann suchst du denn genau? februar?
    "Working out sucks. It's basically like dying, except that people don't congregate to say nice things about you, and your entire body hurts afterwards. So it's actually kind of worse." - Fabrizio Goldstein

  15. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Braunschweig (und Wolfsburg)

    Eigentlich schon zum 15.1., 1.2. wäre aber auch okay.

    Deine Postings machen mir Mut! Mal sehen, was sich ergibt.

  16. Addict

    User Info Menu

    AW: Braunschweig (und Wolfsburg)

    Zitat Zitat von Hippiekind Beitrag anzeigen
    Eigentlich schon zum 15.1., 1.2. wäre aber auch okay.

    Deine Postings machen mir Mut! Mal sehen, was sich ergibt.
    das wird schon!

    und oben hatte ich mich verlesen. ich dachte du meinst die wohnung. meine wg hatte ich damals über die unigruppe gefunden. falls dort jemand wen für januar/februar sucht, denke ich an dich !
    "Working out sucks. It's basically like dying, except that people don't congregate to say nice things about you, and your entire body hurts afterwards. So it's actually kind of worse." - Fabrizio Goldstein

  17. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Braunschweig (und Wolfsburg)

    Wenn du schnell zum bahnhof willst, ist das die östliche seite vom östlichen, innenstadt und direkt am bahnhof gut. Anderes dauert schnell ewig. Bs ist nicht groß, aber der öpnv schlecht, da alle mit Führerschein ein auto besitzen.

  18. Addict

    User Info Menu

    AW: Braunschweig (und Wolfsburg)

    Zitat Zitat von Softball-girl Beitrag anzeigen
    Wenn du schnell zum bahnhof willst, ist das die östliche seite vom östlichen, innenstadt und direkt am bahnhof gut. Anderes dauert schnell ewig. Bs ist nicht groß, aber der öpnv schlecht, da alle mit Führerschein ein auto besitzen.
    Kommt drauf an. Wenn du in der nähe einer bahnhaltestelle oder in der nähe einer bushaltestelle für den m19 oder m29 wohnst, kommst du doch schnell zum Bahnhof. Und zumindest der ringbus fährt ja ziemlich regelmäßig. Oder du fährst mit dem Rad zum hbf. Zum radfahren ist die Stadt sowieso sehr gut.
    "Working out sucks. It's basically like dying, except that people don't congregate to say nice things about you, and your entire body hurts afterwards. So it's actually kind of worse." - Fabrizio Goldstein

  19. Addict

    User Info Menu

    AW: Braunschweig (und Wolfsburg)

    Zitat Zitat von Softball-girl Beitrag anzeigen
    Wenn du schnell zum bahnhof willst, ist das die östliche seite vom östlichen, innenstadt und direkt am bahnhof gut. Anderes dauert schnell ewig. Bs ist nicht groß, aber der öpnv schlecht, da alle mit Führerschein ein auto besitzen.
    Stöckheim/Heidberg sind da auch gut, aber keine Ahnung wie viel da so los ist. Empfehlen würde ich den ganzen Ring und die Innenstadt, wenns rein um Anbindung geht. Schwarzer Berg geht auch, da fährt die M1 unter der Woche alle 10 min, dauert aber ein bisschen bis zum HBF.

    Ich wohn mitten in der Innenstadt und hier hat man dann natürlich alle Möglichkeiten, verschiedene Buslinien, Fahrrad (es gibt ne Radstation, ist auch gar nicht teuer, aber da muss man die Öffnungszeiten checken, für mich passten die null) und notfalls in ca. 20-30 min zu Fuß.
    Man kann aber in BS auch echt gut in der Innenstadt wohnen, wenn man nicht direkt in der Fußgängerzone ist, dann ist es auch nachts am Wochenende nur zu besonderen Ereignissen mal nervig laut und vor die Tür gekotzt hat mir erst einmal wer
    Süß wie immer.

  20. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Braunschweig (und Wolfsburg)

    Nee, also schwarzer berg fänd ich zu weit weg, die bahn fährt teilweise echt schlecht. Und nur alte menschen...
    Rad find ich gut für den Sommer, aber öpnv nie zu vernachlässigen. Und bei zu langem Strecken schwitzt man vielleicht noch...
    Wenn man am westlichen ring wohnt und dann einen puffer bus einplant, wäre es nicht meine erste wahl. Aber wenn der rest nichts wird, geht es natürlich auch.

    Stöckheim ist familie und heidberg familien und alte menschen.
    Geändert von Softball-girl (06.12.2015 um 18:46 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •